Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Börsenweisheit am Donnerstag


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 07.01.10 13:58
Eröffnet am: 07.01.10 08:11 von: Coffee2go Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 07.01.10 13:58 von: Coffee2go Leser gesamt: 1.442
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
15


 

2850 Postings, 4067 Tage Coffee2goBörsenweisheit am Donnerstag

 
  
    #1
15
07.01.10 08:11
wer zuviel will...
-----------
„Diskutiere nie mit Idioten" - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung ! ! ! :-)
Angehängte Grafik:
thumbs_13.jpg
thumbs_13.jpg

10720 Postings, 7186 Tage Gruenspan...............

 
  
    #2
5
07.01.10 09:54
"reichlich semmelbrösel in den socken
halten ooch beim größten crash
börsianer´s angstschweißfüße trocken!"  

10720 Postings, 7186 Tage Gruenspan.............

 
  
    #3
1
07.01.10 11:46
der viehhändler david drew
ließ im jahre 1904 an seine herde
viel salz verfüttern
damit die tiere unmittelbar vor dem markt -
auf dem sie nach lebendgewicht verkauft wurden-
extrem viel saufen mußten
und auch taten






















so entstand der begriff
"verwässerter kurs!"  

10720 Postings, 7186 Tage Gruenspan....................

 
  
    #4
1
07.01.10 12:02
in frankreich heißt die börse "la bours"
und auch in der deutschen sprache ist sie weiblich -
sie ist weiblich - und damit unergründlich, unberechenbar , launisch-
von gefühlen und neuigkeiten stark geprägt
aber auch
und das oft - extrem faszinierend
für uns männer!  

2850 Postings, 4067 Tage Coffee2goDer ist zwar alt ! aber immer noch gut

 
  
    #5
1
07.01.10 13:58
Ein Bauer kauft sich einen Mercedes.
Er ärgert sich über die hohen Aufpreise der Sonderausstattung.

Kurze Zeit später kauft ein Vorstandsmitglied von Daimler von diesem Bauern eine Kuh
für seinen Freizeithof.
Der Bauer schreibt folgene Rechnung:
1 Kuh Standardausführung Grundpreis: 4.800€,
Zweifarbig (braun/weiß) Aufpreis: 300€,
Rinderlederbezug: 200€,
Milchbehälter für Sommer und Winterbetrieb: 100€,
4 Zapfhähne á 25 Euro = 100€,
Fliegenwedel halbautomatisch: 60€,
2 Stoßstangen verhornt á 35€ = 70€,
Düngervorrichtung (BIO): 120€,
Allwetterhufe: 200€,
Zweikreisbremssystem (Vorder - und Hinterläufe) 800€,
Signaleinrichtung: 270€,
Halogenaugen (verschließbar): 300€,
Vielstoff Futter verwerter: 2500€,
Total: 9820 €.

Die Kuh muss abgeholt werden.
-----------
„Diskutiere nie mit Idioten" - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung ! ! ! :-)

   Antwort einfügen - nach oben