Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain


Seite 1 von 415
Neuester Beitrag: 18.10.18 00:01
Eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 11.35
Neuester Beitrag: 18.10.18 00:01 von: aktienpower Leser gesamt: 1.730.801
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 607
Bewertet mit:
26


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
413 | 414 | 415 415  >  

2381 Postings, 1583 Tage PitchiBitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

 
  
    #1
26
29.06.16 11:46
http://www.bitcoingroup.com/

In den Zeiten der Digitalisierung braucht es stets neue Technologien und Innovationen. Dieses Unternehmen fördert Start-Ups und verdient u.A. an den Transaktionen von Bitcoins, die zwar auch medial in Verruf geraten sind, aber dennoch eine wichtige Rolle in den nächsten Jahren spielen werden.

Die Firma ist nur in Düsseldorf gelistet und finde ich recht interessant, was die aktuelle Chartentwicklung sowie das Volumen angeht.  
10325 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
413 | 414 | 415 415  >  

37 Postings, 508 Tage Robsimh

 
  
    #10327
28.09.18 11:39
verstehe auch nicht warum es kein Fortschritt gibt. seit Ewigkeiten keine neuen coins. gleiches Layout usw.  

70 Postings, 458 Tage honzi..News zu Etherium

 
  
    #10328
28.09.18 12:10

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/...r-staatsanleihen/


...die News von Finanzen-Trend sind ja sowas von "verschnarcht"  

626 Postings, 184 Tage NxTGeneration@Robsi

 
  
    #10329
1
28.09.18 13:11
Ihr müsst halt mal den HJ-Bericht richtig lesen. Noch im 4. Quartal neue Coins und Anfang 2019 kommt der Krypto-to-Krypto Handel..

@harleyrider

die Gebühren wurden kürzlich durch die Einführung durch Segwit gesenkt.  

1292 Postings, 710 Tage paintstivedas wird nix

 
  
    #10330
1
28.09.18 13:16

626 Postings, 184 Tage NxTGeneration@paintstive

 
  
    #10331
1
28.09.18 16:12
Okay, du hast Recht. Das habe ich übersehen. Ich verkaufe lieber alles. Danke für den fundierten Beitrag.    

1292 Postings, 710 Tage paintstivekauf jetzt lieber evotec

 
  
    #10332
1
28.09.18 16:17
das wird die mehr Freude machen  

257 Postings, 363 Tage insysBitcoin

 
  
    #10333
2
28.09.18 17:15
scheint nicht mehr unter 6000 USD zu fallen, Bodenbildung bald abgeschlossen ? Dann sollte es auch hier bald wieder aufwärts gehen. Die Group macht immerhin Gewinne, vom KGV her dürfte sie aktuell längst nicht überbewertet sein  

626 Postings, 184 Tage NxTGenerationKGV von ca. 17,5

 
  
    #10334
1
30.09.18 17:18
Für so einen Wachstumswert... Naja, ich hab nachgelegt..
Zum Vergleich, Amazon hat ein KGV von weit über 100.. und bei weitem nicht diese Wachstumsraten..
Welches Unternehmen ist hierbei wohl eher überbewertet..  

78 Postings, 280 Tage Stock23Bitcoin Group Beteiligung an der Sineus Financial

 
  
    #10335
3
04.10.18 09:22
Bitcoin Group SE erhält für die Beteiligung an der Sineus Financial Services GmbH die Freigabe der BaFin

 Zustimmung für die Beteiligung am Finanzdienstleister durch die Bitcoin Group erteilt
Ausweitung des Service-Portfolios schreitet wie geplant voran

Herford, 4. Oktober 2018 – Die Bitcoin Group SE (ISIN DE000A1TNV91) hat im Rahmen ihrer Ausweitung des Service-Portfolios einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht. Für die bereits im Januar 2018 bekannt gegebene 50 %-Beteiligung an dem Finanzdienstleister Sineus Financial Services GmbH mit Sitz im niedersächsischen Melle hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) der Bitcoin Group SE mitgeteilt, dass aus aufsichtsrechtlichen Gründen keine Bedenken gegen die wesentliche Beteiligung bestehen. Somit kann die Transaktion wie avisiert durchgeführt werden.

Durch die Beteiligung ist die Bitcoin Group SE, die mit Bitcoin.de Deutschlands einzigen regulierten Handelsplatz für Kryptowährungen betreibt, in der Lage, weitere Dienstleistungen im Rahmen von Digitalwährungen anbieten zu können.

„Das sind tolle Nachrichten für unser Unternehmen, für unsere Kunden und für unsere Anleger. Die Transaktion verschafft uns ein höheres Maß an unternehmerischer Unabhängigkeit bei gleichzeitig größerer Flexibilität hinsichtlich unserer Expansionsstrategie. Unser Ziel ist es nach wie vor, unser Serviceportfolio zu verbreitern und Bitcoin.de zu einer Kryptowährungsbörse mit multilateralem Ansatz auszubauen. Heute haben wir einen weiteren wichtigen Schritt auf unserem Weg getan“, sagt Marco Bodewein, Geschäftsführender Direktor der Bitcoin Group SE.  

Über die Bitcoin Group SE:
Die Bitcoin Group SE ist eine Holding mit Schwerpunkt auf innovativen und disruptiven Geschäftsmodellen und Technologien aus den Bereichen Cryptocurrency und Blockchain. Die Bitcoin Group SE hält 100% der Anteile an der Bitcoin Deutschland AG, die Deutschlands einzigen regulierten Handelsplatz für die digitalen Währungen Bitcoin, Bitcoin Cash, Bitcoin Gold und Ethereum unter Bitcoin.de betreibt.

Die Bitcoin Group SE ist im Primärmarkt der Börse Düsseldorf sowie an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (Börsenkürzel: ADE, ISIN: DE000A1TNV91, WKN: A1TNV9). Mehr Informationen zur Bitcoin Group SE erhalten Sie unter www.bitcoingroup.com.


 

22 Postings, 408 Tage Paul.PhoenixBitwala und solarisBank schaffen erstes Blockch...

 
  
    #10336
09.10.18 13:30
https://www.btc-echo.de/...ffen-erstes-blockchain-konto-deutschlands/  

526 Postings, 427 Tage GeKirjetzt geht es aber

 
  
    #10337
11.10.18 08:53
ganz schön abwärts...

Die Kryptos kriegen es heute aber wieder mal richtig ab...

Bald sehen wir die 20 Euro, von denen doch ein User immer hier
gesprochen hat (keine Ahnung mehr, wer es war), hoffentlich ist
da Schluß mit der Korrektur.
das KGV gäbs ja her, das wir da den Boden sehen, aber kommt
immer auf den Kryptomarkt an!  

13 Postings, 41 Tage CharmyCharlysieht aktuell leider nicht gut aus

 
  
    #10338
11.10.18 10:17

384 Postings, 3390 Tage anaconda#10337

 
  
    #10339
11.10.18 10:21
es geht mit fast allen Werten nach unten... in der Börsenwelt sieht es aktuell ziemlich düster aus...
Einfach mal abwarten  

4 Postings, 30 Tage WernerTimmBitcoin

 
  
    #10340
11.10.18 10:36
Wer würde nichts sagen und ich glaube weiterhin an Bitcoin  

9 Postings, 281 Tage VOM10Korrelation

 
  
    #10341
11.10.18 10:58
Doe Anleger scheinen zu vergessen, dass durchaus eine negative Korrelation zwischen Börse&Cryptos existieren sollte, ich bin auf jeden Fall zuversichtlich und halte.  

88 Postings, 3257 Tage DeliberatelyGewinn

 
  
    #10342
11.10.18 12:56
Angenommen der Bitcoin pendelt in den nächsten zwei Jahren in einem
relativ engen Band um das derzeitige Niveau. Dann dürfte der Handel mit den
Coins doch wohl erheblich abflauen. Macht dann die Bitcoin Group überhaupt
einen Gewinn?

Deliberately
-----------
Wer das Risiko nicht sucht, den sucht das Risiko.
Wer das Risiko nicht sucht, den sucht das Risiko.

25 Postings, 185 Tage rootdevil666@Deliberately

 
  
    #10343
11.10.18 19:44
Wenn der Bitcoin in den nächsten 2 Jahren im engen Band pendeln würde, wäre er eine stabile Währung und als Kryptozahlungsmittel äußerst interessant. Davon würde die Bitcoin Group wiederum profitieren. Im Prinzip aber eben alles Spekulationen. Wenn wir wissen würden was passiert, könnten wir jetzt schon entsprechend handeln. ;-)  

1030 Postings, 4326 Tage tho710BTC Group

 
  
    #10344
12.10.18 08:43
schön zu sehen, dass es jetzt in Richtung des tatsächlichen Wertes 0 geht...

Finanzcrash ist am laufen, und euer digitals fools gold wird mit untergehen.... ;-)

Aber das Geld haben andere, danke dafür.

Danke Merkel.  

4 Postings, 396 Tage EñoDCFinanzcrash

 
  
    #10345
12.10.18 11:42
Ich würde mal behaupten, bei einem möglichen Finanzcrash werden wir die Profiteure sein, denn alle werden in das digitale Gold flüchten. Schön, dass heute wieder +8% sehen. Ich glaube weiterhin an den Bitcoin und die Bitcoin Group.  

3081 Postings, 693 Tage IMMOGIRLFinanzcrash ?

 
  
    #10346
12.10.18 11:47
Muß ich meine Geld abheben ?  

49 Postings, 288 Tage harleyrider_69Finanzscrash

 
  
    #10347
12.10.18 13:13
In Argentinien und Türkei sind die letzten Monate sehr viele Leute in den BTC geflohen, weil die dortigen Währungen eben eine hohe Inflation haben.
Dummerweise ist der Wert des BTC aber auch sehr stark gesunken. Als "wertspeicher" hat er demzufolge nicht unbedingt gedient.

Eigentlich schade, denn das wäre eine echte Bewährungsprobe für den BTC geworden.

 

28471 Postings, 6678 Tage Robinwenn

 
  
    #10348
15.10.18 09:21
die MAschinen auf Xetra wieder anspringen , wird die Aktie mit großem GAP eröffnen  

475 Postings, 389 Tage Börsianer007Schon bekannt ?

 
  
    #10349
17.10.18 13:46
http://www.faz.net/aktuell/finanzen/...t-der-fidor-bank-15810158.html

"Die Ehe zwischen der rein digitalen Fidor Bank mit dem Konzern der französischen Volksbanken und Sparkassen hat nur gut zwei Jahre gehalten. Schon damals hatte die Übernahme der auf digitale Innovationen setzenden und durch die Handelsmöglichkeiten für Bitcoin bekannt gewordenen Internetbank durch die als konservativ geltende Banque Populaire – Caisse d’Epargne (BPCE) für Verwunderung gesorgt."  

78 Postings, 280 Tage Stock23interessantes Interview

 
  
    #10350
17.10.18 16:25
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...roup-es-evolutionsstufe  

1953 Postings, 1001 Tage aktienpower........

 
  
    #10351
18.10.18 00:01
Sehr gut  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
413 | 414 | 415 415  >  
   Antwort einfügen - nach oben