Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Volkswagen AG VZO O.


Seite 4 von 50
Neuester Beitrag: 19.08.12 20:45
Eröffnet am: 25.10.06 10:22 von: Limitless Anzahl Beiträge: 2.236
Neuester Beitrag: 19.08.12 20:45 von: fxxx Leser gesamt: 196.056
Forum: Börse   Leser heute: 13
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 50  >  

2756 Postings, 5028 Tage derQuerdenkernice,

 
  
    #76
19.12.09 17:59
das heisst fonds müssen sich nun mit vw vz eindecken, die den dax abbilden. Freu mich schon auf nächste woche
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

20922 Postings, 5202 Tage Terminator100UND nun ..... ? eher Rtg. 60 ? statt 80

 
  
    #77
21.12.09 13:21
-----------
dies sollte jedoch nicht als Kaufempfehlung gewertet werden,
traut niemandem -  nicht mal mir !           > No Risk, No Fun <

185 Postings, 3758 Tage pinochio2Das verstehe wer will,

 
  
    #78
22.12.09 15:50

aber ich nicht. Da sieht man mal wieder, die Börse folgt keiner Logik (zumindest nicht meiner). Die Stämme steigen, obwohl sie rausfallen, die Vorzüge sinken trotz anstehender Dax Aufnahme.

Aber morgen ........... gehts rauf !!!!!!!!!!?

 

 

 

3568 Postings, 3542 Tage ZoggiAb heute Vz im Dax

 
  
    #79
1
23.12.09 08:17
Liebe Vz Aktien, ab heute seid ihr im großen Dax, also benehmt euch entsprechend und zeigt, dass ihr das überhaupt wert seid und lasst euch auf keinen Fall von subjektiven Analysten mies machen. Das ist Mobbing am Arbeitsplatz!  

2414 Postings, 3785 Tage agutiVW als Spassbremse?

 
  
    #80
2
23.12.09 10:03
Die Papiere sind zu Handelsbeginn der schwächste Dax-Wert. Die herausgefallenen Stammaktien legen dagegen zu. Der Dax stieg zunächst um bis zu einem halben Prozent auf knapp 5.978 Punkte und lag damit nur rund vier Zähler unter dem erst gestern erreichten Jahreshöchststand.

http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_403622  

4435 Postings, 3563 Tage kologeohhhhhhhh man

 
  
    #81
1
23.12.09 10:27
so eine scheisse, ich könnte so sauer werden. hier läuft ja auch nichts so wie vorausgesagt. ich dachte vorzüge gehen rauf und stämme runter, weil fonds und co die beiden aktien gegeneinander austauschen müssen. aber was pasiert gerade - stämme hoch, vz runter. kann mir das einer erklären??? und wenn man sich bis jetz die umsäte anschaut sind die noch relativ gering. haben den z.b. indexfonds unbestimmt zeit bis sie die papiere austaschen? klärt mich auf...  

172 Postings, 3554 Tage newbie4711Nur Geduld....

 
  
    #82
23.12.09 10:49

Hab Geduld, lieber VZ-Kollege.....

 ...die haben bestimmt nicht mehr Zeit als wir. Ich glaube die VZ müssen sich erstmal aklimatisieren. Ich denke ab Montag geht es dann bergauf.

Am besten den PC ausschalten und erst kommenden Dienstag oder Mittwoch wieder anschalten :-)

 

 

108 Postings, 3761 Tage wasserwilli01@kologe

 
  
    #83
23.12.09 10:51
Na wenn immer alles so laufen würde wie vorausgesagt, würde ja jeder ganz einfach reich werden. Aber genau weils jeder vorausgesagt hat, dass jetzt die VZ steigen werden, tun die das eben nicht.  

1 Posting, 3529 Tage BAST1966Warum fallen die Vorzüge?

 
  
    #84
23.12.09 11:07

Also die Vorzüge sind von 52€ auf 70€ gestiegen - da ist eine Gegenbewegung eigentlich normal. - Ich persönlich hatte sie eigentlich auch nicht am ersten Handelstag im DAX erwartet - aber nun gut so isses. Der Aktionär rät weiter zum Kauf. Ich werde erstmal die Konsoledierung abwarten und vielleicht im nächsten Jahr einsteigen. Frohe Weihnachten.

 

Quelle:

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...DAX_id_43__dId_11339989_.htm

 

147 Postings, 3732 Tage Quirin25wie schätzt ihr diese situation ein?

 
  
    #85
23.12.09 11:15

Durch den Daxeinstieg von vw vz müssen sich index fonds eindecken (bis wann muss das geschehen sein?). Soviel ich mibekommen habe steht eine ke an (wann?), was für den kurs prinzipiell schlecht ist??? jedoch steigt mit zunehmender aktienanzahl auch die gewichtung im dax, dh die indexfonds müssen erneut zukaufen??

sehe ich das richtig? wie würdet ihr dann diese situation einschätzen, steigt oder fällt?

 Grüße Quirin

 

768 Postings, 3601 Tage darkgreenhornWenn Katar

 
  
    #86
23.12.09 12:12

noch nicht alle Vorzüge verhökert hat (sondern vielleicht erst die Hälfte), sehen wir vielleicht noch Kurse unter 60.

Ich würde den Kataris und den Banken (Credit Suisse usw) zutrauen, dass sie einen Teil der VZ behalten haben bis zum DAX Aufstieg der VZ. Sollte dies so sein, so kommt es darauf an wieviel Katar noch loswerden will und wieviel die Fonds kaufen "müssen".

Bei den Stämmen würde es mich nicht auch wundern, wenn Katar noch langsam von 17 auf 20 Prozent aufstockt, wenn der Preis stimmt.

 

5115 Postings, 5364 Tage atitlan+14% was ist los?

 
  
    #87
23.12.09 15:47
-----------
Deutschland... schönes Land, scheiße Rechtschreibe (für Ausländer)

170 Postings, 4311 Tage brackmann@ atitlan

 
  
    #88
23.12.09 15:58
Wahrscheinlich leider nur n Fehler in der Anzeige von Lang&Schwarz.  

2756 Postings, 5028 Tage derQuerdenkerk+s ist seit dax aufnahme auch

 
  
    #89
23.12.09 16:01
nur gefallen im kurs , leider
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

4435 Postings, 3563 Tage kologeoh schreck

 
  
    #90
23.12.09 16:01

ich schau grad bei godmodetrader/realtime und da ist vw mit +15% und über 75eur abgebildet. hab mich grad übelst erschrocken weil ich schon dachte jetz geht hier aber ab. die haben wahrscheinlich noch den kurs von den stämmen drin...

 

5115 Postings, 5364 Tage atitlanAlles klar

 
  
    #91
23.12.09 16:03
Ich bin seit montag in die St. investiert.
Ich denke ein MK von 28 Milliarde Euro insgesamt ist fuer VW doch sehr wenig. Daimler hat immerhin 34 Milliarde Euro.
-----------
Deutschland... schönes Land, scheiße Rechtschreibe (für Ausländer)

108 Postings, 3761 Tage wasserwilli01Also kaufen kann man die VZ noch für 64,50

 
  
    #92
1
23.12.09 16:13

2 Postings, 3529 Tage karlekarlSchlechtes Zeichen...

 
  
    #93
23.12.09 18:26
scheinen sich ja auch größere zu verabschieden...

17 35 25  63,640  390.174  1.979.400

und mit der aussicht der baldigen KP-Erhöhung und den Studien zum Automarkt... wird wohl nichts mehr mit dem großen Anstieg oder?! die fonds, die denn dax abbilden werden sich wohl zeit lassen bis mitte januar  

204 Postings, 3557 Tage Boersenguru90Unterscheid zwischen

 
  
    #94
23.12.09 19:42

VW Ag

 

VW ST?

 

 

kann mir da jmd helfen???

 

632 Postings, 3647 Tage Dreadi???? seht ihr das auch?????

 
  
    #95
23.12.09 19:44
Volkswagen vz Realtimekurs (L&S  Indikation)
     
75,33
EUR
BID
75,39
EUR
ASK
 
65,85
Kurszeit
15:42:10
Vortag 65,85
+/-
+9,48
%
+14,40%
 

4435 Postings, 3563 Tage kologehm

 
  
    #96
23.12.09 20:32
mir wird gleich schlecht. hab ein knock out mit 57eur grenze. hoffe bis nächsten montag beruhigt sich die lage wider  

3213 Postings, 4818 Tage Limitless@ börsenguru

 
  
    #97
23.12.09 20:45
na du  mit deinem nick solltest doch den kleinen unterschied von stämmen und vorzügen wissen ....!!!
bei ????  ist der aktionär stimmberechtigt
und bei ???? nicht - heisst ich hab nix zu sagen - aber das hat man in der regel als kleinaktionär eh nicht !

dir  schöne  weihnachten ----  und google erklärt dir bestimmt alles ganz genau ...

lg. limi  

7430 Postings, 4976 Tage 2teSpitzeStimmt das mit 75?

 
  
    #98
2
23.12.09 20:53
Was war denn heute los? Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk?
-----------
"An der Börse verdient man nur Schmerzensgeld. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld." (A. Kostolany)

7430 Postings, 4976 Tage 2teSpitzeOder Daxaufnahme?

 
  
    #99
1
23.12.09 21:02
-----------
"An der Börse verdient man nur Schmerzensgeld. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld." (A. Kostolany)

2 Postings, 3529 Tage karlekarlmhh...

 
  
    #100
23.12.09 21:21
75 stimmen natürlich nicht.. ist der aktuelle kurs von den stämmen... falsch reingepackt... 63 und nen bisschen... behindert... hab auch nicht viel hoffnung für die kommende woche oder was meint ihr?  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 50  >  
   Antwort einfügen - nach oben