Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ChroMedX!


Seite 1 von 122
Neuester Beitrag: 25.09.18 20:03
Eröffnet am: 11.11.14 20:19 von: iwanooze Anzahl Beiträge: 4.045
Neuester Beitrag: 25.09.18 20:03 von: PapaSchlump. Leser gesamt: 362.246
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 202
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 122  >  

2772 Postings, 1497 Tage iwanoozeChroMedX!

 
  
    #1
4
11.11.14 20:19
ChroMedX Corp.
ChroMedX Corp.
http://www.chromedx.com/
so,neues Thema!
 
3020 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 122  >  

35 Postings, 295 Tage djello21chromedx

 
  
    #3022
28.07.18 23:04
So ein Quatsch. Ein Fake-Unternehmen wird es defintiv nicht sein, dafür sind die Personen zu erfolgreich gewesen.

Ob die ganze Geschichte eine Erfolgsstory wird, steht jedoch auf einem anderen Blatt.

Ich persönlich glaube jedoch an ein profitables Geschäftsmodell und werde daher langfristig investiert bleiben.  

1525 Postings, 666 Tage Renegade 71geistiges eigentum?

 
  
    #3023
30.07.18 13:16
hemopalm, das führende geistige Eigentum des Unternehmens! ! Ich dachte der hemopalm liegt schon fertig in der Schublade und wartet nur noch auf den Verkauf oder die Vermarktung des Gerätes bzw. der kartuschen? Oder versteh ich das falsch?  

63 Postings, 425 Tage HCP11Neuigkeiten

 
  
    #3024
03.08.18 16:02
CSE: RELA OTC: CHXIF Frankfurt: EIY2








                    §




Relay Medical stellt Update zu HemoPalm bereit

2. August 2018 – Relay Medical Corp. („Relay“ oder das „Unternehmen“) (CSE: RELA, OTC: CHXIF, Frankfurt: EIY2), ein Entwickler von Innovationen in der Medizintechnik, freut sich, über die aktuellen Entwicklungsaktivitäten im Zusammenhang mit dem HemoPalm-Produkt des Unternehmens zu berichten.
Anfang Januar 2018 wurde Lahav Gil zum Chief Executive Officer ernannt. Seitdem hat Lahav den Ausbau der Entwicklungsinfrastruktur und des technisch-kommerziellen Teams des Unternehmens geleitet, um eine gründliche Marktforschung hinsichtlich des HemoPalm-Geschäftskonzepts durchzuführen, die Produktionsplanung zu beschleunigen und die Strategien zur Markteinführung und die Exit-Strategien zu überdenken. Die technische Entwicklung und Designplanung von Relays HemoPalm-System hat sich auf einen „Enterprise Solution“-Ansatz, die Integration in die bestehende Krankenhausinfrastruktur und die Flexibilität des Designs konzentriert.
„Der Markt erwartet einen „Gesamtlösungs“-Ansatz in allen Aspekten der Technologie, der die Werttreiber aller wichtigen Beteiligten, die sich auf dieses Produkt verlassen, betrifft. Hier kommt die Idee der Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership) sowie das verfeinerte Konzept des „Gesamterlebnisses der Eigentümerschaft“ (Total Experience of Ownership), wie wir es nennen, ins Spiel. Zu diesem Zeitpunkt ist es von äußerster Bedeutung, dass wir eine gründliche Analyse durchführen, die unter anderem auf die Verantwortlichkeit des Labors und des klinischen Biochemikers, die Kostenstrukturen und -erstattungen, die Logistik und das Verbrauchsmaterialmanagement, den Arbeitsablauf und die Senkung von präanalytischen Fehlern, die Einführung zukünftiger Testbilder, die Integration in die Krankenhaus-IT sowie das Sicherheits- und Flottenmanagement als Teil der Produktdesign-Spezifikationen eingeht. Dies ist alles Teil des Benutzererlebnisses und des Gesamterlebnisses der Eigentümerschaft, das alle Beteiligten im Krankenhaus haben. Unser Ziel besteht darin, die Hindernisse für die Einführung auf jeder Unternehmensebene abzubauen“, sagte Lahav Gil, CEO von Relay Medical Corp.
Relay verfügt derzeit über ein technisch-kommerzielles Team aus 8 Mitarbeiten, die sich aktiv auf das HemoPalm-Projekt konzentrieren. Zu diesen zählt unter anderem Andy Maczuszenko, ein führender Berater und Veteran der Blutgasindustrie, der vor Kurzem zum Unternehmen gestoßen ist. In seinen früheren Funktionen hat Herr Maczuszenko zur Entwicklung der Technologie des iStat-Lesegeräts und der dazugehörigen Kartusche beigetragen und war maßgeblich an der Produktentwicklung von Epocal sowie dem Design der Kartuschen-Fertigungslinie beteiligt.
Relay hat außerdem ein strategisches Team unter der Leitung von John Soloninka, einer Führungskraft und Strategen aus der Medizintechnik, zusammengestellt, das die VOC-(Voice-of-Customer) -Analyse leitet und die Maximierung des Wertes des HemoPalm-Projekts untersucht. Das Unternehmen arbeitet aktiv mit Rechtsanwälten und Branchenberatern zusammen, um den Schutz des geistigen Eigentums weiter zu optimieren, und zwar sowohl als ein Kernvermögenswert als auch hinsichtlich der Blockierung von geistigem Eigentum für große Mitbewerber, die nach Ansicht des Unternehmens die HemoPalm-Technologie in ihre Produkte integrieren müssen.
Das Unternehmen hat beträchtliche Rückmeldungen aus seiner VOC-Forschungsinitiative erhalten, einschließlich ausführlicher Korrespondenz mit wichtigen Meinungsführern im Bereich der Intensivstationen und neonatalen Intensivstationen. Die Rückmeldungen zeigen zunächst einen deutlichen klinischen Bedarf für das HemoPalm-System und für die Integration von dezentralisierten POCT-Testgeräten zur schnellen klinischen Entscheidungsfindung im Rahmen einer Gesamtlösung für Krankenhäuser auf.
Chief Science Officer Dr. Tom Glawdel treibt die technische Weiterentwicklung voran, während Relay an der Entwicklung und Produktionsplanung dieser erstklassigen CO-Oxymetrie-Technologie in Form eines tragbaren Geräts arbeitet. Derzeit werden Tests anhand von drei Prototypen eines Benchtop-Spektrometers durchgeführt. Die historischen Daten aus den vorherigen klinischen Proben wurden dem neuesten Detektionsalgorithmus der Technologie unterzogen und haben gute Ergebnisse erzielt. Ein cloudbasiertes Datenerfassungssystem wurde eingerichtet und die Tests werden fortgesetzt.
Aktuelle Neuigkeiten
Relay Medical gab vor kurzem den Abschluss einer Privatplatzierung in Höhe von über 1,6 Millionen Dollar bekannt. Die aktuellen Unternehmensmeldungen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.relaymedical.com.
Über Relay Medical Corp.
Relay Medical entwickelt sich zu einer integrierten Accelerator-/Inkubator-Plattform für die gleichzeitige Entwicklung und Produktionsplanung eines kuratierten Portfolios von gesundheitstechnischen Innovationen. Relay investiert in sich im Frühstadium befindliche Unternehmen und Erfindungen, meist in der Vorproduktphase, um die Technologien in Richtung einer Übernahme durch einen großen Marktteilnehmer weiterzuentwickeln. Das Unternehmen verfügt über ein aktives Team, das sich der Prüfung strategischer Akquisitionen widmet, die die bestehenden Infrastruktur-Vermögenswerte ergänzen, und beabsichtigt, ein führender Innovationstreiber in der Medizintechnik in Kanada zu sein. Durch die Beschaffung von Technologien und die Integration der Finanzierung und Entwicklung von Produkten in einem Unternehmen, das von einem Expertenteam geleitet wird, baut Relay Medical die Kapazität zur Entwicklung und Umsetzung von Technologien mit hoher Effizienz auf.
Relay Medical entwickelt derzeit zwei Projekte. HemoPalm, das führende geistige Eigentum des Unternehmens, kombiniert die Blutgas- und Elektrolytanalyse mit der gemessenen CO-Oxymetrie in einer einzigen Kartusche für patientennahe (Point of Care) Tests auf der Intensivstation und neonatalen Intensivstation. Am 24. Mai 2018 erwarb das Unternehmen UX Data Sciences Corp., ein Medizintechnik- und Datenwissenschaftsunternehmen, das benutzerfreundliche Produkte und Systemlösungen für die Überwachung, Verfolgung und Verbesserung der Medikamenten-Adhärenz von Patienten entwickelt. Die Produktmission besteht darin, die Beziehungen der Verbraucher zu ihren Medikamenten zu verbessern und ein kohärenteres Ökosystem zwischen Patienten, Ärzten, Pflegepersonal, Anbietern und Kostenträgern zu fördern.
Website: www.relaymedical.com

Kontakt:
W. Clark Kent
President
Relay Medical Corp.
Büro: 647-872-9982 DW 2
Gebührenfrei: 1-844-247-6633 DW 2
investor.relations@relaymedical.com

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT BZW. GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINE VERANTWORTUNG.
Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen
Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie „planen", „erwarten", „prognostizieren“, „beabsichtigen“, „glauben“, „vorhersehen“, „schätzen“ und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten „können“ oder „werden“. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Es gibt keine Gewähr dafür, dass die in dieser Pressemeldung beschriebenen Vermarktungspläne für UXD tatsächlich zu den hier dargelegten Bedingungen und in dem hier dargelegten zeitlichen Rahmen in Kraft treten werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter www.sedar.com veröffentlicht werden.
Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

www.RelayMedical.com
FOLLOW US
          §  

218 Postings, 1036 Tage burn85Homepage

 
  
    #3025
06.08.18 11:55
Gibts eine neue? Auf die alte komme ich nicht mehr..

Gruss  

218 Postings, 1036 Tage burn85Gefunden!

 
  
    #3026
06.08.18 11:57
Sry..  

218 Postings, 1036 Tage burn85anybody..

 
  
    #3027
09.08.18 11:38
there?
Oder gibt es einen neuen thread?

Greetings!  

59 Postings, 414 Tage kolvi70Brief vom CEO

 
  
    #3028
10.08.18 10:40
na der Brief hört sich doch gut an. zwar keine konkreten Termine oder Zahlen. aber es scheint als würde aus chromedx eher eine Beteiligungsgesellschaft mit der Ausrichtung eher wie Aurelius  

1525 Postings, 666 Tage Renegade 71Hemopalm

 
  
    #3029
10.08.18 15:00
mich würde in erster Linie der Verkauf  des hemopalm oder der kompletten firma interessieren.das war mein grund des invest. hoffe das DxEx noch Verhandlungen mit potenziellen Käufern sucht.  

137 Postings, 503 Tage Mucki66Der Dreck wird ja immer

 
  
    #3030
1
17.08.18 10:09
Noch gehandelt  

59 Postings, 414 Tage kolvi70wieder

 
  
    #3031
24.08.18 11:55
ganz vernünftige News heute.
Besonders die beteiligten Mediziner scheinen ja von Rang und Namen zu sein. Das stimmt mich wieder etwas positiver  

1525 Postings, 666 Tage Renegade 71kolvi

 
  
    #3032
24.08.18 12:49
Ja da hast du recht aber der Verkauf des hemopalm interessiert mich am meisten.  

67 Postings, 567 Tage Tauno1eben....

 
  
    #3033
24.08.18 13:15
die sollen mal den hemopalm fertig hinbekommen!!!  

59 Postings, 414 Tage kolvi70ja

 
  
    #3034
24.08.18 14:35
da bin ich ganz bei euch. Aber da man da im Moment nix hört bin ich über jede andere positive News glücklich die den Kurs mal wieder etwas antreibt  

29 Postings, 570 Tage borusse90wann

 
  
    #3035
09.09.18 15:06
kommen denn die versprochenen guten Nachrichten für die Anleger dieses Jahr?  wie es Anfang des Jahres versprochen wurde?!  

1525 Postings, 666 Tage Renegade 71tja

 
  
    #3036
09.09.18 19:38
darauf warte ich auch,hoffe nur das diese canadische butze es nicht so handhabt wie soviele canadische firmen und uns einfach anlügt und verarscht.  

1525 Postings, 666 Tage Renegade 71fleißig gekauft

 
  
    #3037
11.09.18 18:42
Da hat aber jemand fleißig eingekauft  

330 Postings, 303 Tage PapaSchlumpf41Lahav Gil schrieb ja

 
  
    #3038
11.09.18 20:38
"Having spent the beginning of this year focused on foundation building, we are now at a juncture to put our model in motion. We have built a dedicated business and product development team to accelerate development and maximize value for the HemoPalm IP asset and are progressing on prototype development of the UX Data Sciences 1st generation product, which will be reported on in the near term."

Das war am 8.August. Bin gespannt wann "the near term " ist.

Aber soweit ich das anhand der News und Infos beurteilen kann ist alles auf Q2 2019 ausgerichtet.
Also der HemoPalm. Bis dahin soll das QM System stehen das sie für die Einführung bzw. Vermarktung benötigen. Heut zu tage kann man kein Medizinprodukt ohne QM System mehr vertreiben.
 

1525 Postings, 666 Tage Renegade 71nur schade

 
  
    #3039
12.09.18 07:55
Das so wenig Zwischenstände durch gegeben werden das man schon denkt das sich hinter den Kulissen nicht tut.naja dann warten wir es mal ab  

318 Postings, 838 Tage DerInvestor2016Nachdem ...

 
  
    #3040
2
12.09.18 19:28
... Apple nun in der Apple Watch 4 schon nen EKG integriert haben, sollte sich Relay mal mit dem HemoPlan beeilen, damit Apple denen nicht mit der Apple Watch 5 schon die Wurst vom Brot nimmt 😊😊😊  

508 Postings, 2217 Tage KronschNachricht vom Golfer

 
  
    #3041
13.09.18 14:05

Sehr geehrte Damen und Herren,
Mein Name ist Bernhard Langer und ich habe kürzlich als EU Berater - Investor Relations - für Relay Medical Corp. angefangen. Ich arbeite seit über 20 Jahren in den Bereichen digitale Kommunikation/Medien und internationale Finanzmärkte.

Ich glaube, dass die Transparenz und der Informationsfluss in der Unternehmenskommunikation Brücken schlagen und starke Brücken bilden kann, die eine längerfristige Zusammenarbeit zwischen Investoren und Unternehmen fördern. Ich freue mich, dem Unternehmen beizutreten und diese Rolle beim Aufbau der Kommunikationsinfrastruktur von Relay Medical Corp. zu übernehmen.

Wie in dem letzten CEO-Brief erwähnt, ist Relay in den letzten Monaten erheblich gewachsen und diese Erweiterungen wurden geschaffen, um den Shareholder-Value zu maximieren. Relays erweitertes Team- und Geschäftsmodell beschleunigt nicht nur die aktuellen Entwicklungen, sondern ermöglicht dem Unternehmen auch die Maximierung der Effizienz und des potenziellen Nutzens durch einen Multi-Produktentwicklungsansatz mit bewährten Methoden, die Lahav über viele Jahre erfolgreicher Innovation entwickelt und verfeinert hat. Wir sind alle sehr aufgeregt, in diese nächste Stufe zu gehen.

Also, wenn Sie sich über Themen und Innovationen der Relay Medical Corp. informieren möchten oder Sie Informationen austauschen möchten oder Sie einfach aktuelle Fragen haben, haben Sie nun die Möglichkeit mich direkt anzuschreiben. Ich werde versuchen, alle Anfragen umgehend und bestmöglich zu beantworten und schätze auch Ihr Feedback.

Mit freundlichen Grüßen

Bernhard Langer

 

330 Postings, 303 Tage PapaSchlumpf41Habe dieses Mail auch bekommen

 
  
    #3042
13.09.18 19:51
Und davor noch eines. (habe am Montag eine Anfrage auf der HomePage gestellt)

Kopiere ich mal hier rein

"Danke für Ihre E-Mail und bitte entschuldigen Sie die späte Antwort.

Mein Name ist Bernhard Langer und ich bin kürzlich für EU Investor Relations und Kommunikation, zum Team von Relay Medical gestossen.

In diesem Jahr konzentrierte sich das Unternehmen auf den Übergang des HemoPalm von der Forschung und Entwicklung zur Produktion. Das Techno-Commercial-Team des Unternehmens ist mit der Ernennung von Lahav Gil als CEO und anderen Geschäfts-Entwicklungsbeauftragten erheblich gewachsen. Relay´s Business Development Team hat sich auf die Kontaktaufnahme und Kontaktpflege zu den Branchenführern und Meinungsführern konzentriert, um einen Plan zur Produktion und die Gesamt-Systemanforderungen fertig zu stellen, also eine Komplettlösung zu bieten, die in das Portfolio eines potentiellen Erwerbers passen oder auch in ein Joint Venture.

Aus Unternehmenssicht hat sich das Unternehmen zu einem „Integrated Accelerator“, unter der Führung von Lahav und ehemaligen Führungskräften aus seiner kürzlich veräusserten „Kangaroo Group“ entwickelt. Das Techno-Commercial-Team wurde um das erweiterte HemoPalm-Team herum aufgebaut, und das Unternehmen hat seine erste Akquisition getätigt und ab diesem Zeitpunkt eine zweite begonnen. Gegenwärtig führt das Unternehmen eine große VOC-Studie (Voice of Customer) zum HemoPalm unter mehreren anderen Studien durch.

Im Mai gab das Unternehmen die Übernahme von UX Data Science bekannt. UXD war ein Unternehmen, das sich mit der Entwicklung einer Reihe von Hardware und Software Technologien und Produkten befasst. Das Unternehmen ist jetzt eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Relay Medical und das erweiterte Team hat die Entwicklung und Innovation der Produktsparte fortgesetzt.

Das führende UXD-Produkt, das entwickelt wird, ist das UXD-Tracker (Consumer) Modell, das bis Ende nächsten Jahres für die Produktreife vorgesehen ist. Der UXD-Tracker ist ein AI-gestützter „Medikamenten-Influencer“, der entwickelt wurde, um die Beziehung der Anwender zu ihren Medikamenten zu verbessern. Die regelmäßige Einnahme von Medikamenten ist ein enormes Problem in den entwickelten Ländern, wo die korrekte Einnahme der Medikamente auf nur etwa 50 Prozent geschätzt wird, was bedeutet, dass es eine enorme Menge an Verschwendung für Zahler, Versicherungsgesellschaften und Gesundheitssysteme gibt. Allein in den USA gibt es geschätzte 20% der Bevölkerung die 5 oder mehr Medikamente pro Tag einnehmen. Das Unternehmen bereitet sich derzeit auf seine ersten Versuche in Toronto vor.

Relay hat zuletzt die Unterzeichnung eines Term Sheets verkündet um eine postoperative gynäkologische Erfindung zu erwerben, das Unternehmen erwartet, dass diese Akquisition in naher Zukunft abgeschlossen ist und ist derzeit mit der Sichtung einer ganzen Reihe von Technologien, der Durchführung von Due Diligence und Verhandlungen in den verschiedenen Stadien beschäftigt.

Die Infrastrukturerweiterung des Unternehmens war von entscheidender Bedeutung für die Beschleunigung der HemoPalm-Entwicklung, für die Beseitigung von Entwicklungsengpässen und bis zum Jahresende wird dieselbe Infrastruktur für die gleichzeitige Entwicklung von 5-6 Technologien zur Verfügung stehen.

Ich hoffe Ihnen mit diesen Zeilen eine Ausblick gegeben zu haben und verbleibe
mit freundlichen Grüßen

Bernhard Langer"  

1525 Postings, 666 Tage Renegade 71kann

 
  
    #3043
13.09.18 21:58
Man Bernhard trauen?  

330 Postings, 303 Tage PapaSchlumpf41er ist ein Mitarbeiter von Relay

 
  
    #3044
14.09.18 09:51
Also denke schon.
Finde gut das sie jetzt einen Deutschen IR Support haben.  

73 Postings, 486 Tage JawizoNews: Jetzt auchHandel in den Vereinigten Staaten

 
  
    #3045
25.09.18 17:48
Relay Medical nimmt Handel in den Vereinigten Staaten unter dem Kürzel RYMDF auf

24. September 2018 - Relay Medical Corp. (Relay oder das Unternehmen) (CSE: RELA, OTC: RYMDF, Frankfurt: EIY2), ein Entwickler von Innovationen in der Medizintechnik, freut sich, ein Update über den Handelsstatus des Unternehmens in den Vereinigten Staaten bereitzustellen.

Am 25. September 2018 wird Relay Medical den Handel am OTC:QB-Markt unter dem Symbol RYMDF aufnehmen. Relay notiert derzeit auch an der Canadian Securities Exchange in Kanada unter dem Kürzel RELA und in Europa unter dem Kürzel EIY2.

Nähere Informationen über Relay und die Technologien des Unternehmens erhalten Sie auf der Website des Unternehmens (www.relaymedical.com) oder über den Newsletter, den Sie auf der Startseite und unter der Rubrik Contact abonnieren können.

Über Relay Medical Corp.

Relay Medical ist eine sich entwickelnde Integrated MedTech-Accelerator-Plattform, mit Hauptsitz in Toronto, Ontario, Kanada, die mehrere Produkte und Projekte gleichzeitig entwickelt und produziert. Es verfügt über ein aktives Team, das sich dem Aufsuchen und der Prüfung strategischer Akquisitionen widmet, die die bestehenden Infrastruktur-Vermögenswerte ergänzen. Es beabsichtigt, ein führender Innovationstreiber in der Medizintechnik zu sein. Durch die Beschaffung von Technologien und die Integration der Finanzierung und Entwicklung von Produkten in einem Unternehmen, das von einem Expertenteam geleitet wird, baut Relay Medical die Kapazität zur Entwicklung und Umsetzung von Technologien mit hoher Effizienz auf.

Das Unternehmen ist derzeit mit der Entwicklung von zwei Projekten beschäftigt. HemoPalm, das Vorzeigeprojekt des Unternehmens, kombiniert elektrochemische Sensoren für die Blutgasanalyse mit der CO-Oxymetrie in einer Einwegkartusche für tragbare POCT-Geräte und eignet sich für den Einsatz in der Intensivmedizin und Nichtintensivmedizin, im Herzkatheterlabor und in der Notfallsmedizin. Am 24. Mai 2018 übernahm das Unternehmen die Firma UX Data Sciences Corp., eine Gesellschaft für Medizintechnik und Data Science, die benutzerfreundliche Produkte und Systemlösungen für das Tracking sowie die Kontrolle, Analyse und Optimierung der Patientenadhärenz im Bereich der medizinischen Behandlung anbietet. Ziel der Produkteinführung ist es, die Beziehung der Konsumenten zu ihren Medikamenten zu verbessern und ein kohäsiveres Ökosystem zwischen Patienten, Pflegepersonen, Gesundheitsdienstleistern und Krankenkassen zu fördern.  

330 Postings, 303 Tage PapaSchlumpf41Nun ja auf noch einer Börse

 
  
    #3046
25.09.18 20:03
gelistet sein ist ja nicht schlecht.
Womit kann man OTC:QB vergleichen?

Aber ich hoffe da kommt bald mehr...

Wäre gut wenn sie noch etwas  im Köcher haben das sie erst nach
dem USA Börsenstart releasen.

Fein wäre es.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 122  >  
   Antwort einfügen - nach oben