Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

COMROAD: Mail von Bodo: Alles Klar !


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 16.05.01 17:15
Eröffnet am: 16.05.01 11:53 von: checkit Anzahl Beiträge: 7
Neuester Beitrag: 16.05.01 17:15 von: checkit Leser gesamt: 1.911
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

2048 Postings, 7377 Tage checkitCOMROAD: Mail von Bodo: Alles Klar !

 
  
    #1
16.05.01 11:53
Hallo Leute,
ich habe heute morgen mit der Bitte um Beantwortung ein paar wichtiger Fragen zur Kooperation mit Microsoft an Comroad geschrieben. Comroad hat innerhalb von einer Stunde eine persönliche Antwort geschickt.
Die Antworten sind aus meiner Sicht sehr positiv.

Hier die Mail (ohne meinen echten Namen :-))
---------
hallo herr...,
vielen dank fuer ihre e-mail
ich habe meine antworten direct in ihren text geschrieben
bodo schnabel
comroad ag


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von:
Gesendet: Mittwoch, 16. Mai 2001 09:08
An: 'investorrelations@comroad.com'
Betreff: IR/ Frage zur Relevanz Mobile-Solution-Partner


Sehr geehrte Damen und Herren,

als Inhaber einiger Aktien ihres Unternehmen habe ich mich über ihre Meldung
vom 14.05.01 gefreut, in der sie die Kooperation mit Microsoft bekanntgeben.

Leider hat Ihr Aktienkurs in letzter Zeit doch sehr gelitten. Nun befindet
er sich aber, nachdem der Markt wohl Ihr Potential erkannt hat, wieder in
einem Aufwärtstrend.
Daher war ich gestern sehr erstaunt über die hohe Volatilität bei hohen
Umsätzen. Von einem schönen Plus ging es plötzlich rapide bis zu 10% in's
Minus.
Negative News waren nirgends zu finden.

Nun zum Grund dieser Mail und zu meinen Fragen:

In einigen Börsenboard (insbesondere WO) gab es Aussagen, daß die Anzahl der
MS-Kooperationspartner in Europa 350 und Deutschland 50 betrage.
Zudem wird behauptet und auch aus der hohen Anzahl der Partner abgeleitet,
daß diese Partnerschaft überhaupt keine Relevanz für Comroad hätte. Comroad
sei halt nur ein Unternehmen von vielen in diesem Marktsegemt und dabei
nicht einmal das stärkste. Es wird jedoch auch über starke Leerverkäufer aus
den USA spekuliert, die den Kurs drücken müßten.

Hier also meine Fragen:

Welche Relevanz hat diese von Ihnen genannte Kooperation ?
++da comroad ueber die gtts partner weltweit telematik produkte verkauft und
microsoft ebenfalls weltweit wince-pocketpc produkte vermarktet, ergeben sich fuer beide seiten synergien.

Welche positiven Aspekte sind damit verbunden ?
+++schnellere entwicklungszeiten durch ms support sowie gemeinsame
marketingaktionen.

Welche Umsätze können daraus generiert werden ?
++++die comroad planzahlen sind dem markt bekannt , die steigerungsrate
liegt bei ca 100% pro jahr.

Welche Bedeutung hat Comroad im Verhältnis zu den genannten 350 Unternehmen
++++die zahl 350 ist uns unbekannt, im telematik markt duerfte comroad der
einzige partner von comroad sein.

betreffend ihrer anfrage zur volatilitaet
++++ueber die dresdner bank sind immer noch shortseller im markt, die
versuchen den kurs zu druecken.
Wir gehen davon aus, dass deren potential bald zuende ist.

Für eine kurzfristige und aufhellende Beantwortung wäre ich Ihnen sehr
verbunden.
----------
CHECKIT

 

108 Postings, 6937 Tage LeBlanccomroad ist also der einzig partner von comroad!!! o.T.

 
  
    #2
1
16.05.01 11:58

3263 Postings, 7419 Tage Dixie*Lol*

 
  
    #3
16.05.01 11:58
Welche Bedeutung hat Comroad im Verhältnis zu den genannten 350 Unternehmen
++++die zahl 350 ist uns unbekannt, im telematik markt duerfte comroad der
einzige partner von comroad
sein.

Cool! Er hats genau erkannt und zum ersten Mal zugegeben. :-)))

 

2048 Postings, 7377 Tage checkitVerdammt, das hatte ich übersehen

 
  
    #4
16.05.01 12:06
Da hat sich Bodo aber einen starken Schnitzer geleistet.
Der war mir gar nicht aufgefallen.
Aber daran seht ihr, daß es eine originale Mail ist.
Wenn man den Patzer aber korrekt durch MicroSoft ersetzt, dann ist das schon positiv.
Mittelfristig wird es mit Comroad garantiert wieder aufwärts gehen. In ein paar Monaten stehen wir vielleicht schon wieder bei 30-40€ (ist noch garnicht lange her) und es wird eine Menge Leute geben, die dann ihr Geld locker verdoppelt haben werden.

So long,
CHECKIT  

894 Postings, 6805 Tage FMF2000Ganz koscher ist Comroad nicht!!

 
  
    #5
16.05.01 12:31
Haben die immer noch keinen IR-Manager? Der kostet, sagen wir, mit Nebenkosten DM 10.000/Monat. Hat Bodo nichts Besseres zu tun??? Beantwortung innerhalb 1 Stunde!!!

Und dann mal was zu den hier im Board so geliebten Kooperationen:
Ich komme aus der IT-Branche - und weiß daher, daß es nichts Besonderes ist, z.B. Vertriebspartner von den Big Playern zu werden.

Da bedarf es nur einer Registrierung und schon darf man das eigene Briefpapier oder die Webpage schmücken. Selbst jeder Selbständige mit entsprechendem Gewerbeschein kann somit Microsoft-Partner werden (es gibt Tausende in D!!!).

Also, nicht so schnell blenden lassen!

Ciao
FMF2000
 

878 Postings, 6911 Tage MakeloFMF hat im Prinzip nicht ganz unrecht...

 
  
    #6
16.05.01 14:37
allerdings wird mit dieser Kooperation keine reine Vertriebspartnerschaft angestrebt und somit unterliegt deine Aussage einer völlig falschen Interpretation der benannten Mitteilung.

Hier wird von Microsoft-Stelle aus auf genmeinsame Marketingaktivitäten und  andere Veranstaltungen hingewiesen. Ähnliche Koops gibt es auch mit hunderten anderen Unternehmen und ich würde sie auch nicht überbewerten, aber eine reine Vertriebspartnerschaft ist diese Kooperation nicht und ihr kommt mit Sicherheit keine völlig unwesentliche Bedeutung zu. Also nicht nur von negativen subjektiven Aspekten zu Comroad blenden lassen. ;-)

MfG Make

 

2048 Postings, 7377 Tage checkitBodo hat es jetzt geklärt. =>Neue Mail

 
  
    #7
16.05.01 17:15
Hallo Leute,
Herr Bodo Schnabel hat seinen Fauxpas relativ schnell selber bemerkt(oder ist er hier im Board !?) und hat mir ungefragt eine Korrektur per email zugesandt:
-------
-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Bodo Schnabel [mailto:bschnabel@comroad.com]
Gesendet: Mittwoch, 16. Mai 2001 13:02
Betreff: AW: comroad- IR/ Frage zur Relevanz Mobile-Solution-Partner



hallo herr...,
leider ist mir bei der frage 4 ein kleiner fehler reingerutscht
richtig ist natuerlich comroad -partner von microsoft.
habe ich unten korrigiert
alles gute
bodo schnabel
comroad ag

Hier also meine Fragen:
Welche Relevanz hat diese von Ihnen genannte Kooperation ?
++da comroad ueber die gtts partner weltweit telematik produkte verkauft und
microsoft ebenfalls
werltweit wince-pocketpc produkte vermarket ergeben sich fuer beide seiten
synergien
Welche positiven Aspekte sind damit verbunden ?
+++schnellere entwicklungszeiten durch ms support sowie gemeinsame
marketingaktionen
Welche Umsätze können daraus generiert werden ?
++++die comroad planzahlen sind dem markt bekannt , die steigerungsrate
liegt bei ca 100% pro jahr
Welche Bedeutung hat Comroad im Verhältnis zu den genannten 350 Unternehmen
++++die zahl 350 ist uns unbekannt, im telematik markt duerfte comroad der
einzige partner von microsoft sein.
betreffend ihrer anfrage zur volatilitaet
++++ueber die dresdner bank sind immer noch shortseller im markt, die
versuchen den kurs zu druecken
wir gehen davon aus dass deren potential bald zuende ist.
----
CHECKIT
-  

   Antwort einfügen - nach oben