Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011


Seite 1 von 726
Neuester Beitrag: 20.01.18 20:09
Eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 19.143
Neuester Beitrag: 20.01.18 20:09 von: Aktivbaer Leser gesamt: 2.366.870
Forum: Börse   Leser heute: 926
Bewertet mit:
34


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
724 | 725 | 726 726  >  

3321 Postings, 2872 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

 
  
    #1
34
23.12.10 20:26
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
18118 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
724 | 725 | 726 726  >  

84 Postings, 85 Tage FraToFree Damir

 
  
    #18120
16.01.18 21:34
Jetzt wirds nen Flashmob.  

Optionen

2026 Postings, 116 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #18121
17.01.18 10:09
Danke Leute, vielen Dank! Ich liebe euch! Ich war zu 100% unschuldig! Das war aber
Bundespräsident Wulff auch. Im Forum soll man Widerspruch einlegen.
Das hat Jesus nicht gemacht, also ich natürlich auch nicht!
Die kosmischen Gesetzte stehen über allem! Es macht auch kein Sinn Leserbriefe
an RTL zu schreiben! Und sich über Sachen aufzuregen die man eh nicht in der Hand hat!
Nach 10 Staffeln Bachelor, wissen doch alle das es da nicht
um die ewige Liebe geht!
Aber??????????????????????
Gestern neues 2 Jahreshoch 74,99! Habt ihr da was reißen können? Das ist
doch die Frage?;))) Da kam zu wenig von euch!;))))
 

2026 Postings, 116 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #18122
17.01.18 11:01
Nur nochmal zum Verständnis! Die Welt ist in der Zange zwischen Geldschwemme
und zu teuren Märkte.
China nimmt US-Raiting zurück!
Citi macht 18 Mrd. Verlust!
Ford erwartet Gewinnrückgang!
Weidmann übt druck auf EZB aus!
Opel arbeitet kurz!
Und Vieles mehr! Trotzdem machen gestern alle deutschen Hersteller 2 Jahreshoch!
Bitte in der Funktionsgleichung nicht unterschlagen!;)))
Unter 74 ist ein Kauf kein Fehler und bereit machen 1 Euro zu verlieren,
nur dann ist 70 Cent möglich!
 

69 Postings, 39 Tage Commander1@Sir Damir 25 Ar

 
  
    #18123
1
17.01.18 11:14
Willkommen zurück mein Freund! Schön, daß Du wieder an Bord bist!

Also dann mal Butter bei die Fische: Wo liegt heute der Top-Zock? Unter 74 rein und .... wie war noch mal der zweite Teil? :))  

2026 Postings, 116 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #18124
17.01.18 11:28
Zweiter Teil! 73,00 raus! Oder 75,2x!;)))))
@Commander VW hat, ganz ohne Spaß, tolle Kunden und tolle Mitarbeiter
sogar die Aktionäre (herrmannb) sind nur Spitze! Mein Knast hat mit VW 0,0
zu tun. VW hätte es gar nicht nötig mich zu sperren! Ganz sicher!;)))  

69 Postings, 39 Tage Commander1@Sir Damir 25 Ar

 
  
    #18125
17.01.18 12:11
"...tolle Kunden und Mitarbeiter, Spitzen-Aktionäre..." Das hat kik auch:))

Über die Produkte hüllen wir den Mantel des Schweigens:)

Das ist ja schon englischer Humor...lol!  

84 Postings, 85 Tage FraToTolle Kunden / Produkte

 
  
    #18126
17.01.18 12:32
@Damir- Warst du in Guntanamo? Hört sich nach Hirnwäsche an. So milde kennt man dich nicht.
Komme gerade aus Aufwachraum. Hab ne OP gehabt. Lese jetzt nur mal mit. Kann mir aber manchen Kommentar nicht verkneifen. ;-)  

Optionen

1223 Postings, 769 Tage Torsten1971daimler

 
  
    #18127
17.01.18 14:49
damir läßt sich entschuldigen...ist ab heute für 4 Tage im Knast (!!!) wegen K+S...  

69 Postings, 39 Tage Commander1damir wieder eingeknastet

 
  
    #18128
1
17.01.18 15:33
bis 21.01.? Als die Börse die Nachricht vernahm, ging´s mit den Kursen gleich bergab...

Mensch Junge, was hast Du denn jetzt schon wieder verbrochen? Wer unterhält mich jetzt jeden Morgen mit zynischen Kommentaren? Fra To ist im Krankenhaus (Gute Besserung mein Lieber!) Du bist schon wieder eingeknastet, und jetzt? Mach´mer jetzt die Börse zu, oder was?  

69 Postings, 39 Tage Commander1Dow

 
  
    #18129
17.01.18 22:57
Dow, Nastaq und 500er immer höher...Risiko eines Absturzes immer größer, das verstehe wer will. Kann mir das bitte einer argumentieren?!

Traut sich jemand von euch, auf diesem Niveau einzusteigen, oder beobachtet ihr das ebenso tatenlos und mit staunen so wie ich?  

69 Postings, 39 Tage Commander1Dax

 
  
    #18130
18.01.18 11:57
Guten Morgen Allerseits!

Der Dax nimmt die Steilvorlage(n) des Dow einfach nicht mehr an. Wie das Kaninchen vor der Schlange...Keiner traut sich mehr, eine größere Position einzugehen. Die Unsicherheit ist fast greifbar.  

35 Postings, 744 Tage 2002W211BMW 2020 wieder vor DB

 
  
    #18131
18.01.18 15:10
Die Kurse werden wieder mal durch markige Sprüche beeinflusst. Diesmal nicht Tesla sondern BMW.  

147 Postings, 95 Tage Ernesto06Jetzt noch einsteigen ?

 
  
    #18132
18.01.18 18:19
Abzuwägen ist u.a. :

1. Relativ hoher Kurs (74 €)
2. Milliardenvorteil durch USA-Steuergesetzgebung
3. Experten vom ZertifikateJournal raten zur Vorsicht :
   http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...ft_brummt_Aktienanalyse-8342579
4. Kretschmann, oberster Grüner in BW :
   http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...-Buechse-1013117453
5. 4 mögliche Sterne in der Fundamentalanalyse von onvista
   https://www.onvista.de/aktien/Daimler-Aktie-DE0007100000
6. HV und Dividende ca. 05.04.2018 3,57 €  bzw. 4,8 %
Was meinen die Daimler-Anhänger bzw. Experten im Thread ?  

69 Postings, 39 Tage Commander1Daimler

 
  
    #18133
18.01.18 18:46
"Jetzt einsteigen?", das ist wohl die Frage der Fragen. Ich für mich habe mit 'nein' gestimmt, weil mir einfach das Risiko einer bevorstehenden Korrektur zu hoch ist. Würde aber gerne mal die andere Seite hören...  

155 Postings, 993 Tage west263@Ernesto06

 
  
    #18134
18.01.18 20:19
1. der Höchstkurs in diesem Jahrtausend lag März 2015 bei ca.95€. Wenn Du langfristig anlegen möchtest und glaubst, das Daimler auch zusätzl. Elektro kann, ist 74€ vielleicht momentan gar nicht so teuer.
2. und wenn nächstes Jahr wieder geändert wird, muss man es so hin nehmen.
3. sind nicht alle die, die Analysen erstellen Experten? Von 10 sagt bestimmt die Hälfte BUY und die andere SELL. super und jetzt?
4. Der Kretschmann ist der MP aller Schwaben. Kann bis jetzt nicht erkennen, das das negativ für Daimler wäre.
5. und noch eine Analyse
6. kann mir gut vorstellen, das es dieses Jahr ein kleines Schippchen mehr gibt.

 

147 Postings, 95 Tage Ernesto06# 18133 und # 18134

 
  
    #18135
18.01.18 22:29
Ich danke euch ! Entscheidung vertagt !
Ebenso den Ausstieg bei BYD und Geely .
Nicht weiter in der Daimler-Entscheidung hilft - wie üblich - der sog. 3-Stufen-Check von
Finanztrends :
http://www.aktiencheck.de/news/..._fuer_Geely_Automobile_2018-8327913
1 x Sell und 2x Buy ergibt ein Hold. ( Seltsam !!!)  

147 Postings, 95 Tage Ernesto06Sorry, falscher Link !

 
  
    #18136
18.01.18 22:31

http://www.aktiencheck.de/news/Artikel-Daimler_Aktie_Verkaufen-8343866  

80 Postings, 268 Tage Arni198175 € Marke

 
  
    #18137
19.01.18 13:13
will vorerst einfach nicht fallen. 74,95 und wieder down.
BMW hat aktuell das Momentum auf seiner Seite. Die Daimler-Aktie wird nicht mitgezogen.

Können später noch die US-Börsen helfen?  

35 Postings, 744 Tage 2002W211Was hätte uns Sir Damir heute zu sagen?

 
  
    #18138
19.01.18 16:35
Wir werden es vielleicht am Montag erfahren. Mein Tipp: Verkaufen über 75,4x, alles unter 74,7x ist ein Kauf.
Er sitzt bestimmt vor seinem PC und schreibt seine Kommentare in Word o.so. und überschüttet dann am Montag die Gruppe, bis wieder einer Halt schreit, dem ein Komma oder Punkt nicht passt.
Allen ein schönes Wochenende. Auch wenn BMW diese Woche die Nase vorn hatte, es lief doch nicht so schlecht. :)

 

342 Postings, 738 Tage Amosaich probiers mal, hab ja aufgepasst))

 
  
    #18139
19.01.18 17:09
vielleicht würde er sagen man solle versuchen, sich zur Xetra Schlussauktion die 75,38 abzuholen  

Optionen

69 Postings, 39 Tage Commander1Daimler

 
  
    #18140
19.01.18 19:56
Da könnt' ich mich ärgern wie Rumpelstielzchen, daß ich nicht mit dabei bin. Aber ich gönne es allen, die den Mut hatten und haben, investiert zu bleiben. Das muß auch belohnt werden! Ein Wochenend-Whisky auf Euer Wohl!

Was mich erstaunt ist die Dynamik des Marktes, als ob es keinen Montag gäbe...Ich dachte immer , daß der Gewinn im billigen Einkauf läge.

Noch nie hatte 'All In' eine solche Berechtigung wie heute :))  

1223 Postings, 769 Tage Torsten1971daimler

 
  
    #18141
20.01.18 08:42
wartet es ab wenn der damir wieder aus dem Knast kommt. Der wird euch die Leviten lesen :))

Liebe Grüße von ihm übrigens...  

37 Postings, 852 Tage AktivbaerUnterstützung von den Daimler-Profis

 
  
    #18142
20.01.18 10:46

Ich würde mich sehr über Eure Unterstützung für mein Forschungsprojekt im Bereich
Behavioral Finance freuen. Es handelt sich um eine empirische Untersuchung zum
Entscheidungsverhalten bei Aktien - Aktiensprofis vs. Durchschnittsbürger.

Die Beantwortung des Fragebogens dauert nur 5-10 Minuten und ein "Zeit-Investment"
von Euch Aktienprofis würde mich sehr freuen ... einfach den Link klicken.

https://www.q-set.de/q-set.php?sCode=KWEUYXJQHWTZ

Bei Interesse schicke ich Euch gerne die Ergebnisse per Boardmail.

Vielen Dank und viel Erfolg mit Euren Investments!!!    

748 Postings, 811 Tage Vaioz...

 
  
    #18143
20.01.18 18:43
Na schön mal wieder vorbeizuschauen. Hab vor ein paar Monaten bei 71 wohl zu früh verkauft. Wer hätte denn ahnen können, dass man den korrupten Autobauern doch noch höhere Kurse zugesteht.
Aber der nächste Skandal steht bestimmt schon in den Startlöchern. Wie wärs denn mit Preisabsprachen für die benötigten Batteriesysteme? ;))


@Aktivbär Hab dir mal einen geschickt. Auch wenn ich der Ansicht bin, dass es immer auf die Situation ankommt und nicht ob man jetzt 12 % + oder - hat. Es spielen häufig Rahmenbedingungen eine größere Rolle.

 

37 Postings, 852 Tage Aktivbaer@Vaioz - Entscheidungsverhalten

 
  
    #18144
20.01.18 20:09

Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Wir wollen das Entscheidungsverhalten von "Aktienprofis" mit "Durchschnittsbürgern"
vergleichen und nach Unterschieden sowie Gemeinsamkeiten suchen.

Du hast mit Deiner Einschätzung bzgl. Rahmenbedingungen / Situationen vollkommen Recht.
Wir versuchen lediglich zu erforschen, ob es Faktoren wie z.B. Alter oder Wissen gibt,
die signifikant auf Entscheidungen wirken.

Interessierte Aktienanleger sind bei ariva.de ja in allen Foren unterwegs,
deshalb sind wir für jeden Teilnehmer dankbar - wer noch teilnehmen möchte, einfach Link klicken.

https://www.q-set.de/q-set.php?sCode=KWEUYXJQHWTZ

Schönes Wochenende!
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
724 | 725 | 726 726  >  
   Antwort einfügen - nach oben