Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich


Seite 63 von 79
Neuester Beitrag: 21.05.19 14:29
Eröffnet am: 07.06.18 10:25 von: fritz123 Anzahl Beiträge: 2.951
Neuester Beitrag: 21.05.19 14:29 von: StochProz Leser gesamt: 168.657
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 189
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 60 | 61 | 62 |
| 64 | 65 | 66 | ... 79  >  

541 Postings, 262 Tage Schrickimal OT für Schnellentschlossene

 
  
    #1551
07.02.19 15:32
Wirecard hat mal wieder mit Shortys zu kämpfen und ist heute nochmal unter die Räder gekommen...Staatsanwaltschaft hat keine Hinweise gegen das Unternehmen....

Nur eine Info, keine Handlungsempfehlung zum Kaufen  

541 Postings, 262 Tage Schricki@Körnig

 
  
    #1552
07.02.19 17:41
Du hattest weiter oben gepostet, dass Du kein grosses Minus mehr haben willst und ggf. aussteigst und dann wieder rein.....nur als Erinnerung  

17 Postings, 791 Tage Lemmi4711Geduld

 
  
    #1553
08.02.19 15:17
Ich hab bei 1,84 verkauft und bin beim alten Kurs(mein Kaufkurs damals) von 1,65 wieder rein , da habe ich mal Glück gehabt und ein wenig Geld mitgenommen.
Der Kurs wird schon in die richtige Richtung gehen und ich habe Zeit , glaube an die Zukunft von Aleafia.
Allen ein schönes Wochenende!  

18 Postings, 198 Tage KohnboldVerkäufe und Gewinnmitnahmen...

 
  
    #1554
08.02.19 16:31
... sind an sich keine schlechte Idee. Mir ist das Risiko, dadurch einen starken Anstieg zu verpassen, zu groß. Mit der Kapitalertragssteuer verbrenne ich zudem nur Geld, dass ich aktuell lieber für mich arbeiten lasse. Das kommt aber natürlich auf die Höhe des Invests an und darauf, ob tatsächlich Gewinne realisiert werden oder ‚nur‘ der EK verbessert wird. Letzteres ist - gesetzt der Fall, dass es klappt - natürlich ein großartiger Zug.  

2317 Postings, 564 Tage KörnigDa kann man nichts mehr zu schreiben!

 
  
    #1555
08.02.19 18:48
Das ist mittlerweile auch etwas mehr als nur Gewinn mitnahmen meiner Meinung nach  

541 Postings, 262 Tage SchrickiDie Geister die ich rief

 
  
    #1556
08.02.19 19:26
Der Markt (Handelsstreit, Konjunktur) ist jetzt wieder in der gleichen Stimmung wie iim Dez. 18. Panische Verkäufe setzen ein und richtig Körnig, das sind dann mehr als nur Gewinnmitnahmen....das kann jetzt wieder sehr dunkel werden....  

1559 Postings, 832 Tage Commander 82Männer's das wird...

 
  
    #1557
08.02.19 20:05



Verbraucher entscheiden sich für CBD-Produkte aufgrund ihrer nicht-psychoaktiven Natur

FinancialBuzz.com News-Kommentar

NACHRICHTEN BEREITGESTELLT VON

FinancialBuzz.com 

08. Februar 2019, 11:08 ET

New York ( ots / PRNewswire) - Cannabidiol oder CBD-basierte Produkte werden überall in den USA auf den Markt gebracht, sei es im Gesundheits- und Wellnessbereich, in der Schönheitspflege, im Haustierbereich, im medizinischen Bereich oder auch nur im reinen Freizeitbereich. Es ist bekannt, dass CBD therapeutische Wirkungen wie Tetrahydrocannabinol oder THC bietet. CBD ist jedoch das nicht-psychoaktive Derivat von Cannabis. CBD ist auch in den USA legal verfügbar, solange es 0,3% oder weniger THC enthält und somit für Verbraucher sehr gut zugänglich ist. Aufgrund des derzeitigen Bundesrechtsstatus wird CBD im Vergleich zu seinen Mitbewerbern voraussichtlich der explosivere Markt sein. Nach Angaben der Brightfield Group wird der US-Hanf-CBD-Markt voraussichtlich 22 Milliarden US-Dollar erreichenBis 2022 übertraf der Rest des Cannabis-Marktes zusammen. Vor kurzem hat die US-amerikanische Food and Drug Administration beschlossen, CBD als Schedule 1-Medikament zu dekotieren. Kurz darauf verabschiedete das US-Haus die Farm Bill, die den Anbau von Hanf ermöglichte, von dem CBD hauptsächlich stammt. Die Verabschiedung dieser beiden Gesetze macht die Branche für Investoren und Unternehmen übermäßig attraktiv. GreenBox Pos LLC (OTC: GRBX), amerikanische Premium Water Corporation (OTC: HIPH ), Aleafia Health Inc. (OTC: ALEAF ), Auxly Cannabis Group Inc. (OTC: CBWTF ), Cannabis Pharmaceuticals Inc. (OTC: CNBX )

Es gibt auch verschiedene Arten von Unternehmen, die in die CBD-Branche eintreten. Produkte werden am häufigsten in Form von Ölen, Tinkturen und Konzentraten gefunden, aber die jüngste Verschiebung des Marktes hat dazu geführt, dass neue Sektoren ihre Zehen in den Markt stürzen. Produkte wie Getränke, Cremes und Blumen erfreuen sich großer Beliebtheit, unabhängig davon, ob sie für medizinische Zwecke oder für Erholungszwecke verwendet werden. "CBD ist das nächste Gesundheitsphänomen", sagte Bethany Gomez , Managing Director der Brightfield Group. "In den letzten zehn Jahren habe ich eine breite Palette von Verbrauchermärkten abgedeckt, von Lebensmitteln und Getränken über Telekommunikation bis hin zu Spielen und sogar Cannabis. Ich habe noch nie etwas wie die Explosion gesehen, die wir jetzt in CBD sehen, selbst mit dem Bizarren legale Grauzone, in der CBD jetzt tätig ist. "

GreenBox Pos LLC  (OTC: GRBX) und American Premium Water Corporation (OTC: HIPH ) gaben bekannt, dass die Unternehmen eine Vereinbarung eingegangen sind, nach der die American Premium Water Corporation die proprietäre, blockchain-basierte Payment Process-Technologie von GreenBox Pos LLC auf ihrer neuen E-Commerce-Site nutzen wird LALPINA und andere CBD-Produkte: Das Unternehmen wird in den nächsten Wochen die neue Website für den E-Commerce mit der Zahlungs-API von GreenBox einführen.

Der amerikanische Premium-Chef Ryan Fishoff kommentierte: "Ich freue mich, diese Partnerschaft mit GreenBox bekannt zu geben. Diese Zahlungstechnologie wird dem Unternehmen endlich eine dauerhafte Lösung für die Zahlungsabwicklung geben. Es war frustrierend, Bestellungen nicht im eigenen E-Commerce abwickeln zu können Jetzt, da wir GreenBox haben, können wir uns darauf konzentrieren, die LALPINA E-Commerce-Website zu einer erstklassigen Erfahrung für den Verbraucher zu machen, und das Unternehmen wird sich auch auf die Digital- und Social-Media-Werbung konzentrieren. Zu Beginn dieses Jahres hatte der Handel eine starke Priorität für das Unternehmen, und ich habe es in meinem Brief zum Jahresende an die Aktionäre hervorgehoben. Ich freue mich, dass wir uns einige Wochen von diesem Ziel entfernt fühlen. "

GreenBox POS, ( https://greenboxpos.com) ist ein bahnbrechendes Technologieunternehmen, das maßgeschneiderte Zahlungslösungen für eine Vielzahl von Branchen herstellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der blockchain gesicherten Ledger-Technologie, für die sie 5 Patente haben. Die Technologie von GreenBox hat sich zu einer der führenden POS-Anwendungen in der Cannabisbranche entwickelt, was traditionell Herausforderungen bei der Suche nach Lösungen für die Zahlungsabwicklung darstellt. Trotz der Verabschiedung des Farm Bill von 2018 und der Einführung der CBD durch das Mainstream-System gibt es in der Finanzdienstleistungsbranche immer noch keine einheitliche Akzeptanz. Das Unternehmen wird die GreenBox-Technologie für alle seine mit CBD-Produkten infizierten Produkte und ihre jeweiligen E-Commerce-Sites einsetzen.

Dank dieser Technologie kann das Unternehmen das Backend der verschiedenen CBD-Markenprodukte, die das Unternehmen vertreiben wird, nahtlos in eine kontinuierliche Lieferkette integrieren. Dies hilft der Unternehmensgröße, insbesondere wenn wir mehrere Produktkategorien über mehrere Marken hinweg haben. Bevor wir an diesen Punkt gelangen, freue ich mich darauf, den neuen LALPINA CBD-Standort in den kommenden Wochen zu enthüllen. Sobald er fertig ist, freue ich mich darauf, die Aktionäre darüber zu informieren: "Schluss mit Mr. Fishoff."

American Premium Water Corporation(OTC: HIPH ) ist ein diversifiziertes Unternehmen für Luxus-Konsumgüter, das sich auf Unternehmen in den Bereichen Gesundheit, Schönheit und Biotechnologie konzentriert. Die American Premium Water Corporation gab kürzlich bekannt, dass sie mit GreenBox POS eine Vereinbarung über die Nutzung ihrer proprietären, blockchain-basierten Zahlungsprozesstechnologie auf ihrer neuen E-Commerce-Site für LALPINA und andere CBD-Produkte geschlossen hat. Das Unternehmen wird in den nächsten Wochen die neue Website für den E-Commerce mit der Zahlungs-API von GreenBox einführen. Amerikanischer Premium-Chief Executive Officer Ryan Fishoff"Ich freue mich, diese Partnerschaft mit GreenBox bekannt zu geben. Diese Zahlungstechnologie wird dem Unternehmen endlich eine dauerhafte Lösung für die Zahlungsabwicklung geben. Es war frustrierend, Bestellungen nicht auf unserer eigenen E-Commerce-Site abwickeln zu können. Jetzt haben wir Mit der GreenBox können wir uns darauf konzentrieren, die LALPINA E-Commerce-Website zu einer erstklassigen Erfahrung für den Verbraucher zu machen, und das Unternehmen wird auch beginnen, die Ressourcen auf digitale Werbung und Social-Media-Werbung zu konzentrieren. Eine dynamische E-Commerce-Site auf den Weg bringen Zu Beginn dieses Jahres hatte das Unternehmen hohe Priorität, und ich habe es in meinem Brief an das Jahresende an die Aktionäre hervorgehoben. Ich freue mich, dass wir uns diesem Ziel in ein paar Wochen nähern. "

Aleafia Health Inc.(OTCQX: ALEAF) unterscheidet sich als medizinisches Cannabisunternehmen eindeutig, da die Interaktion zwischen Unternehmen und Patienten nicht am Verkaufsort endet. Aleafia Labs, ein Geschäftsbereich von Aleafia Health Inc. und Guided 420 Genetics Inc. mit der US-amerikanischen Firma AKESOgen, Inc., haben vor kurzem den Beginn einer gemeinsamen Studie zur Cannabinoid-Pharmakogenetik in der medizinischen Cannabis-Therapie angekündigt. Die erste 200-Patienten-Studie wird sich auf die Entwicklung von genetischen Screening-Tools für medizinische Cannabis-Patienten in den Bereichen THC-CBD-Empfindlichkeit und Metabolismus, Endocannabinoid-Mangel-Syndrom und Cannabis-Behandlungssicherheit sowie Risiko für unerwünschte Ereignisse konzentrieren. Diese Initiative wird von G420 finanziert und von Aleafia-Ärzten verwaltet, die innerhalb des Canabo Medical Clinic-Netzwerks tätig sind. Es wird erwartet, dass die Studie einzigartige Vermögenswerte für geistiges Eigentum generieren wird, die für die Entwicklung eigener Produkte und Instrumente zur Verbesserung der medizinischen Cannabisbehandlung schwerer Krankheiten verwendet werden können. Es wird erwartet, dass diese Studie zu weiteren klinischen Untersuchungen und größeren retrospektiven Kohortenstudien sowie prospektiven klinischen Studien führen wird, die auf den generierten Indikationen basieren. "Aleafia freut sich, eine Partnerschaft mit G420 / AKESOgen in einer ersten seiner Art auf Pharmakogenomik basierenden Pharmakogenomik-Studie dieser Art eingehen zu können", sagte Dr. Aleafia, President von Clinic Operations. Es wird erwartet, dass diese Studie zu weiteren klinischen Untersuchungen und größeren retrospektiven Kohortenstudien sowie prospektiven klinischen Studien führen wird, die auf den generierten Indikationen basieren. "Aleafia freut sich, eine Partnerschaft mit G420 / AKESOgen in einer ersten seiner Art auf Pharmakogenomik basierenden Pharmakogenomik-Studie dieser Art eingehen zu können", sagte Dr. Aleafia, President von Clinic Operations. Es wird erwartet, dass diese Studie zu weiteren klinischen Untersuchungen und größeren retrospektiven Kohortenstudien sowie prospektiven klinischen Studien führen wird, die auf den generierten Indikationen basieren. "Aleafia freut sich, eine Partnerschaft mit G420 / AKESOgen in einer ersten seiner Art auf Pharmakogenomik basierenden Pharmakogenomik-Studie dieser Art eingehen zu können", sagte Dr. Aleafia, President von Clinic Operations.Gary Goodyear . "Aleafias einzigartiges Geschäft mit medizinischen Cannabis-Kliniken ergänzt perfekt eine robuste Strategie für die klinische Forschung, die den Patienten durch verbesserte Behandlungsmethoden und Produktentwicklung Vorteile bringen sollte."

https://www.prnewswire.com/news-releases/...ive-nature-300792408.html  

231 Postings, 830 Tage Assagneab ca. 14:16 zu sehen

 
  
    #1558
10.02.19 11:35

231 Postings, 830 Tage AssagneAlleine von den 60.000

 
  
    #1559
10.02.19 11:55
Patienten erwarten sie eine Cannabisverbrauch von 1g pro Tag pro Patient  

231 Postings, 830 Tage AssagneAlleine von den 60.000

 
  
    #1560
10.02.19 11:55
Patienten erwarten sie eine Cannabisverbrauch von 1g pro Tag pro Patient  

231 Postings, 830 Tage AssagneAlleine von den 60.000 Patienten

 
  
    #1561
2
10.02.19 11:56
erwarten sie eine Cannabisverbrauch von 1g pro Tag pro Patient!
Man kann sich also relativ leicht ausrechnen was der Verbrauch an medizinischem Cannabis pro Jahr sein wird und med.Cannabis ist natürlich viel teurer als normales!
D.h. die aktuelle Markcap. ist alleine durch diese Umsätze zu 3/4 abgedeckt  

252 Postings, 712 Tage planet24ich sage nur: Kiffen bis der Arzt kommt

 
  
    #1562
1
11.02.19 12:10
und dann die fette Rechnung kassieren !!  

541 Postings, 262 Tage Schrickiso langsam

 
  
    #1563
11.02.19 17:30
reicht es mit der Konsolidierung  

1559 Postings, 832 Tage Commander 82Guten Morgen allesamt...

 
  
    #1564
12.02.19 09:24
So wie es ausschaut, sind die Zahlen von Aurora, in Deutschland, die gestern nach Börsen Schluss in Übersee veröffentlicht wurden, nicht gut angekommen.....wwnn das die Amis nachher auch so sehen, dann werden wir hier, wohl oder übel, auch was davon abbekommen ;(!? Dabei waren die Zahlen soooo schlecht gar nicht, es wurde mehr Umsatz gemacht, als die Analysten erwarteten !!! Naja nun.... Wie Schricki hier bereits mal erwähnte: "Gut reicht wohl nicht mehr und sind somit, nicht genug!?" So oder so ähnlich war mal seine Aussage!  

366 Postings, 527 Tage Admiral.69Aurora

 
  
    #1565
1
12.02.19 09:32
Naja, es wird halt pro Quartal geschaut und dann wieder massiv abverkauft. Und der ganze Sektor ist dann wieder betroffen...das nervt auch ziemlich. Das wird auch solange bleiben, bis sich die Firmen positioniert haben. Ich hoffe mal nicht, dass wir wieder auf 1€ fallen. Aber möglich ist es leider. Wir können nur auf gute News hoffen seitens Aleafia oder mal einen guten Ausblick auf die Zahlen.  

541 Postings, 262 Tage Schrickiso ist es Admiral

 
  
    #1566
1
12.02.19 09:50
Es ist noch kein führendes Cannna Unternehmen ausgemacht, nachdem sich der Markt orientieren kann. Bei „Enttäuschung“ kriegen alle Haue. Selbst in grossen Sektoren ist das heute noch der Fall, da muss nur ein Zulieferer schwächeln und schon fallen Auto Aktien. Dennoch finde ich es auch extrem nervig, selbst wenn man es long sieht.....2 Schritte vor und einen zurück ist Börsenrealität und auch gut für den Kurs, aber 5 vor und 3-4 zurück ist auf Dauer grausam. Ich hatte knapp ü 50 Minus und war schon 8 im Plus, jetzt sind es wieder 20 Minus und ich denke (leider) es können noch mehr werden. Das Handelsvolumen bei Aleafia ist aufgrund der ausschließlich canadischen Börsenpräsenz immernoch recht bescheiden und damit schwankt der Kurs abartig.  

1559 Postings, 832 Tage Commander 82Hier ist mal wieder ein aktuelles Interview

 
  
    #1567
1
12.02.19 10:08
Von unserem CEO https://smallcappower.com/companies/alef/media/...cal-cannabis-stocks  

231 Postings, 830 Tage Assagne@NurZahlen: Posting vom 26.1.19 13:xx

 
  
    #1568
12.02.19 10:43
Sagte ja dass die Preise runtergehen:

Aurora’s per gram selling price for its cannabis fell 21% from a year ago to $6.23, a decline the company blamed largely on a new excise tax, as well as “the wholesale pricing structure in the Canadian consumer market.”

und wenn die Amis dann kommen gehts nochmals runter

 

366 Postings, 527 Tage Admiral.69@Schricki

 
  
    #1569
1
12.02.19 12:28
Das einzige was ich nicht soooo ganz nachvollziehen kann ist, dass die Marketcap so niedrig ist bei den Plänen von Aleafia. Die sollte ja eigentlich höher sein, weil sie ja ihre eigenen Abnehmer durch die Kliniken und die Serruya Läden haben. Sprich, die Marge sollte irgendwann recht hoch sein.
Was bisher schade ist, dass man keine Produkte sieht. Es wurden ja Testprodukte wohl ausgegeben an enzelne Patienten.
Auch fehlt die Lizenz zum verkaufen, die ja durch den Merger mit Emblem dann kommt.

Ich hoffe deshalb auch weiterhin auf gute News.  

1559 Postings, 832 Tage Commander 82Sagt mal....

 
  
    #1570
1
12.02.19 13:50
Ist eigentlich jemanden aufgefallen, dass wir eine neu gestaltete Website haben und Emblem ist dort bereits zum Teil integriert!!? https://aleafiahealth.com/  

366 Postings, 527 Tage Admiral.69@Commander82

 
  
    #1571
1
12.02.19 16:17
Klar ;) Schau mal Instagram, Twitter, Facebook etc.
Ist gestern irgendwann geändert worden. Ich muss auch sagen, dass macht schon was her. Sehr guter Auftritt.  

18 Postings, 198 Tage KohnboldNeues corporate design

 
  
    #1572
12.02.19 16:18
Hallo Commander,
ja, bin in verschiedenen sozialen Medien drüber gestolpert. Wirkt für mich auf den ersten Blick professioneller. Das ist aber nur ein erstes Bauchgefühl. Jedenfalls ziehen Aleafia und auch Aurora gerade gut an...  

1559 Postings, 832 Tage Commander 82@Admiral...

 
  
    #1573
1
12.02.19 16:44
Nutze all diese Dienste so gut wie nicht.... Bin ein Hinterwäldner ;)... Ist mir erst heute aufgefallen, wollte noch mal genau nach schauen, wann  die letzten Zahlen veröffentlicht wurden und eigentlich müsste doch zeitnah eine Info dazu kommen!?  

1559 Postings, 832 Tage Commander 82@Kohnbold...

 
  
    #1574
1
12.02.19 16:46
Ja sieht ungewohnt schick aus und der Kurs macht heute mal wieder ein  kleinen Hüpfer in die richtige Richtung ;)  

366 Postings, 527 Tage Admiral.69@Commander

 
  
    #1575
1
12.02.19 16:54
Ich dachte, du hättest das lange gesehen, bist ja normal auch immer flott informiert :)
Info wozu kommen? Wann die neuen Zahlen kommen? Ich hab was vom 28 Feb. im Kopf...

@Kohnbold: Ich meine immer, dass Aleafia im Gleichschritt mit Aphria ist...  

Seite: < 1 | ... | 60 | 61 | 62 |
| 64 | 65 | 66 | ... 79  >  
   Antwort einfügen - nach oben