Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Brent Crude Rohöl ICE Rolling


Seite 1 von 2848
Neuester Beitrag: 22.09.17 11:47
Eröffnet am: 18.06.14 08:13 von: Sapore Anzahl Beiträge: 72.186
Neuester Beitrag: 22.09.17 11:47 von: UlliM Leser gesamt: 5.111.541
Forum: Börse   Leser heute: 3.768
Bewertet mit:
76


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2846 | 2847 | 2848 2848  >  

66 Postings, 1220 Tage SaporeBrent Crude Rohöl ICE Rolling

 
  
    #1
76
18.06.14 08:13
Oder doch besser gesagt, Europas Haushaltshebel. Möchte hier eine sinnvolle Datensammlung die auch langfristig als Infoquelle genutzt werden kann. Freu mich auf eure Beiträge und die Disskusionen.

 
Angehängte Grafik:
trading_crude_oil_banner_1.jpg
trading_crude_oil_banner_1.jpg
71161 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2846 | 2847 | 2848 2848  >  

8154 Postings, 1558 Tage GaloschiHi

 
  
    #71163
21.09.17 20:25
Guidants News vor 5 Minuten
Russischer Energieminister Novak: Russische Förderbegrenzung geht über den zugesicherten Wert hinaus.  

502 Postings, 1116 Tage Gorden1987Seit 15:45

 
  
    #71164
21.09.17 20:34
erneut ein knappem Dollar nach oben zugelegt, das ist stark. Habe ich nicht erwartet und gestern mein long-Schein abgegeben. Dachte ich komme heute zu einer tieferen Einstiegschance zum Schlusskurs, aber nein das schwarze Gold wertet weiter auf.  

1984 Postings, 1697 Tage franz22wie

 
  
    #71165
21.09.17 22:02
wie gesagt,
die Öl Lagerbestände sinken weltweit und das deutlich,
http://oilprice.com/Energy/Energy-General/...ices-Hit-60-In-2018.html

die US Öl Bohrtürme gehen seit Wochen etwas zurück,

Fundamental ist eigentlich für einen ordentlichen Ausbruch nach oben angerichtet,
spielen die Russen OPEC und co weiterhin mit sind 60 Dollar bei Brent wohl nur noch eine Frage der Zeit.........

 

41 Postings, 124 Tage Ray Dalioda sind wir ja schon fast

 
  
    #71166
21.09.17 22:07
ich frage mich wie weit der Uptrend insgesamt wohl gehen mag. Was denkt ihr ist eine realistische Spanne auf die nächsten 6-9 Monate gesehen?  

2510 Postings, 2290 Tage ZyxaMoin

 
  
    #71167
22.09.17 08:06
Freitag ist eher ein guter Tag@ Öl
Ein Ausbruchstrade bei Brent könnte heute 2-3% abwerfen.
Ich denke den werde ich machen  

4036 Postings, 720 Tage Jakob FuggerZyxa,

 
  
    #71168
22.09.17 08:10
du interessiert dich doch für regelmäßige Wiederholungen.

Ich bin jeden Donnerstag 15.30 bis ca. 16.30/17.30 bei einem sehr teuren Termin und fast immer habe ich Ölbedingt hinterher mehr  

4036 Postings, 720 Tage Jakob Fugger...Geld als vorher

 
  
    #71169
22.09.17 08:11

8154 Postings, 1558 Tage GaloschiHi

 
  
    #71170
1
22.09.17 08:13
6-9monate?
Das kann dir keiner so genau sagen da man nicht weiß wie lange die OPEC kürzt wie schnell der 5 Jahresdurchschnitt kommt wie dann die Kürzung endet wie de weitere Verbrauch ist!  

4036 Postings, 720 Tage Jakob FuggerGaloschi

 
  
    #71171
22.09.17 08:23
Da sprichst du einen wichtigen Punkt an.

Wenn mich jemand danach fragt, wo der Preis hin geht, kann ich recht genau antworten und es wird so geschehen. Beim genauen Zeitpunkt muss ich aber passen.  

8154 Postings, 1558 Tage GaloschiHi

 
  
    #71172
22.09.17 08:31
Naja ich würde mich festlegen wir stehen höher als heute!;-)

Nur wenn man Scheine hat wo man ausgeknockt werden kann und dieses auch dann wird und man dann recht hatte hat man da auch nichts von also bringt es einen quasi nichts zu wissen wann der Preis wann wo liegt wenn man kein passenden Plan hat und zu gierig ist!  

2510 Postings, 2290 Tage Zyxa@Jako

 
  
    #71173
22.09.17 08:56
Du sagst "fast immer"
Hast du Aufzeichnungen diesbezüglich? Gewinn/Verlust, Anzahl der Trades?  

2510 Postings, 2290 Tage ZyxaStop Entry erfolgt

 
  
    #71174
22.09.17 09:01
TP wär 58 Cash= Jahrestop  
Angehängte Grafik:
img_2303.png (verkleinert auf 68%) vergrößern
img_2303.png

720 Postings, 2946 Tage n00bsre

 
  
    #71175
22.09.17 09:38
jakob funghi hör doch auf bitte du bist doch längst broke hahaha
wahnsinn...wie kann man nur 10 mal am tag jeden tag mit sich selber schreiben  

41 Postings, 124 Tage Ray DalioHi

 
  
    #71176
22.09.17 09:40

Stimmt natürlich, darüber kann man nur spekulieren wo wir dann stehen werden. Also ich könnte mir vorstellen, dass wir bei Brent dann irgendwo zwischen $65-$70 stehen. Aber das ist natürlich auch ein Stück weit aus der Luft gegriffen, klar

 

2825 Postings, 1865 Tage EnvisionDer

 
  
    #71177
1
22.09.17 09:41
Milliardär und CEO von Continental Ressources Harold Hamm mal wieder bei der lovely Alix Steele von Bloomberg zu Gast :

https://www.bloomberg.com/news/articles/...erated-u-s-oil-projections

Key Takeaways: EIA hat 2017er US Produktion überschätzt, sttst über 1 mio bpd werden nur ca 500kbpd dazukommen, USA können froh sein im Dezember 9,35 mio bpd zu erreichen - das ganze wird bald rauskommen bzw. für jeden offensichtlich werden, Ursache: bei 50$ investieren er und seine Kollegen einfach zu wenig in Förderung ... WTI müsste bei 60$ stehen.  

8154 Postings, 1558 Tage GaloschiHi

 
  
    #71178
22.09.17 09:55
Na für uns ist es erstmal nicht schlimm!

Wegen meiner kann man noch ein bisschen weiter so machen der Preis kommt schon nachher wenn er drauf kommt!

Generell wäre es wahrscheinlich gut wenn wir nicht über 55$ Wti dieses Jahr gehen!  

8154 Postings, 1558 Tage GaloschiHi

 
  
    #71179
22.09.17 10:58

Guidants News vor 7 Minuten
Iran: Präsident Hassan Ruhani kündigt nach Rede von US-Präsident Donald Trump vor den Vereinten Nationen den Ausbau der Streitkräfte angekündigt. "Wir werden zur Abschreckung unsere militärische Stärke erhöhen", so Ruhani.  

4036 Postings, 720 Tage Jakob FuggerZyxa,

 
  
    #71180
22.09.17 11:11
nein habe ich nicht. Das war eher als "Anfangsverdacht" zu verstehen. ;)  

2510 Postings, 2290 Tage ZyxaAha...

 
  
    #71181
22.09.17 11:27
...verstehe ich das richtig...
Du tradest Donnerstags einen teueren Schein in dieser Zeitspanne, aber hast nur ein "Gefühl" das dieses Handeln positiv ist?  

2825 Postings, 1865 Tage EnvisionAlso

 
  
    #71182
22.09.17 11:30
wenn man Öl nochmal runterprügeln will, dann hat man nun noch ziemlich genau 7 Tage Zeit, dann dürfte sich das Fenster schließen und Harold Hamms Aussagen schwarz auf weiß bestätigt werden ... kann keinem empfehlen am 29.9 short zu gehen...
Die "Big Money" Insider wissen das vermutlich auch, rechne fast nochmal mit einer Attacke nach unten um die Vola nochmal zu nutzen und dann den Gegenswing voll auf neue Höhen zu führen.  

301 Postings, 127 Tage UlliMJakob,

 
  
    #71183
22.09.17 11:32
Zyxa hat ja mal ein Chart zu den durchschnittlichen intraday Bewegungen eingestellt.

https://intradayseasonals.com/energy/crude-oil-cl3/

Die Zeiten am Donnerstag ab der Mittagszeit US würden Deinen Verdacht bestätigen. Allerdings solltest Du dann im Schnitt etwas später noch etwas mehr als Kontostand haben.  

301 Postings, 127 Tage UlliMEnvision

 
  
    #71184
22.09.17 11:36
was ist am Datum 29.9. so wichtig?  

2510 Postings, 2290 Tage ZyxaSehr brav Ulli

 
  
    #71185
22.09.17 11:38
so gefällt mir das:)
Statistische Wahrscheinlichkeiten sollte man immer im Auge haben.
Darum gehe ich Mintags keine Longposis im Öl ein
...Daumen hoch  

2510 Postings, 2290 Tage ZyxaMontags

 
  
    #71186
22.09.17 11:41
...soll das heißen;)
Und eine Freitags Posi immer bis Close halten  

301 Postings, 127 Tage UlliMNaja Zyxa

 
  
    #71187
22.09.17 11:47
deshalb habe ich mich gewundert warum Du Deinen Trade heute morgen eröffnet hast und nicht am Nachmittag. Weil statistisch ist Freitag bis 17:00/18:00 Uhr keine gute Zeit. Aber ich muß ja nicht alles verstehen.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2846 | 2847 | 2848 2848  >  
   Antwort einfügen - nach oben