Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Blackberry - kommt die Übernahmeschlacht?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 10.04.12 10:56
Eröffnet am: 21.12.11 09:56 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 49
Neuester Beitrag: 10.04.12 10:56 von: IvoR Leser gesamt: 10.589
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

16332 Postings, 3331 Tage Balu4uBlackberry - kommt die Übernahmeschlacht?

 
  
    #1
21.12.11 09:56
http://www.ftd.de/unternehmen/...s_feed&utm_campaign=/unternehmen  
23 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

16332 Postings, 3331 Tage Balu4uKaum Umsätze bisher ....

 
  
    #25
22.12.11 09:01

mal gespannt wie es weitergeht!

 

16332 Postings, 3331 Tage Balu4uAsk steigt wieder

 
  
    #26
22.12.11 12:57
Realtime Bid: 10,54 / Ask: 10,93Datum: 22.12.2011 12:54:09

...aber der Spread ist doch momentan sehr groß! Kann das stimmen?  

16332 Postings, 3331 Tage Balu4uDas geht heute wohl runter

 
  
    #27
22.12.11 14:46
http://finance.yahoo.com/q?s=RIMM  

16332 Postings, 3331 Tage Balu4uso

 
  
    #28
22.12.11 15:42
http://www.nasdaq.com/symbol/rimm/real-time  

16332 Postings, 3331 Tage Balu4uDreht ins Plus

 
  
    #29
22.12.11 17:25

http://www.nasdaq.com/symbol/rimm/real-time

 

16332 Postings, 3331 Tage Balu4uGeht heute ab

 
  
    #30
27.12.11 17:17

Realtime Bid: 11,09 / Ask: 11,17

 

16332 Postings, 3331 Tage Balu4unews

 
  
    #31
04.01.12 10:08

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...e-Fuehrung-herbei-1545047

 

16332 Postings, 3331 Tage Balu4uBisher läuft es gut

 
  
    #32
23.01.12 07:50

16332 Postings, 3331 Tage Balu4uGeht doch...

 
  
    #33
23.01.12 09:30

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...estellt-neuen-CEO-1585774

 

57 Postings, 4180 Tage rrmboerseSchön gelesen - RIM Playbook: Geht doch

 
  
    #34
06.03.12 16:20
Sollte es RIM tatsächlich schaffen, ein ernst zu nehmender Anbieter im boomenden Tablet-Markt zu werden? Einer unter den ersten vier - der Einzige mit Fokus auf BUSINESS?
http://www.handy-news.at/betriebssysteme/...-ipad-in-kanada-3018.html
Könnte ein möglichen Turnaround ermöglichen.  

57 Postings, 4180 Tage rrmboerseNews on RIM

 
  
    #35
1
15.03.12 17:26
Ich bin offenbar der Einzige, der hier fie Fahne für RIM noch hoch hält!? Trotz des inzwischen dümpelnden Kurses werde ich bis Ende 2012 die Füsse schön ruhig halten-
besonders wegen der vielen angekündigten News für dieses Jahr:
Playbook-Tablet 7" mit OS10 (April), 10"-Tablet in 12/2012, diverse Verbesserungen, auch G3+, 4G/LTE-Connection, Smartphone LONDON10...

http://n4bb.com/full-2012-blackberry-roadmap-slide-leaked.  

306 Postings, 2973 Tage it2012@rrmboerse

 
  
    #36
15.03.12 17:52
nein nein bin auch hier & sicher auch viele andere!

zu aktuellen kursen habe ivh mivh mal eingedeckt, unternehmenszahlen sind weitaus besser als es der kursverlauf der letzten zeit aussagt & somit wundern mich die immer wieder aufkeimenden übernahmegerüchte nicht!

noch dazu das von seiten rim zur angeblich geplanten übernahme lg`s kein kommentar abgegeben wurde zeigt mir da sd awas dran sein könnt, denn mM nach ist dies so wenn man es nicht kommentiert sonst könnte man es kalr dementieren & das kann nur gut sein für rim bze den kurs! ;-)  

57 Postings, 4180 Tage rrmboerseUnd wieder

 
  
    #37
19.03.12 13:23
was Neues - oder auch nicht ganz so neu:
http://www.nachrichten.ch/detail/534054.htm
Kann aber durchaus sein, dass RIM mit den vielen Patenten und mit den vielen Neuankündigungen für LG (noch mal) interessant wird?!  

618 Postings, 3200 Tage Bubblebobble9.11Gestern nachbörslich

 
  
    #38
30.03.12 14:37

Quartalszahlen. Folge heftige Abstrafung. aber in D nur steigende Kurse????!!!!!

 

266 Postings, 4156 Tage johnnie11Die Zahlen waren doch besser als erwartet

 
  
    #39
30.03.12 14:49
http://www.nasdaq.com/symbol/rimm/real-time  

618 Postings, 3200 Tage Bubblebobble9.11gestern nacht

 
  
    #40
30.03.12 16:37

hiess es noch ganz anders...rimm ist halt ausgebombt...

 

9805 Postings, 3902 Tage kalleariVon Blogberry.de

 
  
    #41
31.03.12 07:15
Negativer Quartalsbericht – Mitarbeiter entlassenPosted: 29 Mar 2012 11:07 PM PDT

Die niedrigen Verkaufszahlen waren den Anlegern bei RIM schon längere Zeit bekannt. Die jüngste Verlustmeldung aus dem Quartalsbericht hat diese jedoch noch weiter abgeschreckt. Beim kanadischen Smartphone-Hersteller geht es mal wieder drunter und drüber. Mehrere Mitarbeiter wurden gefeuert oder sind freiwillig gegangen, der Kurs der Aktie ist gefallen.

Noch hat RIM Reserven in der Hinterhand, aber für wie lange? Die Hoffnung ruht nach wie vor auf der neuen Plattform Blackberry 10. Der veröffentlichte Umsatz im Quartalsbericht liegt bei 4,2 Milliarden US-Dollar und ist damit noch geringer, als ihn die Experten geschätzt hatten. Im Vergleich zum vorherigen Jahr war dies 1 Milliarde weniger, im Gegensatz zum letzten Quartal sogar 1,4 Milliarden. Nach dieser Meldung sank auch der Börsenwert der RIM-Aktien. Der Nettoverlust beträgt insgesamt 125 Millionen US-Dollar. Dies sind 24 Cent pro Aktie.

Um den Vergleich zum Vorjahr fortzuführen, betrachten wir den Gesamtgewinn. Dieser betrug im vergangenen Geschäftsjahr 18,4 Milliarden Dollar, wovon 1,2 Milliarden als Reingewinn einbehalten wurden. Dabei wurde ein Gewinn je Aktie von 2,22 Dollar gemacht. Betrachtet man dieses Ergebnis mit dem Jahr zuvor, so wird deutlich, dass es ein sehr schlechtes Ergebnis ist. Schon damals ging es mit dem Unternehmen abwärts. Dennoch konnte ein Reingewinn von 3,4 Milliarden Dollar erzielt werden. Dies waren noch 6,34 Dollar pro Aktie. Im Vergleich zum Februar 2011 hat RIM jetzt 267 Millionen Dollar weniger an Bargeld. Die 12,37 Dollar, welche eine Aktie wert ist, bedeutet den absoluten Tiefststand.

Thorsten Heins musste reagieren und er reagierte auch. Cheftechniker David Yach verlässt das Unternehmen nach nunmehr 13 Jahren. Auch Jim Rowan musst den Konzern verlassen. Aber damit nicht genug. Mitbegründer Jim Balsillie, der erst am 22. Januar als CEO aufgehört hat, verzichtet auf seinen Sitz im Aufsichtsrat. Es wird vermutet, dass auch Angestellte in den Ebenen als Vice President und Senior Vice President gegangen sind.  

14411 Postings, 3136 Tage fliege77Blackberry-Hersteller RIM steht vor dem Aus

 
  
    #42
01.04.12 00:48
Radikale Sanierung soll Blackberry retten
Freitag, 30.03.2012, 09:58

http://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/...-retten_aid_730167.html

Da wird die Aktie wohl extrem absacken. Ich gehe davon aus, das das Unternehmen überleben wird. Die Aktie wird dann wohl sehr günstig zu haben sein. Bei 4€ oder weniger steig ich ein, dann hat sich das Unternehmen soweit stabilisiert, das der Turnaround eintritt. Ich schätze mal im August. Villeicht aber geht das auch schneller als gedacht.

Ich frage mich, wer im momentanen Apple-Hype noch ein Blackberry sein eigen nennt. Die Aktie habe ich jetzt jedenfalls seit Monaten auf der Watchlist. Für das Börsenspiel Investor 2012 eignet sie sich jedenfalls nicht.  

246 Postings, 2756 Tage ManaservWosmileEi.RIM vor dem aus

 
  
    #43
01.04.12 08:35
dies liest sehr langweilig. warum sollte dies eintreten?  

246 Postings, 2756 Tage ManaservWosmileEi.als momentan überzeugter shortseller

 
  
    #44
1
01.04.12 08:59
bei Apple dürfte mein neues mobilfunkkästchen wohl ein Blackberry sein denn da erwarte ich in einer günstigen mittleren preisklasse eine gutes gerät.
blackberry könnte ohne grössere produktionsverzögerungen vom abbruch bei Apples marktanteilen durch gelangweilte nutzer profitieren  

17415 Postings, 3673 Tage M.Minningermm

 
  
    #45
2
01.04.12 11:14
Eigenes Smartphone angekündigt:
Facebook kauft Blackberry-Hersteller RIM
vom 01.04.2012 (0)Was für ein Donnerschlag am Smartphone-Himmel: Facebook kauft den bereits seit geraumer Zeit taumelnden Handy-Hersteller Research In Motion. Das gaben die beiden Unternehmen in der Nacht zum Sonntag bekannt. Erst am Freitag veröffentlichte Blackberry-Hersteller RIM seine Quartalszahlen, die alles andere als rosig aussehen. Facebook hingegen galt schon länger als Interessent und verhandelte offenbar seit einiger Zeit mit den Kanadiern.

http://www.inside-handy.de/news/...ok-kauft-blackberry-hersteller-rim  

14411 Postings, 3136 Tage fliege77#45, ein Aprilscherz scheint das nicht zu sein

 
  
    #46
01.04.12 12:00
 

920 Postings, 4138 Tage Slide808absoluter Quatsch

 
  
    #47
1
01.04.12 18:54
Das ist zu 100 % sicher eine Aprilscherz.Handy inside ist die eizige Quelle die darüber berichtet.Das würde doch überhaupt kein Sinn machen.  

16332 Postings, 3331 Tage Balu4uVielleicht war es Wunschdenken

 
  
    #48
04.04.12 12:43

des Verfassers?

 

54 Postings, 2632 Tage IvoRZahlen sprechen fuer RIMM

 
  
    #49
2
10.04.12 10:56

RIMM ist sehr attraktiv bewertet. Die aktuelle Preisentwicklung ist stark ueberzogen. Da haben auch schon Prem Watsa und Yacktman zugeschlagen. Seit dem allerdings sogar noch billiger geworden.

Wem die beiden nichts sagen, nur kurz als Info zu iherer Performacne Yacktman 13+% p.a ueber die letzen 10J mit einem grossen Fond  unter management und Prem Watsa arbeitet ziemlich nach dem Prinzip Buffett. Ein Blick in den Annual report bei www.fairfax.com sollte genuegend Infos zu seiner Performance geben. Seit 25J. 24.3%p.a return.

Der Watsa hat sich mit 5% eingekauft und ist jetzt auch Mitglied im Board.  Wer laengerfristig orientiert ist sollte sich die Zeit nehmen und sich RIMM genauer anschauen.

 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben