Corning, der Anfang vom Ende ?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 06.03.14 12:24
Eröffnet am: 12.11.02 17:29 von: Nassie Anzahl Beiträge: 41
Neuester Beitrag: 06.03.14 12:24 von: Radelfan Leser gesamt: 17.622
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

15990 Postings, 6808 Tage NassieCorning, der Anfang vom Ende ?

 
  
    #1
2
12.11.02 17:29
Corning - Beginnt der Ausverkauf?

Der Glasfaserspezialist Corning [NYSE: GLW ] hat am Dienstag den Verkauf seiner Präzisionslinsensparte an den Mischkonzern 3M [NYSE: MMM ] für 850 Millionen Dollar in bar gemeldet.

Für Corning, den weltweit größten Hersteller von Glasfasern, ein Deal zum richtigen Zeitpunkt, denn der Konzern benötigt dringend Kapital. Die Restrukturierung, die Rückzahlung von Krediten und etliche Maßnahmen zur Senkung der laufenden Kosten, haben Corning viel Geld gekostet und ein tiefes Loch in die Kasse gerissen.

Ein Teil der frischen Mittel wird auch dazu genutzt, um den Pensionsfonds aufzufüllen. Firmenangaben zufolge war die Rentenkasse im vergangenen Monat mit 150 Millionen Dollar unterdeckt.

"Der Verkauf der Geschäftssparte ist Teil eines Programms zur Verbesserung unserer finanziellen Situation, die uns später die Rückkehr in die Gewinnzone ermöglicht", sagte Vorstandschef James Flaws.

Präzisionslinsen werden unter anderem in Rückprojektionsfernsehern verwendet. Corning war in diesem Bereich der Weltmarktführer
 

Optionen

15 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

3947 Postings, 7094 Tage EskimatoKicky, nix zum Report von GLW?

 
  
    #17
23.07.03 00:31
Gruss E.

Corning Reports Second-Quarter Results  
       MONDAY, JULY 21, 2003 4:00 PM
- BusinessWire

CORNING, N.Y., Jul 21, 2003 (BUSINESS WIRE) -- Corning Incorporated (GLW) today announced that its second-quarter sales were $752 million and that it incurred a net loss of $22 million or $0.02 per share. This net loss includes $47 million or $0.04 per share of after-tax charges primarily related to the shutdown of Corning Asahi Video Products Company (CAV); the planned exit from its photonics business; and a mark-to-market adjustment to the portion of its asbestos liability settlement to be paid in Corning common stock.

"We are pleased that our results exceeded our second-quarter guidance. This performance gives us confidence that we will achieve our goals for the year. We continue to maintain our focus on managing costs, paying down debt and investing in future technologies," said James R. Houghton, chairman and chief executive officer.

Second-Quarter Charges

Corning said its second-quarter results include net pretax charges of $75 million (net after-tax charges totaling $47 million or $0.04 per share). These include:

etc pp.

Gruss E.


 

62683 Postings, 7564 Tage Kickyist doch positiv aufgenommen worden heute! o. T.

 
  
    #18
23.07.03 00:38
 

62683 Postings, 7564 Tage KickyCorning steigt wieder

 
  
    #19
07.05.05 00:46
29.4.2005                   2005             2004

Sales               $982,500,000       $814,300,000

Net income         a 135,900,000         52,200,000
 

62683 Postings, 7564 Tage KickyRallye Kurspotential bis 27,5$

 
  
    #20
28.07.05 12:16
Mit dem Ausbruch aus einem symmetrischen Dreieck löste die Aktie von Corning im April ein Kaufsignal aus und steigt seitdem stark an. Der Kurs setzt die Rallye auch heute auf ein neues Hoch fort und kann den bei 18,20 $ liegenden Widerstand durchbrechen. Kurzfristig präsentiert sich die Aktie bereits klar überkauft, so dass eine baldige Konsolidierung einkalkuliert werden muss, mittelfristig bietet sich jetzt aber weiteres Kurspotenzial in Richtung 27,49 $.
 

580 Postings, 5754 Tage marathonläuferGorilla Glass soll-Bildschirme unzerstörbar machen

 
  
    #21
1
03.08.10 20:08
Glas ist zwar ein hartes Material, doch leider ist es auch anfällig für Kratzer und bei starken Erschütterungen zerbricht es. Besonders ärgerlich ist das bei Handy-Displays oder größeren Monitoren. Doch die amerikanische Firma „Corning Inc.“ hat ein besonderes Glas entwickelt, das künftig die Bildschirme von LCD-Fernsehern unzerstörbar machen soll. Diesen Artikel weiter lesen
Die Erfindung namens „Gorilla Glass“ ist nicht neu. Im Jahr 1962 entwickelten Angestellte des amerikanischen Unternehmens „Corning Inc.“ eine spezielle Art dieses Feststoffes, der sich durch seine besondere Widerstandsfähigkeit auszeichnet. Doch leider fand der Industrieglas-Hersteller nach Berichten der „Associated Press“ („AP“) keinen geeigneten, kommerziellen Zweck für seine Schöpfung.

2008 jedoch wurde das Material für die Verwendung von Displays und Monitoren entdeckt und entwickelte sich rasch zu einem Jahresgeschäft in der Höhe von 170 Millionen-US-Dollar für die Firma. Mit der besonderen Schutzschicht sind laut „AP“ mittlerweile mehr als 40 Millionen Handys, etwa von „Motorola“, und andere mobile Geräte ausgestattet.

Insbesondere wegen der außergewöhnlichen Kratzfestigkeit und Stärke von „Gorilla“ ist „Corning Inc.“ fest davon überzeugt, dass Fernsehhersteller auf das stichfeste Glas setzen werden und das Material zum nächsten Verkaufsschlager wird. Aus diesem Grund will das Unternehmen seine Produktion nun auch auf größere Monitore ausweiten – was zu einem Milliarden-Gewinn für „Corning“ werden könnte.

“Es gibt vielfältige Gründe für die Erfolgsaussichten dieses Produkts”, zitiert „AP“ den „Deutsche Bank“-Berater Carter Shoop. “Aber ich denke auch, dass man alles in allem vorsichtshalber erwähnen sollte, dass die Menschen immer dickköpfiger werden. Doch es ist eine unglaubliche Gelegenheit. Wir müssen sehen, wie die Kunden reagieren.”

“Gorilla” ist zwei-, bis dreimal so stark wie chemisch verstärkte Versionen von gewöhnlichem Natronkalk-Glas und dabei laut Experten aber nur halb so dick. Seine Stärke bedeutet auch, dass das Superglas dünner als ein Cent-Stück sein kann. Damit ist es außerdem leichter als das übliche, für die Bildschirm-Produktion verwendete Material - und spart somit auch noch Versandkosten.

Endnutzer werden LCD-Fernseher mit dem „Gorilla Glass“ ab 2011 kaufen können. Der Marktanalytiker Paul Gagnon schätzt, dass der Aufpreis für solche Geräte zwischen 30 und 60 US-Dollar liegen wird.



http://de.news.yahoo.com/34/20100803/...ernseh-bildschir-f0c422d.html  

15990 Postings, 6808 Tage Nassie653% Plus

 
  
    #22
09.04.11 21:23
ist doch nicht schlecht.  

Optionen

2070 Postings, 3808 Tage Egbert_SVon führenden Gurus empfohlen

 
  
    #23
19.08.11 15:20

4758 Postings, 5219 Tage proximaMilliardenschweres Aktienrückkaufprogramm

 
  
    #24
06.10.11 21:20
06.10.11 10:41

Corning (aktiencheck.de AG) - Der US-Technologiekonzern Corning Inc. (ISIN US2193501051 / WKN 850808) hat am Mittwochabend einen milliardenschweren Aktienrückkauf angekündigt und die Dividende angehoben.

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, hat das Board of Directors die Anhebung der Quartalsdividende auf 0,075 US-Dollar je Aktie beschlossen. Zuletzt hatte der Konzern eine Quartalsdividende von 0,05 US-Dollar je Aktie ausgeschüttet. Außerdem wurde ein Aktienrückkaufprogramm über 1,5 Mrd. US-Dollar beschlossen.

CEO Wendell P. Weeks begründete die Dividendenerhöhung und den Aktienrückkauf mit den weiterhin starken Zukunftsaussichten und dem günstigen Kursniveau der Corning-Aktie, das nicht den wahren Wert des Unternehmens widerspiegele.

Zuletzt hatte der Technologiekonzern für das zweite Quartal einen Gewinnrückgang ausweisen müssen: Demnach lag der Umsatz im Berichtszeitraum mit 2,01 Mrd. US-Dollar über dem Vorjahreswert von 1,71 Mrd. US-Dollar, was einem Plus von 17 Prozent entspricht. Beim Nettogewinn wurde ein Rückgang auf 758 Mio. US-Dollar bzw. 47 Cents je Aktie ausgewiesen, nach einem Nettogewinn von 916 Mio. US-Dollar bzw. 58 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Bereinigt um Einmaleffekte lag der Gewinn je Aktie im Berichtszeitraum bei 48 Cents. Unter anderem habe der Konzern unter Produktionsrückgängen bei einigen TV-Herstellern zu leiden gehabt, was sich negativ auf die Konzernsparte LCD-Displays ausgewirkt habe. Auch die Absatzpreise bei LCD-Glas seien zurückgegangen, so der Konzern weiter. Analysten hatten zuvor ein EPS von 47 Cents bei Umsatzerlösen von 1,96 Mrd. US-Dollar erwartet.

Die Aktie von Corning schloss mit einem Plus von 5,88 Prozent bei 12,60 US-Dollar und legte nachbörslich 2,54 Prozent auf 12,92 US-Dollar zu. (06.10.2011/ac/e/a)  

132 Postings, 3751 Tage alabama76Gorilla Glas 2

 
  
    #25
06.01.12 09:20
Corning wird auf der diesjährigen CES in einigen Tagen "Gorilla Glass 2" vorstellen (neben anderen Neuerungen):

http://www.corning.com/news_center/news_releases/2012/2012010501.aspx  

388 Postings, 3721 Tage INK4aCorning zeigt Gorilla Glass 3

 
  
    #26
06.01.13 00:46

73 Postings, 2719 Tage depotgärtner147Hallo? Ist da noch jemand?

 
  
    #27
15.09.13 16:30

Ich finde die Aktie Mittel- bis langfristig sehr interessant. Die sind dank innovativer und gefragter Produkte (siehe allein Gorilla-, Willow, Lotus-XT) sehr gut aufgestellt. Zudem ist die Aktie momentan sehr fair bewertet. Große Kurssprünge sind nicht zu erwarten, aber auf Sicht von 1-3 Jahren bin ich optimistisch.

Gibt es hier noch irgendwelche (anderen) Meinungen?

 

599 Postings, 2875 Tage famosestockshabe gerade

 
  
    #28
22.10.13 19:41

einen Artikel über dieses Gorilla Glas gelesen.

Ist GLW da Marktführer für flexible Gläser ??

 

132 Postings, 4487 Tage ezfoxwow...25% plus

 
  
    #29
1
23.10.13 00:23

51932 Postings, 5269 Tage RadelfanGoil!

 
  
    #30
23.10.13 09:28

51932 Postings, 5269 Tage RadelfanUnd bis jetzt schon 22 Mio Stücke

 
  
    #31
23.10.13 11:52
Da wollen jetzt wohl noch alle billig rein...

51932 Postings, 5269 Tage RadelfanUnd hier mal die deutsche Version von #29

 
  
    #32
23.10.13 11:53

102 Postings, 2498 Tage jochen_sich befürchte

 
  
    #33
25.10.13 20:12

die gegenbewegung im us markt wird noch etwas weiter gehen. fast 16% waren ja auch wirklich zu heftig reagiert gestern.

was denkt ihr?

 

73 Postings, 2719 Tage depotgärtner147wahrscheinlich Ja

 
  
    #34
27.10.13 00:17

Es kommt drauf an, wie man unterwegs ist. Ich schaue Richtung 1, 2 oder mehr Jahren. Das war jetzt ein guter Startschuss. Jedoch werden bei einer großen Firma wie Corning eher konservative Kursbewegungen an der Tagesordnung sein.

 

102 Postings, 2498 Tage jochen_sich sehe

 
  
    #36
07.11.13 12:10

corning weiterhin auf der überholspur. wie schätzt ihr die aktuelle lage ein? wird die

konsolidierung nach der überzogenen reaktion auf den langzeitvertrag und das

getrennte geschäftsmodell evtl. richtung mittelfristiger unterstützung fortgesetzt

oder geht es nach den zahlen weiterhin steil nach oben?

 

gruesse

 

51932 Postings, 5269 Tage RadelfanKalte Schulter von Apple

 
  
    #37
07.11.13 12:16
Apple gets closer to GT Advanced Technologies -- at Corning's expense? - Erin Kennedy and Evan Niu, CFA - Tech and Telecom

102 Postings, 2498 Tage jochen_sdas habe

 
  
    #38
07.11.13 18:32

gelesen. abwarten und tee trinken. apple ist nicht alles..

 

51932 Postings, 5269 Tage RadelfanGebogenes Gorilla-Glas bald im Angebot

 
  
    #39
06.01.14 10:51

51932 Postings, 5269 Tage RadelfanGründe für den heutigen Kurssturz

 
  
    #40
28.01.14 17:13
Why Corning (GLW) Is Down Today - TheStreet
Shares of Corning (GLW) are lower Tuesday as fourth-quarter revenue and core gross margins fall in the fourth quarter.

51932 Postings, 5269 Tage RadelfanErfolg für Corning

 
  
    #41
06.03.14 12:24
Furukawa, OFS And Corning Achieve Milestone For Optical Interconnects
SAN FRANCISCO, March 6, 2014 /PRNewswire/ --OFC/ NFOEC 2014, Booth 4153 - Furukawa Electric Co., Ltd. has developed a vertical cavity surface emitting laser (VCSEL) that operates at 25 Gbps and realized

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben