CropEnergies


Seite 1 von 17
Neuester Beitrag: 17.05.20 16:46
Eröffnet am: 29.09.06 10:14 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 424
Neuester Beitrag: 17.05.20 16:46 von: simplify Leser gesamt: 120.057
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  

Clubmitglied, 27824 Postings, 5568 Tage BackhandSmashCropEnergies

 
  
    #1
13
29.09.06 10:14
CropEnergies
------------------
nach dem bisher schlechten Börsenstart, ist die Aktie bei 7,50 sehr interesant - leider hatte ich zu 7,50 keine Order im Markt,..........
Ich denke als "Hot-Stocks" Aktie kann man jetzt CropEnergies nicht mehr bezeichnen. Unterhalb von 7,50 sind es nach meiner Meinung gute Kaufkurse, denn "Energie aus solchen Bereichen" bleibt interesant - zwar nicht bei einem Ölpreis von 20 bis 60 $ aber wohl bei 100 $ ............ aber wir werden ja die 100 $ nie sehen... gottsei DANK !  
398 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  

7523 Postings, 5492 Tage pacorubioMoin

 
  
    #400
15.01.20 09:13
wie vermutet  

45 Postings, 2378 Tage HeinefritzLV 'sFehlanzeige

 
  
    #401
15.01.20 09:53
https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet
Darüber hinaus glaube ich weniger daran, dass Cropenergies angesichts eines Streubesitzes von 25,64% überhaupt Ziel von LV's werden könnte.

Laut Nachbarforum auf WO hat ein bekannter Trader die Stop-Loss-Welle mit einem Musterdepotverkauf ausgelöst.
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...werber#neuster_beitrag

 

1466 Postings, 2434 Tage Centimowird drehen

 
  
    #402
15.01.20 10:41
Bissl SL Fishing unter 10 €. Nachmittags dann im Plus.  

7523 Postings, 5492 Tage pacorubioich denke eher

 
  
    #403
15.01.20 12:24
richtung unter 10 wir sind zu heiss gelaufen meine meinung.............  

1610 Postings, 3041 Tage jensosKurs

 
  
    #404
18.01.20 16:02
...nach der gesunden Konsolidierung seh ich hier eher wieder Luft nach oben...

Denke die 12€ sehen wir schnell wieder  

7523 Postings, 5492 Tage pacorubiohabe ich mich wohl vertan oder sie

 
  
    #405
21.01.20 10:51
lässt die Tage und wochen noch nach ........  

3822 Postings, 746 Tage AhorncanIn Kanada wird es auch eine Entwicklung

 
  
    #406
27.01.20 13:13
für Biogas geben. Neue Aktien sind seit 2019 auf dem Markt.

Greenlane Renewables habe ich mir mal genauer angeschaut:    AW2PW90

Könnte sich auch gut entwickeln wie Crop Energies.
 

3822 Postings, 746 Tage AhorncanFehler WKN A2PW90

 
  
    #407
27.01.20 13:14

1610 Postings, 3041 Tage jensosKurs

 
  
    #408
06.02.20 21:35
...hoffe mal die 10 halten und es geht wieder in den aufwärtstrend...verbio ist gerade toptipp im aktionär...könnte beflügeln  

817 Postings, 677 Tage Synopticbin heute

 
  
    #409
27.03.20 12:34
zu  7,55 EUR eingestiegen  
Angehängte Grafik:
afe8b831ee0d5df8f935295bc7561775af09c4b8.png (verkleinert auf 91%) vergrößern
afe8b831ee0d5df8f935295bc7561775af09c4b8.png

4400 Postings, 4435 Tage simplifyGut positioniert

 
  
    #410
07.04.20 20:21
Ethanol korreliert zumindest nicht mit dem Ölpreis. Bei höheren Quoten als E 10, was durchaus kommen könnte, gibt es hier dann einen zusätzlichen Gewinnschub. In Anbetracht des Klimawandels eigentlich unerlässlich.  

27 Postings, 4161 Tage wernzi71Corona

 
  
    #411
07.04.20 22:30
E5, E10 ... was auch immer  ... wenn weniger Benzin verbraucht wird sinkt auch der Bedarf an dem beizumischendem Ethanol.
Ist da nicht mit einem Umsatzeinbruch von 50 % zu rechnen?

Oder wird jetzt nur marginal weniger Auto gefahren als sonst? Ich glaub die Lager sind schon voll.  

4400 Postings, 4435 Tage simplifyLuxusproblem

 
  
    #412
07.04.20 23:36
Sehe ich nicht ganz so. Klar wenn weniger Autogefahren wird, dann wird weniger verbraucht. Aber es wird eben nach wie vor gefahren im Vergleich zu anderen Branchen wo gar nichts mehr geht.

 

4400 Postings, 4435 Tage simplifyDesinfektionsmittel

 
  
    #413
08.04.20 09:32

Cropenergies darf nun den Alkohol liefern und hat da eine gewisse Sonderkonjunktur.



https://www.finanztreff.de/aktien/quicknews/

 

4400 Postings, 4435 Tage simplifySonderkonjunktur

 
  
    #414
08.04.20 12:12
Da der technische Alkohol von Crop nun auch für Desinfektionsmittel zugelassen wurde könnte dies nun auch zukünftig der Fall sein. Crop hat dann wohl auch zukünftig ein weiteres Standbein.  

4400 Postings, 4435 Tage simplifyDesinfektionsmittel

 
  
    #415
22.04.20 13:19
Zumindest dürfte Cropenergies da jetzt einen Fuß in der Tür haben. Denke dass die Leute auch zukünftig mehr Desinfektionsmittel kaufen werden.  

4400 Postings, 4435 Tage simplifyDividendenrendite

 
  
    #416
1
23.04.20 08:27
liegt bei einer Dividende von 0,30€ bei ca. 4%. trotz Corona hat man ja die Dividende auf 0,30€ verdoppelt! Und die wird auch bezahlt!  

4400 Postings, 4435 Tage simplifyWeiteres Standbein für die Ewigkeit

 
  
    #417
1
25.04.20 09:37
Ich denke neben dem Ethanol fürs Tanken, dem Alkohol für die Industrie hat man nun dank Corona ein weiteres Standbein, nämlich den Alkohol für Desinfektionsmittel liefern zu dürfen.

Auch unser zukünftiges Leben wir geprägt sein von Desinfektionsmitteln. Das hat jetzt Einzug in unser Leben gefunden. Und Cropenergies wird dieses Recht Alkohol für Desinfektionsmittel produzieren zu dürfen beibehalten dürfen.

Aktuell leidet das Ethanolgeschät temporär wieder etwas. Wobei die Beimischung wegen dem auch wichtigen Klimawamdel auch zukünftig unerlässlich ist.

Hinzu kommt nun noch die Sparte Alkohol für Desinfektionsmittel.

Also ist Cropenergies langfristig auch ein Coronaprofiteur.  

7523 Postings, 5492 Tage pacorubioMoin

 
  
    #418
08.05.20 08:09
Sollte man hier schon rein?  

4400 Postings, 4435 Tage simplify@pacorubio

 
  
    #419
08.05.20 11:47
Das ist eine schwere Frage. Bei einem Kurs von 7€ wirst du 0,30€ Dividende für 2019 in 2020 bekommen. Das ist eine Dividendenrendite von über 4%. Crop hat ja die Dividende verdoppelt uns nicht gestrichen.
Können sie sich erlauben wegen der Hohen Eigernkapitalquote. liegt ja genügend Cash bei Crop rum.

Auf der anderen Seite ist der Ethanolpreis in den Keller gerutscht und der Weizenpreis ist teuer. Und es wird aktuell weniger Auto gefahren, also weniger Ethanol verbraucht. Bedeutet rückläufige Einnahmen und höhere Kosten. Man ist stark vom Ethanolpreis abhängig. 2020 könnte eine schwarze Null werden. Man hat nun Alkohol für Desinfektionsmittel produziert, aber es ist nicht absehbar ob dies den Rückgang im Ethanol und dem niedrigeren Marktpreis ausgleichen kann. ich würde sagen Nein.

Ich selbst bleibe dabei. Der Kurs dürfte volatil bleiben. ich schließe es nicht aus, dass wir Kurse von 5€ hier noch sehen könnten.
Kann da also keine klare Aussage machen. Risiken sind aus besagten gründen da. Auf der anderen Seite schwimmt Crop im Geld und wenn der Ethanolpreis wieder hochgeht, dann explodiert der Gewinn, andersherum eben auch.  

4400 Postings, 4435 Tage simplifyTopnews heute

 
  
    #420
13.05.20 20:40
Crop geht nur von einer vorrübergehenden Schwäche aufgrund von Corona aus. Ist dies zutreffend, ist die Aktie sehr günstig.  

7523 Postings, 5492 Tage pacorubioSollte man

 
  
    #421
15.05.20 05:39
Noch warten ?......  

4400 Postings, 4435 Tage simplifyErnsthafte Frage

 
  
    #422
15.05.20 11:20
Das muss jeder selber wissen. Der Kurs kann steigen, aber auch fallen.  

4400 Postings, 4435 Tage simplifyDividendenrendite liegt bei 4%

 
  
    #423
15.05.20 16:30
Trotz Corona, das nenne ich stark.  

4400 Postings, 4435 Tage simplifyCrop eine Chance aus meiner Sicht

 
  
    #424
17.05.20 16:46
Crop geht ja selbst nur von einer temporären belstung durch Corona aus. Insoweit ist die nun doch sehr günstige Beweretung erstaunlich.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben