Burger King


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.07.02 14:23
Eröffnet am: 25.07.02 14:19 von: malen Anzahl Beiträge: 2
Neuester Beitrag: 25.07.02 14:23 von: Zick-Zock Leser gesamt: 5.604
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

953 Postings, 7024 Tage malenBurger King

 
  
    #1
25.07.02 14:19
Diageo verkauft Burger King für 2,26 Milliarden Dollar an US-Investoren-Gruppe

Die britische Spirituosengruppe Diageo Plc   verkauft - wie erwartet - die Schnellrestaurant-Kette Burger King für voraussichtlich 2,26 Milliarden US-Dollar in bar. Käufer sei eine Gruppe von Risikokapitalgebern aus den USA, teilte das Unternehmen am Donnerstag in London mit. Das Konsortium stehe unter der Leitung der Texas Pacific Group.

Weitere Mitglieder des Konsortiums seien Goldman Sachs   und Bain Capital. Der Burger King-Verkauf solle im vierten Quartal diesen Jahres abgeschlossen sein, teilte Diageo weiter mit. Ein Teil des Kaufpreises sei davon abhängig, ob die Schnellrestaurant-Kette bestimmte Ziele im Geschäftsjahr 2001/2002 (30. Juni) erreiche./FX/he/mh/ar  

Optionen

9439 Postings, 6916 Tage Zick-Zockwas hatte mannesmann damals gekostet? ;)) o.T.

 
  
    #2
25.07.02 14:23
 

   Antwort einfügen - nach oben