Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Boston False Flag Operation? Ja?!


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 09.05.13 20:20
Eröffnet am: 04.05.13 16:35 von: Aktiengeier Anzahl Beiträge: 46
Neuester Beitrag: 09.05.13 20:20 von: Aktiengeier Leser gesamt: 1.421
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

5037 Postings, 2565 Tage AktiengeierBoston False Flag Operation? Ja?!

 
  
    #1
04.05.13 16:35
Was sagt ihr dazu?:

http://imgur.com/a/Nx8EU  
20 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

7103 Postings, 5564 Tage Crossboy@#19: na kiiwii, wie is'?

 
  
    #22
04.05.13 18:27
Lässt Du Dir gerade Eier wachsen,
um mich in Deinen Threads wieder
zuzulassen???  

5037 Postings, 2565 Tage Aktiengeierbitte nicht persönlich werden, ok?

 
  
    #23
04.05.13 18:28
Bringt nichts!  

129861 Postings, 5724 Tage kiiwiinee,. so Jüngelchen können da nix beitragen...

 
  
    #24
04.05.13 18:29
sry, nix für ungut...  

7103 Postings, 5564 Tage Crossboy@Aktiengeier: mach Dir mal keine Sorgen...

 
  
    #25
04.05.13 18:30

7103 Postings, 5564 Tage Crossboy@kiiwii: na immerhin 'ne Antwort,

 
  
    #26
04.05.13 18:32
mit der man was anfangen kann...  

5037 Postings, 2565 Tage Aktiengeierlangsam aber sicher fühle ich mich voll bestättigt

 
  
    #27
04.05.13 18:33
keine Kinder in diese Welt zu setzen! Ich kann es nicht verantworten...  

5037 Postings, 2565 Tage Aktiengeierund dann solche Schlagzeilen in unseren Massen-

 
  
    #28
04.05.13 18:36
medien:

"Niemand will den Boston-Bomber bestatten"

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/...bomber-bestatten.html

Erbärmlich! Pfui! Schämmt euch, ihr Hauptverantwortlichen der Massenmedien, denn ihr winkt soche Schlagzeilen durch! Nur ihr!  

38517 Postings, 6668 Tage Dr.UdoBroemmeWer ist denn nun wieder der Hauptverantwortliche

 
  
    #29
04.05.13 18:38
für die Massenmedien?
-----------
ly hat dich lieb!

5037 Postings, 2565 Tage Aktiengeierdie 0,001% der Leute, die die Welt in die

 
  
    #30
04.05.13 18:41
Richtung drehen denen es lieb ist! Es sind Leute wie K. Kleber z.B. diese Menschen wissen worum es genau geht! Denn die gestalten das "Programm" was in die meisten Köpfe reinprogrammiert wird!  

38517 Postings, 6668 Tage Dr.UdoBroemmeJa klar

 
  
    #31
04.05.13 18:46
-----------
ly hat dich lieb!

5037 Postings, 2565 Tage Aktiengeierlächerlich wie er es abliest:

 
  
    #32
04.05.13 18:49
http://www.youtube.com/watch?v=dhM3zVe71NQ


Wobei bei ersten Aufnahmen hat er nicht ein mal von Flugzeugen berichtet! Nur von Explosionen wohlbemerkt!  

5037 Postings, 2565 Tage Aktiengeier9/11 = 2tes PeralHarbor, das bemerkt er aber

 
  
    #33
04.05.13 18:50
sehr gut!  

7103 Postings, 5564 Tage Crossboy@kiiwii: Feigling!!

 
  
    #34
04.05.13 19:04

5037 Postings, 2565 Tage Aktiengeierwas hat das mit dem Thema zu tun?

 
  
    #35
04.05.13 19:09

7567 Postings, 2377 Tage ProletariusPolitikos#1 lol...was hatte ich dir vorhin gesagt???

 
  
    #36
04.05.13 19:20
verschwörung also, soso. der private sicherheitsservice war´s, soso.

also wenn dem so ist, warum hat der eine ne krasse verfolgungsjagt  veranstaltet und der andere sich dann im boot versteckt?
ich mein ja nur, wenn der sicherheitsfuzzi die bombe bei sich hatte, müssen die anderen beiden ja ihre rucksäcke noch haben. hätten die da nicht im bpd(bostonpolicedepartment) anrufen können und sagen "hier guckt ma, da lief wohl was falsch und hier sind unsere rucksäcke. wir waren das garnicht"

..

und jetzt wach du mal bitte wieder auf.

aber eins stimmt. die armee die von tür zu tür die ortschaft durchsuchte, ist hart an der grenze zur verhältnismäßigkeit.  

5037 Postings, 2565 Tage Aktiengeierso ist es:

 
  
    #37
04.05.13 19:28
"ist hart an der grenze zur verhältnismäßigkeit" Und das tut die! Das ist es ja! Die 2 Jungs sind als Sündenböcke ausgewählt worden! Mehr nicht! Die Bomben wurden von den "Sichereitsleuten" hergebracht und gezündet! Und dann erzählen die noch was von einem Bottich! Echt arm so was!  

5037 Postings, 2565 Tage Aktiengeierwir im Westen (aber auch anderwo) sind

 
  
    #38
04.05.13 19:37
gehirngewaschen durch die Massenmedien! Diese lügen uns ständig an, ständig!  

5037 Postings, 2565 Tage Aktiengeierpasst auch dazu:

 
  
    #39
04.05.13 19:43
http://www.youtube.com/watch?v=MkDdYCsvS1A&feature=youtu.be

Und? Komisch, die Massenmedien haben es uns ganz anders verkauft, nicht wahr?  

7567 Postings, 2377 Tage ProletariusPolitikoshast du mir auch wirklich zugehört?

 
  
    #40
04.05.13 19:48

5037 Postings, 2565 Tage Aktiengeiergelesen, natürlich...

 
  
    #41
04.05.13 19:51

11559 Postings, 2361 Tage XL___..

 
  
    #42
2
05.05.13 13:32
was für ein Schwachsinn hier....  

7 Postings, 2309 Tage klopstockwertpapiervogel

 
  
    #43
1
05.05.13 15:22
Bielefeldverschwörung – Wikipedia
Bielefeldverschwörung – Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Bielefeldverschwörung
 

5037 Postings, 2565 Tage Aktiengeierund das soll ener glauben??:

 
  
    #44
09.05.13 18:38
Boston-Attentäter heimlich beigesetzt

Der getötete mutmaßliche Attentäter von Boston, Tamerlan Zarnajew, ist heimlich bestattet worden. Ein Unbekannter hatte auf der Suche nach einer Grabstelle seine Hilfe angeboten.

Nach langem Hin und Her haben die US-Behörden nun doch eine Grabstätte für den mutmaßlichen Boston-Attentäter Tamerlan Zarnajew gefunden. Der Leichnam des 26-Jährigen sei beigesetzt worden, teilte die Polizei von Worcester im US-Bundesstaat Massachusetts mit. "Nach unserer öffentlichen Bitte um Hilfe hat eine mutige und anteilnehmende Person die Hilfe gewährt, die gebraucht wurde, um den Verstorbenen beizusetzen."

Wo genau Zarnajew beigesetzt wurde, teilte die Polizei nicht mit. Auf ihrer Internetseite hieß es lediglich: "Seine Leiche ist nicht mehr in der Stadt Worcester, sie ist beigesetzt." Der 26-jährige Tamerlan und sein 19 Jahre alter Bruder Dschochar werden für den Bombenanschlag vom 15. April beim Marathonlauf in Boston mit drei Todesopfern und mehr als 260 Verletzten verantwortlich gemacht. Tamerlan wurde bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei getötet, Dschochar später schwer verletzt gefasst.

Die Leiche von Tamerlan war seitdem in einem Beerdigungsinstitut in Worcester bei Boston. Die Friedhöfe der Stadt verweigerten aber eine Beerdigung. Auch die Städte Cambridge, wo die Brüder studierten, und Boston wollten die Leiche nicht haben. Daraufhin bat der Polizeichef von Worcester am Mittwoch öffentlich um Hilfe und erklärte: "Wir sind keine Barbaren. Wir beerdigen die Toten."

PROPAGANDA hoch 10! Mehr nicht!




Quelle: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/...mlich-beigesetzt.html  

321 Postings, 3671 Tage nyamco#45 Du hast bestimmt eine plausible Theorie was

 
  
    #45
09.05.13 18:47
statt dessen mit der Leiche gemacht wurde, stimmt's?  

5037 Postings, 2565 Tage Aktiengeierdieses Aufblähen der Bestattung soll einfach die

 
  
    #46
09.05.13 20:20
Funktion der Vertuschung unterstreichen, meiner Meinung nach...  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben