China Water Affairs 2018


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 17.02.20 17:27
Eröffnet am: 19.08.18 10:52 von: tommy0561 Anzahl Beiträge: 30
Neuester Beitrag: 17.02.20 17:27 von: Longtermbuy Leser gesamt: 6.279
Forum: Börse   Leser heute: 5
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

217 Postings, 990 Tage tommy0561China Water Affairs 2018

 
  
    #1
19.08.18 10:52
Kann mir jemand Informationen über diese Aktien geben!  
4 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

490 Postings, 860 Tage insysEin interessanter Wert

 
  
    #6
1
21.12.18 19:49
mit Zukunftsaussichten. Hält sich in dem Marktumfeld blendend. Scheinen relativ hoch verschuldet zu sein aber Wachstum ist da und KGV um die 10. Ist auf meiner Watchliste  

1980 Postings, 2544 Tage 4GoldSauberes Wasser ist in China Mangelware

 
  
    #7
14.10.19 22:08
und das Preisniveau der Aktie ist für einen Einstieg interessant. Wenn man die Vola der Aktie anschaut dürfte jetzt ein guter Zeitpunkt sein.

Da schon lange niemand pepostet hat: Bin ich hier allein oder gibt es noch weitere Trader?
Im 1. Fall schreibe ich hier nix mehr, im 2. Fall - bitte schreibt eure Infos zu der Aktie ;-))  

1176 Postings, 354 Tage ClearInvestSchon ewig auf der watchlist

 
  
    #8
1
18.10.19 16:32
Rückblickend ne gute Anlage, zukünftig wohl ebenso. Ein riesiger Markt in China.
Bin mir unsicher, zumal sehr wenige Informationen zu erhaschen sind.

Würde sie nicht trade wollen, sondern als absolutes Langzeitinvest sehen.  

4 Postings, 129 Tage LongtermbuyChina Water affairs

 
  
    #9
1
22.10.19 12:56
Hallo, letztes Jahr im Juli wurde die Aktie in der WirtschaftsWoche als ein Topperformer des chiin. Marktes vorgestellt...Kursniveau
so zwischen1 und 1,10€. Seitdem habe ich auch in der Wiwo nichts mehr darüber gelesen. Wenn die Geschäftszahlen
so reinkommen wie prognostziert ist die Aktie sicher ein buy.  

1980 Postings, 2544 Tage 4GoldOK also doch noch jemand hier ;-))

 
  
    #10
24.10.19 22:53
Wenn ich mir den Umsatz und Gewinn ansehe, der ja jedes Jahr steigt, sollte das doch auch mal der Aktienkurs nachvollziehen. Einige Stücke habe ich gekauft und lasse die mal liegen. Vielleicht ist in 10 Jahren der Kurs so gestiegen, daß ich als Millionär in Rente gehe  ;-))

Da wird es wohl nur sehr wenig gutes Wasser geben......  

107 Postings, 284 Tage MrTrillionSchöne Entwicklung:

 
  
    #11
1
22.11.19 23:19
Auch die Schulden gehen langsam runter. Ich bin long bei dieser Aktie, habe mir heute nochmal 10.000 Stück aufs Depot gelegt.

Hoffen wir mal, daß die Zahlen am 27.11.2019 bestätigt werden!  
Angehängte Grafik:
cwa.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
cwa.jpg

107 Postings, 284 Tage MrTrillionSchuldenüberblick

 
  
    #12
1
22.11.19 23:23
 
Angehängte Grafik:
cwa.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
cwa.jpg

107 Postings, 284 Tage MrTrillion4 Kaufempfehlungen aktuell, 1 ohne Meinung:

 
  
    #13
1
22.11.19 23:31

https://de.marketscreener.com/CHINA-WATER-AFFAIRS-GROUP-6170699/

 
Angehängte Grafik:
cwa.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
cwa.jpg

4 Postings, 129 Tage LongtermbuyChina Water affairs

 
  
    #14
25.11.19 15:18
Sieht ja nicht schlecht aus, was Marketscreener an Daten liefert. Wie stabil und zuverlässig
ist denn das ?  

1980 Postings, 2544 Tage 4GoldNun, hier die Zahlen

 
  
    #15
27.11.19 22:22
alle positiv. Im Chart sieht es auch nach Bodenbildung aus. Seit August findet das nun schon statt. Eine Starke Unterstützung liegt im November 2016 genau an dieser Stelle.
Da ich erst Mitte Oktober eingestiegen bin, sehe ich hier noch eine gute Chance einige Aktien zuzukaufen.

Ein Anstieg auf Höhe vom Juli 2018 könnte jederzeit starten. Sauberes Wasser und was damit zusammenhängt ist ein Zukunftsmarkt. Man schaue sich American Water an.

China Water Affairs : ANNOUNCEMENT OF INTERIM RESULTS FOR THE SIX MONTHS ENDED 30 SEPTEMBER 2019 | MarketScreener
Hong Kong Exchanges and Clearing Limited and The Stock Exchange of Hong Kong Limited take no responsibility for the contents of this announcement, make no representation as... | November 27,  2019
https://www.marketscreener.com/...S-ENDED-30-SEPTEMBER-2019-29648149/
 

107 Postings, 284 Tage MrTrillionGibt wieder ordentlich Dividende:

 
  
    #16
28.11.19 01:16
"In consideration of the satisfactory results, the board of directors has proposed to pay the equity shareholders of the Company the interim dividend of HK14 cents per share (2018: HK12 cents per share), representing a steady increase of 16.7% as compared with the last corresponding period."

https://www1.hkexnews.hk/listedco/listconews/sehk/...019112700349.pdf  

107 Postings, 284 Tage MrTrillionDie URL im Vorbeitrag funzt leider nicht, sorry:

 
  
    #17
28.11.19 01:17
https://bit.ly/2KZJmPf  

107 Postings, 284 Tage MrTrillionEdison-Bericht über China Water Affairs, 2018

 
  
    #18
29.11.19 01:15

107 Postings, 284 Tage MrTrillionURL dazu

 
  
    #19
29.11.19 01:18
https://www.edisongroup.com/company/...er-affairs-group-limited/2351/

Short version: https://bit.ly/2QZPxXv  

107 Postings, 284 Tage MrTrillionEdison-Bericht über China Water Affairs, 2019

 
  
    #20
30.11.19 02:15
https://www.edisongroup.com/wp-content/uploads/...s-growth-record.pdf

Gekürzte URL: https://bit.ly/2Dtz8CD

Fazit: Alles weiterhin im grünen Bereich und auf Wachstumskurs. Ich bin drin und bleibe long.


 

107 Postings, 284 Tage MrTrillionEdison: Ausblick für China Water Affairs, 2019

 
  
    #21
01.12.19 17:58
Quelle: https://www.edisongroup.com/investment-themes/...al-liquidity-crisis/

Übersetzt mit Google Translator

Die günstigen makroökonomischen Rahmenbedingungen haben China Water Affairs (CWA) geholfen, den Aktionären ein schnelles Wachstum zu ermöglichen, mit einem CAGR in EPS von 27% und einem DPS von 33% (2013-19). Ihre Strategie ist es, weiterhin Wachstumschancen in ihrem Kerngeschäft zu verfolgen, das sich auf den chinesischen Wassermarkt konzentriert und dort 22 Millionen Menschen in 60 Städten und 13 Provinzen sowie in drei Städten Chinas versorgt. Darüber hinaus wird CWA versuchen, den Umfang seines Geschäfts mit Umweltschutz und direktem Trinkwasser zu erhöhen. Das Wachstum wird durch den Ausbau der vorhandenen Kapazitäten und Volumina, durch Effizienzverbesserungen sowie durch das Streben nach Tariferhöhungen und Akquisitionen wie der von Kangda International, die es zu Beginn dieses Jahres erworben hat, erzielt. CWA wird dieses Wachstum über eine Kombination aus Bilanzressourcen, einem bestehenden Multi-Channel-Finanzierungsprogramm und Verkäufen aus dem nicht zum Kerngeschäft gehörenden Immobiliengeschäft finanzieren.
 

965 Postings, 2157 Tage OGfoxKursschwäche

 
  
    #22
16.12.19 14:27
ich habe die kursschwäche der letzten Monate genutzt um eine erste position zu eröffnen. ich bin sehr gespannt wie sich das unternehmen weiter entwickelt und werde wohl in größeren abständen immer mal wieder aufstocken.  

107 Postings, 284 Tage MrTrillionDie Aussichten bleiben laut Edison positiv:

 
  
    #23
04.01.20 15:35
Übersetzung: Google Translator

"H120 EPS wächst weiter

Im ersten Halbjahr 20 wiesen die wichtigsten finanziellen Benchmarks von CWA ein anhaltendes Wachstum gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf: Umsatz + 5,1% (Edison FY20e: + 16,9%), Gewinn je Aktie + 36,6% (FY20e: + 14,3%) und Gewinn je Aktie + 16,7% (FY20e: + 17,9%). . Das dominierende Wasserversorgungsgeschäft (über 80% des Umsatzes) entwickelte sich trotz negativer Währungsbewegungen stark (+ 13,4% im ersten Halbjahr gegenüber Edison GJ 20e + 13,3%), unterstützt durch Mengenwachstum (ca. 10%) und Tariferhöhungen (4,8%). . Der Rückgang der Umsatzwachstumsrate im ersten Halbjahr gegenüber dem GJ 20e resultierte zu einem großen Teil aus einem deutlichen Rückgang des Umsatzbeitrags aus den Umweltsanierungs- und Bauleistungen (-46,3%), was insgesamt zu einem Rückgang des Umsatzes im Umweltsegment führte von 29,2% (Edison FY20e + 35%). Die operative Marge blieb konstant bei 37% und trotz des unter den Erwartungen liegenden Umsatzes übertraf der Gewinn je Aktie von 54,8% (+ 36,6%) unsere Prognosen erheblich. Dies wurde durch einen stärker als erwartet ausgefallenen Mitarbeiterstamm (+ 859% gegenüber Edison FY20e von + 161%) unterstützt Dies profitierte von einer Fair-Value-Anpassung der kürzlich erworbenen Beteiligung an Kangda International (KIE), geringeren Minderheitsanteilen und einer geringeren Steuerbelastung (22,7% gegenüber Edison FY20e 28%). Der DPS wurde um 16,7% auf HK14c erhöht (Edison FY20e + 17,9%).

Langfristige Investitionsmöglichkeiten bleiben bestehen

Wir haben unsere Prognosen überarbeitet, um eine vorsichtigere Einschätzung der Umweltschutzerlöse im Baugewerbe (GJ 20 und darüber hinaus) widerzuspiegeln, aber einen verstärkten Beitrag von Mitarbeitern (GJ 20e), geringere Minderheitszahlungen und einen niedrigeren Steuersatz. Unsere überarbeitete EPS-Prognose für das GJ 20e für HK98.2c entspricht einem Anstieg von 1% gegenüber unserer vorherigen Schätzung (GJ 21e -6.2%). Trotz einer allgemeinen Abschwächung der chinesischen Investitionen in Sachanlagen besteht Bedarf an weiteren bedeutenden Investitionen im Wassersektor, und die Regierung scheint weiterhin für private Investitionen in diesem Sektor günstig zu sein.

Bewertung: Anspruchsloses Rating

Gegenwärtig wird CWA mit einem KGV von 5,9x (im Vergleich zu einem Durchschnitt von 15,0x für eine Gruppe ausgewählter in Hongkong und China notierter Unternehmen) und einem PEG von 0,6x für zwei Jahre gehandelt ( Kollegen bei c 2.0x). Bei einem KGV von 10x, der immer noch unter dem Durchschnitt der Vergleichsgruppe liegt, würde CWA mit HK $ 9,8 gehandelt (ein PEG-Verhältnis von c 1,0x)."

https://www.edisongroup.com/publication/...ng-growth-potential/25716/

 

107 Postings, 284 Tage MrTrillionDie URL weiter oben funzt leider nicht,

 
  
    #24
04.01.20 15:39
... also stelle ich hier nochmal eine gekürzte Version ein: https://bit.ly/36qvpCD

Hoffe es klappt nun besser.

Sorry.  

72 Postings, 296 Tage sgrobyRichtung stimmt

 
  
    #25
18.01.20 11:33
geht ja schon mal in die richtige Richtung  

107 Postings, 284 Tage MrTrillionJa, endlich!

 
  
    #26
1
18.01.20 23:53
War schon seit Monaten auf Hold... scheint sich gelohnt zu haben. China Water Affairs könnte meine Aurora Cannabis-Verluste ausgleichen, wenn alles gut geht. Wobei ich ja immer noch hoffe, dass ACB sich auch noch erholen und 2020 mein ganz persönliches Börsenjahr wird. ;-)

Viel Glück uns allen, mit der chinesischen Wasseraufbereitung!  

1 Posting, 21 Tage PETERKLEINHChina Water Affairs

 
  
    #27
07.02.20 19:16
Habe den Titel noch nicht im Portfolio. Ich frage mich, wie hoch die Steuerlast bei Dividenden inkl. Quellensteuer ist.
Hat hier schon mal jemand eine Dividendenabrechnung näher angeschaut?
Danke für die Info!  

174 Postings, 1463 Tage Seb2207Keine

 
  
    #28
09.02.20 20:42
Quellensteuer - VG  

4 Postings, 129 Tage LongtermbuySteuern

 
  
    #29
17.02.20 17:25
habe gerade die Dividendengutschrift auf dem Tisch
Quellensteuer 0; gibt's in Hongkong nicht
es kamen also no 1.260 HKD pro Stück( 9000)  bei mir
= 144,74€  Kontogutschrift, angerechnet auf den Sparer Freibetrag

ist doch wunderbar wie die Aktie läuft und  das bei steigenden Umsätzen...……...  

4 Postings, 129 Tage LongtermbuyKorrektur

 
  
    #30
17.02.20 17:27
die 1260 HKD kamen natürlich nicht pro Stück, sondern
für meine 9000 Stück  sorry  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben