Boeing Defense, Space and Security


Seite 14 von 14
Neuester Beitrag: 05.03.20 18:59
Eröffnet am: 15.12.17 17:43 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 331
Neuester Beitrag: 05.03.20 18:59 von: deadline Leser gesamt: 75.572
Forum: Börse   Leser heute: 65
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |
>  

4636 Postings, 759 Tage S3300Theseus

 
  
    #326
1
13.09.19 23:08
Macht ja auch Sinn. Bombenquartal, 737 max und 777-8 laufen wie am Schnürchen, warum soll der Kurs also nicht am ATH sein.  

Optionen

962 Postings, 1312 Tage TheseusXS3300

 
  
    #327
15.09.19 10:18
Und ob - so läuft das eben! Börse ist nicht immer rational, Unternehmen handeln auch nicht immer rational...Sell und good news und Kaufen wenn die Kanonendonnern...vor allem auf kurze Sicht kann man selten sagen, wo die Reise hingeht - auf lange Sicht trennt sich in der Regel die Spreu vom Weizen...  

17876 Postings, 6247 Tage harry74nrwOnkel Sam liefert

 
  
    #328
13.12.19 16:37
https://twitter.com/realdonaldtrump?lang=de

Aufwärts gehts egal wann Zulassungen folgen

 

17876 Postings, 6247 Tage harry74nrw300 gebrochen

 
  
    #329
17.12.19 07:12
Signale nach unten bestätigt gestern.  

962 Postings, 1312 Tage TheseusXMittlerweile sind es

 
  
    #330
05.03.20 17:46
268,560 USD bzw. 240,188 EUR. Aktuell scheint kein guter Einstiegszeitpunkt zu sein, die Luftfahrt scheint einer der großen Coronaverlierer zu sein. Allerdings neigen die Börsen immer zu Übertreibung in beide Richtungen - sobald hier ein Boden gefunden ist dürfte Boeing auf alle Fälle einen Blick und wert sein - und wohl auch ein Kauf.:)

Aus militärischer Sicht gibt es ohnehin keine negativen News. Der Absatz zum Kunden US Regierung dürfte stabil sein - Corona hin, Corona her...  

5123 Postings, 4219 Tage deadlinedie airlines haben leere Flugzeuge...

 
  
    #331
1
05.03.20 18:59
die Börse übertreibt nicht, wir sind nicht mal am Anfang der Krise.

Medizinprodukte Großhändler sind leer, weil China seit mehreren Monaten nicht liefert... wir sprechen nicht von einem Engpass, sondern von nie dagewesenen Zuständen.

Das ist eine von unzähligen Branchen die am Nabel von China hängt....

Die Versorgungsketten sind total zusammengebrochen und Berlin lügt uns weiter an...

Das sind Tatsachen

keine Ahnung wie die Lösung aussieht, aber das was da auf uns in den nächsten zwei bis drei Wochen zukommt wird in die Geschichte eingehen...

alles klar

 

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben