Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Commerzbank - die Wiedergeburt !


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 07.12.17 14:00
Eröffnet am: 12.07.16 10:30 von: turnaroundst. Anzahl Beiträge: 33
Neuester Beitrag: 07.12.17 14:00 von: AndySOPRA. Leser gesamt: 13.495
Forum: Börse   Leser heute: 6
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 >  

23 Postings, 518 Tage turnaroundstarCommerzbank - die Wiedergeburt !

 
  
    #1
3
12.07.16 10:30
Zeit für einen neuen Thread, da es ab heute kontinuierlich in den Fair Value geht !
ZEITENWECHSEL ! (Schlusskurs heute 6,25 €)

Die eklatante Unterbewertung wird ab heute Schritt für Schritt abgebaut.
Das kann sich jahrelang hinziehen.

Denkt an meine Worte!
 
7 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

23 Postings, 518 Tage turnaroundstarFair Value zieht an wie ein Magnet

 
  
    #9
12.07.16 10:48
Der andere Thread war abgestanden - ausgehungert - abgemagert!

Hier spielt die Musik.
Denn ab heute bereitet die Commerzbank jahrelang viel Freude.
Dividente ON TOP !

Es kann auf diesem viel zu billigen Niveau auch eine Übernahme kommen!
Für China wäre das ein gefundenes Fressen.
Spottbillig in die Deutsche Firmenstruktur eindringen.

Schon deshalb erwarte ich den Shortsqueeze Richtung Fair Value.
Fair Value bedeutet für mich Bernecker's Kursziel 12€.  

23 Postings, 518 Tage turnaroundstardaran lasse ich mich messen

 
  
    #10
1
12.07.16 10:50
Zeitenwende - Thread-Eröffnung.
Der alte hat ausgedient!

Mal schauen ob ich mit meinem heutigen Schlusskurs 6,25 € recht behalte?  

21655 Postings, 1296 Tage Lucky79Oh toll...

 
  
    #11
2
12.07.16 10:50
ein neuer CoBa Thread...
CoBa Aktien sind etwas billiger als Schweinefutter... ;)  

4242 Postings, 6037 Tage Wikingerdie CommerzBank hat soviel schöne Slogan,

 
  
    #12
12.07.16 10:54
hätte man da nicht einen in den neuen Thradtitel bringen können.

Eine Bank, die ihre Kunden kennt.

Angeseh'n ist jedermann, der gleich beim Kauf schon zahlen kann.

Ich und meine Bank.

Die Bank an Ihrer Seite.

Ideen nach vorn.

Gemeinsam mehr erreichen.

Die Bank an Ihrer Seite.  

4242 Postings, 6037 Tage Wikingerich nehm lieber den alten Thread,

 
  
    #13
6
12.07.16 10:55
der verspricht Kurse mit 28€  

23 Postings, 518 Tage turnaroundstarCommerzbank - der erwachte Bulle !

 
  
    #14
12.07.16 10:56
Ab heute:

Commerzbank - der erwachte Bulle!

Die Leiden sind ab heute vorbei.
Endlich!
 

23 Postings, 518 Tage turnaroundstarwer nicht hört muss fühlen

 
  
    #15
1
12.07.16 10:59
Wer diese Kurse nicht kauft, der beisst in zwei Jahren in die Tischplatte oder läuft mit dem Kopf gegen die Wand, während ich mit einem Lächeln zurückdenke!

DB schon 5,3 % !

Shoooooooortsqueeze !  

21655 Postings, 1296 Tage Lucky79Träum weiter. ...

 
  
    #16
1
12.07.16 16:02
 

21655 Postings, 1296 Tage Lucky79Ist das dein Rebound?

 
  
    #17
13.07.16 09:43
sei froh wenn wir hier nicht noch 2..3 Euro sehen...  

23 Postings, 518 Tage turnaroundstargebt auf euere Zähne acht!

 
  
    #18
1
13.07.16 11:45
...in zwei Jahren werdet ihr alle in die Tischplatte beissen!  

23 Postings, 518 Tage turnaroundstarzahnärztliche Früherkennung

 
  
    #19
1
13.07.16 12:25
...gegen Zahnausfall hilft ein saftiger Kauf Commerzbank-Aktien zum Sonderpreis!

...wenn nicht, ist in zwei Jahren vielleicht schon ein Gebiß nötig!  

23 Postings, 518 Tage turnaroundstarHirn einschalten

 
  
    #20
3
13.07.16 15:25
kurz und knapp:

Die Commerzbank steht heute besser da als zu Kursen um die 13,5 € vor 15 Monaten.

Und was sagt uns das?
Wer denken kann ist klar im Vorteil!  

5746 Postings, 1370 Tage Berliner_bis zum WE

 
  
    #21
13.07.16 15:40
haben wir wieder vernünftige einkaufskurse ;-)  

23 Postings, 518 Tage turnaroundstarÜbernahme

 
  
    #22
1
13.07.16 16:05
Würde mir das gefallen, wenn sie hier heimlich seit Jahren die Chinesen einkaufen und es zu einer feindlichen Übernahme kommen würde!!!
Denn dann würde es die Shorties so richtig schön zerreißen.

Und die Bankaktien würden tagelang Shortsqueezen!

Eine Übernahme würde sich quasi nicht nur selbst bezahlen, nein, man würde sogar noch das Drei- oder Vierfache herausholen, wenn man die Bank aufspaltet.
Genauso übrigens bei der DB!

Deshalb habe wir hier Kaufkurse, die sich "in the long run" vervielfachen.  

5746 Postings, 1370 Tage Berliner_turnaround

 
  
    #23
13.07.16 16:38
eine Übernahme der CoBa oder DeuBa wird nicht stattfinden, davon können halt die Kleinaktionäre nur träumen  

285 Postings, 942 Tage Oleg-IIBald werden wir hier ein

 
  
    #24
1
13.07.16 16:47
Erinnerungswert sehen :-)  

84 Postings, 1380 Tage deralteFritz@ turnaround

 
  
    #25
19.07.16 11:54
träum' ruhig weiter.  

12046 Postings, 5148 Tage inmotionDrum prüfe wer sich ewig bindet

 
  
    #26
19.07.16 12:01
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/...rettung-zulaessig/

Anteilseigner und Gläubiger können für eine Bankenrettung herangezogen werden. Der EuGH hat mit diesem Urteil überraschend der EU-Kommission recht gegeben. Es ist einer der seltenen Fälle, in denen der EuGH gegen den Vortrag seines Generalanwalts entschieden hat.  

84 Postings, 1380 Tage deralteFritzHey, Turnaroundstar

 
  
    #27
1
25.07.16 10:44
Sag# mir doch bitte mal, was Du geraucht hast!?  

7203 Postings, 4386 Tage Mme.EugenieWarnung vor der Commerzbank

 
  
    #28
1
01.12.16 17:15
Commerzbank gilt als die schlechteste Bank
unter Bewertungen, auch wir Familie und Bekannte,
haben mit dieser Bank seit einiger Zeit große Probleme.

Es gibt sicher bessere Bankwerte zum Kaufen.

Kürzlich hat jemand beim Bankautomaten eingezahlt, ohne sein Geld wieder zu sehen,
weder ALS QUITTUNG; NOCH als Gutschrift auf dem Konto.
Die Bank rechnet damit, dass sich das von selbst ereledigt, denn der AUSWÄRTIGE und kranke Kunde soll in die Filiale kommen; was diesem nicht möglich ist.

Aber es gibt auch andere Probleme, wie gesagt, da gibt es Bewertungs- Foren darüber und unter Freunden und Bekannten ist es auch bekannt, dass die Kundenfreundlichkeit zu wünschen übrig lässt.

Traurig, denn es gibt in kleineren Städten oft nur die eine überregionale Bank, eben diese Comm.
Bank. Deshalb haben Kunden oft keine andere Wahl, wenn sie öfters in anderen Städten unterwegs sind, als bei dieser Bank zu bleiben.

Aber warum ist denn wirklich der Kurs so abgeschmiert ?

Nach dem Kurs sieht es eher nach einer Insolvenz aus.



-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

511 Postings, 1498 Tage FehltraderNicht schlecht, Eugenie

 
  
    #29
3
09.12.16 22:11
Seit Deiner Warnung ist die CBK 14% im Plus - in nur 6 Handelstagen.
Hast Du noch weitere Aktien, vor denen Du warnst? Könnten sich lohnen...  

7203 Postings, 4386 Tage Mme.EugenieFehltrader, na, der Name sagts

 
  
    #30
2
14.12.16 22:41
es gibt eine Menge Seiten , wo man nachsehen kann, wie eine Firma oder Bak bewertet wurde,

Muss jeder selber wissen, was er tut.

Aber<einen schwarzen Stern geben, wenn ich die Wahrheit schreibe, das ist ein armer Mensch!

-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

7203 Postings, 4386 Tage Mme.EugenieNebenbei und die schlechte Kurentwicklung

 
  
    #31
2
14.12.16 22:57
der Checker, der Schwarze Sternvergeber
ist wohl ein Kunde, oder ein Mitarbeiter, das aber weniger.

Denn der Checker, hat noch nie einen BörsenBeitrag der bewertet wurde geschrieben,
den habe ich anscheinend persönlich beleidigt.
Das sagt über solch eine Person Alles, man sollte schon Wahres Schreiben dürfen, ohne dass einer das persönlich nimmt und  auch wenns nicht immer Allen angenehm sein kann.

Jetzt kriege ich wieder Einen Schwarzen, aber ich weiß ja von wems kommt.

Und @ Fehltrader, ist nur eine tech. Reaktion, denn die Commerzbank, hat die schlechteste Kursentwicklung, das sagt ja alles, sieht wie ein Insolvenzchart aus, bin wirklich erschrocken.

Deshalb auch die Warnung.







-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

17247 Postings, 2933 Tage WeltenbummlerWer von euch ist alles short Positioniert?

 
  
    #32
23.03.17 11:52

1 Posting, 5 Tage AndySOPRANO71Bin seit 20 Jahren Kunde dort,aber ohne Grund

 
  
    #33
07.12.17 14:00
ursprünglich war ich mal berliner bank,erste bad bank deutschlands!
kurz bevor sie das wurde, wechselte ich zur scherzbank,verzeihung commerzbank.
eigentlich nur weil eine filiale 300 m entfernt war.
dort waren um 2000 herum 5 filis,heute zero.toll was?
1999 wollte ich eine umschulung zum bankkaufman absolvieren,da wurde vom dozenten bereits versprochen,20 k jobs weg, wegen e-kommerz,er behielt recht und ich sparte mir 3 jahre ausbildung.
derzeit performt die c-bank gut,wegen der übernahme,langfristig wird die bank aber filetiert und zerschlagen nach dem richard gere prinzip,kundenstamm behalten 11 mio. opfer,namen auch, aber rest nur übernehmen und aussaugen wie drakula.
ich sehe da keine zukunft für die gelben,egal ob unter französischer makrönchen führung oder von der deutschen bank,die selber nicht besser ist.
derzeit beste bank,meiner meinung nach,targo bank.
habe da einen kredit und oftmals rechnung zinsen einen halben monat verschoben,null reaktion,keine mahnung,nada und äusserst nette mitarbeiter.
die wollen kasse machen.dagegen scherzbank:dispo,dispo,dispo.
ich bin schufa dunkelgrün,nie eine 2. mahnung erhalten,immer alles bezahlt...
reaktion c-bank auf bezahlten dispo im negativen?
runter auf 300 und dann noch mal auf null.
ist ne hausfrauenbank,nur tanten,die interne anweisungen (die keinen interessieren,weder schufa,ezb oder merkel) rumsitzen und nur internes rating kennen,null risikowille.
na vielleicht lernen sie mal vom neuen chef parisbas,wie man 3 mrd. verzockt von leuten ohne abitur oder höherer ausbildung,dann mussen ezb,steuerzahler und mister mafia, mario draghi, mit italo-tricks kommen.
übrigens wer ist mächtiger,deutschland oder italien?
italien,denn sie haben mehr schulden,die man als waffe benutzen kann,fällt italien,ist nicht nur der euro futsch. tja,2022 die überleben wollen.  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben