Chartcheck - Medion


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 25.06.08 10:34
Eröffnet am: 30.12.06 13:51 von: nuessa Anzahl Beiträge: 27
Neuester Beitrag: 25.06.08 10:34 von: julie26 Leser gesamt: 8.567
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 >  

6858 Postings, 5621 Tage nuessaChartcheck - Medion

 
  
    #1
7
30.12.06 13:51
Gelingt hier der Ausbruch, falls ja sollte wenigstens das Gap im Bereich von 8,57 - 8,75 € geschlossen werden. Absicherung bei 7,50 € möglich. Kommt sie nachhaltig über 8,75 € könnte sogar Kurse um 9,50 € zur Diskussion stehen!


ariva.de

greetz nuessa

 
Angehängte Grafik:
Medion_1.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
Medion_1.png
1 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

6858 Postings, 5621 Tage nuessaMedion - Update

 
  
    #3
02.01.07 20:56
ich liebe es wenn ein Plan aufgeht (Hat immer der Anführer vom A-Team gesagt)
*gggggg*

Closing auf TH, BB´s öffnen sich ;-))


ariva.de

greetz nuessa

 
Angehängte Grafik:
Medion_1.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
Medion_1.png

6858 Postings, 5621 Tage nuessaMedion - Update

 
  
    #4
03.01.07 19:29
kurzfr. überkauft, dennoch ist sie ausgebrochen, SL sollte auf 8 € nachgezogen werden ...

ariva.de

greetz nuessa

 
Angehängte Grafik:
Medion_1.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
Medion_1.png

6858 Postings, 5621 Tage nuessaMedion - Update

 
  
    #5
06.01.07 12:04
der Ausbruch wurde negiert. Ein sehr schlechtes Zeichen...

ariva.de

greetz nuessa

 
Angehängte Grafik:
Medion_1.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
Medion_1.png

6858 Postings, 5621 Tage nuessaMedion - Update

 
  
    #6
1
11.01.07 18:15
haha erst die longies rausgetrieben und dann ab durch die Mitte, Gap ist zu und Ziel somit erreicht, diesmal leider ohne mich ...  
Angehängte Grafik:
Medion_1.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
Medion_1.png

12829 Postings, 5051 Tage aktienspezialist:)

 
  
    #7
11.01.07 18:21

1437 Postings, 5889 Tage Lavati1A Kursbewegung!! aber wo ist die positive News ?? o. T.

 
  
    #8
12.01.07 15:50
 

Optionen

1437 Postings, 5889 Tage LavatiKurs und Umsatz zieht an!!

 
  
    #9
15.01.07 17:35
Intraday 5 Tage 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre Gesamt Frei    

Optionen

6858 Postings, 5621 Tage nuessaMedion - Update

 
  
    #10
1
15.01.07 18:50
Seit der ersten techn. Betrachtung, hat die Aktie nunmehr 15,5 % an Wert gewonnen, ich hoffe einige haben diese Chance nutzen können. Auf aktuellen Kursniveau muss man jetzt mit Rücksetzern rechnen, ob diese kaufenswert sind, dazu werde ich zur gegebener Zeit Stellung nehmen!

Gruß

nuessa

 
Angehängte Grafik:
Medion_1.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
Medion_1.png

1437 Postings, 5889 Tage LavatiKursbewegung noch bis 10€ o. T.

 
  
    #11
16.01.07 12:41
 

Optionen

6858 Postings, 5621 Tage nuessaMedion - Update

 
  
    #12
16.01.07 12:43
Seit erster Analyse hat die Aktie an Wert 17,4 % gewonnen. Kurzfr. sehe ich auch techn. Sicht nur noch wenig Potenzial, daher empfehle ich den Trade entspr. eng abzusichern.

Gruß

nuessa


http://www.chartchancen.eu  

6858 Postings, 5621 Tage nuessaMedion - Update

 
  
    #13
16.01.07 18:10
Ich empfehle investierten eine Absicherung der Position bei einem Schlusskurs unterhalb des heutigen Tagestiefs - wie bereits geschrieben muss hier jederzeit mit einem Rücklauf gerechnet werden. Die knapp 20% Gewinn würde ich persönl. wie geschrieben absichern!

Gruß

nuessa


http://www.chartchancen.eu  
Angehängte Grafik:
Medion_1.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
Medion_1.png

21 Postings, 4947 Tage rud1Mittel/Langfristige Perspektive bei Medion

 
  
    #14
02.02.07 12:09
Da Medion sich mit Informationen zurück hält und momentan nur Gerüchte kursieren, bleibt nur ein Blick auf den Chart.

Übergeordnet: Der Abwärtstrendkanal seit Aug 2004 bleibt weiterhin intakt
Perspektive: Sollte in Kürze der Ausbruch über die 10,50 oder mittelfristig 10 gelingen (->HV Ende März!) wäre das der Ausgangspunkt eines sehr attraktiven Turnarounds!  

Optionen

Angehängte Grafik:
mdn0207.JPG (verkleinert auf 68%) vergrößern
mdn0207.JPG

31 Postings, 5192 Tage success2006PCs aus Europa sind weniger gerfagt!

 
  
    #15
08.02.07 10:08

Quelle: FTD 08.02.07

Fujitsu Siemens verkauft weniger Computer

Der größte inländische PC-Hersteller Fujitsu Siemens Computers (FSC) hat einer Studie zufolge in Deutschland erneut Marktanteile verloren. Der Anteil des Marktführers ging im vergangenen Jahr auf 17 Prozent von 19 Prozent 2005 zurück. Dies geht aus einer gestern veröffentlichten Studie des Marktforschungsunternehmens Gartner hervor. Insgesamt habe FSC im abgelaufenen Jahr 1,63 Millionen Computer in Deutschland verkauft, gut acht Prozent weniger als im Vorjahr. Insgesamt wuchs der deutsche Markt für Laptops und Desktopcomputer 2006 gemessen an den Stückzahlen um knapp zwei Prozent auf rund 9,6 Millionen Geräte. Der zweite deutsche Anbieter Medion musste eine Absatzeinbruch von gut 15 Prozent hinnehmen und liegt damit auf Rang fünf. Die US-Konkurrenten Dell und Hewlett-Packard holten dagegen auf, ebenso Acer aus Taiwan. Auf dem deutschen Markt machen  Laptops inzwischen 53 Prozent aller PC-Käufe aus. Viele Hersteller hofften, dass die neue Prozessorgeneration mit zwei Rechenkernen sowie das neue Microsoft-Betriebssystem Windows Vista die Nachfrage weiter ankurbeln.  REUTERS

 

21 Postings, 4947 Tage rud1die spannung steigt...

 
  
    #16
28.02.07 21:37
Im Moment notiert die Aktie genau an einer Widerstandslinie.
Bei 6 EUR befindet sich die nächste und gleichzeitig letzte Unterstützung, gegeben durch den langfristigen Abwärtstrend seit 2004.  Die 9,60 stellt den nächsten Widerstand in Reichweite dar.

Charttechnisch ein interessanter Wendepunkt: Entweder sie bricht jetzt weg, und dann aber bis auf 6 EUR - oder wir sehen bald wieder die 9,60 EUR!

Ich gehe davon aus, dass die Panik des gestrigen Tages entgültig verflogen ist und alle, die bis jetzt abgewartet haben, nutzen den günstigen Zeitpunkt für den Einstieg.
Die Informationen aus der letzten Analyse (Bankhaus Lempe, Kursziel 9 EUR) klingen sehr vernünftig.

Ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten 1-3 Tage!

 

Optionen

Angehängte Grafik:
mdn.JPG (verkleinert auf 54%) vergrößern
mdn.JPG

21 Postings, 4947 Tage rud1es bleibt spannend...

 
  
    #17
12.03.07 21:08
zunächst ein Blick auf den übergeordneten, immernoch intakten Langzeittrend:  

Optionen

Angehängte Grafik:
mdn1.PNG (verkleinert auf 61%) vergrößern
mdn1.PNG

21 Postings, 4947 Tage rud1es bleibt spannend... Teil 2/2

 
  
    #18
1
12.03.07 21:23
Langzeittrend:
Auch in den letzten Wochen, in denen die meisten vergleichbaren technischen Werte stark zugelegt haben, gelang es nicht, den seit Aug 2004 dominierenden Widerstand zu durchbrechen.

Kurzfristiger Trend:
- Seit Okt 2006 ergibt sich aber das Bild eines kurz- bis mittelfristigen Seitwärtstrends (wenn auch innerhalb der übergeordneten Box), der inzwischen eine Unterstützungslinie ausgebildet hat.
- In 6 Wochen überschneidet sich diese Unterstützungslinie mit dem langfristigen Widerstand.
- Seit Mitte Jan 2007 testet der Wert unentwegt den Widerstand (siehe untere Abb.)

Fazit: Ich bleibe dabei: Die Chancen stehen sehr gut für einen Ausbruch, der gut und gerne ungehindert bis 11,50 EUR vorstößt. Jetzt fehlt nur noch das Zünglein an der Waage...
Wird die kurz-/mittelfristige Unterstützung durchbrochen, würden Kurse um 5,80 EUR nicht überraschen.  

Optionen

Angehängte Grafik:
mdn2.PNG (verkleinert auf 61%) vergrößern
mdn2.PNG

21 Postings, 4947 Tage rud1Explosion bei Medion Teil 1/2

 
  
    #19
30.03.07 19:06
Ich hasse zwar so eine blumige Sprache, aber den heutigen Chartverlauf kann man kaum anders beschreiben.
Ich habe zwar bereits vor knapp 3 Wochen gute Chancen für einen spontanen Anstieg gesehen (siehe oben), aber sowas hätte ich nicht erwartet.
Aber zunächst ein Blick auf den...

Langzeittrend:
Die Aktie hat heute deutlich den 2,5 Jahre alten Abwärtstrendkanal nach oben durchbrochen!  

Optionen

Angehängte Grafik:
mdn1.PNG (verkleinert auf 68%) vergrößern
mdn1.PNG

21 Postings, 4947 Tage rud1Explosion bei Medion Teil 2/2

 
  
    #20
30.03.07 19:23

Tagesverlauf/Kurzfristiger Trend:

Es scheint, als hätte sich die Spannung jetzt lang genug angesammelt, und ist heute explodiert...

Hochinteressant finde ich am heutigen Tageschart, dass die Aktie tatsächlich zunächst an der 2,5 Jahre alten Widerstandslinie pausiert hat. Als die Linie dann gegen 10 Uhr durchbrochen wurde, begann die Rallye auf über 20% Plus! Darin sehe ich eine Bestätigung meine Theorie des Abwärtstrendkanals.  

Es gibt inzwischen nur wenig Gründe, warum Medion in den Abwärtsstrudel zurückkehren sollte.
Ich gehe davon aus, dass die 9,75 für längere Zeit gehalten werden sollten.  

Fundamental sieht es bei Medion wieder besser aus, und sogar der ein oder andere Analyst hat sich im Laufe des heutigen Tages zu einer (gemessen an den Umständen) "euphorischen" Aussage verleiten lassen...

Der nächste markante Widerstand liegt bei ~10,70. Es besteht allerdings wenig Grund zu der Annahme, dass dieser Wert jetzt plötzlich so stark nachgefragt werden sollte, dass sogar dieses Niveau geknackt wird.
Vorstellbar wäre eine Seitwärtsbewegung zwischen 9,75 und 10,70.

Sollte die 9,75 allerdings nicht gehalten werden, kommt danach ganz schnell die 9 - und dann wäre der Wert erstmal wieder in den alten Trendkanal zurückgekehrt. Diese Alternative bewerte ich aber als unwahrscheinlich.

 

Optionen

Angehängte Grafik:
mdn2.PNG (verkleinert auf 68%) vergrößern
mdn2.PNG

21 Postings, 4947 Tage rud1da ist sie, die Box...

 
  
    #21
11.04.07 16:54
Wie erwartet: der Abwärtstrend scheint besiegt und hat sich in eine Seitwärtsbewegung umgewandelt.

-> MedionBox :D  

Optionen

Angehängte Grafik:
mdn.PNG (verkleinert auf 68%) vergrößern
mdn.PNG

21 Postings, 4947 Tage rud1hier wird glaub ich deutlicher, was ich meine o. T o. T.

 
  
    #22
11.04.07 16:58
 

Optionen

Angehängte Grafik:
mdn2.PNG (verkleinert auf 68%) vergrößern
mdn2.PNG

17100 Postings, 5501 Tage Peddy78Fundamental uninteressant,charttechnische Analyse.

 
  
    #23
24.04.07 07:17
JRC - MEDION charttechnische Analyse  

09:53 19.04.07  

Berlin (aktiencheck.de AG) - Die Experten von JRC nehmen die Aktie von MEDION (ISIN DE0006605009/ WKN 660500) charttechnisch unter die Lupe.

Die MEDION-Aktie erreiche nach dem bullischen Ausbruch über die 9 Euro-Marke nun wieder dieses Ausbruchsniveau bei schwachen Volumina. Nach den starken Abgaben der vergangenen Tage bestehe nun wieder die erhöhte Wahrscheinlichkeit einer baldigen Wiederaufnahme der Aufwärtsbewegung im Bereich 8,80 und 9 Euro.

Erst eine Aufgabe der Unterstützung bei 8,40 Euro kann das Chartbild der MEDION-Aktie deutlich eintrüben, so die Experten von JRC. (Analyse vom 19.04.2007) (19.04.2007/ac/a/nw)


Quelle: aktiencheck.de
 

Optionen

21 Postings, 4947 Tage rud1Kurzfristiger Ausblick: Medion

 
  
    #24
08.05.07 16:53
Rückblick
Die Seitwärtsbewegung verlief eine Etage tiefer als erwartet.
Der Widerstand bei 10,70 wurde erwartungsgemäß bestätigt.

Ausblick
Sieht aus, als sei erstmal die Luft raus.
Die Ausbruchslücke bei 9,15 sollte als starker Widerstand bei einem Rücksetzer funktionieren, hier gehe ich auf jeden Fall wieder rein (sehr gutes Chance-Risiko-Verhältnis).
Sollten die 10,70 geknackt werden, geht für Medion die Sonne auf.

Mal abwarten, welche Überraschungen Herr Brachmann für den Freitag aufgehoben hat...  

Optionen

Angehängte Grafik:
mdn.PNG (verkleinert auf 68%) vergrößern
mdn.PNG

21 Postings, 4947 Tage rud1Where's the limit? :)

 
  
    #25
11.06.07 00:49
Und es geht up!  

Optionen

Angehängte Grafik:
mdn.PNG (verkleinert auf 68%) vergrößern
mdn.PNG

33779 Postings, 7337 Tage Robintelly

 
  
    #26
23.06.08 08:49
MEDION wird jetzt wohl die Unterstützung bei Euro 10 testen  

Optionen

250 Postings, 6504 Tage julie26neues (sub)notebook wirkt positiv

 
  
    #27
1
25.06.08 10:34
Die Aktie habe in der letzten Zeit erhebliche Kursverluste verzeichnet. MEDION sollte im zweiten Halbjahr mit mindestens zwei wichtigen neuen Produkten auf den Markt kommen. Den Anfang mache das Subnotebook Akoya Mini mit einem Preis von 399 EUR bereits in der kommenden Woche.

Mit einem geplanten Absatz von 50.000 Geräten sollte eine der größten Produktkampagnen der vergangenen Jahre starten. MEDION dürfte auch in einem schwierigen Marktumfeld im zweiten Halbjahr die Prognosen erreichen.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten der equinet AG die Aktie von MEDION nunmehr zu halten. (Analyse vom 24.06.08) (24.06.2008/ac/a/nw)

 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben