DAX handeln mit vorerst 2 Turbos


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 10.08.20 06:17
Eröffnet am: 13.01.20 19:10 von: Börsenkätzch. Anzahl Beiträge: 50
Neuester Beitrag: 10.08.20 06:17 von: Börsenkätzch. Leser gesamt: 4.198
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 >  

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX handeln mit vorerst 2 Turbos

 
  
    #1
1
13.01.20 19:10
1) Turbo Call Basis 12.800 Punkte TR9KCU emittiert 23.10.19 von der HSBC,open end
2) Turbo Put Basis 14129 Punkte TR01YR emittiert am 3.11.17 von der HSBC,open end
Heute Einstieg mit 200 Stück TR01YR Put DAX zum Kurs von 6,70€.
Kein Stop.Kein Kursziel.
Anfangs-Kapital:5000 €
Bitte keine Antworten in diesen Thread,führe ihn kontinuierlich annähernd zum Tagesschlusskurs weiter.  
24 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenVerkauf 4000 Stück TD8NG2 um 15.30 Uhr

 
  
    #26
20.02.20 15:35
zum Kurs von 1,03 € = 4115 € Gutscruft vor Steuern.  

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenTrenne mich jetzt von 200 Stück TD8NG2,

 
  
    #27
21.02.20 19:37
die ich für 2,20 € erworben hatte zum Kurs von 3,06 € (19.34 Uhr).
Damit sind noch 400 Stück im Depot.
Erlös sind 607 € vor Steuern.
Damit steigt der Cash-Bestand auf 5096,50 €.
Schwierige Zeiten...auch für die Rechtschreibung.  

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenSchließe jetzt die erworbene Posi

 
  
    #28
24.02.20 09:56
400 Stück TD8NG2 zum Kurs von 7,07 €.
Damit wandern 2823 € aufs Konto.
So sind aus dem Anfangskapital von 5000 € jetzt 7919,50 € geworden.
Allerdings vor Steuern.  

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenTurbo ist explodiert

 
  
    #29
12.03.20 19:32
Der von mir voreilig verkaufte Turbo TD8NG2 steht nun bei ca. 45 €.
https://www.onvista.de/derivate/knockout/...HEIN-AUF-DAX-DE000TD8NG24
So ist das Leben halt.
Und ich glaube, das er noch weiter steigen wird.
Falls das Merkel-Kabinett den Beschlüssen der Regierung Italiens folgen wird-dann ist für den DAX Land unter.
Kurse zwischen 6000 - 4000 sind dann für den DAX in einem Monat in Sichtweise.
Hoffen wir, dass es soweit nicht kommt.
Aber die Zahlen der Infizierten und Toten in Italien sprechen für dieses Szenario.Leider.
https://www.skylinewebcams.com/it/webcam/italia/...tana-di-trevi.html
Hier tummeln sich sonst Hunderte Münzenwerfer.Heute meist nur wenige Polizisten...  

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenNeue Orders,tagesgültig

 
  
    #30
25.03.20 07:14
Kauf TT1AS7 100 Stück 8 €  ;  Kauf TT1AS7 100 Stück 7€  

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX Chart

 
  
    #31
25.03.20 07:23
 
Angehängte Grafik:
daxper_24_03_2020.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
daxper_24_03_2020.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenAuflösung der Posi 200 DAX-Puts

 
  
    #32
25.03.20 12:41
erfolgte zum Kurs von 11,02 €.
Wurden knapp 700 € schnelles Geld  vor Steuern.  

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenTagesverlauf TURBO-PUT TT1AS7

 
  
    #33
25.03.20 20:08
Das geht schon rasant daher...
 
Angehängte Grafik:
tt1as7_dax_open-end-turbo-put.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
tt1as7_dax_open-end-turbo-put.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX,DOW 30.3.2020

 
  
    #34
28.03.20 18:40
Für den DAX erwarte ich zum Beginn steigende Kurse gegenüber dem Freitagsschluss,aber nicht über 10137 Punkte.
DOW sehe ich etwas trüber.Er wird die 22558 (Hoch vom 26.3.2020) nicht mehr erreichen.Auch die 22327 (Hoch vom 27.3.2020) sehe ich nicht mehr.
Fazit:Bei Anfangs steigendem DAX gehe ich short.Interessant beim DAX sind die Umsätze.Die waren bis zum Mittwoch irre hoch,sind aber Do+Fr sehr eingebrochen.
Der DOW interessiert mich nur nebenbei.  
Angehängte Grafik:
dax.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX 1.4.2020

 
  
    #35
31.03.20 19:54
 
Angehängte Grafik:
dax_31-03-2020.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax_31-03-2020.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX - Der Chart

 
  
    #36
01.04.20 19:00
Das war ein vergleichsweise mickriger Rückschlag.
Sieht weiterhin nicht gut für den DAX aus.  
Angehängte Grafik:
dax_01-04-2020.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax_01-04-2020.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDOW vor Ostern

 
  
    #37
11.04.20 09:32
Im 3 -Tageschart gab es am 9.4. ein höheres Hoch als die Tage davor.Das wäre im Normalfall eine Bestätigung für long.
Da wir in der Zeit erheblich fallender Kurse aber weit höhere Umsätze hatten als in den letzten Tagen,vermute ich Kursmanipulationen
durch die FED oder das Kriseninterventionsteam.  
Angehängte Grafik:
dow_09-04-2020.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dow_09-04-2020.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenNun wird es wahrscheinlich eng für DAX long

 
  
    #38
15.04.20 05:37
Es hat sich eine negative Divergenz zwischen meinem Indikator und dem DAX-Chart etabliert (gestrichelte rote Linie).Des weiteren  ergeben die Trendlinien im Indikator eine minimalere Differenz.Das spricht eher für seitwärts laufende oder fallende Kurse.  
Angehängte Grafik:
dax_per_14-04-2020.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax_per_14-04-2020.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenErwarte heute technische Gegenreaktion beim DAX

 
  
    #39
17.04.20 04:44
Sieht für heute vorerst nach steigenden Kursen aus.  
Angehängte Grafik:
dax_per_16-04-2020.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax_per_16-04-2020.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX heute

 
  
    #40
1
20.04.20 05:41
In der 3-Tagesansicht hat sich kein neues Hoch ausgebildet,aber ein minimal tieferes Tief.
Das spricht m.E. für einen short-Einstieg im Bereich um die 10756 (Tageshoch vom Freitag).
Hier das Bild:
 
Angehängte Grafik:
dax_17-04-2020.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax_17-04-2020.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX Aussischt Montag/Dienstag

 
  
    #41
2
24.05.20 05:10
Der DAX befindet sich seit Mitte April in einer breiten Trading-Range von 10.160 bis hin zu 11.247 Punkten.Eine neue Weichenstellung wird es erst geben,wenn diese Range nach unten oder nach oben verlassen wird.Das Bild vom Freitag,22.5.2020,zeigt keine neuen Hochs in den letzten Tagen.Da ist erst mal die Luft raus.Die Umsätze im DAX liegen jetzt wieder auf dem Vor-Corona Niveau,sind also seit Mitte März stark zurück gegangen.das gleiche gilt auch für den DOW.Für mich persönlich sehe ich den DAX Montag leichter unterwegs.
Ich war vor einem Monat plötzlich sehr schwer erkrankt und längere Zeit im Helios-Klinikum stationär behandelt worden.
 
Angehängte Grafik:
dax_22_05_2020.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax_22_05_2020.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX per 12.06.2020

 
  
    #42
15.06.20 04:32
Ich mache nur ein Bild.
Erklärungen sind z.Z.zwecklos,denn das System steht sichtlich am Abgrund-anders kann ich mir die derzeitige Entwicklung
an den großen Weltbörsen nicht erklären.

Viele AG´s,die in den letzten Jahren ihre Gewinne zum Kauf eigener Aktien verwendet haben, stehen vor dem Bankrott weil sie keine Rücklagen mehr haben.
Die Zentralbanken kaufen also jeglichen Schrott auf, um diese Firmen zu stützen,Schulden spielen wohl keine Rolle mehr.
 
Angehängte Grafik:
dax_per_12-06-2020.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax_per_12-06-2020.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX nach Hexensabbat am 19.6.2020

 
  
    #43
21.06.20 05:25
Die Umsätze im DAX waren erwartungsgemäß hoch,der inside-day-Zylinder im Chart dafür aber heftig mickrig.Im vorhergehenden Beitrag habe ich es Bärenfalle genannt,was hier als "angedeutete Umkehrformation" bezeichnet wird.  
Angehängte Grafik:
dax_per_19062020.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax_per_19062020.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX schwächelt,

 
  
    #44
28.06.20 05:54
darauf deuten täglich unterdurchschnittliche Umsätze in der letzten Woche hin,sein US-Kumpel hingegen liegt da besser.  
Angehängte Grafik:
dax_29-06-2020_bild.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax_29-06-2020_bild.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX der Kurzchart

 
  
    #45
1
05.07.20 05:09
 
Angehängte Grafik:
dax_06.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax_06.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX

 
  
    #46
13.07.20 05:41
Spricht immer noch eher für die Bullen.Aber die Prozente meiner Überzeugung sinken.  
Angehängte Grafik:
dax.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX-was bringt uns die nächste Woche

 
  
    #47
18.07.20 18:52
 
Angehängte Grafik:
dax_-_gedanken_zur_kommenden_woche.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax_-_gedanken_zur_kommenden_woche.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX-Wo geht es hin

 
  
    #48
27.07.20 05:28
 
Angehängte Grafik:
wieder_mal_der_dax.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
wieder_mal_der_dax.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX per 31-07-2020

 
  
    #49
03.08.20 06:55
 
Angehängte Grafik:
dax_31072020.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax_31072020.jpg

52 Postings, 215 Tage BörsenkätzchenDAX Chart per 7.8.2020

 
  
    #50
10.08.20 06:17
Der Chart der letzten 3 Monate weist eine Kontraktion im Bullenmarkt auf.Die Vola geht zurück.Das sind Anzeichen für ein Abklingen des Bullenmarktes.  
Angehängte Grafik:
dax_per_07-08-2020.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
dax_per_07-08-2020.jpg

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben