CORESTATE Capital Holding S.A


Seite 207 von 241
Neuester Beitrag: 08.07.20 08:59
Eröffnet am: 26.10.15 15:15 von: Zuckerberg Anzahl Beiträge: 7.007
Neuester Beitrag: 08.07.20 08:59 von: ohneerfahrun. Leser gesamt: 1.043.355
Forum: Börse   Leser heute: 291
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | ... | 205 | 206 |
| 208 | 209 | ... 241  >  

18 Postings, 6090 Tage almodHaupt

 
  
    #5151
20.02.20 11:45
...darf man gar nicht anklicken, absolut Müll. Wahrscheinlich wird mit jedem Klick Geld verdient...
 

133 Postings, 154 Tage JBelfortBerenberg und H&A Studie

 
  
    #5152
3
20.02.20 14:08

Habe dies hier eben aus Versehen in Aurelius Forum gepostet. Nun nochmal im richtigen thread.



Ich habe mir gerade mal die Berenberg Studie vom 8 Januar 2020 durchgelesen. Interessant ist darin die Aussage, dass man auf dem Pennyhill Forum im Dezember von Corestate den Ausblick für 2019 nochmal bestätigt bekommen hat. Und im Dezember ist die visibility auf die Jahresergebnisse ja schon sehr hoch.


Unten eine kleiner Ausschnitt aus der H&A Studie vom 14 Jan 2020 (die Studie vor der letzten mit der Erhöhung des KZ auf 56). Finde, dieser Auszug fasst die Story ziemlich gut zusammen. Die Sache mit Carlyle ging irgendwie an mir vorbei. IMO sehr starkes Statement. Eine der größten globalen Private Equity Häuser der Welt. Kannte nur die Bain Capital Partnerschaft.

"Excellent growth prospects going into 2020
Corestate continues to experience buoyant demand for higher yielding real
estate assets. The key to attract new clients is seen in Corestate’s comfortable
position between large institutional investment managers, which can no longer offer
investors sufficient yield, and small players, which can hardly cope with increased
regulatory and reporting requirements. While being able to meet the demands of
large institutional investors, Corestate at the same time offers customised, high
yielding real estate solutions to its clients. This is expected to put Corestate in a
sweet spot in the real estate investment industry in the coming quarters since
investors are craving for yield as higher returning bonds are expiring and given that
investors are by and large still underinvested in real estate. Corestate is strong in
higher yielding asset classes across Europe. It is the European market leader in
micro living and competent in sourcing high yielding asset, particularly in the offices
and residential space.

In order to broaden its income stream, investors should expect further large
institutional client wins. Corestate’s strategy to focus on internationalising its client
base is showing results. A first success has been the on-boarding of Carlyle after a
thorough due diligence process, which further highlights the quality of the company
in our view. The company also recently won one large EU client and a German
insurance company, already increasing the acquisition pipeline by € 500m. It should
also help to smooth income seasonality for Corestate from 2020.


But there is even more growth on the cards thanks to Corestate’s expanded
European sourcing platform. The company increased its European sourcing
capabilities with the recent acquisitions of UK CRM, French STAM and the opening
of an office in Amsterdam. As a result, instead of marketing their own products,
clients are now flocking to Corestate in search of investment opportunities.


We see all boxes ticked for excellent growth in 2020, and coupled with more
than 30% upside to our fair value per share of € 50 (based on DDM and DCF),
Corestate is our top-pick in the real estate sector for 2020."

 

67 Postings, 2341 Tage SnoperEinigen..

 
  
    #5153
21.02.20 13:00
scheint der Kurs allmählich doch zu hoch zu sein, sodass immer wieder Material gegeben wird..
trotz der weiterhin guten Aussichten bzw. Empfehlungen usw...
Ggf. drücken auch weiterhin die LV`s..um sich ev. noch etwas günstiger ein zu decken..
Dürfte bis Dienstag früh interessant bleiben, wie sich der Kurs bis dahin entwickelt..
Auf ein gutes 2020 ..;-)

 

52 Postings, 1328 Tage hermanalbertGLG Partners

 
  
    #5154
2
21.02.20 13:35
hat gestern seine Leerverkaufsposition auf 0,98% reduziert.

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/...23ea22ddfa18d4ad733532a9b0d
 

3094 Postings, 1058 Tage CoshaLinks zum Bundesanzeiger

 
  
    #5155
21.02.20 14:02
sind zeitlich begrenzt.
Zudem hast du die Meldungen falsch rum gelesen, GLG hat von 0,98% auf 1,08% erhöht.

 
Angehängte Grafik:
screenshot-www.png (verkleinert auf 61%) vergrößern
screenshot-www.png

1610 Postings, 1633 Tage knmn@Cosha

 
  
    #5156
4
21.02.20 15:12
Nein, das ist nicht richtig.

GLG Partners hat nur zu spät gemeldet. Die Veränderung vom 14.02.2020 kam erst heute am 21.02.2020.

GLG hatte am 12.02. noch 1,10%, dann am 14.02 1,08% und jetzt am 20.02 0,98%.

Könnte also Leerverkäufer Nummer 2 sein, der den Rückzug antritt.  

2681 Postings, 3023 Tage PitschScheint so, als

 
  
    #5157
22.02.20 13:51
würde sich der Short auf diesem Niveau gar nicht mehr lohnen, und einige Leerverkäufer machen Abflug! Das bringt immerhin etwas Wind in das Volumen und trägt zu einem standhaften Kurs bei. Aber wie sagt jemand so schön: Corestate steht auf wackeligen Beinen :-)) Der Jemand will doch nur günstig rein oder ist Short gegangen, weil er den Leerverkäufern nachgeeifert hat.

Selbst Schuld. Wie kann man nur so dämlich sein.  

21 Postings, 555 Tage 0INSIGHTVorläufige Zahlen 2019

 
  
    #5158
22.02.20 20:15
Am Dienstag kommen die vorläufigen Zahlen für 2019.
Meint ihr die Leerverkäufer versuchen nochmal eine Attacke?  

92 Postings, 3058 Tage nordi55555@ INSIGHT

 
  
    #5159
23.02.20 12:41
Wer weiß das schon. Kannst ja vorsichtshalber einfach eine limitierte Kauforder reinstellen.  

2681 Postings, 3023 Tage PitschLöschung

 
  
    #5160
23.02.20 16:46

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.02.20 11:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

1984 Postings, 2757 Tage Kasa.dammPitsch

 
  
    #5161
1
23.02.20 18:53
verdienst du so viel mehr mit dem Trading als mit Hold and buy Strategie? Von den Steuern, die zu zahlen sind, ganz abgesehen. Bin bei 30,5 eingestiegen und halte bis auf weiteres. Die täglichen Schwankungen sind mir egal, entscheiden ist, dass CCH in ein bis zwei Jahren die 50€ überspringen und jährlich ihre Div. steigern.  

100 Postings, 453 Tage Moneyboxer50€ ?

 
  
    #5162
23.02.20 19:02
Bei 50€ wäre CCH immer noch günstig. Der Markt ist attraktiv, CCH gut aufgestellt, hier kann man sich erstmal wieder hinlegen ;)  

133 Postings, 154 Tage JBelfort1 bis 2 Jahre?

 
  
    #5163
23.02.20 20:40
Wenn die Zahlen erreicht wurden und der Ausblick, mit sagen wir 6-8% Wachstum im Umsatz bei stabiler Marge, festgelegt wird, hast du deine 50 in zwei Wochen.  

1984 Postings, 2757 Tage Kasa.dammumso besser

 
  
    #5164
23.02.20 21:03
Backe lieber kleine Brötchen,  dann fällt anschließend die Enttäuschung nicht so heftig aus.  

133 Postings, 154 Tage JBelfort@kasa

 
  
    #5165
23.02.20 21:08
Guter Ansatz!  

2681 Postings, 3023 Tage Pitsch@Kasa

 
  
    #5166
23.02.20 21:21
Ich trade eigentlich nicht mit diesem Wert. Mein Teilausstieg ist damit begründet, dass ich in einem eher zerwürfelten Umfeld gedacht habe, dass der Kurs nochmals herunter kommt. Die verbleibenden Leerverkäufer haben mich dazu bewogen anzunehmen, dass da nochmals was kommt. Bisher Fehlanzeige!

Diese können jedoch nicht weiss ich wie lange noch zusehen, wie der Kurs gen Norden läuft? Oder haben diese anderweitig Kohle gemacht? Ich weiss es nicht... Auf diesem Niveau bin ich jedenfalls nicht bereit wieder einzusteigen, obschon die Zeichen auf grün stehen und 50 Euro anvisiert werden können. Nicht solange hier noch Leerverkäufer ihre Positionen nicht geschlossen haben. Ich hatte ohnehin keine Grosse Position hier. Von daher weine ich auch nicht den Kursen nach. Bin ja noch mit einer klitze kleinen Position drin und halte diese der Dividenden wegen.  

5750 Postings, 490 Tage GonzoderersteEin Held

 
  
    #5167
23.02.20 21:23
Völlig uninteressant!  

2681 Postings, 3023 Tage PitschIch halte aktuell einen anderen Wert

 
  
    #5168
23.02.20 21:24
mit weit höherem Einsatz, der genauso gute Divis zahlt, aber etwa halb so viel kostet wie CC  

5750 Postings, 490 Tage GonzoderersteUnd?

 
  
    #5169
23.02.20 21:30
Dann bleib weg hier, interessant mich nicht und hoffentlich auch niemanden anderen!  

2681 Postings, 3023 Tage PitschWenn du mir etwas

 
  
    #5170
23.02.20 21:31
sagen willst, dann tue es! Aber nerv mich nicht mit deiner Gegenwart!  

5750 Postings, 490 Tage GonzoderersteLöschung

 
  
    #5171
23.02.20 21:35

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.02.20 12:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

2681 Postings, 3023 Tage PitschDu solltest

 
  
    #5172
23.02.20 21:41
deine Wut nicht an mir heraus lassen. Was habe ich dafür, dass du nur in CAN-SCHROTT investiert hast und viel Geld an der Börse verloren. Lass dass DYA Spielchen dort, wo es hingehört. Ich bin hier investiert, weil ich an das Unternehmen glaube, mir scheiss egal wie du dazu stehst, klar.

Solche persönlichen Angriffe, wie sie gerade von Dir kommen zeigen mir, wie klein und arm dein Charakter sein muss. Einfach nur erbärmlich. Verliere sonst wo Geld. Aber lass mich hier in Ruhe Geld verdienen!

 

2681 Postings, 3023 Tage PitschLöschung

 
  
    #5173
23.02.20 21:42

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 29.02.20 18:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

133 Postings, 154 Tage JBelfortGonzo

 
  
    #5174
23.02.20 21:42
mach dich mal locker. Wo siehst du da Gebashe bei Pitsch? Er hat ja den Wert nicht schlecht macht. Nur sein Investmentverhalten bei dem Wert beschrieben. Das er bisher falsch lag, sieht man ja am Kurs. Das mit der hohen Shortquote ist ja ein berechtigter Punkt. Leute wie ich blenden das aus, weil ich die Bewertung vor Augen habe und deswegen dick Long bin. Wenn er das nicht kann, fine. Ist aber kein Gebashe. IMO  

5750 Postings, 490 Tage GonzoderersteLöschung

 
  
    #5175
23.02.20 21:48

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.02.20 12:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

Seite: < 1 | ... | 205 | 206 |
| 208 | 209 | ... 241  >  
   Antwort einfügen - nach oben