Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Cegedim (WKN:895036)


Seite 41 von 48
Neuester Beitrag: 22.05.19 19:35
Eröffnet am: 30.11.16 19:05 von: vinternet Anzahl Beiträge: 2.199
Neuester Beitrag: 22.05.19 19:35 von: Katjuscha Leser gesamt: 193.615
Forum: Börse   Leser heute: 170
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 38 | 39 | 40 |
| 42 | 43 | 44 | ... 48  >  

12145 Postings, 5023 Tage ScansoftIch glaube entscheidend für

 
  
    #1001
05.02.19 11:44
einen "Stimmungsumschwung" in der Aktie dürfte sein, dass der Markt die Investitionen in die Telemedizin nicht als Geldverbrennung sondern als neue Wachstumschance einschätzt.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

94801 Postings, 7012 Tage Katjuschazumindest scheint sich die Angst vor

 
  
    #1002
1
05.02.19 13:58
Stagnation oder schlimmerem langsam wieder in Zuversicht zu verwandeln. Für die Bewertung der Aktie schon mal sehr wichtig, aus diesem auch psychologischen Abwärtstrend des letzten Jahres raus zu kommen.

Aktuell arbeitet man sich noch etwas am Widerstand bei 25,0-25,2 € ab, aber ich glaub das ist nur eine Frage der Zeit bis die überwunden werden, da aktuell immer Kaufinteresse nach kommt. 29-30 € ist ein gutes Zwischenziel für die nächsten 3-4 Monate.

-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
cegedim5j.gif (verkleinert auf 63%) vergrößern
cegedim5j.gif

945 Postings, 2108 Tage 11fred11es ist doch

 
  
    #1003
07.02.19 09:23
schön, wenn etwas (mal wieder) gut klappt.

vielen Dank für eure guten Infos, ohne die ich nicht so investiert wäre.  

94801 Postings, 7012 Tage Katjuschahmmm, mit hohem Umsatz bis 28 hoch

 
  
    #1004
07.02.19 09:32
jetzt wieder leicht auf 27 runter, aber schon interessant.

News hab ich noch nicht gefunden.

-----------
the harder we fight the higher the wall

945 Postings, 2108 Tage 11fred11ich könnte mir vorstellen,

 
  
    #1005
07.02.19 12:04
dass es rein charttechnische Gründe hat.
Jetzt wird gewartet, bis der Kurs mit kleinen Verkäufen wieder auf Ausgang zurück kommt und das Orderbuch sich füllt.
Wird schon werden.  

945 Postings, 2108 Tage 11fred11Auf ca.

 
  
    #1006
07.02.19 13:04
25,5 zurück - heißt doch klassisch sogar, dass es gut ist, wenn der Ausbruch so bestätigt wird. Wenn es dann wieder zündet.

Anbei Paris letzten 10 Tage  
Angehängte Grafik:
design_big.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
design_big.png

94801 Postings, 7012 Tage Katjuschaglaub ich nicht

 
  
    #1007
1
07.02.19 13:16
Da wurden gleich zu Handelsbeginn 5500 Stück in einer Viertelstunde gekauft. Dass das charttechnische Gründe hatte, wäre schwer nachzuvollziehen. Danach sind die Umsätze erstmal wieder abgeflaut, leider bei wieder sinkenden Kursen.
Muss man jetzt mal abwarten, wie das weiter geht. Ich hoffe, da hat ein Investor lediglich den Anfang gemacht, was seine Investition angeht. Ansonsten wüsste ich nicht, wieso jemand so aggressiv bis 28 hochkaufen sollte. Rein charttechnisch begründet kauft eher niemand so aggressiv 7-8% über dem Vortagesschluss.
-----------
the harder we fight the higher the wall

94801 Postings, 7012 Tage Katjuschaoh Mann, das ist Börse

 
  
    #1008
2
07.02.19 13:36
In der ersten Viertelstunde wurden mehr Aktien gehandelt als in den 4 Stunden danach. Trotzdem haben die 4 Stunden dafür gesorgt, dass der gesamte Anstieg der ersten Viertelstunde abverkauft wurde. 8% hoch mit hohen Umsätzen, 7% runter mit niedrigen Umsätzen.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

12145 Postings, 5023 Tage ScansoftWirklich witzig,

 
  
    #1009
07.02.19 14:19
allerdings ist es positiv, dass es jetzt konstant wieder Nachfrage gibt, offenbar wird die Investition in de Telemedizin nicht mehr so kritisch gesehen und auch die Division HP scheint langsam wieder als werthaltiges Asset wahrgenommen. Aktuell hilft ja leider auch der Gesamtmarkt nicht.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

12145 Postings, 5023 Tage ScansoftDie Vola ist wirklich

 
  
    #1010
1
07.02.19 15:40
ein Witz. Von 28 runter auf auf 24 :-) Völlig gaga.  Fast schon Wirecard 2.0.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

94801 Postings, 7012 Tage KatjuschaWas ne Verarsche

 
  
    #1011
2
07.02.19 15:40
Muss man ja fast schon denken, dass das geplant war.

Jetzt vom Hoch 11-12% verloren.

Okay, der Gesamtmarkt spielt da sicherlich ne Rolle, aber das ist trotzdem unnormal.
-----------
the harder we fight the higher the wall

945 Postings, 2108 Tage 11fred11ich

 
  
    #1012
07.02.19 15:43
verstehe es nicht

da hilft nur Geduld

Scansoft - für dich sind die grünen Sterne alle :(  

12145 Postings, 5023 Tage ScansoftIch brauche keine

 
  
    #1013
1
07.02.19 15:52
grüne Sterne sondern Performance oberhalb der Marktrendite:-) Wenn dies so weiter geht werde ich bald vollständig auf ETFs setzen und mich zur Ruhe setzen...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

309 Postings, 2175 Tage Mäusevermehrer#1010

 
  
    #1014
07.02.19 16:20
Wer an das Gute im Menschen glaubt, ist aktuell mit WIRECARD 1.0 besser bedient :-)

Sorry für Off-topic  

945 Postings, 2108 Tage 11fred11schaut mal

 
  
    #1015
07.02.19 17:58
auf den Tageschart in Paris

am Nachmittag die Käufe/Verkäufe bei 24,8 E sehen fast auch wie ein Golfrasen.
Dann am Ende noch einmal eine Abschlussposition und plötzlich ist die nächste Postion im Angebot bei 26 E

Alles seltsam - sehr künstlich.

 
Angehängte Grafik:
chart_paris.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
chart_paris.png

94801 Postings, 7012 Tage KatjuschaOrderbuch kurz vor Handelsschluss

 
  
    #1016
1
07.02.19 18:39
Interessant war, dass man genau bei 24 € wieder hoch gedreht hat. Im Grunde hat man dort den charttechnischen Ausbruch vor einigen Tagen nochmal getestet. Und wie der Zufall so will, stehen genau dort bei 24,0-24,7 € die großen Kauforders.

-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
ceg-ob.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
ceg-ob.png

94801 Postings, 7012 Tage Katjuschavor einer Stunde wurden 3200 Stück innerhalb von

 
  
    #1017
08.02.19 14:25
2 Minuten bei 25,1 € gehandelt.

Da scheint es aktuell ein Hauen und Stechen zu geben.
-----------
the harder we fight the higher the wall

945 Postings, 2108 Tage 11fred11genau

 
  
    #1018
08.02.19 14:49
und vorher so gut wie kein Handel.
So deute ich gestern erst recht so, als wenn zuerst der Praktikant gehandelt hat und dann die Algos den Ausbruch noch verhindern sollten und auch haben.
Ist noch nicht so weit - erst, wenn ein größerer Investor das so will - so scheint es.
 

195 Postings, 378 Tage Der_SchakalEtwas ältere Artikel gegen Langeweile

 
  
    #1019
1
21.02.19 16:55
https://finance.yahoo.com/news/much-cegedim-sa-epa-cgm-115754975.html  

29 Postings, 361 Tage Master Magnolia@Schakal

 
  
    #1020
1
21.02.19 18:48
Leider scheint das ein automatisch erstellter Beitrag fast ohne Inhalt zu sein.
Mir ist dieses Simply Wall St auch schon mal aufgefallen. Die haben ja lange Texte zu den kleinsten deutschen Nebenwerten, ohne dass überhaupt  irgendwas über die Firma  drin steht. Man sehe und staune z.B. hierüber:
Should Weng Fine Art AG (FRA:WFT) Be Part Of Your Income Portfolio?
A large part of investment returns can be generated by dividend-paying stock given their role in compounding returns over time. Historically, Weng Fine Art AG (FRA:WFT) has paid a dividendRead More...
https://finance.yahoo.com/news/weng-fine-art-ag-fra-123729573.html
 

195 Postings, 378 Tage Der_SchakalWo Du so darauf hinweist,

 
  
    #1021
21.02.19 19:31
könnte das schon stimmen.  Leider kommt zu Cegedim ja ohnehin eher wenig von der Medienseite.  

12145 Postings, 5023 Tage ScansoftImmer wieder unglaublich

 
  
    #1022
1
22.02.19 10:34
Mit wie wenig Einsatz man hier den Kurs zum kollabieren bekommt. Eigentlich ein Witz bei einem so großen Konzern.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

94801 Postings, 7012 Tage Katjuschasieht mir stark nach SL Welle aus

 
  
    #1023
22.02.19 12:30
Bis 10 Uhr kaum eine Aktie gehandelt, und als es dann mit wenigen Stücken unter die 24 ging, gabs plötzlich die Verkäufe innerhalb weniger Minuten bis 22,9 €. Da haben offensichtlich ein paar Anleger für sich die 24 € Marke als Grenze ausgemacht. Mal sehn, ob man sich vielleicht bis heute Abend wieder auf die 24 € Marke erholt.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

94801 Postings, 7012 Tage Katjuschaund wieder über 24

 
  
    #1024
1
22.02.19 15:57
Habs geahnt. Da sollten wohl nur SL abgeräumt werden und die Folgeorders, die dann immer plötzlich ängstlich ins Ask gestellt werden. Alles gerade weggekauft.
-----------
the harder we fight the higher the wall

94801 Postings, 7012 Tage Katjuschadie 24

 
  
    #1025
1
22.02.19 16:07
-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
ceg12m.gif (verkleinert auf 63%) vergrößern
ceg12m.gif

Seite: < 1 | ... | 38 | 39 | 40 |
| 42 | 43 | 44 | ... 48  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Libuda