Morgen kauf ich Holzmannaktien,


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 28.11.99 22:20
Eröffnet am: 21.11.99 23:49 von: Skippi Anzahl Beiträge: 44
Neuester Beitrag: 28.11.99 22:20 von: Skippi Leser gesamt: 5.177
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

937 Postings, 7611 Tage SkippiMorgen kauf ich Holzmannaktien,

 
  
    #1
21.11.99 23:49
kann es einfach nicht mit ansehen, wie ein Traditionsunternehmen untergeht.
Ich hoffe daß, viele meine Meinung teilen und ich dann von dem Kursanstieg profitiere.

Gruß
Skippi  
18 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

100 Postings, 7506 Tage bettyblueHi Skippi

 
  
    #20
22.11.99 14:34
Hoffe, Du hast heute früh nicht gleich zugeschlagen und Holzmann gekauft. Der Ofen ist ja nun leider wirklich aus. Gruß bettyblue  

937 Postings, 7611 Tage SkippiDenkt Ihr denn nur an Profit ???

 
  
    #21
22.11.99 16:12
Da der Handel bei Holzmann ausgesetzt ist, konnte ich die Aktie leider nicht kaufen.
Meine Gründe für den Kauf wären, nicht die Gewinne mit dem schnöden Mamon.
Ich denke da mehr an die Beschäftigten die noch alle vor Weihnachten arbeitslos werden.
Die ihren Familien dieses Jahr keine Geschenke machen können.
An die Frauen die den ganzen Tag ihre Männer ertragen müßen.
Also warum nicht eine kleinigkeit in Holzmann investieren, schließlich spende ich ja auch jeden Sonntag etwas in den Klingelbeutel.
Wenn auch alle Banken versagen, dann doch nicht wir Kleingeldanleger.

Gruß
Skippi  

273 Postings, 7535 Tage GretschiIch muß sagen, wenn Du das ernst meinst was Du schreibst, dann ...

 
  
    #22
22.11.99 16:21
Ehrt Dich das sehr. Bei Aktiengeschäften dreht es sich nun mal nur ums Geld. Her paßt auch der von Schrempp geprägte Begriff "shareholder value". Und tut mir leid wenn ich das hier so schreibe, aber mit Aktienkäufen rettest Du keinen Arbeitsplatz.
Gruß Gretschi  

100 Postings, 7506 Tage bettyblueEdle Gedanken, ...

 
  
    #23
22.11.99 16:23
...aber ich schätze mit unseren "Klingelbeutel-Beiträgen" in Form von Mini-Aktienkäufen wäre das Unternehmen und auch kein Arbeitsplatz zu retten. Um dem sozialen Gesichtspunkte gerecht zu werden, sollten wir uns dann besser an die Baustellen begeben und jedem Arbeiter nen Hunni in die Hand drücken. Das hilft dem sogenannten "kleinen Mann" mehr als das Milliarden-Loch bei den Banken zu stopfen. Da verrinnt unsere Kohle nämlich wie Sand im Meer. Außer den Banken freut sich da keiner und mit Sicherheit gibt es dann trotzdem keine Weihnachtsgeschenke.

Gruß bettyblue.  

10739 Postings, 7700 Tage Al BundySkippi, Du würdest mit Deinem edlen Handeln

 
  
    #24
22.11.99 17:50
eh nur den falschen helfen (Dt. Bank 15%). Ich kann mir höchstens vorstellen, daß wie vor vielen Jahren die Regierung (VW) einspringt. Da aber auch die einen starken Sparkurs fahren, wird wohl nichts kommen, außer es findet sich ein Käufer (Hochtief). Der wird aber nir die Zuckerstücke herausnehmen. Alles andere wird der allgemeinheit überlassen.  

Al grüßt  

100 Postings, 7506 Tage bettyblueAl,

 
  
    #25
22.11.99 19:04
habe gehört, daß Hochtief nicht interessiert ist an einer Gesamt- oder auch Teilübernahme. Heute Abend um 21 Uhr treffen sich noch mal die Banken mit Vertretern der Regierung. Die letzte Hoffnung? Ich gehe mit Dir konform, daß bei denen sicher das große Flattern kommt, wenn Zahlen genannt werden.

Gruß bettyblue  

937 Postings, 7611 Tage SkippiUnd wer denkt an die

 
  
    #26
22.11.99 23:19
große Baustelle, die ich noch vor meiner Türe habe.
Soll die jetzt etwa ewig bleiben.
Könnte denn nicht Hochtief wieder für ebenes Land vor meinem Haus sorgen.
Bettyblue deine Idee, die Arbeiter auf den Baustellen direkt zuunterstützen, fand ich super. Ich habe mich sofort auf dem Weg gemacht, nur da war keiner mehr.
Was soll ich nur machen ?

Gruß
Skippi  

1285 Postings, 7523 Tage Guru BrauniMach Dir doch nkeine Sorgen um die Baustelle vor Deinem Haus, die Natur wird das...

 
  
    #27
22.11.99 23:30
für Dich schon erledigen. irgendwann ist alles zu Staub geworden und verflogen :-)
Nein, im Ernst. Habe in den Nachrichten gehört, daß sich Euer Bundeskanzler einschalten will. Was haltet ihr davon? Ohne jetzt polemisch politisch zu werden!
Viele Grüße
Guru Brauni  

2048 Postings, 7603 Tage checkitWas wollt Ihr ? Kohle machen oder sozial-öko-heinis sein ??? Ob bei PH jetzt alles

 
  
    #28
22.11.99 23:32
rund läuft, interessiert mich zwar volxswirtschaflich, aber nicht im mindesten bei den Aktien. Mich interessiert nur, ob der Kurs hochgeht oder nicht. Sorry um die dreitausend Arbeitsplätze, das sind sicherlich alles Einezelschicksale, aber mich als Person, die mit Aktien GELD verdienen will, interessiert das alles gar nicht.
CHECKIT  

1285 Postings, 7523 Tage Guru BrauniHi checkit. Genau um das gehts mir ja auch. Darum meine Frage: Kann Schröder ....

 
  
    #29
23.11.99 00:07
..-- etwas bewirken? Und damit den Kurs steigen lassen...?  

646 Postings, 7780 Tage Edelmaxcheckit, harte Worte,

 
  
    #30
23.11.99 00:10
sie treffen den Nagel aber auf den Kopf. Hart für die Beschäftigten, und das sind weit mehr als 3000, keine Frage, aber gute Leute werden in anderen Bauunternehmen unterkommen, denn gebaut wird ja deshalb nicht weniger. Holzmann wird sich in einiger Zeit vielleicht wieder als Mantelspekulation eignen, mehr aber nicht. Eine Rettung von Holzmann wäre ökonomischer Schwachsinn.

Edelmax  

937 Postings, 7611 Tage SkippiEinselschicksale, Chekit das ist voll gemein !!!

 
  
    #31
23.11.99 00:11
Es sind nicht 3000 sondern 40000 die um Brot und Wurst gebracht werden.
Und laßt uns mal ein Fazit ziehen, wie viele Firmen und AG``s betroffen sind.
IDS Scheer, Deutsche Bank, Gevaert, mein Glaser, Maler, Installateur von neben an. Die kleinen können auch direkt Pleite anmelden.

Ob man nach unserem Kanzeler schreien soll, wieß ich nicht.

Gruß
Skippi  

1285 Postings, 7523 Tage Guru BrauniMittlerweilen egal, soeben sind erneute Verhandlungen gescheitert..... o.T.

 
  
    #32
23.11.99 00:19

100 Postings, 7506 Tage bettyblueHallo checkit

 
  
    #33
23.11.99 09:39
Rentiert sich Deine echt coole Masche eigentlich? So als eiskalter berechnender Zocker müßtest Du ja von uns allen das dickste Bankkonto haben - schwer reich sein. Ansonsten würde sich Deine Haltung ja nicht lohnen. Wenn sich das jedoch nicht überdeutlich in bahrer Münze widerspiegelt, solltest Du vielleicht mit dem Gedanken spielen, Deinen Härtekurs in einigen Situationen zu mildern. Wenn das Erfolgsergebnis also nahezu das gleiche ist oder nur relativ abweichend ausfällt, dann wäre es doch wirklich schöner, ein paar soziale Aspekte zu berücksichtigen. Geld ist nicht alles; und wenn jemand meint, daß es beruhigt, das bezweifel ich auch.  

100 Postings, 7506 Tage bettyblueHier die aktuelle Reuters-Meldung

 
  
    #34
23.11.99 09:41

939 Postings, 7531 Tage Wulfman Jacktja bettyblue

 
  
    #35
23.11.99 09:48
was hast du schon von einem typen erwartet
der so wertlosen müll wie Turbodyne
durch scheindiskussionen übers internet verhökert

so long

Wulfman Jack  

100 Postings, 7506 Tage bettyblueNa Glückwunsch checkit o.T.

 
  
    #36
23.11.99 09:53

124 Postings, 7521 Tage DerBertGlückwusch Skippi, 25% sind erst mal ganz ordentlich!

 
  
    #37
23.11.99 11:12
Habe gerade in der Telebörse gehört das HM mit 11 eröffnet hat und mittlerweile bei 14 steht.

Hoffe du bist gut reingekommen Skippi.

Für alle die das Papier vorher gekauft haben (bei ca.120)sieht das schon anders aus.

Grüße Bert  

937 Postings, 7611 Tage SkippiFür Me262 zum nachlesen! o.T.

 
  
    #38
28.11.99 21:39
 

232 Postings, 7703 Tage Me262An Skippi!

 
  
    #39
28.11.99 21:50
Also hast du keine mehr bekommen, weil der Handel ausgesetzt wurde, denn ob und wo du sie gekaufr hattest konnte ich hier nicht finden. Wenn doch sollte ich mal den Beruf wechseln.  

591 Postings, 7493 Tage singulus2000HOLZMANN ARBEITET SICH ZU GRUNDE

 
  
    #40
28.11.99 21:57



  Bei holzmann müssen die angestellten und Arbeiter ja Geld
  mitbringen!
  DA kann ich ja lieber der Kirche oder den Armen was schenken!
   

2048 Postings, 7603 Tage checkitHi WulfManJack + BettyBlue. PH war für Zocker gut. Und zu Turbodyne kann ich nur

 
  
    #41
28.11.99 22:03
sagen: +50% in der letzten Woche. Und das dicke Ende kommt noch. Nämlich mindestens 3-4E zu Weihnachten und danach schöner Anstieg bis 15 E !!!
Zurück zu PH:
Natürlich ist jeder Arbeitsplatzverlust zu betrauern !
Nur rein betriebswirtschaftlich kann man PH voll vergessen.
PH ist nur aus volkwirtschaftlichen Gründen gerettet worden. Es stellt sich für den Anleger und auch den Arbeitnehmer jetzt nur noch die Frage, wie lange dauert es bis zum nächsten Crash ???
und mir stellt sich die Frage :
Ist es wirklich sinnvoll, dieses Unternehmen, das Mllliarden in den Sand gesetzt hat und tausende von Arbeitsplätzen vernichtet hat, zu unterstützen?
Ist nicht die reale - aber harte - Marktwirtschaft besser und ein solch marodes Unternehmen geht einfach unter ?
Der Metzger und Schlosser von nebenan, der fragt sich doch, wie kann das angehen, daß ein Grossunternehmen mit Milliarden Geldern und tausdenden Arbeitnehmern mal schnell Konkurs anmeldet und dann auch gleich gerettet wird und er selber wird beim Überziehen seines kleinen 1Mio-Dispo schon über den Jordan geschickt.
IST DAS GERECHTIGKEIT ??????
EUER CHECKIT
 

937 Postings, 7611 Tage SkippiMe262: Ich habe keine Lust die alten Postings jetzt alle hoch zuhochlen!

 
  
    #42
28.11.99 22:14
Gehe mal oben in die Leiste, unter Disskusionsforum "suche" und gebe Skippi ein, dort kannst du nach lesen wann ich gekauft und verkauft habe. Diese empfhelung von mir kam ein Tag bevor der Handel eingesetzt hat und Du kannst mir glauben, daß ich der erste war der gekauft hat. Aber ist ja auch egal.

Gruß
Skippi  

2048 Postings, 7603 Tage checkitSKIPPI: Du warst so gut..... o.T.

 
  
    #43
28.11.99 22:18
 

937 Postings, 7611 Tage SkippiDanke Checkit, wollte aber nicht angeben ! o.T.

 
  
    #44
28.11.99 22:20
 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben