Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Broker im Vergleich! gute und schlechte


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 01.02.11 16:19
Eröffnet am: 25.05.05 10:33 von: flexdax Anzahl Beiträge: 29
Neuester Beitrag: 01.02.11 16:19 von: eurocrash Leser gesamt: 19.786
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 >  

278 Postings, 5154 Tage flexdaxBroker im Vergleich! gute und schlechte

 
  
    #1
1
25.05.05 10:33
HI,

Bin bis jetzt bei der Sparkasse, aber die suckt:
-daytrading wurde ganz gestrichen, einfach so ohne nachricht und bescchewrde half nichts
-Immer wenn ich handle bekomme ich "momentan" keinen zugriff mehr
-hat mich bei einem Trade beschissen und für mich falsch eingekauft(die haben für einen günstigeren Kurs als sie mir andrehen wollten eingekauft)
-hohe Preise für Trades (für 5000 26eur ab 10000 45eur mindestgebür 15+spesen)
-streichungen und so en zeug zu teuer
-nur stoploss/buy
-keine Software und OTC
-und dann immer noch so en paar kleinigkeiten in der Gestalltung

Vorteile der Sparkasse:
Realtimekurse umsonst (thats all) aber die sind auch ned grad so gut


OK ich hab von Fimatex schon etwas gutes gehöhrt, aber von keinem der bei Fimatex ist.
Außerdem soll Etrade ned schlecht sein(basispacket ohne software)
Consors soll die Leute verarschen, wie auch DAB, bei Comdirekt spallten sich die Meinungen...

Habt ihr en paar vorschläge für mich zu Wechseln?

Das ist mir wichtig/so verhalte ich mich:
-kostenlose(oder günstige) RT (sollte übersichtlich sein)
-habe 10-50 Trades pro Monat
-Daytrayding (also kaufen, verkaufen, kaufen, verkaufen am gleichen Tag)
-OTC wär auch ned schlecht aber kein muss
-keine aussfälle im System
-Kundenfreundlich(wenigstens ned wie bei DAB)
-Ne software die kostenlos ist, oder günstig wär auch ned schlecht
-Preise sollten gerechtfertigt sein (muss also ned der günstigste Broker sein
-sollte auch über telefon erreichbar sein(wenn ich mal weg bin ohne internetanbindung)

kann mir da einer was empfehlen?
Oder schreibt einfach eure Erfahrungen, Vorteile und Nachteile Eurer Broker, oder die ihr kennt, oder nie mehr wollt (-;

Und sprecht euch ruhig aus!!!

Viel Spass!!!

 
3 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

44540 Postings, 6753 Tage Slater@flexdax

 
  
    #5
25.05.05 11:08
your Denglish sucks

entweder:

"die geht mir auf die Nüsee"

oder

s-brokers sucks

aber Deine Lösung geht ja gar nicht  

Optionen

112127 Postings, 5744 Tage denkideeEmpfehle NORDNET

 
  
    #6
25.05.05 11:20
Handel nur von 9.00 - 20.00 Uhr
Sehr günstig
Korrekte Kurse
http://www.nordnetonline.de/...t_group_oid=12005&text=506620&x=19&y=2

Gruß denkidee  

278 Postings, 5154 Tage flexdax(-: @slater

 
  
    #7
25.05.05 11:21
komisch das ich in Englisch mal eine 1 im Abi hatte, vielleicht muss man das etwas genauer beleuchten:

suckt beinhaltet im Mix die Wörter:
-die Säcke (Inkompetente Idioten)
-to suck (saugen mir mein Geld)
-sucks (gehn mir auf den Sack, habs leid)
-fakt (das stimmt wirklich die sind so doof)

und hört sich einfach geiler an wenn man es schreit!!!

 

44540 Postings, 6753 Tage Slaterbitte bitte

 
  
    #8
25.05.05 11:34

entweder Englisch

ODER

Deutsch

 

Optionen

278 Postings, 5154 Tage flexdaxok deutsch

 
  
    #9
25.05.05 11:46
nochmal an denkidee und alle die bei Nordent sind oder sein wollen:
Als Neukund bin ich doch als "Aktiv" eingestuft und kann das Computerprogramm Wintrade umsonst nutzen und Xetra L2 kostet nur 20EUR pro Monat(muss ja ned sein, reicht ja normales Realtime, oder?); kurz ich bekomm alle Aktiv-Vergünstigungen für 6 Monate?  

485 Postings, 6498 Tage WerWieWas@flexdax

 
  
    #10
25.05.05 14:15
Ich bin seit Jahren bei comdirect. Ohne Probleme.
Ordergebühren im LiveTrading 9,90-
über Parkett 1,50- zusätzlich.

Tradermatrix in abgespeckter Form und Chart Analyzer sind sehr gut.
Natürlich nicht zu vergleichen mit einem prof. Tool.

Außerbörslich sehr guter Handel!


www  

485 Postings, 6498 Tage WerWieWasGebührenstruktur bei comdirect

 
  
    #11
25.05.05 15:06
Übersicht
 
Gebühren    
bis 24 Trades        ab 25 Trades             ab 125 Trades
pro Vorhalbjahr      pro Vorhalbjahr          pro Vorhalbjahr  

 
Grundpreis    
4,90 EUR             4,90 EUR                 -15% Viel-Trader-Rabatt auf die
                                             Ordergebühr**  
 
Orderprovision    
0,25%                0,25%                    -15% Viel-Trader-Rabatt auf die         vom Ordervolumen*    vom Ordervolumen*        Ordergebühr**        

min. Gebühr      
9,90 EUR*            9,90 EUR*                -15% Viel-Trader-Rabatt auf die
                                             Ordergebühr**  
max. Gebühr    
59,90 EUR*           59,90 EUR*  

Taggleiche Xetra-
Teilausführung    
kostenlos            kostenlos                kostenlos  
 
Vormerkung eines Limits    
2,50 EUR             kostenlos                kostenlos  
bei
Nichtausführung  
 
Orderänderung    
2,50 EUR             kostenlos                kostenlos  
 



Die Ordergebühr* können Sie abhängig von Ihrer Tradezahl reduzieren. Ab 25 Trades pro Vorhalbjahr sind Limitvormerkungen und Orderänderungen kostenlos.
Ab 125 Trades pro Vorhalbjahr erhalten Sie auf die Ordergebühr* einen zusätzlichen Viel-Trader-Rabatt von 15%**. Der Zeitraum für Ihre Qualifizierung bzw. Nutzung der Vergünstigung ist jeweils das Halbjahr vom 01.04. bis 30.09. und vom 01.10.
bis 31.03.


www


 

278 Postings, 5154 Tage flexdaxja hört sich toll an danke werwiewas!

 
  
    #12
25.05.05 15:50
hab mich aber auch mal bei sino.de umgeschaut:

8,80Euro basis
0,15% provision
cap 75Eur
tolle oberfläche
10.000 midesteinlagen
gutes featureangebot
30 Trades pro Quartal sonst 25 pro monat(also 75 pro Q)

is einer bei sino. und kann mir berichten?  

12 Postings, 6136 Tage moonrakersino passt

 
  
    #13
25.05.05 15:57
ich werde wohl zu sino gehen und maxblue auflösen. Der Testaccount hat mir gut gefallen.

moonraker  

278 Postings, 5154 Tage flexdaxsiht seriös aus und toll

 
  
    #14
25.05.05 16:29
wär aber super, wenneiner seine Erfahrungen schildern könnte!!  

20264 Postings, 5112 Tage Terminator100schon mal jemand von euch DiBA ausprobiert ? o. T.

 
  
    #15
01.06.05 18:41

1 Posting, 5142 Tage smantscheffEmpfehlung: InteractiveBrokers.com

 
  
    #16
11.06.05 14:13
Die haben ein sehr gutes Interface und sehr niedrige Preise. Ich bin auch noch bei SBroker, aber das werde ich jetzt auslaufen lassen - insbesondere bei kleinen Umsätzen sind die Gebühren und Spesen viel zu hoch.  

278 Postings, 5154 Tage flexdaxbin jetzt seit 2 wochen bei sino

 
  
    #17
01.08.05 15:15
super ausführungen,
super Oberfläche (X-GO_trder über browser) (die immer weiter verbessert wird)
super kundendienst
nachbörslich einwandfrei und fast untopbar
die features sind klasse(trailingstop dynabeat und icebergorders find ich cool)
hab mir level2xetra RT push und mit Frankf Kurse für 32eur pro monat geholt, lohnt sich

hoffe das die oberfläche immer weiter verbessert wird

 

110 Postings, 5098 Tage guxlbin bei DIBA will aber weg

 
  
    #18
10.08.05 23:14
handel nur 9 - 20 Uhr möglich :-(((

sonst ganz zufrieden, kenne aber leider nicht die Konkurenz....  

Optionen

250 Postings, 5212 Tage grinch76SBroker oder....

 
  
    #19
08.10.05 18:29
Da ja die Sparkasse keine Daytrade zulässt, und ich jetzt mit Knock Outs begonnen habe, brauche ich noch nen zweiten Broker.

Vorraussetzung:
- Daytrade
- Zertifikate möglich
- keine Mindesteinlage

Die Unterlagen für den SBroker habe ich fertig, aber mit Fimatex und ETrade noch zwei Alternativen sofern keine Mindesteinlage anfällt...

Wie sind eure Erfahrungen / Meinungen zu diesen drei Optionen?

Danke für die Hilfe  

6337 Postings, 6844 Tage hardymanUnter diesen 3 gibt es nur

 
  
    #20
08.10.05 18:32
einen geeigneten dazu, ganz klar Fimatex.

 

 

Gruß, hardyman

Idee

 

13781 Postings, 7169 Tage Parocorpich trade nur in den USA

 
  
    #21
1
08.10.05 18:37
deshalb mit www.interactivebrokers.com bzw. www.interactivebrokers.de absolut zufrieden.

1 USD / 100 aktien pro roundturn... kostenlose realtimestreamingkurse (TWS)

...was will man mehr?  

250 Postings, 5212 Tage grinch76Zu Fimatex

 
  
    #22
08.10.05 19:12
Zertifikate (speziell (Turbo) KO´s) welcher Emmitenten können gehandelt werden und wo, um die notwendige Liqiudität zu gewährleisten - über EUWAX?

Bsp: Ich habe seit Freitag 11 Uhr den cg0285 im Depot bei der SK und konnte natürlich am Nachmittag mit +100% nicht raus. Hätte ich bei Fimatex mit diesem Schein Probleme gehabt?

Weitere Alternative: Schon Jemand Erfahrung mit brokerjet? Klingt für mein Szenario auch ganz interessant!?  

6337 Postings, 6844 Tage hardymanHandelszeiten Fimatex

 
  
    #23
08.10.05 19:23

 


Deutschland

Xetra 9.00 bis 17.30 9.00 bis 17.30  
Frankfurt9.00 bis 20.00 9.00 bis 20.00 09.00 bis 20.00
Berlin 9.00 bis 20.009.00 bis 20.0009.00 bis 20.00
Düsseldorf9.00 bis 20.009.00 bis 20.0009.00 bis 20.00
Stuttgart 9.00 bis 20.00 9.00 bis 20.0009.00 bis 20.00

Außerbörslicher Handel

ABN AMROOnline09:00 bis 22:00JaJa
 Telefon09:00 bis 20:00  
Bankges. Berlin Alles09:00 bis 20:00JaJa
Bank VontobelAlles08:00 bis 20:00JaJa
BNP-ParibasAlles09:00 bis 20:00JaJa
BHF 09:00 bis 20:00NeinJa
 einige Index + Goldzertifikate09:00 bis 17:30  
Centrobank 09:00 bis 20:00JaJa
 ATX und ATX-Produkte09:00 bis 17:30   
Citibank 08:00 bis 22:00JaJa
CommerzbankOS, Turbos, Bonus, Aktienanleihen08:00 bis 22:00NeinJa
 Currencies08:00 bis 22:00  
 Gold08:00 bis 19:30  
 Standard-Indexzertifikate08:00 bis 22:00  
 Indexzertikate08:00 bis 17:00  
 Osteuropa-Indexzertifikate10:00 bis 16:30  
Deutsche Bank 08:00 bis 22:00JaJa
 Commodities08:00 bis 20:00  
Dresdner Bank 09:00 bis 22:00JaJa
DZ-Bank 09:00 bis 20:00JaJa
Goldman Sachs 09:00 bis 22:00JaJa
 DAX08:00 bis 22:00  
 Crude Oil09:00 bis 20:00  
 Asian Stocks09:00 bis 22:00  
HypoVereinsbank Alles09:00 bis 20:00NeinJa
JP Morgan Chase Alles09:00 bis 17:30NeinJa
Lang & Schwarz TecDAX 08:00 bis 23:00JaJa
 sonstige Werte 08:00 bis 23:00  
 Auslandswerte08:00 bis 23:00   
 Optionsscheine 08:00 bis 23:00  
Lehman BrothersAlles 09:00 bis 18:00 NeinJa
Merrill Lynch Indices  09:00 bis 17:30JaJa
 Stocks09:00 bis 17:30   
Morgan StanleyAlles09:00 bis 20:00NeinJa
Nord LB Stocks 09:00 bis 20:00Nein Ja
 DAX 09:15 bis 17:30  
Sal. OppenheimIndices08:30 bis 22:00JaJa
 Stocks09:00 bis 22:00  
Salomon BrothersAlles09:00 bis 20:00Nein Ja
SocGenIndex09:00 bis 20:00JaJa
 Sonstiges09:00 bis 20:00  
Trinkaus & BurkhardtAktien09:00 bis 22:00Ja Ja
 Indices, Currencies, Interest, Gold08:00 bis 22:00   
UBS WarburgInterests, Currencies, Edelmetalle08:00 bis 20:00 JaJa
 Indices, Stocks09:00 bis 20:00   
Unicredito ItalianoAlles09:00 bis 20:00JaJa
West LB Alles09:00 bis 17:30NeinJa

EUREX

Deutsche Aktienoptionen 9.00 bis 17.30
Schweizer Aktienoptionen 9.00 bis 17.20
Stoxx-50-Optionen 9.00 bis 17.30
Stoxx-50-Futures9.00 bis 20.00
Euro Stoxx-50-Futures 9.00 bis 20.00
Euro Stoxx-50-Optionen 9.00 bis 17.30
Deutscher Aktienindex-Futures 9.00 bis 20.00
Deutscher Aktienindex-Optionen 9.00 bis 17.30
Schweizer Aktienindex-Optionen und -Futures8.25 bis 17.20
Deutsche Zins-Optionen 8.00 bis 19.00
Deutsche Zins-Futures 8.00 bis 19.00
Schweizer Zins-Optionen und -Futures 9.00 bis 17.00
Deutsche ETF-Optionen 9.00 bis 17.30
Deutsche ETF-Futures 9.00 bis 20.00
Schweizer ETF-Optionen und Futures9.00 bis 17.20
Finnische Aktienindex-Optionen9.00 bis 18.30
Finnische Aktienindex-Futures 9.00 bis 20.00
Italienische Aktienoptionen 9.00 bis 17.30
Holländische Aktienoptionen 9.00 bis 17.30

Nordamerika

NYSE 15.30 bis 22.00
NASDAQ 15.30 bis 22.00
AMEX 15.30 bis 22.00

Gruß, hardyman

Idee

 

4575 Postings, 5908 Tage KleiAixtron- und nun ??

 
  
    #24
27.10.05 17:47
Was meint Ihr ??

Handelt es sich um eine Bärenfalle ???

Geht es die nächsten Tage wieder steil rauf ? oder sehen wir ein neues All Time Low ??  

Optionen

2310 Postings, 5205 Tage Energiedie Richtung heißt Norden o. T.

 
  
    #25
02.11.05 09:12
 

4575 Postings, 5908 Tage KleiDa kriegt man ja ne Morgenlatte !

 
  
    #26
02.11.05 09:25
In FFM schon 2,71 und gleich explodiert das Teil !! :-))  

Optionen

1 Posting, 3157 Tage Hobelbaviele möglichkeiten, information notwendig

 
  
    #27
01.10.10 08:32

im endeffekt kann man dazu vieles schreiben, den oder den broker anpreisen oder sonst was. man sollte lieber selber im internet schauen. dazu gibt es viele broker-vergleiche. hier mal einige: Broker-Vergleich 1 , Online-Broker  und Broker-Vergleich 2 . das muss eigentlich im internet alles ausreichen um sich mehr als genug eine übersicht zu verschaffen. hier noch Broker-Vergleich 3 und Broker-Vergleich 4  . das internet reicht also als informationsquelle für einen überblick vollkommen aus.

 

44540 Postings, 6753 Tage Slaterhobel

 
  
    #28
01.10.10 08:45
welcher ist Dein Favorit?  

Optionen

6 Postings, 3036 Tage eurocrashLöschung

 
  
    #29
01.02.11 16:19

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 26.06.13 13:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Nachfolge-ID der Werbe-ID rechner1

 

 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben