Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain


Seite 1 von 375
Neuester Beitrag: 20.02.18 12:18
Eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 10.352
Neuester Beitrag: 20.02.18 12:18 von: profi108 Leser gesamt: 1.255.050
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3.932
Bewertet mit:
23


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 375  >  

2381 Postings, 1342 Tage PitchiBitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

 
  
    #1
23
29.06.16 11:46
http://www.bitcoingroup.com/

In den Zeiten der Digitalisierung braucht es stets neue Technologien und Innovationen. Dieses Unternehmen fördert Start-Ups und verdient u.A. an den Transaktionen von Bitcoins, die zwar auch medial in Verruf geraten sind, aber dennoch eine wichtige Rolle in den nächsten Jahren spielen werden.

Die Firma ist nur in Düsseldorf gelistet und finde ich recht interessant, was die aktuelle Chartentwicklung sowie das Volumen angeht.  
9327 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 375  >  

13 Postings, 39 Tage Stock2354

 
  
    #9329
19.02.18 20:37
Wahnsinn liegen schon bei 54€ und dass innerhalb eines Tages!  

3876 Postings, 1182 Tage profi108ich sehe 55 euro

 
  
    #9330
19.02.18 21:11
bin auf morgen gespannt,,,  

3876 Postings, 1182 Tage profi108weltuntergangspropheten ?

 
  
    #9331
19.02.18 21:15
wo sind die alle geblieben , da haben einige spezialisten von 5 euro geträumt lol  

454 Postings, 107 Tage KörnigBin bald im grünen Bereich EK 58,79 Euro pro Aktie

 
  
    #9332
19.02.18 22:15
Ende der Woche bin ich bestimmt wieder 10% im Plus. Habe die ganz üble Zeit überstanden und gute Kurse verdient. Wenn das so weiter geht bin ich morgen im Grün.
Keine kauf oder Verkaufs Empfehlung  

289 Postings, 1454 Tage HAKABOtolle Nachkaufchance

 
  
    #9333
19.02.18 22:49
Nach dem Superbericht der Gesellschaft musste man einfach kaufen.
Ich habe sofort nochmals zu 33 Euro zugelegt, obwohl ich Aktien zu 10 Euro in meinem Depot habe.
Superchancen sind doch dazu da, dss man sie nützt.    

209 Postings, 76 Tage donnanovaprofi108

 
  
    #9334
19.02.18 23:17
Die kommen wieder, das ist sicher, lass den Kurs mal 2, 3 Tage fallen  dann stehen sie wieder auf dem Plan  und erzählen was von fairem Wert bei 25 Euro usw.

Wer  sich mit dem Geschäft beschäftigt, lässt das kalt. Die Zahlen sprechen eine deutliche  Sprache.
Es gibt keine mir bekannte Firma mit einer höheren Gewinn und Umsatzwachstumsdynamik  als die Bitcoin Group. In den letzten 30 Tagen stehen 250 Mio Umsatzvolumen, Allein das fortgesetzt, führt wieder zu dreistelligem % Umsatzwachstum.
Ripple und Iota stehen in den Startlöchern. Was  viele nicht auf dem Schirm haben, sind die Bestandsveränderungen durch die 2 Bitcoin Forks die zu einem gleich hohen Bestand an Bitcoin Cash und Bitcoin Gold geführt haben.

Ethereum wird schätzungsweise eine halbe Mrd  Euro  zusätzlichen Umsatz bringen.
Dividenden Zahlungen sind nicht ausgeschlossen, denn der Ausbau des Beteiligungsportfolios  kann durch Bezahlung mit eigenen Aktien erfolgen.

Die Aquisition  der Sineus Financial Service GmbH ist m.E der Grundstein eines neuen Geschäftsbereichs -der Anlagevermittlung von Kryptowährungen.  

Ob ETF, Crypto Basket oder monatlicher Sparplan, so kann auch Technik nicht afinen Menschen  der Crypto Markt  zugänglich gemacht  werden.



 

14 Postings, 2085 Tage Mihaeldonnanova

 
  
    #9335
19.02.18 23:29
Hey, bin neu hier und versuch mehr über Bitcoin Group zu erfahren. Hab welche gekauft ist ne weile her, die frage zieh sie wieder an? Oder hängen sie am Tropf vom großen Bitcoin  

209 Postings, 76 Tage donnanovaes besteht eine Korellation zum Bitcoin

 
  
    #9336
20.02.18 00:09
wichtige Marken sind der Widerstand bei 11700,  da verläuft die obere Grenze des  Konsolidierungskanals gehts da mit hohem Volumen durch ist ein weiterer Anstieg wahrscheinlich.  Nach unten würde ich die 9300 im Auge behalten da verläuft eine Unterstützung.

Die politisch / regulatorische Front ist seit der Hörung der Senatsausschüsse ruhig.  Sicher doch deine Gewinne mit einem trailling stop  den Du  bei steigenden Kursen nachziehst.  Wenn Du langfristig vom Konzept  überzeugt  bist lass eine Bestandsposition einfach liegen.  

49 Postings, 168 Tage superplistraderKursziele

 
  
    #9337
20.02.18 01:48
Meine Kursziele während des Crashs waren 60 Euro im Februar und 100 Euro bis Ende des Jahres. Denke dass beide Kursziele erreicht werden.

Sollte Bitcoin tatsächlich wie viele vorhersagen 2018 auf 50k oder mehr hochlaufen, dann müsste ich mein zweites Kursziel wohl nach oben korrigieren.

PS: Habe die Bitcoin Group bei ca. 30 Euro aufgestockt, denke solche Kurse werden wir nicht mehr so schnell sehen. Allen Investierten weiterhin ein gutes Händchen!

PPS: Und hört nicht zu sehr auf Analysten und Mainstream-Propaganda - wir investieren hier in Zukunft!  

14 Postings, 2085 Tage Mihaeldonnanova

 
  
    #9338
20.02.18 07:28
Danke, für den Tipp werde das ganze im Auge behalten. Find es nur extrem von den Schwankungen aber daran muss ich mich wohl gewöhnen.  

13 Postings, 39 Tage Stock2358EUR

 
  
    #9339
20.02.18 08:27
Bis zu 58€ auf Tradegate Bamm  

3841 Postings, 1944 Tage derbestezockervöllig

 
  
    #9340
2
20.02.18 08:42
überzogen Xetra bei 53,40 na das wird gleich was geben bin gespannt!  

301 Postings, 121 Tage irgendwieUnd wie oft

 
  
    #9341
20.02.18 08:51
schreibst du diesen Unsinn noch ?????

Bleibt wohl nichts anderes übrig als auf unleserlich zu stellen.  

38 Postings, 19 Tage Mini-CashWie hoch geht es noch ?

 
  
    #9342
20.02.18 09:06
oder lieber nun verkaufen?  

3876 Postings, 1182 Tage profi108Mini-Cash:

 
  
    #9343
20.02.18 09:09
warum verkaufen die firma hat gute zahlen geliefert  

26724 Postings, 6437 Tage Robinschön

 
  
    #9344
20.02.18 09:24
im plus heute morgen , allerdings mit sehr großem GAP eröffnet . Wird bestimmt wieder geschlossen  

454 Postings, 107 Tage KörnigIch verkaufe kein Stück. Ich glaube das da

 
  
    #9345
20.02.18 09:26
noch richtig viel Potenzial ist. Der Kurs ist meiner Meinung nach eher zum nachkaufen geeignet. Nur weil es mal 2 bis 3 % runter geht sollte man eine kalten Füsse bekommen. Abwarten bis Ende des Jahres und richtige Gewinne mitnehmen.
Keine kauf oder Verkaufs Empfehlung  

1353 Postings, 4528 Tage GadricImmer wenn ich höre

 
  
    #9346
1
20.02.18 09:42
"Ich verkaufe kein Stück"....verkaufe ich und schau mal, wann ich wieder einsteige ;-)  

454 Postings, 107 Tage KörnigSelber Schuld. Das als Indikator nehmen

 
  
    #9347
20.02.18 10:08
ist verrückter als der Kurs Verlauf.
Keine kauf oder Verkaufs Empfehlung  

454 Postings, 107 Tage KörnigAllerdings Wer bei 58 Euro pro Aktie verkauft

 
  
    #9348
20.02.18 10:16
Hat und bei 55,35 wieder eingestiegen ist. Der hat das nicht wirklich falsch gemacht. Ist jetzt nicht der Riesen Gewinn aber immerhin.
Keine kauf oder Verkaufs Empfehlung  

38 Postings, 19 Tage Mini-Cashwohin geht heute die reise?

 
  
    #9349
20.02.18 10:54
kommt ggf ein rücksetzer so das man nun verkaufen sollte um später wieder einzusteigen?  

3876 Postings, 1182 Tage profi108Mini-Cash:

 
  
    #9350
20.02.18 10:56
die tendenz ist klar nach oben  

38 Postings, 19 Tage Mini-Cashprofi108

 
  
    #9351
20.02.18 11:56
was denkst du denn als profi... was ist bios ende der woche machbar? 65?  

3876 Postings, 1182 Tage profi108Mini-Cash:

 
  
    #9352
1
20.02.18 12:01
natürlich sind auch rücksetzter möglich der kurs war schon mal bei 80 euro ohne zahlen von der firma, und dannach hat sich gezeigt das die firma sehr gute quartalszahlen vorgelegt hat,,du darfst nicht vergessen ob der bitcoin steigt oder fällt ,, die firma verdient bei jeder transaktion,,den rest darfst du dir denken und mußt eben selber für dich entscheiden was du machst  

3876 Postings, 1182 Tage profi108intressant

 
  
    #9353
20.02.18 12:18
https://boerse.ard.de/aktien/...ypto-aktie-kauft-george-soros100.html  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 375  >  
   Antwort einfügen - nach oben