Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011


Seite 1 von 3351
Neuester Beitrag: 24.09.20 23:27
Eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 84.771
Neuester Beitrag: 24.09.20 23:27 von: Pit007 Leser gesamt: 6.351.956
Forum: Börse   Leser heute: 1.043
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3349 | 3350 | 3351 3351  >  

3321 Postings, 3850 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

 
  
    #1
45
23.12.10 20:26
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
83746 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3349 | 3350 | 3351 3351  >  

2787 Postings, 560 Tage GrandlandEs porzelt bei den Amis

 
  
    #83748
23.09.20 21:11
Es purzelt  

2787 Postings, 560 Tage GrandlandGold

 
  
    #83749
23.09.20 21:16
Und michael, auch Commander hat gestern mit Mut sein Gold verkauft und es richtig gemacht

 

213 Postings, 473 Tage Michael1993commander

 
  
    #83750
23.09.20 21:32
Commander hatte sich aber erst geärgert dass er in Allianz gewechselt hat
Aktien und Gold laufen zum Teil schon relativ synchron... wieso auch immer  

2787 Postings, 560 Tage GrandlandSiemans

 
  
    #83751
23.09.20 21:54
Frage, wo gerade die Aktien fallen: Wird sich jemand Siemens noch vor der Abspaltung von Siemens Energy holen?  

2787 Postings, 560 Tage GrandlandDaimler stabil, Tesla schwach, Nikola Absturz

 
  
    #83752
23.09.20 22:00
Tesla heute - 10,5   379,6$
Nikola : -26% irgendwo 17$B
Daimler am Ende nur normale .0,17  43,65    Leute abbauen hilft immer an der börse  

764 Postings, 5139 Tage kubantTesla

 
  
    #83753
23.09.20 22:11
Kaufe ich mir bei 10€  

Optionen

155 Postings, 252 Tage fs0711@kubant

 
  
    #83754
23.09.20 23:05
bei 10 brauchst du Tesla auch nicht mehr...  

Optionen

764 Postings, 5139 Tage kubantAbwarten

 
  
    #83755
23.09.20 23:15
Alles zu seiner Zeit  

Optionen

3636 Postings, 1017 Tage Commander1Daimler

 
  
    #83756
7
23.09.20 23:55
Schlagzeile in der Zeitung: "Die Politik vermiest uns unseren Herbsturlaub!"

Meinen Herbsturlaub? Kenne ich nicht. Ich muss arbeiten.

Die Menschen fürchten vielerorts um ihren Arbeitsplatz, arbeiten kurz. Aber die Medien suggerieren uns, dass "wir" uns um "unseren" Herbsturlaub sorgen. Die Menschen sorgen sich um ganz andere Dinge....

Osterurlaub, Sommerurlaub, Herbsturlaub, vielleicht sogar noch Winter- und Weihnachtsurlaub...wer um alles in der Welt soll das bezahlen?

Das ist Journalismus der übelsten Sorte. 'Fake News'...Bewusste Manipulationen...



 

764 Postings, 5139 Tage kubantUrlaub

 
  
    #83757
24.09.20 00:58
Ist eine Illusion  

Optionen

2787 Postings, 560 Tage GrandlandPresonalabbau - heute

 
  
    #83758
24.09.20 08:08
Commander, da bin ich deiner Meinung. Überall kommen die Personal Reduzierungen jetzt heftig.
Alleine Daimler hat jetzt für die Zentrale -4000 Stellen verkündet. Dann die Branchen die keine Umsätze machen können- alles z.B. was mit Veranstaltungen zu tun hat. Sie haben auf weitere 6 Monate keine Umsatzaussicht.

Sehr schlimm trifft es die Leute um 45-58 'Das fleißige Lieschen" (männlich und weiblich), diejenigen die zwar keine Karriere Ambitionen haben aber oft extrem zuverlässig ihren Job machen und das Rückgrat vieler Betriebe sind. Denn die finden nur schwer wieder einen Job im zahlreichen Konkurrenz Umfeld.

So heute ein schwacher Börsentag. Ich gucke zu wie weit es fällt und dann entscheide ich nix, oder doch. Eher nix. Cash ist da.
 

2605 Postings, 3558 Tage TheodorSGrandland

 
  
    #83759
2
24.09.20 08:29
mach einfach mal 2 Tage nichts.....
Siemens Energy bekomme ich geschenkt von Siemens....
Du kannst Siemens Energy immer noch in aller Ruhe an der Börse kaufen......
Ich fahr heute ins Alllgäu, über die Baar, Meersburg, Lindau, Oberstaufen....
Viel Erfolg allen,.... hmm, gibts den denn, wenn man nichts tut ??  

2 Postings, 4 Tage YangusFrage an die

 
  
    #83760
24.09.20 09:08
mittel- und langfristig investierten, da es die Daytrader wahrscheinlich weniger betrifft:
Wie bewertet ihr die Tatsache, dass sich Daimler fast auf Vorkrisenniveau befindet? Die letzten Jahre befand sich die Aktie in einem Abwärtstrend, die Krise ist noch nicht überstanden, es werden massiv Stellen abgebaut -was häufig zu Beginn einer Rezession geschah- und trotzdem soll die Aktie fast so viel wert sein wie vor Corona? Meint ihr, das liegt an dem Geld, mit dem die Märkte aktuell geflutet werden? Andere Unternehmen, die ähnlich stark von der aktuellen Lage betroffen sind, rangieren teilweise noch 30% oder mehr unter den Kursen vor Corona.
Ich bin die Tage mit gut 50% Gewinn raus aus Daimler und bin mir unsicher, ob da nicht vielleicht noch etwas Luft nach oben ist.

Grüße  

Optionen

2787 Postings, 560 Tage GrandlandDaimler

 
  
    #83761
24.09.20 09:22
Yangus:

Mein Bauchgefühl: Du wirst deinen alten Einkufspreis (ich denke unter 30 Euro) nicht mehr erreichen.
Ich kann mir schon noch eine Delle vorstellen, aber kaum mehr unter 40 euro, vielleicht noch 38.

Das hängt natürlich auch von den US Amerikanern ab wie die die Wahl hinter sich bringen. Bleibt Trump dran, was ich fast erwarte, kann sich die EU auf Autozölle einstellen, dann kann Daimler wieder auf 35 fallen.
Das ist aber jetzt Kafeesatz Leserei.  

4106 Postings, 902 Tage Pit007Dai Moin! Ek BASF bei 49,56 verdoppelt

 
  
    #83762
24.09.20 10:27
 

2787 Postings, 560 Tage GrandlandAnalyse für eventualle Zukäufe

 
  
    #83763
24.09.20 10:56
Neue Zielprojektion Zukäufe im Abwärtsmodus.

Ich habe mich mal auf eine Basisstrategie verständigt bei der ich in neue Werte mit Dividendenaussicht investieren würde.
Ziel wäre immer etwa das Kursniveau von (Anfang) Juni oder auch früher zu erreichen.

Das war bisher bei meinen Zukäufen E.On und Allianz der Fall. Daher auch gekauft.

Weitere Werte nach diesem Schema wären (auf der Checkliste):
BASF: 46,7
Daimler: 34,5 (das wird nicht klappen, erhöhe auf etwa 37 - auch schwer).
Bayer: Nach dran, oder erreicht vielleicht noch 54 warten
Evotec: etwa 21,5
Münchner Rück: jetzt (219) Kaufkurse: eventuell nochmal 215 abwerten, wenn weitere Marktschwäche
BMW: 54,5
Volkswagen: 125, eventuell 125-129
Siemens hätte ich 2 Stufen: 105 (bis Anfang Juli), oder 97 (Juni)
Telekom: 14,1
Teamviewer: um die 40?

DWS Group: mit 37,7 schon erfüllt nur macht mich die Banken Schwäche allgemein skeptisch.- alle Banken erfüllen momentan dieses Kriterium was ist da los? Zuviel Kreditausfälle befürchtet?

Da ist nur eine kleine Auswahl.
 

237 Postings, 1897 Tage Zambo@Grandland

 
  
    #83764
24.09.20 14:40
Deine EK Limits fast unerreichbar optimistisch. Wenn du Pech hast, gehst du leer aus. Ich persönlich glaube nicht an so einen starken Einbruch. Aber wer weiß schon was die Zukunft bringt.  

Optionen

2787 Postings, 560 Tage GrandlandBenachrichtigungs Service an PIT

 
  
    #83765
24.09.20 14:41
PIT, die CureVac Aktie hat seit heute meinen Beobachtungswert 41 Euro unterschritten.
Aktuell 39,4- 39,7

Ich habe trotzdem erstmal die Finger davon gelassen.

Mein Augenmerk gilt momentan auf Dauer Nachhaltig Rendite erwirtschaftenden Aktien (also eher konservatives) - Vielleicht später nochmal.
Erstmal gucken wo uns die Marktschwäche gerade hinführt.  

2787 Postings, 560 Tage GrandlandKriterium

 
  
    #83766
24.09.20 15:33
Klar Zambo, manches ist es. Das dient ja als Orientierungshilfe für mich für gute Unternehmen.
E.On und Allianz haben das erfüllt- und manches andere ist wirklich sehr gestrectcht.
Sowas wie Infineon und SAP habe ich gar nicht erst aufgeführt, da kann das Kriterium nicht greifen.

Bei den Banken, die es alle erfüllen bin ich mir nicht sicher- die sind ja so schlecht. Mangelndes Vertrauen eventuall? Schließlich gibt es eine Insolvenzwelle.

 

1030 Postings, 2188 Tage bendigDai

 
  
    #83767
24.09.20 16:14
Habe mir mal vorsichtig 100 Stück Ballard Power geholt EK 12.43  

1378 Postings, 519 Tage HurtDai macht Zukunft

 
  
    #83768
24.09.20 18:17
Das Auto hat man schon gesehen, aber noch nicht wie man wirklich mit ihm fährt.
Finde ich eine coole Sache und müsste unseren Herrmann doch z.B. super erfreuen:

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/auto/...dee-article22025323.html  

Optionen

2209 Postings, 4900 Tage herrmannb@hurt : Mir sind handfeste PR Gags

 
  
    #83769
24.09.20 19:54
wie z.B. Musks Model sowieso auf dem Weg in die Milchstrasse, und Autos, mit denen Daimler Geld verdient lieber. Formel 1 Engagement ist z.B. o.k., um die Spuren der Biederkeit bei Daimler abzuschütteln.
Ein Auto, dass mit diesem vollsaftigen Mädel, die das Auto vorstellt, interagiert :o), irgendwie "grün" sein soll, aus allen Löchern mit LEDs blinkt, dafür aber nie auf die Straße kommt, riecht doch verdächtig nach Ideenlosigkeit. Halt so, wie die ganzen Konzeptstudien aller Autohersteller bislang waren, was mir eher wie ein Auslaufmodell als Marketing- und Erprobungsmethode vorkommt.
Dies komischen beweglichen Deckel am Heck des Fahrzeugs laden zudem geradezu dazu ein, sich da Verulkereien auszudenken.

Na ja, wenns der Marke dient, und der Aktie, soweit gut. Trotzdem denke ich bei solchen etwas krampfigen Aktionen zuerst an Manfred Bischoff, Aufsichtsratsvorsitzender Daimler, und 78 Jahre. Dem könnten solche Sachen einfallen.  

2787 Postings, 560 Tage GrandlandSoo- Etwas Ziele (teils agressiv)

 
  
    #83770
24.09.20 21:52
So guten Abend. Die Amis schaffen die Kurve doch nicht. Oder seit ich das schreibe vielleicht etwas.
Dann geht es morgen weiter runter.

Wunschszenarien (aggressiv):
BASF ab 48 oder drunter, besser noch 46
Telekom: Unter 14, besser noch unter 13,5
Münchner Rück: Unter 210, noch besser unter 200
DWS Group: ideal 26
AT&T Ziel Preis muss noch geguckt werden

Nachkäufe: Allianz 130, E.On 8,5 (wenn sie das erreichen sollten, je nach Umfeld natürlich Variabel) aber neue Aktien gehen vor.
Fraport Add on: 33-33,50
PBB add on : 5-5,20 (wenn, dann anderes Depot)
 

4106 Postings, 902 Tage Pit007Dai @Grötzi-san: glaubr ich nicht!

 
  
    #83771
24.09.20 23:09
Morgen hoch und ausserdem unser Daimler hält sich verdammt wacker! Bis zur Bar wird man sehen ;)  

4106 Postings, 902 Tage Pit007Dai das Dumme ist zur Zeit,

 
  
    #83772
24.09.20 23:27
dass aufgrund der Vielzahl von Einflüssen keiner mehr so richtig Prognosen machen kann und auf das Bauchgefühl angewiesen ist.
@herrmannb: weghören bitte, sonst krieg' ich wieder ein's ab ;)
"Mein Bauch ist dick genug".
Schlaft gut!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3349 | 3350 | 3351 3351  >  
   Antwort einfügen - nach oben