Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011


Seite 1 von 2498
Neuester Beitrag: 28.01.20 01:20
Eröffnet am: 02.11.16 15:39 von: stksat|22887. Anzahl Beiträge: 63.442
Neuester Beitrag: 28.01.20 01:20 von: Commander1 Leser gesamt: 5.065.445
Forum: Börse   Leser heute: 392
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2496 | 2497 | 2498 2498  >  

3321 Postings, 3609 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

 
  
    #1
45
23.12.10 20:26
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
62417 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2496 | 2497 | 2498 2498  >  

19344 Postings, 853 Tage damir25 ArDai

 
  
    #62419
27.01.20 19:31
42,39 könnte das Tief gewesen sein, lasst uns beten!
Die "Grippe" hat schon Milliarden gekostet. Diese Krankheit wurde von der Börse
dankbar angenommen, um noch ein paar Schwache abzuschütteln.
Klappt ja sogar zu gut. Man hat ein Anlass gesucht um in zinsloser Zeit
Quallität für wenig Geld abzugreifen! Wer? Stift 19! Hätte ich nicht gedacht.
Du bist das!;))  

2169 Postings, 3317 Tage TheodorSBeten tu ich erst

 
  
    #62420
27.01.20 19:32
wieder am nächsten Sonntag.
Könnte sein, dass es dann bitter notwendig ist..  

1003 Postings, 278 Tage HurtRomeo

 
  
    #62421
27.01.20 19:35
Lass es lieber. Das löst wieder nur eine neue MeToo-Debatte aus und du landest nur hinter Gitter. Wer soll denn deinen Job bei Airbus machen?

Außerdem darf man erst eine Dai Aktie kaufen (anfassen weiterhin strengstens verboten) wenn Damir das auch genehmigt hat. Könnte ja sonst jeder kommen und so ein erlesenes Schätzchen sein Eigen nennen wollen.

Also Romeo, finger weg vom Buy-Knöpfchen!  

Optionen

1719 Postings, 409 Tage xotzilIch sammel mal

 
  
    #62422
1
27.01.20 19:43
damir25 Ar: DAI   20.01.20 18:14 #61681  
JT 2020 "46,215"!!!! Mutige vor, sicheres Geld!!!!;))

damir25 Ar: Dai   19:31 #62419  
42,39 könnte das Tief gewesen sein, lasst uns beten!

Beten jetzt? Nicht mehr um 1 Euro wetten? Zu riskant?
 

Optionen

19344 Postings, 853 Tage damir25 ArDai

 
  
    #62423
27.01.20 19:45
Genau, Alfa Romeo ist zum VW Romeo mutiert. Kein Wunder hat er Rost und Temperatur.
Das ist kein Virus, dass ist die Angst vor dem TÜV!;))
 

19344 Postings, 853 Tage damir25 ArDai

 
  
    #62424
1
27.01.20 19:48
@Xotzil Li hat ca. 10% über 66 gekauft. Etwas Schwund ist immer!:((


 

1003 Postings, 278 Tage HurtXotzil

 
  
    #62425
27.01.20 19:55
Das kann ich noch toppen ;))


damir25 Ar: Dai 12.11.19 19:25 #55934
54,19 war heute Top. Wir nähern uns, aufpassen, dem 6 Monatshoch.
Alle Lutscher sollen sich ein Lolly kaufen!;)))


Da findest du mit Sicherheit noch bessere Wasserstandsmeldungen. Ich sag ja, Damir ist noch nicht bereit ins K+S-Forum entlassen zu werden ;)))  

Optionen

19344 Postings, 853 Tage damir25 ArDai

 
  
    #62426
27.01.20 19:56
Die Tradgater wollen auf 43! Das ist neu, dass da Interesse aufkommt!  

19344 Postings, 853 Tage damir25 ArDai

 
  
    #62427
1
27.01.20 20:00
Es stimmt alles über mich. Mehr davon!!!!;))55,30 wollte ich heimlich verkaufen!!!!
Leider kam mein Kurs nicht!  

1003 Postings, 278 Tage HurtDamir

 
  
    #62428
27.01.20 20:03
Hör mir auf mit Tradegate. Heute morgen haben sie die armen Jungs bei AbbVie voll abgezogen.
Kurs springt auf fast + 8% und es wird wie wild gekauft. Solche Umsätze gabs glaube ich bei AbbVie nie.

Und zur Eröffnung der US-Börsen? Na du wirst es dir schon denken. Kurs war wieder beim Freitagsschluss ;))

Aber ich habe auch eine Aktie, die kannst du fast bedenkenlos kaufen um 10:00 und Abends so gegen 20:00 bekommst du meist 1-2% mehr. Hat selbst heute funktioniert ;))  

Optionen

19344 Postings, 853 Tage damir25 ArDai

 
  
    #62429
27.01.20 20:08
@Meister Hurt Meal for free??? Welche Aktie?  

103 Postings, 164 Tage Stift19Mein Einstieg

 
  
    #62430
1
27.01.20 20:11
könnte bestimmt schlechter sein, aber ich kann noch nachkaufen wenn ich will. Aktie ist mir gerade lieber, möge der Kosmos mit mir sein. Ich kann noch nachkaufen wenn ich will

Ich lese seit einiger Zeit wieder mit und hole auch paar Sachen nach. Wollte mich mal wieder melden und bin gespannt was der ominöse TG Verkäufer noch so alles auf Lager hat.

Gruß an alle die das Forum so lesenswert machen :)  

1003 Postings, 278 Tage HurtDamir

 
  
    #62431
27.01.20 20:14
Nix da. Kannst mich auch gerne einen Lügner nenne, aber Tradegate hat ab 17:30/18:00 meist nur noch kleine Pakete eingestellt (bei allen Aktien außer Amerika wo die Börsen offen sind).

Da gehen Pakte bis max. 9000 € und wenn viele mit rumspielen gehts sofort wieder runter im Bid.
Eins habe ich gelernt bei Tradegate. Versuche nie eine Anzahl Aktien zu handeln, die über dem liegen, was eingestellt ist.

Selbst mit Limit hast du dann Probleme, da es oftmals nicht bedient wird.  

Optionen

19344 Postings, 853 Tage damir25 ArDai

 
  
    #62432
27.01.20 20:18
Also, als Daimler 40 war Stand der 500er bei 2300 Punkten. Jetzt 3300!
Ja es lief nicht gut und bla, bla. Aber so eine Übertreibung ist schon selten.
 

19344 Postings, 853 Tage damir25 ArDai

 
  
    #62433
27.01.20 21:23
Warum ist Gold sicher? Weil in 90 Jahren von 20$ auf 1580$  nie Gold in
Gefahr war.
20 x 2 = 40
40 x 2 = 80
80 x 2 =160
160 x 2 = 320
320 x 2 = 640
640 x 2 = 1280
Wir arbeiten also an der 7ten Verdoppelung. Keine Währung und nur wenig Aktien
können bei dem langweiligen Gold überhaupt mithalten!
 

2422 Postings, 776 Tage Commander1Daimler

 
  
    #62434
27.01.20 21:45
Ich bin der Meinung, dass bei Daimler Nachrichten den Kurs bestimmen. Wir sollten uns von dem irrigen Glauben lösen, dass, sollte der Dax steigen, Daimler schon mit dabei sein wird.

Das war in der Vergangenheit nicht der Fall. Gute Nachrichten wären also von Nöten. Nur,  -  "Bullshit Castle" schweigt sich aus...  

12933 Postings, 4600 Tage Romeo237morgen geht es gewaltig weiter runter

 
  
    #62435
27.01.20 21:50
siehe Amibörsen  

19344 Postings, 853 Tage damir25 ArDai

 
  
    #62436
27.01.20 22:46
@CAP Wir sind noch verrückter! Wir wollen das Daimler gegen DOW und DAX steigt.
Mir ist es fast peinlich, sowas erwarten zu wollen! Leichter wäre im Lotto zu gewinnen!;)))  

2422 Postings, 776 Tage Commander1@Sir

 
  
    #62437
27.01.20 22:56
Du hast recht. Genau so ist es...aber da müssen echt gute Nachrichten her, die Daimler hervorheben. Frag' Dich selbst: Würdest Du in diesen Kursverlauf hinein kaufen? Es wäre ja schon ein Erfolg, wenn es gelänge, den Kurs zu stabilisieren.

Aber selbst auf diesem Niveau wird noch gegeben...  

2422 Postings, 776 Tage Commander1Daimler

 
  
    #62438
27.01.20 23:07
...und das sind keine Gewinnmitnahmen wie im DAX. Bei 42,xx werden keine Gewinne realisiert, da müssen wir von Verlustbegrenzung reden.

Ich würde mir nur einen Bruchteil an Teslas Öffentlichkeitsarbeit von Daimler wünschen. Aber sie lassen sich in dieser Richtung komplett das Wasser abgraben.
 

409 Postings, 1481 Tage 2002W211SARS 2003

 
  
    #62439
27.01.20 23:18
Damals , ab 5.5.2003 ging der Kurs von LH ca. 20% nach unten. Nach etwa 3 Wochen kam die Wende.
Bei Daimler waren es ca. 10-15% Minus. Auch bei Daimler ging es nach 3 Wochen wieder deutlich aufwärts.  Ende 2003 war der Daimler Kurs dann 25% höher als vor dem Ausbruch der Krankheit.
Die Historie zeigt Höhen und Tiefen.
Wer von dem Wert überzeugt  ist bleibt  dabei, auch wenn sich einige Parameter geändert  haben.  

2422 Postings, 776 Tage Commander1@2002W211

 
  
    #62440
27.01.20 23:26
Ich wünschte es echt. Denn dieser deprimierende Kursverlauf schlägt doch echt auf's Gemüt.

 

2422 Postings, 776 Tage Commander1Daimler

 
  
    #62441
27.01.20 23:32
...aber im Gegensatz zu 2003 ist hier nicht das Corona-Virus der Auslöser für die Kursschwäche bei Daimler. Es beschleunigt jedoch den Kursrutsch der Aktie vehement, da der Gesamtmarkt abdriftet.  

993 Postings, 319 Tage GrandlandGrandlands Blick nach in die Glauskugel morgen

 
  
    #62442
27.01.20 23:50
Also morgen hängt der Aktienmarkt von den Nachrichten aus China ab.
Vieviel mehr Tote und Ansteckungen, gibt es mehr Restriktionen, z.B. Flugverkehr einstellen.

Würde einer der Patienten im sterben, z.B. in Japan, Singapur, besodners USA, dann wird es deutlich weiter runtergehen.

Bleiben die Nachrichten erträglich, dann würde ich morgen solange flat bis leichtes abfallen (max 1%) erwarten, solange bis die Ami Märkte öffnen und die Richtung vorgeben.  

2422 Postings, 776 Tage Commander1Daimler

 
  
    #62443
28.01.20 01:20
"Handelsblatt ": Stimmung an der Börse dreht sich. Anleger sollten jetzt Gewinne mitnehmen.

Und in China geht's außerbörslich rasant bergab, da dort die Börsen seit Donnerstag geschlossen sind. (Neujahrsfest).

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2496 | 2497 | 2498 2498  >  
   Antwort einfügen - nach oben