Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Cosmo Pharma mit guten Aussichten


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 29.11.18 10:46
Eröffnet am: 18.05.18 10:02 von: alpenland Anzahl Beiträge: 7
Neuester Beitrag: 29.11.18 10:46 von: Eduardo1 Leser gesamt: 2.920
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

5715 Postings, 5732 Tage alpenlandCosmo Pharma mit guten Aussichten

 
  
    #1
18.05.18 10:02
Company description
Cosmo Pharmaceuticals NV engages in the development, manufacturing and distribution of treatments for gastrointestinal diseases, endoscopy, colorectal cancer diagnosis, and colonoscopy. The company was founded by Mauro Severino Ajani in 1997 and is headquartered in Dublin, Ireland.
Website: http://www.cosmopharma.com

Zürich (awp) - Die Cosmo Pharmaceutical S.p.A. erwartet ab 2010 wieder ein deutliches Ertragswachstum. Nachdem 2008 zwei Partnerschaftsverträge abgeschlossen wurden und Einmalzahlungen angefallen sind, sieht CFO Chris Tanner in einem Interview mit AWP das laufende Geschäftsjahr als ein Übergangsjahr. So sind bis Ende Jahr/Anfang 2010 weder neue Studiendaten noch neue Partnerschaftsabkommen zu erwarten.

Nach Abschluss von zwei Phase-III-Studien mit den Produktkandidaten Budesonide und Rifamycon fallen im kommenden Jahr die entsprechenden Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen weg, sind Meilensteinzahlungen fällig und dürften ab 2010/2011 mit dem Markteintritt der Produkte Lizenzerträge dazu kommen. Deshalb soll es auf der Ertragsseite ab 2010 wieder aufwärts gehen. "Wir erwarten einen deutlichen Ertragssprung ab 2010 nach dem Übergangsjahr 2009", sagte CFO Tanner im Interview mit AWP weiter.  

5715 Postings, 5732 Tage alpenlandzugekauft

 
  
    #2
18.05.18 10:12
COSMO kommt mit US-Zulassungsantrag für Rifamycin weiter - Aktie fester | 18.05.18 | finanzen.ch
Wie das Unternehmen am Freitag mitteilt, hat die US-Gesundheitsbehörde FDA die Einreichung des Zulassungsantrages für das Mittel gegen Reisedurchfall genehm...
https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/...Aktie-fester-1024947236
am 10.05. gab's einen Absturz da die Zulassung USA unsicher schien.
Es waren jedoch nur Kleinigkeiten im Verfahren, dieses Problem scheint nun gelöst.

Prioritäre Zulassung zur Prüfung nun stattgegeben.



 

5715 Postings, 5732 Tage alpenlandhin und her und hin und....

 
  
    #3
23.05.18 17:10

Cosmo: FDA bestätigt ablehnende Haltung gegenüber Zulassung von Methylenblau MMX

Das Pharmaunternehmen Cosmo ist sich mit der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA weiterhin uneins über die Beurteilung von Methylenblau MMX. Nachdem die Behörde bereits vor zwei Wochen auf nicht-spezifizierte Mängel hingewiesen hatte, hat sie nun gegenüber Cosmo diese Haltung in einem so genannten "Complete Response Letter" (CRL) bestätigt. Der CRL stimme mit der vorläufigen Rückmeldung vom 9. Mai überein, teilt Cosmo am Mittwoch mit. Die genannten Mängel schliessen eine Fortsetzung der Diskussion über die Kennzeichnungs- und Postmarketing-Anforderungen und Verpflichtungen zum jetzigen Zeitpunkt aus. Konkret stelle die FDA fest, dass sie den Zulassungsantrag in der vorliegenden Form nicht genehmigen könne. Gleichzeitig habe sie Empfehlungen für eine erneute Einreichung des Zulassungsantrags abgegeben.

 

5715 Postings, 5732 Tage alpenlandRückstufung

 
  
    #4
25.05.18 11:00
* Cosmo Pharmaceuticals NV : Jefferies cuts price target to SFR 175 from SFR 225

(Kurs aktuell 105.5)

hoffen wir mal auf bessere Zeiten !  

5715 Postings, 5732 Tage alpenlandich geh raus

 
  
    #5
04.07.18 09:27
leider negativ verlaufen bei der FDA.

Die Spekulation auf die Zulassung von MB ging nicht auf. Nun warte ich ab. Die FDA wird sich wohl schon nur der Glaubwürdigkeit wegen nicht von ihrem Entscheid abbringen lassen. Einen Wiedereinstieg ziehe ich im Nov. im Hinblick auf die Ryfamicin Zulassungsentscheidung in Betracht.

https://www.cash.ch/news/top-news/...-eines-zulassungsgesuchs-1186224  

15 Postings, 1853 Tage Bouncer80Zulassung für Aemcolo bei Reisedurchfall

 
  
    #6
18.11.18 14:59
https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/...isedurchfall-1027736464  

144 Postings, 1288 Tage Eduardo1Kurs

 
  
    #7
29.11.18 10:46
Also 50% mit dem Kurs runter in 1,5 Jahren ist schon gewaltig. Nun auch noch die heutige Meldung.
Nichts für schwache Nerven. Aus heutiger Sicht kann man auf steigende Kurse kaum hoffen.
Schade  

   Antwort einfügen - nach oben