Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen?


Seite 1 von 159
Neuester Beitrag: 25.09.20 13:47
Eröffnet am: 15.05.17 16:06 von: Scrappy Anzahl Beiträge: 4.957
Neuester Beitrag: 25.09.20 13:47 von: bozkurt7 Leser gesamt: 886.039
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 184
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 159  >  

183 Postings, 1404 Tage ScrappyCannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen?

 
  
    #1
14
15.05.17 16:06
Hallo zusammen,

Mich würde mal interessieren, was ihr über den Cannabis-Boom denkt!
Beim stöbern bin ich über das Unternehmen Cannabis Wheaton Income Corp. gestoßen.
Dessen CEO Chuck Rifici ist Gründer von Canopy Growth und bescherte frühen Investoren einen Gewinn von 53.700%

mit Cannabis Wheaton möchte er nun diese Erfolgsgeschichte wiederholen.

Zudem startet Cannabis Wheaton mit einer Produktionsfläche von 1,3Mio Quadratfuß und wäre demnach der aktuell größte Produzent. Auch neue Streaming-Deals sollen entstehen, mit denen das Unternehmen ihre aktuelle Ausgangssituation untermauern möchte!

Ich habe hier mal ein paar links bereit gestellt:)

[url]http://www.cbc.ca/beta/news/business/...ing-financing-1.4106715[/url]

[url]https://www.youtube.com/watch?v=bBJIc51hb0k&feature=youtu.be[/url]

[url]http://www.bnn.ca/commodities/video/...twitter&_gsc=wQ4UV6P[/url]


es würde mich freuen wenn hier eine nette Diskussionsrunde entstehen würde!
 
3932 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 159  >  

81 Postings, 2880 Tage ZitherholzSo ein Quatsch..

 
  
    #3934
27.08.20 18:55
...FSD ist für mich eine noch größere Lachnummer wie AUXLY aber beide gehören in das selbe  Massengrab  

23 Postings, 36 Tage shawnsteinziemlich viele

 
  
    #3935
1
28.08.20 07:55
frustrierte hier?
FSD, was ist das? Nie davon gehört.

Auxly scheint einer der Unternehmen zu sein, die sich nicht übernommen haben.
Der letzte Bericht (Q1 auf der Homepage) liest sich schonmal sehr gut.
Ich bin gespannt auf Q2... heute oder montag.

Das wird ganz groß.  

23 Postings, 36 Tage shawnsteindas wars dann wohl

 
  
    #3936
1
28.08.20 15:35
bye, Auxly.
 

3617 Postings, 3098 Tage Monaco1Habe noch gewarnt

 
  
    #3937
1
28.08.20 21:39
Abzocke  

23 Postings, 36 Tage shawnsteinIch sehe das auch so.

 
  
    #3938
1
28.08.20 22:07
Ich werde keine Kanada-Aktie mehr anfassen.
Die Unternehmen haben dort Narrenfreiheit.
Sowas wie eine BaFin (wie schwach die hier auch sein mag), gibts da nicht annähernd.

Kann sein, dass Auxly nochmal einen kleinen Rebound macht, dann kommt noch ein R.S. und dann gehts weiter abwärts. Bei den nächsten Zahlen schaue ich vielleicht nochmal hin. Aber hier habe ich die andere Hälfte verbrannt. (Die erste Hälfte vom Depot ist Markus Braun zum Opfer gefallen.)

Das gehört dazu, wie sagt man so schön... Lehrgeld!

Haut rein!  

4 Postings, 129 Tage BeethoffenGlaskugel kaputt?

 
  
    #3939
3
28.08.20 23:26
Ähm ja... - heute morgen noch posten: "Das wird ganz groß." und jetzt die BaFin in Kanada vermissen... Da hat jemand das Zeug zum Finanzminister der Zukunft!:)
Am besten das übrige Geld gleich in Tesla oder Delivery Hero stecken!! (Achtung: Keine verbindliche Kaufempfehlung!)
-
Naja, mal im Ernst. Begeisterung kommt angesichts des Q2-Berichts wirklich nicht auf. Der Vergleich mit Wirecard allerdings macht nun überhaupt keinen Sinn, denn einen Betrug bei den Zahlen vermute ich hier kaum, dafür sind sie nicht gut genug. Aber unterirdisch schlecht sind sie wiederum auch nicht. Mehr erwartet hätte ich allerdings schon. Jedoch braucht es wohl einige Zeit, bis z.B. ein Premium-Segment wie Robinsons irgendwann greift (evtl.!).
-
Ich war heute Nachmittag auch kurz davor, alles abzustoßen - habe aber doch gezögert, mir alles nochmal genau angeschaut, lange überlegt und bin zum Schluss gekommen, daß jetzt auch nicht mehr viel zu verlieren ist. Zum Glück bin ich früh genug eingestiegen.*
Glücklicherweise hat mich der große Kostolany schon ein paar Mal vor reflexartigen Handlungen bewahrt. Hoffentlich auch diesmal...
-
*So übrigens auch im Chinesischen Automarkt. Da werden sogar teilweise Dividenden ausgezahlt! Nur mal so am Rande...A apropos KEINE Kaufempfehlungen... ;).  

3617 Postings, 3098 Tage Monaco1Die Frage ist

 
  
    #3940
29.08.20 19:34
ob hier ein R/S bevorsteht?  

4 Postings, 129 Tage BeethoffenR/S??

 
  
    #3941
31.08.20 12:51
Relative Strength? Round Snap? Rallye Sport???
-
Was bevorsteht, kann leider keiner mit Gewissheit sagen. Es gibt von jetzt und jedem Moment an 10^10^X mögliche Entwicklungen der Zukunft, die alle in ihrem jeweiligen Paralleluniversum aufploppen. Nur eines ist sicher: Darunter wird auch dasjenige sein, in dem ein "R/S" (S1/E2) knallhart um die Ecke ballert, mit 480 PS und einem bekifften Walter Röhrl auf dem Beifahrersitz (!). Aber zugegeben, die Wahrscheinlichkeit, daß wir aus unserer Welt da hinein rutschen ist eher unwahrscheinlich.
(Ja, die theoretische Physik ist schon crazy.)
-
So auch die Börse. Was mit Auxly passiert, wissen wir nicht - aber es bleibt Hoffnung. Mal gespannt, was heute in Nordamerika abgeht, das wird wohl den Kursverlauf der nächsten Tage und Wochen bestimmen. Also: Daumen drücken und vor allem den nüchternen Blick wahren!!;)  

91 Postings, 1041 Tage K0MP4SSReverse Split

 
  
    #3942
31.08.20 14:54
R/S = Reverse Split.

Ich denke, dass ausschlaggebend das Q4 werden wird. Sunens wir in Q3 fertig gestellt, Dosecann-Erweiterung wird in Q3 fertig gestellt. Jeden Monat werden weitere Produkte auf den Markt kommen, unter anderem auch Kapseln und weitere Öle. Zudem hat Auxly jetzt auch Flower im Angebot, das war ja lange Zeit nicht der Fall.
Vom Q3 erhoffe ich mir auch noch nicht so viel, aber Q4 wird dann die Richtung angeben - entweder Rakete oder Rohrkrepierer.

Alles hängt natürlich von der Frage ab, ob die finanziellen Mittel bis dahin reichen. Ich hoffe und gehe davon aus, aber das ist wissen natürlich nur die Insider.  

4 Postings, 129 Tage BeethoffenTee trinken

 
  
    #3943
31.08.20 17:22
Eine Bündelung  war ja schon letztes Jahr ins Gespräch gebracht worden... - Vielleicht kommt sie, vielleicht auch nicht? Es wäre ein psychologisches Signal, substantiell würde das allerdings wenig ändern.
Ansonsten stimme ich KOMP4SS schlicht zu.  

81 Postings, 2880 Tage ZitherholzMeine Investitionen in Cannabis waren...

 
  
    #3944
1
01.09.20 13:06
.. mein bisher größter Verlust im 6 stelligen €  Bereich (incl dem Wayland Betrug) .  Heute den letzten Wert verkauft.   Viel Glück und Tschüss.  

23 Postings, 36 Tage shawnsteinWas für eine grandiose Abzocke

 
  
    #3945
4
08.09.20 19:08
Chuck Rifici hat seine Transaktionen über eine Firma laufen lassen, damit nicht auffällt, wie er sich bereichert hat. Und Hugo Alves schaufelt sich das Geld in Form von einem astronomischen Gehalt in die Taschen.

Ich werde keine Aktien aus Kanada mehr anfassen.
Shopify ist bestimmt auch nur auf Sand gebaut.
Wie Wirecard und sogar Tesla.

Das ist das Problem, wenn Gier Gehirn frisst. Bin zu oft auf den falschen Zug aufgesprungen, ohne rechtzeitig auszusteigen.
Neue Strategie: Lieber bescheidener rangehen, dafür aber ohne Risiko.  

81 Postings, 2880 Tage ZitherholzDieser Schrott geht gehen ...

 
  
    #3946
14.09.20 19:53
...Null  

81 Postings, 2880 Tage Zitherholzgegen

 
  
    #3947
14.09.20 19:53

81 Postings, 2880 Tage ZitherholzEin Trost für den Kurs:....

 
  
    #3948
1
15.09.20 14:19
weniger wie 0 € geht nicht....  

81 Postings, 2880 Tage ZitherholzAber wir sind auf...

 
  
    #3949
15.09.20 20:04
..dem Weg dorthin  

3617 Postings, 3098 Tage Monaco1Steig doch ein

 
  
    #3950
1
15.09.20 20:12

2010 Postings, 2756 Tage 4GoldJa, Cannabis und die Firmen

 
  
    #3951
1
18.09.20 21:45
die wie Pilze nach dem Regen aus den Boden kommen. Meißt aber auch , wie die Pilze, schnell wieder weg sind. Wenn man zur richtigen Zeit ein und aussteigt, kann ein großer Gewinn winken.

Hatte selbst mal einen Thread zu Marapharm (2016), zuletzt wurde der Name in Light Cannabis gewandelt, aufgemacht. Nun, was soll ich sagen, es gibt keinen Kurs mehr...
Hier der Link: https://www.ariva.de/forum/erstaunlich-das-noch-niemand-542719

Hände weg von solchen Aktien. Ich halte zur Zeit ein größeres Paket Aktien von Gladstone Capital, da ist die ansehnliche Dividende jeden Monat auf dem Konto.  Und keine großen Kursschwankungen.

Für kurfristiges Trading habe ich zur Zeit Tech Aktien aus den USA. Die Kombi war in letzter Zeit ganz gut. Ach ja und Barrick Gold ist auch dabei, Warren hat ja auch welche ;-))

Achtung: Keine Aufforderung zu irgend Etwas!!!

4Gold  

81 Postings, 2880 Tage ZitherholzNa bitte,..

 
  
    #3952
21.09.20 18:18
..dauert nicht mehr lang....  

8773 Postings, 4170 Tage MulticultiDieses Jahr

 
  
    #3953
23.09.20 17:10
wird das Teil nicht überleben,wird noch heuer ein Delisting geben  

185 Postings, 555 Tage AurorahiMulti, völliger Unsinn

 
  
    #3954
1
23.09.20 17:20
Du bist sehr schlecht informiert  

3617 Postings, 3098 Tage Monaco1Game over

 
  
    #3955
1
23.09.20 20:12

3617 Postings, 3098 Tage Monaco1Einstieg heute

 
  
    #3956
24.09.20 21:52
nur das ich es gesagt habe  

8773 Postings, 4170 Tage MulticultiJuhu

 
  
    #3957
2
25.09.20 08:46
bald biste Millionär. :-)))  

5237 Postings, 2013 Tage bozkurt7wenn man sich mal die Q2 Daten zu Gemüte führt,

 
  
    #3958
1
25.09.20 13:47
muss man leider konstatieren, dass die Kebab-Bude um die Ecke besser da steht ...
https://www.auxly.com/wp-content/themes/auxly2018/...2/FS_Q2-2020.pdf
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 159  >  
   Antwort einfügen - nach oben