Call auf Nike von HSBC 13.01.2012


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 02.10.13 12:21
Eröffnet am: 07.01.11 02:13 von: ROOThast Anzahl Beiträge: 15
Neuester Beitrag: 02.10.13 12:21 von: HotSalsa Leser gesamt: 16.447
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:


 

13 Postings, 3550 Tage ROOThastCall auf Nike von HSBC 13.01.2012

 
  
    #1
07.01.11 02:13

Hallo Zusammen,

ich wollte hier mal den Tip des Tages Call auf Nike vom 04.01.2011 aufgreifen. Ich finde den Tip nach einigen recherchen ganz interessant und habe den empfohlenen Call-Optionsschein auf Nike (WKN: TB2M3U) bereits eingekauft.

Postet hier News und eure Meinungen.

Grüße,

ROOThast

 

 

7006 Postings, 3662 Tage carlos888warum nicht auf adidas?

 
  
    #2
10.01.11 18:49

13 Postings, 3550 Tage ROOThastBin raus gegangen

 
  
    #3
21.03.11 14:14

Also der Tip war kurzfristig nicht gut. Stop Order hat bei  -40% verkauft. Ich denke ich werde auch nicht weiter beobachten...

 

618 Postings, 3545 Tage wer-wenn-nicht-erDenke der Boden ist nun gefunden

 
  
    #4
05.04.11 11:09

6 Postings, 3321 Tage Trendfolger2011Heftige Verluste

 
  
    #5
29.06.12 17:18

Boden war wohl doch noch nicht gefunden.

Fundamental sehr gutes Unternehmen. Sobald die "schlechten" Quartahlszahlen verarbeitet sind, wird es bald wieder hinnehmbare Kurse geben.

Unternehmen z.Z. sehr unterbewertet.

 

20 Postings, 3023 Tage livestrongNike Bewertung

 
  
    #6
28.08.12 21:14

Nike unterbewertet? Die Kennzahlen zeigen aber echt was anderes?

Meinungen dazu?

 

175 Postings, 3895 Tage Ratrouwer?

 
  
    #7
27.12.12 09:50

hat jemand heute os gekauf und würde storniert??

 

Optionen

1693 Postings, 3638 Tage cordiewieso ist der Kurs so tief ?

 
  
    #8
27.12.12 11:15
Was ist passiert ?
Weiß irgendjemand etwas  

Optionen

49 Postings, 3489 Tage jahmanino2 for 1

 
  
    #9
27.12.12 13:36

1693 Postings, 3638 Tage cordiejahmanino: vielen Dank

 
  
    #10
27.12.12 14:43
hatte ich nicht gelesen  

Optionen

1 Posting, 2829 Tage nathalie69Wert?

 
  
    #11
28.12.12 16:19

http://www.cbsnews.com/8301-34227_162-57550687/...-for-1-stock-split/

 :"The value of each shareholder's stake remains the same, with more stock owned at a lower price for each share."

ich verliere nichts? aber meine aktien sind heute nominal noch gleich, nur der wert hat sich halbiert - ich habe nur noch halb soviel geld in meinem depot! hat meine bank da was falsch gemacht, kommt da noch was? oder nicht??? :-(

 17%dividende hört sich erst mal toll an, aber 17%von paar cent sind fast nix, also dann 21 ct gesamt :-(((

 

983 Postings, 4153 Tage klaviezimbelAktie statt Call

 
  
    #12
1
22.03.13 18:27
wäre die bessere Wahl gewesen. 42% seit Threadbeginn, heute allein wieder knapp 10%
wegen der guten Ergebnisse, dazu auch eine kontinuierlich erhöhte Dividende.

So kann man mit "langweiligen" Aktien relativ sicher Geld verdienen.
Durch den Split ist Nike auch optisch billiger geworden, was dem Kurs IMHO auch geholfen hat.  

983 Postings, 4153 Tage klaviezimbelmittlerweile 55%

 
  
    #13
17.05.13 18:44
>> 17%dividende hört sich erst mal toll an, aber 17%von paar cent sind fast nix, also dann 21 ct gesamt :-(((

Bei einer ordentlichen Anzahl von Aktien sind auch 21 Cent/Aktie einiges.
Und 17% mehr sind 17%.

Und die Akteinzahl sollte sich nach dem Split verdoppelt haben, manchmal braucht die Bank etwas länger!  

25951 Postings, 7029 Tage Pichelin Dow aufgestiegen

 
  
    #14
10.09.13 14:40
14:38:04     dpa-AFX: *GOLDMAN, NIKE UND VISA WERDEN IN DEN DOW-JONES-INDEX AUFGENOMMEN
-



Optionen

3557 Postings, 4537 Tage HotSalsa@nathalie69

 
  
    #15
02.10.13 12:21
Bezüglich Anlagebetrag sollte sich nichts geändert haben. In den Chartdarstellungen kann es unter Umständen zu Fehlern kommen. Wenn der Anlagebtrag falsch angezeigt wrd, einfach bei der Bank anrufen und Info einholen!  

   Antwort einfügen - nach oben