CHALICE GOLD MINES - Nachfolger von Sub-Sahara


Seite 1 von 8
Neuester Beitrag: 07.04.21 09:48
Eröffnet am: 27.08.09 18:59 von: hello_again Anzahl Beiträge: 196
Neuester Beitrag: 07.04.21 09:48 von: Dimon77 Leser gesamt: 49.807
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 40
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

2119 Postings, 5460 Tage hello_againCHALICE GOLD MINES - Nachfolger von Sub-Sahara

 
  
    #1
4
27.08.09 18:59
Nach dem Sub-Sahara fürs erste Geschichte ist, hier jetzt ein neuer Thread für alle Investierten.

Beim Umtausch von Sub-Sahara in Chalice wurden mir 0,1799 Anteile einfach so abgerundet. Hoffe, dass dieser Verlust durch einen Anstieg wieder ausgeglichen wird ;)  
170 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

115 Postings, 5408 Tage CoolhawkJo, gerade schon heftig der Anstieg...

 
  
    #172
23.09.20 13:47
...2 Tage in AUS zu Höchstkursen den Handel beendet bei gutem Volumen. Natürlich bin ich auch oder Meinung, das wir das Niveau nach diesen Anstieg nicht halten können, wie du selbst werden viele erst einmal den Gewinn mitnehmen.

Ich bleibe noch drin. Es werden die nächsten Tage neue Bohrergebnisse erwartet. Vielleicht festigen sie den Momentanen Kurs. Ein fünftes Bohr-Rig ist unterwegs, die klotzen derzeit massiv ran.

Man spricht schon (evtl etwas voreilig) von einem neuen Norilsk, eine riesige Lagerstätte verschiedener Metalle. Wenn dem so wäre, dann kann ich mir gut vorstellen, das die Fahrt noch weiter geht. Bis Mitte 2021 will man eine Schätzung haben, es werden also permanent Updates kommen.

Very exciting...  

8 Postings, 1503 Tage nevlaoein anstieg am freitag ohne nachrichten...

 
  
    #173
09.10.20 12:43

ein anstieg am freitag ohne ganz neue nachrichten... chalice wartet noch auf ergebnisse von 32 bohrungen und der CEO ist so "excited", dass sie direkt noch mal ein fünftes drill rig zum julimar projekt liefern lassen. neue ergebnisse könnten quasi jederzeit verkündet werden. das gebiet wird immer größer “Several new mineralised zones are emerging on the eastern contact with initial wide-spaced PGE and associated copper+/-gold drill intersections”  und zusätzlich "Dorsch says the Gonneville Intrusion appears to be much larger than originally envisaged with the magnetics and has significant room to grow towards the north-west". also, nach allen seiten offen. es wird immer größer. der kurs steigt weiter, es gibt zwar nach stärkeren anstiegen auch immer wieder gewinnmitnahmen, sodass der kurs danach leicht nachgibt, nur um dann wieder kräftig zu steigen. macquarie hat das kursziel auf 3,30 AUD angehoben, allerdings vor der erweiterung des projekts. d.h. alles, was jetzt noch hinzugekommen ist, und auch die weiteren julimar gebiete sind noch nicht eingepreist. die ziehen gerade monatlich ihre kursziele hinterher. und der palladiumpreis mit dem sie rechnen, liegt aktuell wesentlich höher. wenn chalice so weitermacht, und danach sieht es (nach gutem hinhören beim CEO) aus, dann wird julimar ein riesenvorkommen und wir könnten jahrelang mit einem profit rechnen, der der aktuellen marktkapitaliserung gleicht. ich kaufe eigentlich regelmäßig in australien, allerdings gibt es die gleichen aktien in deutschland gerade immer im angebot. warum auch immer die leute teilweise auf 10% verzichten..., keine ahnung. aber mir gefällt es. da ich davon ausgehen, dass wir in 2 Jahren bei 5 € stehen, macht alleine dieser unterschied 33% aus. DANKE

 

115 Postings, 5408 Tage CoolhawkSchauen wir Mal...

 
  
    #174
09.10.20 15:03
...es bleibt wirklich spannend. Aber irgendwann müssen sie doch Mal ins leere bohren, Mal sehen was dann passiert...  

8 Postings, 1503 Tage nevlaoins leere bohren

 
  
    #175
09.10.20 16:41
irgendwann.... was die an metallen je bohrloch finden, ist unbeschreiblich. angefangen beim palladium, das dam teuerste metall, kommt glücklicherweise am häufigsten vor. und wie! aktuell auch wieder 3% im plus. nur zum vergleich: gold ist bei 1933 usd und palladium bei 2489 usd. dann platin, gold, nickel, kupfer und kobalt....nickel wird in den nächsten jahren sehr stark nachgefragt. alle elektrofahrzeugbatterien werden große mengen an nickel benötigen. wenn man sich alleine den bau der batterie-fabriken anschaut und nur mit einer auslastung von 50% rechnet, wird der bedarf an nickel massiv steigen. auch elon musk hält nickel für die kritischste komponente. da der preis in den letzten jahren nach dem großen boom, relativ niedrig war, wurde auch wenig geld in exploration investiert. deswegen sind keine neuen, größeren vorkommen hinzugekommen. und bis aus einem neuen vorkommen eine miene wird... das heißt, ich gehe von steigenden nickelpreisen aus, was bei dem ordentlichen nickelgehalt beim julimar projekt, noch mehr spielraum nach oben liefert. außerdem ist chalice dabei ihr sehr aussichtsreiches nickelprojekt im norden australiens in gang zu bringen. und losgelöst von alldem ihr bendigo goldprojekt, weshalb die allermeisten, die schon länger dabei sind, überhaupt investiert sind. die australier sprechen schon von einer once in a lifetime opportunity.  

115 Postings, 5408 Tage CoolhawkHammer was da geht...

 
  
    #176
12.10.20 10:58
....den zweiten Tag in Folge ein zweistellig prozentualer Anstieg und das ohne News. Damit sind wir heute über 2 Euro!!! geklettert. Was ein Wahnsinn.

Ich bin gespannt was da kommt, vor kurzem noch eine tolle Marktkapitalisierung von 300 Mios A$, jetzt sind wir bei 1.000 Mio A$. Langsam wird es heiß. Man unkt und hofft, das hier 5A$ und mehr bis Weihnachten drin sind, kommt sicher ganz auf die nächsten und weiteren Ergebnisse an, doch ich werde langsam vorsichtig. Sollte man nun langsam mir StopLoss nach unten absichern? Nach so einem Lauf???

Euch allen ein gutes Händchen, wie immer DYOR!

 

8 Postings, 1503 Tage nevlao5 AUD im Dezember

 
  
    #177
12.10.20 13:10
Ich schätze, dass sehr bald entweder extrem positive Ergebnisse kommen oder aber einer der großen Player deckt sich ein, um dann eine Übernahme zu starten. Es sind in den letzten Jahren keine neuen größeren Goldvorkommen hinzugekommen und Chalice hat mit ihrem Pyramid Hill Projekt im Bendigo >5.000 km² abgesteckt. Nachdem Krikland Lake Gold  in ihrer Fosterville Goldmine über 9 Mio oz in der Bendigo Region entdeckt haben, versuchen alle dort Fuß zu fassen. Die Bendigo Region hat in der Vergangenheit schon ultrahochgradiges Gold geliefert, allerdings wurde nie wirklich tief nach Gold gesucht. Nachdem Kirkland jetzt in tieferen Regionen extrem hochgradige Goldvorkommen entdeckt hat, wir die Gegend wieder interessant. Chalice geht davon aus, dass sie eine ähnlich geologische Struktur indentifiziert haben wie in der Fosterville Mine. Die ersten Bohrungen weisen auf die gleichen Indikatoren hin. Die nächsten tieferen Bohrergebnisse stehen aus und könnten bei ähnlichen Vorkommen wie bei Fosterville den Aktienkurs noch mal verdoppeln. Aktuell ist das Goldpotential quasi kaum eingepreist. Hinzu kommt, dass das Julimar Projekt immer größer wird und bei weitem noch nicht im Kurs widergespiegelt ist. Leider gibt es hierzu erst nächstes Jahr genauere Zahlen, sodass wir auch wissen wie viel da nun wirklich konkret drinsteckt und was das dann unter dem Strich wert ist, aber eines ist sicher: wesentlich mehr als der aktuelle Kurs anzeigt.  

115 Postings, 5408 Tage CoolhawkRRS Investor Conferenz

 
  
    #178
1
13.11.20 09:22
Die Tage gab es in DU die RSS Investor Conferenz. Unter anderem hat auch Alex Dorsch gesprochen. Wie ich finde, mit ziemlich viel Enthusiasmus und der Aussicht, das da wirklich noch mehr kommen könnte. Ich hätte nix dagegen :)

Hier der Link zum schauen:

https://www.bigmarker.com/read-corporate/...erence-Day-Two-SessionTwo  

8 Postings, 1503 Tage nevlaoall time high in australien!

 
  
    #179
1
18.11.20 13:18
so, wir stehen jetzt bei 3,75 aud, intraday hoch lag bei 3,88 aud. macquarie hat das kursziel auf 5 aud erhöht. sie rechnen allerding mit einem palladiumpreis von ca. 1000 usd, aktuell bei über 2300 usd. wenn er stabil über 2000 usd bleibt, ist das kusziel eher bei 10 aud. dazu kommen immer noch die ausstehenden ergebnisse der restlichen bohrlöcher. in kürze, wahrscheinlich noch dieses jahr, wird es die genehmigung geben im state forest zu bohren. auf die pyramid hill gold ergebnisse und die ersten nickelbohrungen im norden wird auch noch gewartet. jede menge "catalysts". die newsflow pipeline bis mitte nächsten jahres, wo es dann die erste einschätzung zum wert des gesamtvorkommens geben wird, ist gut gefüllt. bis dahin werden wir steigende kurse sehen. dann hoffentlich ein komplett neues rerating. die upside sind ein paar 100%. das chance risiko verhältnis sehr positiv.  

115 Postings, 5408 Tage CoolhawkRerating?

 
  
    #180
18.11.20 15:22
Also ich für meinen Teil bin mit dem bisherigen Rerating mehr als zufrieden. Hätte einer dir im Frühjahr gesteckt, das CHN im Dezember bei 2.24 Euro steht, hättest bei 0.20 Euro mir aber gehörig den Vogel gezeigt.

Klar ist, CHN ist weiterhin optimistisch und transportiert das auch nach aussen. Wir haben noch 7-8 Monate voller Bohrergebnisse. Ich weiss nicht genau, ob im derzeitigen Preis bereits viel eingerechnet ist und wie bei einer Nietenbohrung auch Mal nen Rücksetzer erlebe werden.

Aber sollten die A$5 kommen, wäre ich natürlich nur begrenzt böse  

115 Postings, 5408 Tage CoolhawkHeute 4,06 A$...

 
  
    #181
1
30.11.20 09:44
Die Reise geht weiter. Heute hat der Kurs in Australien die 4A$ geknackt. Es wurden mehr als 14 Millionen Aktien gehandelt. Es passiert also weiterhin was, auch wenn erste Instos Gewinne mitnehmen, was aber auch meiner Sicht verständlich ist. Aber selbst diese Verkäufe werden aufgesaugt, was ein wirklich starkes Zeichen ist...

https://hotcopper.com.au/threads/...holding.5789498/?post_id=49244348
https://hotcopper.com.au/threads/...-holder.5789357/?post_id=49243304

 

115 Postings, 5408 Tage CoolhawkKorrektur

 
  
    #182
15.12.20 14:15
Ja, schon länger überfällig und nach der Finanzspritze auch zu erwarten. Bleibt zu hoffen das wir nun wieder nach Norden drehen, offiziell gibt es noch keine Infos oder mögliche schlechte Bohrergebnisse.  

10 Postings, 110 Tage FaustiaLöschung

 
  
    #183
24.12.20 16:25

Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1239 Postings, 109 Tage JoangleaLöschung

 
  
    #184
31.12.20 05:35

Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

2983 Postings, 109 Tage WinsloaLöschung

 
  
    #185
01.01.21 03:29

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1649 Postings, 109 Tage CiencelyaLöschung

 
  
    #186
02.01.21 05:07

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1794 Postings, 109 Tage GgiercaLöschung

 
  
    #187
03.01.21 05:48

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1614 Postings, 104 Tage AriletaLöschung

 
  
    #188
04.01.21 01:19

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

115 Postings, 5408 Tage Coolhawk6. Rig im Arbeitsmodus :)

 
  
    #189
04.01.21 10:21
Tolle Neuigkeiten aus Australien zum heutigen ersten Tag, man hat die Erlaubnis für das Forestgebiet erhalten und ein 6.! Rig nimmt dort die Arbeit auf. Verlässliche Zahlen zu den einzelnen Bohrungen erwartet man im Q1/21.

https://hotcopper.com.au/threads/...at-julimar.5841610/?get_post=true  

1416 Postings, 98 Tage AngeliriaLöschung

 
  
    #190
07.01.21 06:40

Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1937 Postings, 98 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    #191
08.01.21 04:55

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1177 Postings, 96 Tage JulleziaLöschung

 
  
    #192
09.01.21 05:58

Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1082 Postings, 95 Tage CarolletaLöschung

 
  
    #193
11.01.21 06:46

Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1221 Postings, 92 Tage MobiannaLöschung

 
  
    #194
13.01.21 01:33

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

115 Postings, 5408 Tage CoolhawkNeuer Mann an Bord...

 
  
    #195
22.02.21 08:41
Stephen McIntosh von Rio Tinto kommt als Non-Executive Director.

https://hotcopper.com.au/...RTLKhOROKAxjvTDYL4wy9yBn0v%2FRx8bFiGug%3D

Interessant bei der ganzen Geschichte der letzte Absatz:

In addition, subject to shareholder approval at the Company’s 2021 AGM, it is proposed that Mr McIntosh
will be issued 150,000 unlisted share options under the terms of the Company’s Employee Securities
Incentive Plan, with an exercise price of $6.72 and an expiry date of 19 February 2024.

6,72A$ sind aus jetziger Sicht 4,36 Euro. Man schaut also seitens CHN positiv in die Zukunft. Man darf also gespannt sein, wie es weiter geht, entscheidet unter Umständen ja auch schon eine erste Schätzung dieses Jahr für Julimar.

 

48 Postings, 3688 Tage Dimon77Wo bleiben die News?

 
  
    #196
07.04.21 09:48
Wobei das Chartbild spricht für sich,
was will man mehr?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben