CLINUVEL PHARMACEUTICALS -A0JEGY- Im Musterdepot


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 27.07.11 22:48
Eröffnet am: 09.12.06 17:46 von: XTraderX Anzahl Beiträge: 48
Neuester Beitrag: 27.07.11 22:48 von: karl79 Leser gesamt: 19.063
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 2
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 >  

1835 Postings, 5021 Tage XTraderXCLINUVEL PHARMACEUTICALS -A0JEGY- Im Musterdepot

 
  
    #1
1
09.12.06 17:46
07.11.2006 17:21
Florian Homm: Clinuvel Pharmaceuticals klarer Wachstumswert


Hinweis: Das TradeCentre-Newsletter kann im pdf-Format unter http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100010482 kostenlos heruntergeladen werden - Zürich (ots) - Der bekannte deutsche Hedge Funds-Manager Florian Homm nimmt im aktuellen TradeCentre-Interview umfassend Stellung zur derzeitigen Börsenverfassung, den möglichen Entwicklungstendenzen und seinen Favoriten für das laufende Börsenjahr. Florian Homm ist CIO der von ihm kontrollierten Absolute Capital Management, (Nachrichten/Aktienkurs) die seit diesem Jahr am Londoner AIM notiert ist. Absolute Capital Management wurde von der unabhängigen Hedge Fund Review zur besten europäischen Hedge Fund Gruppe 2006 erklärt. Internet: www.abcapman.com Das Interview finden Sie auf den Seiten 5 bis 7 im aktuellen TradeCentre-Newsletter auf: http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100010482 ots Originaltext: Absolute Capital Management Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Medien Stephan Oehen Tel.: +41/43/541'1'007 Investor Relations Tel.: +41/44/286'90'10

Auch der Börsenprofi Gerd Wegner hat diesen Freitag diese Aktie am 08.12.2006 in seinem Musterdepot aufgenommen:

Über Person Gerd Wegner:

Gerd Weger
Investmentstil Portrait

Gerd Weger, Jahrgang 1953, befasst sich seit mehr als 20 Jahren intensiv mit dem Thema Börse. In der Finanz-Community wurde Weger durch zahlreiche Fernsehauftritte, darunter beim 3Sat-Börsenspiel und sein Millionendepot bekannt.

Mal sehen Was diese Aktie kommende Woche macht.Auf jedenfall stieg diese Aktie schon mal am Freitag kräftig hoch.

 
22 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

16 Postings, 3531 Tage Hurra01Re Split

 
  
    #24
12.11.10 13:43

Stimmt, hab schon gejubelt in der Früh. Aber nachdem dies ein Fake ist, mal schauen.... Alle die verkauft haben werden wohl storniert werden. Bzw wird es interessant wer die Zeche dafür bezahlen wird.

lg

 

41 Postings, 3609 Tage karl79Re-Split Kosten

 
  
    #25
12.11.10 14:51
und deren Verwirrungen werden nicht durch die Depotbank verursacht .... ganz klar, dass die Kosten bei dem Kunden sind. (Kleingedrucktes......)
Der Hammer war vor 2 Jahren ne Story mit "Amitelo" Aktien. Hier lief über mehrere Tage ein nicht genehmigter Re-Split, der mit unterschiedlichster Tauschmodalität einherlief und wieder rückabgewickelt wurde. Die verkauften Aktien liefen über mehrere Käufer/ Verkäufer-Schichten ......  

1 Posting, 4742 Tage slayer977Anfaenger Frage zum Re-Split

 
  
    #26
13.11.10 22:08
Hallo,

ich bin ein Boersenanfaenger und hab von dieser Firma ein paar Aktien gekauft. Heute habe ich dann gesehen, dass der Kurs maechtig in die Hoehe gegangen ist. Hab auch gleich eine Stop-Order fuer naechste Woche eingerichtet.

Aber hier lese ich, dass der Kursanstieg aufgrund eines Re-Splits verursacht worden ist, korrekt?
Warum wird mir das in meinem Depot nirgends angezeigt?
Dort habe ich immer noch die alte Anzahl an Aktien.
Wann wird die Anzahl angepasst?

Und was mich am meisten interessiert ist: Was wuerde passieren, wenn am Montag meine Order ausgefuehrt werden wuerde? Sprich, zum neuen hohen Kurs verkaufe ich die alte Anzahl an Aktien, die ich ja eigentlich nach dem Re-Split nicht habe, aber das System diese Anpassung noch nicht gemacht hat.

Gruss
-slaYer977-  

41 Postings, 3609 Tage karl79Order ......

 
  
    #27
14.11.10 19:07
wird von Deiner Depotbank "rückabgewickelt", da Du diese Anzahl Aktien garnicht mehr besitzt.
Du kannst nicht verkaufen, was du nicht hast.
Es geht hier nicht um Optionsscheine!!!!  

41 Postings, 3609 Tage karl79Vorgaben zum Re-Split mit neuem Ticker

 
  
    #28
15.11.10 23:05
...und das ganze ist abgeschlossen zum Ende des Monats:

http://www.clinuvel.com/resources/cmsfiles/pdf/...15Consolidation.pdf

Bis zum 25.11.2010 kann man auf der ASX die Aktien unter dem Ticker Code: "CUVDA" handeln.
Danach wie gewohnt (ab dem 26.11.10) wieder unter "CUV".
Bis ist der "gewöhnliche Tausch" von 1:10 vollzogen.  

41 Postings, 3609 Tage karl79Ein persönliches Statement von Wolgen....

 
  
    #29
01.12.10 15:43
.... an uns Aktionäre aus der Postadresse:
***
Neuhofstrasse 3D
6340, Baar
Switzerland
T +41 41 767 45 45
***
u.a. mit Fragenbeantwortung hinsichtlich Strategie und
Ausrichtung des Unternehmens; Begründung für bestimmte Entscheidungen und Ergebnisse diverser Diskussionen auf Vorstandsebene und mit externen Beratern
**
[url]http://www.clinuvel.com/resources/cmsfiles/pdf/...derLetter.pdf[/url]
u.a. mit:
- ...."At the end of this quarter, we expect to publish the revenues resulting from the treatment of the first patients in Italy...."
- Aussagen zur kosmetischen Konkurrenz und der dazugehörenden Strategie des CUV-Managements (Formulierung "ethisches Pharmaunternehmen")
- Aussagen zu den derzeitigen (und vergangenen-) Aktienkursen
- Fristen des Unternehmens und Druck für Timelines des Managements in Zusammenarbeit mit der FDA und der EMA
- gleichwertige Mit-Wettbewerber gibt es bei diesen medikamtösen Entwicklungen derzeit nicht
- CEO-Überzeugung, dass ein Gewinn für uns Aktionäre unausbleiblich ist...... ;)
********
aber lest selber
gruss Karl  

5069 Postings, 3547 Tage Börsenpiratpassiert hier demnächst mal etwas positives ?

 
  
    #30
01.12.10 22:14

41 Postings, 3609 Tage karl79keine positiven Nachrichten

 
  
    #31
10.12.10 22:09
.... nur knapp +25% in dieser Woche ....
sonst nix passiert
:)  

41 Postings, 3609 Tage karl79sorry ... es gibt doch positive News

 
  
    #32
11.12.10 11:38
Bericht des australischen Gesundheitsministerium zur Änderung des Arzneimittelgesetzes unter Veränderung von Arzneienen und Giften zum 01.01.2011.
Das Standardwerk besteht aus Entscheidungen über die Einstufung von Arzneien, Drogen und Gifte sowie Termine für die Aufnahme in die einschlägigen Rechtsvorschriften der Staaten und Territorien von Australien.
Die dort aufgenommene Liste der Produkte wird empfohlen und ist damit von diversen Bestimmungen befreit. Dieses Standard-Werk wurde mit Blick auf die Förderung der einheitliche Planung von Stoffen und einheitlichen Kennzeichnungs-und Verpackungsvorschriften in Australien vorgestellt.
*******
In diesem Bericht werden Afamelanotide (Seite 5 des nachgenannten Berichts) vorgeschlagen:
http://www.tga.gov.au/pdf/scheduling-decisions-1012.pdf
Auch der ausdrückliche Hinweis, Afamelanotide nicht mit Melanotan-II zu verwechseln, steht auf dieser Seite. Es ist ein eigenständiges positiv reagierendes Produkt!
" ....Afamelanotid wird untersucht als Lichtschutzmittel in Hauterkrankungen wie erythropoetische Protoporphyrie, Phototoxizität mit der photodynamischen Therapie, polymorphen Lichtdermatose Eruptionen, aktinische Keratose assoziiert und Lichturtikaria.
Melanotan II wurde unter Untersuchung zur Behandlung von sexuellen Funktionsstörungen, obwohl diese Untersuchung aufgegeben wurde, aufgrund von Nebenwirkungen mit dem Immunsystem und Herz-Kreislauf-Systemen....."
******
ENTSCHEIDUNG:
Die Delegierten beschlossen Afamelanotid in Schedule 4 mit einem Querverweis auf das Hormon MSH für die Aufnahme in das aktuelle Gifte Standard-Liste, zum 1. Januar 2011.  

41 Postings, 3609 Tage karl79Jahresgrüße 2011 von Wolgen

 
  
    #33
10.01.11 23:50
...... die in nachstehender CUV-News an uns Aktionäre gegeben werden  

[url]http://www.clinuvel.com/resources/cmsfiles/pdf/...ewsletter.pdf[/url]

-ý> das erste Geld aus Italien ist nun definitiv geflossen und spiegelt sich im Quartalsreport wieder
-ý> die Abgabe von qualifizierten Zulassungsausfertigungen in Europa (EMEA) f> die Darstellung eines Programmablaufkonzeptes bei der Abarbeitung von klinischen Phasen bei Vitilio ist in den nächsten 6 Wochen vorgesehen
-ý> Clinuvel präsentiert sich auf der dritten Annual Scientific und Clinical Excellence Meeting (ASCEM III) in Luzern, Schweiz am 23-24. Januar 2011

..... ich hoffe das ich mit meinem kläglichen Kenntnissen das Wesentliche getroffen habe.  

41 Postings, 3609 Tage karl79warum jetzt erst entdeckt?

 
  
    #34
16.01.11 15:28
Im Aussithread gefunden (Danke ODI01):
Das nachfolgende Internetangebot wurde durch die selbstständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) herausgegeben:
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3
D-53175 Bonn
Telefon: +49 (0)228-99-307-30
Telefax: +49 (0)228-99-307-5207
E-Mail: poststelle@bfarm.de
***********
Mit Wirkung zum 22. Juli 2010 ist die Verordnung  und weiter unten auf der Seite:
Laufzeit des Härtefall-programms bis zum 03.10.2011 "SCENESSE® 16 mg (Wirkstoff: Afamelanotid), Implantat zur subkutanen Anwendung, bedarfsabhängige Dosierung
>> Erythropoetische Protoporphyrie (EPP)!!!!
****
http://www.bfarm.de/DE/Arzneimittel/1_vorDerZul/compUse/comp…  

41 Postings, 3609 Tage karl79Clinuvel completes first Phase II US study

 
  
    #35
1
09.02.11 09:31
Die in den USA durchgeführte Phase II-Studie hat ihren 6 Monate währende Klinikuntersuchung beendet.
In den Zentren Alabama, California, New York, North Carolina, Texas und Utah beendeten 70 Probanden (begonnen 77) diese EPP-Studie. In den USA wird von einer Krankheitsgruppe von ca. 4.000 Personen ausgegangen. Nun beginnt die Auswertungsphase ....
Diese Sicherheitsstudie erhöht auch die Erfolgsaussichten für den Kommerzialisierungantrag in Europa!
http://www.clinuvel.com/resources/cmsfiles/pdf/20110209USEPPPhII.pdf  

5069 Postings, 3547 Tage Börsenpiratso langsam....................

 
  
    #36
09.02.11 15:17
.........dürfte hier Bewegung reinkommen - gen Norden !

....................nur meine persönliche Meinung !  

5069 Postings, 3547 Tage BörsenpiratClinuvel tastet sich an die 2 €-Marke ran !

 
  
    #37
16.02.11 10:41

5069 Postings, 3547 Tage BörsenpiratMein Tip!

 
  
    #38
17.02.11 18:57
.....2 € innerhalb der nächsten zwei Monate.

Meine ganz persönliche Meinung !  

5069 Postings, 3547 Tage BörsenpiratBid-Überhang an den deutschen Börsen............

 
  
    #39
07.04.11 12:42
.........das stimmt mich positiv !  

41 Postings, 3609 Tage karl79neueste Info von CUV:

 
  
    #40
1
12.05.11 10:38
http://www.clinuvel.com/resources/cmsfiles/pdf/20110512EMAPS…
EMA acknowledges Clinuvel filing afamelanotide in Europe in 2011

Die EMA vereinbart mit Clinuvel einen Zeitraum für die Einreichung der Zulassungsunterlagen im letzten Quartals des Jahres 2011 (EPP).
Bei einem gemeinsamen Treffen am 05.05.2011 mit Verantwortlichen der EMA und CUV wurden diverse Einreichungsunterlagen und vorhandene Fragen gewälzt.
Z.B. soll der Stand der Untersuchungsergenisse von EPP an Kindern und Jugendlichen im Mai 2011 an die EMA übergeben werden. Clinuvel bekam Empfehlungen zur Erleichterung von einzureichenden Unterlagen und bekam nochmals die bestätigte Aussage des ODD, nach der für EPP keine Gebühren von seitens der EMA anfallen.
Direkte Ansprechpartner und Kontrolleure der EMA werden auch noch in diesem Monat benannt.
Die EMA Zulassung ist Vorraussetzung, damit Clinuvel das Medikament für EPP (Afamelanotid) unter dem Markennamen SCENESSE ® in allen 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sowie Norwegen, Island und Liechtenstein vertreiben kann.  

5069 Postings, 3547 Tage BörsenpiratClinuvel - Neuigkeiten ?

 
  
    #41
24.05.11 10:30
.........weiß jemand mehr ?  

5069 Postings, 3547 Tage BörsenpiratClinuvel - sugzessiver Anstieg..........

 
  
    #42
30.05.11 10:48
..........die letzten Monate  

5069 Postings, 3547 Tage Börsenpiratordentlicher Bid-Überhang..............

 
  
    #43
01.06.11 11:43
.............an den dt. Börsen,  

170 Postings, 3494 Tage TobStarNo1.

 
  
    #44
10.06.11 18:13

Wenn Sie Melanotan und Melanotan 2 wirklich zugelassen bekommen müsste das Ding abgehen wie eine Rakete.

Melanotan 2 bräunt, man wird geil und es hemmt den Appetit. Das ist ein Multi Milliarden Dollar Geschäft....Könnte zur LifeStyleDroge Nr.1 werden.

 

41 Postings, 3609 Tage karl79Millionenumsatz heute bestätigt!

 
  
    #45
23.06.11 13:25
http://member.afraccess.com/media?id=CMN://...110623/CUV_01191477.pdf

... und der Gleiche Up-Trend weltweit ...
Unglaubliche Erfolgsaussichten in mehreren kleinen Indikationen (EPP, AK; PDT und SU)
ý und großen Indikationen (PLE und Vitiligo) mit Milliardenumsätzen jährlich !!!
ý langfristigen Patenten
ý medizinischen-, fortgeschrittenen Testphasen weltweit!
ý Orphan Drug Designation bei der FDA und der EMA
ý generierende (nachgewiesen-) Einnahmen
ý Blockbusterpotential in der medizinsichen- und
ý - kosmetischen Weiterentwicklung von Melatonan
ý weitere Indikationen in Vorbereitung (Rosacea Akne)

...selbst bei der kleinsten Indikation EPP wird ein "normal"- berechnetes Einnahmen-Potential von 100.000.000,- AUD / pro Jahr an Hand der Italien-Einnahmen hochgerechnet
Bitte sage mir doch einer wie man diesen Abwärtstrend beendet?

Man sagt doch. "An der Börse wird die Zukunft gehandelt".
Wenn alles nach dem "Rechten" läuft, bekommt man bei diesen Erfolgsaussichten "Höhenangst" :laugh:
... bei heutigem Kursstand entstehen schon mathemtisch jährliche Dividenden in 3-(!!) stelliger Größenordnung
Wird hier eine feindliche Übernahme vorbereitet?
Wird hier ein "Kleiner" über monopolbestimmte Grundsätze "platt" gemacht?
Wo seit ihr "großen" Vertriebsleute?
Ist Euch Clinuvel noch nicht billig genug?  

16 Postings, 3531 Tage Hurra01Hmm

 
  
    #46
01.07.11 20:30

Klingt eigentlich gut, dennoch bin ich etwas skeptisch was den Kursverfall betrifft. Normalerweise sollte das Papier meiner Meinung nach auf der Stelle traben, leider sakt der Kurs aber immer wieder ab. Eine feidliche Übernahme scheint ein Grund zu sein, da das Unternehmen extrem billig ist zum jetzigen Zeitpunkt. Dagegen spricht aber, dass Clinuvel noch wenig erreicht hat bisher. Somit ist eine Übernahme erst dann sinnvoll wenn die Marktzulassungen v.a. in Amerika da sind. Es wird unweigerlich der Kurs in die Höhe schnellen, aber wenn man das "Mittel" der letzten Monate hernimmt immer noch rentabel. Clinuvel ist dann aber nicht mehr angewiesen auf frisches Geld wenn wie im oberen Posting 100.000.000 AUS allein in Italien möglich sind. Wenn Europa gesamt, Australien und Amerika hinzukommen wird das ein Multi- Milliarden Geschäft da gebe ich Dir Recht

Hast Du Karl mit Clinuvel etwas zu tun oder nimmst Du die die Australischen Texte als Basis Deiner Aussagen, oder bist Du wie ich in Clinuvel investiert? Ich hoffe, dass Du mit den Dividenden (aber auch hier wäre eine 3stellige Dividende ein absoluter Wahnsinn und deshalb für mich utopisch) und der anstehenden Kursexplosion! Ich freu mich schon :-)), da ich schon sehr lange darauf warte.

Für mich scheint das was Clinuvel ausgibt die letzte Ruhe vor dem Sturm oder es gehen bald die Lichter aus. ICH HOFFE NICHT!!!  Auf ein baldiges Kursfeuerwerk Richtung zweistellige €´os oder viel mehr.... Was schätzt Ihr ist bei der Aktie drin wenn die sehnlichst erwarteten Martzulassungen eintrudeln?

Grüße! :-)

 

51 Postings, 3448 Tage DrBroemmewenn die zulassung kommt

 
  
    #47
05.07.11 23:47

...wird es sicherlich zu einer kurs-explosion kommen. vitligo-patienten klammern sich an jeden strohhalm fest und sind sicher bereit, sehr viel geld für ein "versprechendes" präparat auszugeben. habe daher auch den rückgang genutzt und bin bei 1,26 rein.

die eigentliche frage ist aber, was passiert, wenn die zulassung ausbleibt? rette sich wer kann?

 

 

41 Postings, 3609 Tage karl79sorry hm für die späte Antwort ...

 
  
    #48
27.07.11 22:48
.... aber ich bin selten in diesem Block unterwegs.
Richtig sind nur einige Deiner Vermutungen:
a) bin investiert << ---- aber nicht für CUV tätig.
b) seit Jahren beschäftige ich mich mit diesem Investment (Epitan-Zeiten) und hoffe .......
c) bin in mehrern Foren unterwegs -- Wallstreet-online, Yahoo und auch im Aussie Thread.
d) die Gewinnerwartung wird von Clinuvel selbst erzeugt ..... In benannter -  Präsentation von CUV vom 26.07.2011:
http://www.clinuvel.com/resources/cmsfiles/pdf/...velPresentation.pdf
lautet es hier auf Tafel 23:
"Clinuvel has a clear strategy based around two clinical indications for which there are no effective medical therapies to date. .... Numbers are estimated on modest penetration rates, ROI is expected on the basis of expenditures for this program around A$100M by the time the drug is approved. ..."

Diese, wie viele andere Infos auch, habe ich im Aussiethread gefunden.
Desweiteren sind in dieser aktuellen Power-Point gute-, allgemeine Darstellungen über:
- die Grundausrichtung der Indikationen,
- diverse Termine (u.a. 3 Quartal 2011 - Bericht über EPP-Auswertungsstudien)
- finanzielle Verhältnisse in Umsetzung der Einreichungszeiträume
- Priorisierung der verschiedenen Indikatotionen untereinander
dargestellt.
***
Übrigens kommen die meisten Kapitalanleger von CUV (überraschenderweise) aus Europa  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben