Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €


Seite 1 von 10819
Neuester Beitrag: 26.06.17 18:55
Eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 271.459
Neuester Beitrag: 26.06.17 18:55 von: DrEhrlichInve. Leser gesamt: 16.777.215
Forum: Börse   Leser heute: 7.118
Bewertet mit:
303


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10817 | 10818 | 10819 10819  >  

7831 Postings, 4814 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 €

 
  
    #1
303
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
270434 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10817 | 10818 | 10819 10819  >  

1122 Postings, 3012 Tage Hans HoseDie Körbchen

 
  
    #270436
1
26.06.17 09:56
von Weltenbummler sind Originalstücke einer Pharaobank aus dem 18.Jhd.
Sowas stellt man nur auf, wenn es sich wirklich lohnt!
 

73 Postings, 2118 Tage gs100pdDie 9, 40 ist die neue 9,50

 
  
    #270437
1
26.06.17 10:11
 

15801 Postings, 2764 Tage WeltenbummlerDurchmarsch in ca.

 
  
    #270438
1
26.06.17 10:20

http://www.ariva.de/forum/...en-kz-28-266337?page=10817#jumppos270431

 

3626 Postings, 3130 Tage pepaskCOBA ist und bleibt der Albtraum der Aktionäre.

 
  
    #270439
26.06.17 10:27
Was Martin I versenkt hat kann Martin II auch nicht glattbügeln.
COBA die experimental Bank, viele Versuche waren teure Rohrkrepierer die wie immer auf dem Rücken der Aktionäre getätigt wurden.
Vertrauen gegenüber dem Anleger ist der neuen, alten Führung weiterhin fremd.
COBA ist und bleibt des Zockers Liebling solange die Handelsumsätze hoch sind.

 

1236 Postings, 3097 Tage Orakel99Weltenbummler: Weil Italien zwei Banken verstaat-

 
  
    #270440
26.06.17 10:33
licht wird Coba doch Gewinne machen? Neeeeee

Die Banken wollen verdienen und würden am liebsten die Kurse an einem Tag +5% eine Stunde später -5% eine Stunde später +5%.......

Tatsache ist, die Banken sehen, dass jetzt viele Long gehen (wegen dem Sack Reis..Ähhh Italien) und in Kürze ist Coba wieder das Schlusslicht, damit die "Longs" ihre Kohle verlieren.....

Auffallend ist natürlich, dass es bei Coba seit ca. 2 Monaten kein wirklicher Kurseinbruch (1...1,5€) gab.  Wollen die Banken der Coba etwa ein solides Image verpassen? Neee, die spannen gerade den Hahn um den Knall auszulösen.

Man muss allerdings auch eingestehen, dass Irgendwann das Tal der Tränen rum sein sollte.
Mich würde es auch nicht wundern, wenn Coba jetzt in Richtung 15€ vorpreschen würde.

 

19278 Postings, 1127 Tage Lucky79Der DAX pirscht sich mal wieder an die 13.000 ran

 
  
    #270441
26.06.17 10:33
glaubt ihr, dass da was geht heute...?

Die beiden pleitegegangenen Italienerbanken werden
Bankinvestoren etwas die Stimmung vermiesen...

Was glaubt ihr...?
 

14931 Postings, 3841 Tage RPM1974Kernbank Q1 schlechteste seit 20 Jahren

 
  
    #270442
1
26.06.17 10:52
und Q2 scheint noch sogar noch gegen Q1 schlecht gelaufen zu sein.
Aussage vom Freitag
Aber 15 EUR Ziele?

Also nachdem CoBa 2017 gar keinen nennenswerten Gewinn einfährt
2018 so 600 Mio
2019 so 700 Mio
und 2020 so 1 bis 1,1 Mrd
soll sie bis zu 19 Mrd wert sein?
An was macht ihr das fest?

Eine LH ist seit Anfang des Jahres der Outperformer weil sie 1,5 Mrd Gewinn pro Jahr macht und selbst nach dem Verdoppler nur 9 Mrd kostet.
Gebt doch mal Gründe für eure Kursziele
Meine Meinung  

15801 Postings, 2764 Tage WeltenbummlerIch räume jetzt alles bei 9,45 € ab. und fülle mir

 
  
    #270443
26.06.17 10:54
das Körbchen.  

137 Postings, 2716 Tage Tarl Cabotdie Zahlen für ...

 
  
    #270444
26.06.17 11:13
... die nächsten Jahre müssen aber auch erst mal erreicht werden.
Coba ist doch immer für eine Überraschung gut und am Ende gibt es aus welchen Gründen auch immer, trotzdem wieder schlechtere Zahlen.
Ich warte immer noch auf Kurse um die 8,50. Dann würde ich auch wieder reingehen.
Momentan ist mir das einfach das Risiko zu groß und falls sie doch steigen sollte... so what...
Man kann nicht jeden Zug mitnehmen und nehme den nächsten.  

1122 Postings, 3012 Tage Hans HoseWelti was für ein Blödsinn

 
  
    #270445
26.06.17 11:23

14931 Postings, 3841 Tage RPM1974@ Tarl

 
  
    #270446
1
26.06.17 11:24
Ist richtig.
Aber da CoBa fast ohne Sonderlasten dasteht ist die Zahl drin.
Ein hoch auf die gute Konjunktur und die niedrigen Ausfallraten.
Könnte höchstens vom Dollar flankiert werden.
Allein 550 Mio weniger Restructure als geplant helfen da deutlich.

 

15801 Postings, 2764 Tage WeltenbummlerBrauche diese Woche noch 5,5 Mio Stücke

 
  
    #270447
26.06.17 11:27

http://www.ariva.de/forum/...en-kz-28-266337?page=10817#jumppos270438

 

73 Postings, 2118 Tage gs100pdImmer diese Kleinanleger,

 
  
    #270448
1
26.06.17 11:39
nervig.  

464 Postings, 1362 Tage Kapital..Und heute Mittag

 
  
    #270449
1
26.06.17 12:40
Prallt das Ding von der 9,50 wieder nach unten ab  

15801 Postings, 2764 Tage WeltenbummlerNa hoffentlich speckulierst du und viele andere

 
  
    #270450
1
26.06.17 13:05
auch darauf. Würde mich für euch freuen. Aber pass auf das dier dann nicht die Brust aus der Bluse springt.  

1236 Postings, 3097 Tage Orakel99Mich wundert, dass Coba noch mit 2,5% im Plus ist.

 
  
    #270451
26.06.17 14:38
Da ist doch wieder was oberfaul.

Mal sehen, was die Profi-Schreiberlinge ab 17:30 von sich geben.    

14931 Postings, 3841 Tage RPM1974Wir spekulieren wenn die Fakten zählen

 
  
    #270452
26.06.17 14:40
Nicht Psycho Bullshit.

Zum Thema gut für CoBa und andere.
Vestager wies indes darauf hin, dass Aktionäre und Besitzer nachrangiger Anleihen der Banken voll an den Abwicklungskosten beteiligt und Sparer zugleich geschützt würden.

Wo der Deal, ausser für die Sparer, gut sein soll, das erklär mir mal einer.
Das einzig positive.
Italienische Staatspapiere waren gefragt. Die Zinsen zehnjähriger Schuldscheine fielen um drei Prozent von 1,916 auf 1,876 Prozent.
Meine Meinung  

14931 Postings, 3841 Tage RPM1974Nach den Fakten müsste CoBa marktperformen

 
  
    #270453
26.06.17 14:45
Mischung aus Dax und Euro Banken Stoxx
Also plus 1,3%
 

14931 Postings, 3841 Tage RPM1974Für Intesa Sanpaolo

 
  
    #270454
26.06.17 14:47
ist es ein rund um gelungener Deal.
Für andere?  Wüsste nicht wodurch.  

3626 Postings, 3130 Tage pepaskTrotz fallendem DAX versucht COBA zu halten.

 
  
    #270455
26.06.17 17:08
Aber sicherlich die Ausnahme von der Regel.
DB rauscht dagegen nach Süden.  

1122 Postings, 3012 Tage Hans HoseMorgen gehts weiter

 
  
    #270456
26.06.17 17:47
Die CoBa kommt eher raus aus ihren Keilen als die DB. Das macht den Unterschied.  

4812 Postings, 2216 Tage DrEhrlichInvestorach RPM

 
  
    #270457
26.06.17 17:58
du willst doch nur wieder billig rein.

Grüße

Ehrlich
 

464 Postings, 1362 Tage Kapital..Und?

 
  
    #270458
26.06.17 18:08
Hab ich euch zuviel versprochen?

Ist das Ding von 9,50 abgeprallt?  

14931 Postings, 3841 Tage RPM1974wann ist günstig?

 
  
    #270459
26.06.17 18:38
Hätte Coba mehr als operativ 200 mio verdient, hätte madfin nicht alles Restrukturierung gebucht. Er hätte eine schwarze Null gezeigt. Somit schlechtestes Kerngeschäft seit 30 Jahren. Warum also dann mehr als tiefstpreis ever zahlen?  

4812 Postings, 2216 Tage DrEhrlichInvestorne ik men doch

 
  
    #270460
26.06.17 18:55
dass de keine shares hast und jetzt machste die bank nu jeden dach en weng schlecht...

ich kann das verschden aber isch findsch der cobi gejenüwa unfair weste.


nur sei doch mal mit 8 % pro Jahr zufrieden ich sach dir wann du verkofn darfst.

Grüße

Ehrlich  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10817 | 10818 | 10819 10819  >  
   Antwort einfügen - nach oben