Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

China Bio-Fertilizer AG


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 24.02.14 18:19
Eröffnet am: 10.12.10 09:14 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 53
Neuester Beitrag: 24.02.14 18:19 von: Pianogott Leser gesamt: 9.517
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

Clubmitglied, 26767 Postings, 5314 Tage BackhandSmashChina Bio-Fertilizer AG

 
  
    #1
10.12.10 09:14
Stammdaten
      Name§CBF China Bio-Fertilizer AG
      ISINDE000A0AFEV5
       WKN    A0AFEV 
    Kürzel A9G
§
Private Placement von 770.000 Aktien zu EUR 6,80 erfolgreichabgeschlossen- Listing im Entry Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse am 10.Dezember 2010

Hamburg, 09. Dezember 2010 - Die CBF China Bio-Fertilizer AG, die deutscheHolding eines chinesischen Herstellers von Bio-Düngemitteln aufbakterieller Basis, hat insgesamt 770.000 Aktien erfolgreich bei Investorenplatziert. Die Aktien wurden im Rahmen eines Private Placements zu EUR 6,80je Aktie ausgegeben und stammen vollständig aus einer im November von derHauptversammlung beschlossenen Kapitalerhöhung. Das Emissionsvolumenbeläuft sich somit auf EUR 5,2 Millionen. Das Unternehmen plant, den Erlösaus der Kapitalerhöhung u.a. für den Ausbau der eigenen Produktionsanlagenzu verwenden und damit die jährliche Produktionskapazität der Anlagen zuverdreifachen.  
27 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

735 Postings, 3746 Tage Tommi75Meine Meinung

 
  
    #29
06.09.13 16:22
also die knapp 10 Millionen für den Verkauf der Tochter sowie die Restbestände sind ja formal im Besitz der AG

warum man momentan nichts sieht oder hört weiss ich nicht, aber wenn es kein Betrug ist sollten wir in irgendeiner Form wieder etwas sehen

in Stuttgart wird die Aktie ja gehandelt und ist auf dem Niveau von vor 2 Wochen  

735 Postings, 3746 Tage Tommi75@chuzuche

 
  
    #30
06.09.13 16:24
das ist ja sehr interessant mit Datum von heute

wie bist du denn darauf aufmerksam geworden?  

11 Postings, 2226 Tage chuzuche@Tommi75

 
  
    #31
06.09.13 16:47

Ich wollte sehen, ob es noch die alten Research-Berichte von Warburg zu cbf gibt. Einen Bericht, in dem ein Price-Target von 13.00€ ausgerufen wurde, hatte ich noch bei mir auf der Platte.

Das Infoblatt sieht ja so aus, als wäre es dynamisch aus einer Datenbank generiert worden. Darum immer das aktuelle Datum. Und diese Datenbank glaubt warum auch immer, daß cbf in Immobilien macht...

Wobei, um noch mehr zu spekulieren... es gibt ja eine CBF Immobilien Gmbh in München.

 

735 Postings, 3746 Tage Tommi75@chuzuche

 
  
    #32
06.09.13 17:15
ja das stimmt, ist wohl nur ein Datenbankauszug

steht in dem alten Report denn noch Biotechnologie o.Ä. drin?  

735 Postings, 3746 Tage Tommi75Suspension

 
  
    #33
10.09.13 15:59
ist hier noch jemand investiert? Macht es evtl. gemeinsam nach den Ursachen zu suchen und ggf. Hilfe an Bord zu holen?  

191 Postings, 6514 Tage PianogottIch warte den September ab

 
  
    #34
1
12.09.13 15:14
Wenn sich bis Ende September hier nichts in Richtung einer Abfindung oder Neugeschäft entwickelt hat, die Suspendierung nicht aufgehoben wird und der Aktienkurs woanders angesiedelt ist, dann bin ich dabei, Hilfe in Anspruch zu nehmen.  

11 Postings, 2226 Tage chuzucheEtwas warten würde ich noch

 
  
    #35
1
14.09.13 08:58

 

Eine Pflicht zu ad-hoc-Meldungen gibt es im Freiverkehr nicht. Aber fast einen Monat nach der Handelsaussetzung wären Informationen angebracht. Wofür hat man sonst die Webseite?

Ich vermute, daß es Richtung Immobilienbeteiligungen gehen wird. Das ist bei Hamburger Mantelfirmen gerade im Trend, siehe 1st-Red usw. 

Daß das Geld komplett weg ist, halte ich für unwahrscheinlich. Die Chinesen werden ihr Gesicht wahren wollen. Außerdem ist das eine gute Gelegenheit, viele Yuan in Euro zu wechseln und so das Geld aus China zu bringen. Insofern hat der Vorstand und 80%-Anteilseigner ein Interesse daran, daß alles sauber läuft. Und deutsche Immobilien sind ein gute Geldanlage und -sicherung für chinesische Millionäre.

 

 

735 Postings, 3746 Tage Tommi75Interessanter Beitrag im Nachbarthread

 
  
    #36
08.10.13 10:22
http://www.ariva.de/forum/...KN-A0AFEV-489535?new_pnr=16624642#bottom  

191 Postings, 6514 Tage PianogottWie lange warten?

 
  
    #37
02.11.13 13:59
Wer ist denn hier noch investiert?
Was gedenkt ihr zu tun? Weiter abwarten oder doch in irgendeiner Form aktiv werden?
Fast 5 Monate sind nun seit der letzten Meldung von CBF Chinabiofertilizer vergangen.
Meine Geduld schrumpft immer weiter...  

735 Postings, 3746 Tage Tommi75Was tun

 
  
    #38
02.11.13 20:09
ist doch eher die Frage ... es wird nicht mehr gehandelt und niemand ist erreichbar

ich habe es als Totalverlust abgeschrieben ... auch wenn ich stinkesauer bin über den Fall  

11 Postings, 2226 Tage chuzucheKaufangebot

 
  
    #39
1
28.11.13 22:35
Die Deutsche Balaton hat laut Bundesanzeiger am 26.11. ein Kaufangebot für 1,4 Mio Aktien zu 0,02€ veröffentlicht. Annahmefrist bis 18.12. http://www.deutsche-balaton.de/CBF-Angebot  

735 Postings, 3746 Tage Tommi75Deutsche Balaton

 
  
    #40
29.11.13 12:28
Komisch. Was wollen die damit? Wenn es wertlos wäre verschenken die das Geld.

Es sei denn die wissen mehr ... bei Goldrooster gab es auch mal ein Angebot über 2 Euro im Somer  

281 Postings, 2451 Tage H-Mikakeine Aktienabgabe an´Dt. Balaton

 
  
    #41
29.11.13 14:06
Das Angebot ist schon etwas seltsam. Entweder die wissen mehr und versuchen billig Aktien zu erwerben, da eine offizieller Börsenhandel aktuell wegen Aussetzung nicht möglich ist. Ich werde meine Aktien behalten - habe das Geld sowieso schon abgeschrieben und entweder es kommt noch einmal zu einem Rebound oder die Kohle ist weg - für 2 Cent gebe ich meine Aktien jedoch nicht ab. Da ich davon ausgehe, dass die Dt. Balaton kein Geld pauschal verbrennen will - gehe ich davon aus dass die Leute mehr wissen und das bringt wieder etwas Hoffnung für die Aktionäre  

191 Postings, 6514 Tage PianogottWas wollen die damit??? Geld verdienen?!?!?!

 
  
    #42
29.11.13 15:39
Ist die Frage ernst gemeint?
Schade, dass ich nicht weiß, wie man rechtlich solch ein Angebot erstellt, denn ich würde den Angebotspreis VERDOPPELN! Ich würde 0,04€ pro Aktie bieten.
 

191 Postings, 6514 Tage PianogottWann kommen endlich News?

 
  
    #43
02.01.14 13:46
Deutsche Balaton hat - erwartungsgemäß - nicht viele Anteile erhalten.
Wann wird es zur angekündigten strategischen Neuausrichtung kommen?
Wann wird der Börsenhandel wieder aufgenommen?
Das Warten wird immer mehr zur Geduldsprobe...  

735 Postings, 3746 Tage Tommi75@Pianogott

 
  
    #44
02.01.14 19:16
Weisst Du etwas Konkretes bezüglich der Anteile, die die Balaton erhalten hat?

Ansonsten bin ich auch mal gespannt, was die Balaton mit den Anteilen will ...  

735 Postings, 3746 Tage Tommi75Ergebnis CBF-Angebot

 
  
    #45
02.01.14 19:56
http://www.deutsche-balaton.de/angebote/...2-CBF-Angebot-Ergebnis.pdf  

191 Postings, 6514 Tage PianogottEngagement wird sich in Grenzen halten!

 
  
    #46
04.01.14 14:07
Ich denke nicht, dass sich die Deutsche Balaton mit so wenigen Anteilen groß engagieren wird. Aber haben die Verantwortlichen dort wirklich erwartet, dass jemand seine Anteile für 0,02€ abgibt??? Mit der Aussicht, dass - wenn kein Betrug vorliegt (wovon ich noch immer ausgehe) - der Wert der Anteile 1,50€+x (Verkaufserlös+Barbestände) betragen sollte.

Die Hoffnung stirbt zuletzt...  

735 Postings, 3746 Tage Tommi75Neues Angebot der Deutschen Balaton

 
  
    #47
01.02.14 07:55
... sie versuchen es wieder zum gleichen Preis ... warum wollen die die Aktien ...

http://www.deutsche-balaton.de/CBF-angebot-0114.htm  

191 Postings, 6514 Tage PianogottDas frage ich mich auch...

 
  
    #48
01.02.14 11:20
...vielleicht wissen sie mehr?
Es nur als einfaches Investment in einen weiteren Deutsch-Chinesen zu sehen, wäre wohl zu lapidar.
Ich hoffe, dass die Deutsche Balaton Schritte einleiten wird, dass es zur Auszahlung der Aktionäre oder strategischer Neuausrichtung kommen wird.
Ich selbst erwäge demnächst auch aktiv zu werden, da ich die Sache nicht auf sich beruhen lassen möchte.  

11 Postings, 2226 Tage chuzuchecbf bei google plus

 
  
    #49
01.02.14 21:34

Ist der Eintrag bei Google Plus neu? Ist mir heute erst aufgefallen. Die Webseite http://www.cbf-ag.de/ gibt es laut nic.de seit Mitte Januar nicht mehr.

 

11 Postings, 2226 Tage chuzucheDie Telefonnummer bei Google plus

 
  
    #50
02.02.14 07:27

Die Telefonnummer bei Google plus ist die Telefonnummer von Maliess Möller Friseur.

 

281 Postings, 2451 Tage H-MikaDeutsche Balaton

 
  
    #51
10.02.14 16:39
was will die deutsche Balaton mit Aktien der CBF Bio... AG. Die Aktien der Gesellschaft sind aktuell nicht handelbar - keine wirklichen aktuellen Informationen zum Stand der Gesellschaft. Warum will die deutsche Balaton AG dort investieren. Auch wenn das Abfindungsangebot minimal ist - Geld wegwerfen will die Deutsche Balaton AG sicher auch nicht, oder? wissen die mehr oder wollen sie langfristig den Mantel für etwas anderes nutzen? Irgendwie komisch. Ich habe auch ein paar Stück der Aktien liegen und gedanklich abgeschrieben - für 2 Cent gebe ich diese nicht ab - dann sollen sie lieber wertlos im Depot liegen...  

11 Postings, 2226 Tage chuzucheEinstellung Freiverkehr

 
  
    #52
15.02.14 16:44

http://www.boerse-frankfurt.de/de/aktien/cbf+china+bio+fertilizer+ag+DE000A0AFEV5


"Der Handel dieses Wertpapiers im Open Market (Freiverkehr, Teilsegment Entry Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse wird mit Ablauf des 27. Februar 2014 eingestellt."

 

191 Postings, 6514 Tage Pianogott4775 Aktien!

 
  
    #53
2
24.02.14 18:19
Ganze 4.775 Aktien wurden der Deutschen Balaton zu 0,02€ angedient!

Vielleicht sollte die Deutsche Balaton beim nächsten Mal ihren Angebotspreis
auf 1,50 Euro erhöhen, dann erhalten sie wohl die gewünschten 1.400.000 Stücke.  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG