Yara International


Seite 21 von 22
Neuester Beitrag: 21.09.20 10:15
Eröffnet am: 23.10.07 16:22 von: Meier Anzahl Beiträge: 542
Neuester Beitrag: 21.09.20 10:15 von: Pikaresk_ Leser gesamt: 75.957
Forum: Börse   Leser heute: 14
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | ... | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 |
| 22 >  

1256 Postings, 4282 Tage nebnasGodmode: Weizenpreis bei 1000 US-Cents

 
  
    #501
07.01.11 11:21
Der Weizenpreis kommt zunehmend in Fahrt, die erwartete zweite Rallyphase beginnt, Weizen ist aus charttechnischer Sicht ein Kauf. Ob Sie als Anleger diesen Basiswert handeln möchten, haben Sie selbst für sich zu entscheiden.  Wenn Sie im Meldungstitel "Teufelchen > Engelchen = Gier" lesen, dann ist dies die Formel, die gut die Dialektik zwischen Teilen der Emotio und der Ratio beschreibt.

Das Minimal-Kursziel für die erwartete zweite Rallyphase liegt zunächst bei 960 US-Cents und im Bereich von 1.000-1.050 US-Cents.  Bei 1.000-1.050 US-Cents erwarte ich dann eine Korrektur, die sich vor allem wieder zeitlich hinziehen könnte.  Dieser Zielbereich ist aus charttechnischer Sicht nämlich ein langfristig relevanter Schaltpunkt.  Ein nachhaltiger Anstieg des Weizenpreises über 1.100 $ würde ein langfristiges Kaufsignal generieren.

Quelle: http://www.godmode-trader.de/nachricht/...ngelchen-Gier,a2431647.html  

1256 Postings, 4282 Tage nebnasneues Citi KZ: ca. 51 Eur

 
  
    #502
11.01.11 11:00
10.01.2011 12:47
Citigroup hebt Ziel für Yara auf 400 norwegische Kronen - 'Buy'

Die Citigroup hat das Kursziel für Yara von 360,00 auf 400,00 norwegische Kronen angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die gute Entwicklung des Chemiesektors dürfte dank des erwarteten globalen Konjunkturwachstums auch 2011 anhalten, schrieb Analystin Sophie Jourdier in einer Branchenstudie vom Montag. Agrarchemieunternehmen wie der Düngemittelherstelelr Yara hätten angesichts steigender Frucht- und Getreidepreise besonders gute Perspektiven. Sie habe ihre Prognosen für Yara angehoben, um der starken Düngemittelpreisentwicklung Rechnung zu tragen.

AFA0054 2011-01-10/12:46

Quelle: http://www.finanznachrichten.de/...400-norwegische-kronen-buy-322.htm  

1256 Postings, 4282 Tage nebnasmorgen gibts Zahlen

 
  
    #503
14.02.11 21:37
11.02.2011 08:02
Yara International ASA: Reminder: Program for the publication of Yara International ASA's fourth quarter results 2010

Yara International ASA's fourth quarter 2010 results will be released on Tuesday 15 February 2011.  The results will be available at www.yara.com (http://www.yara.com/) and in the reception at Bygdoey allé 2, Oslo from 08:00 CET.

The results will be presented at 09:30 CET by President and CEO Joergen Ole Haslestad and CFO Hallgeir Storvik. The presentation will take place in the Auditorium in Bygdoey allé 2 and will be webcast at www.yara.com. The presentation will be held in English.

There will also be an English conference call in the afternoon with an opportunity to ask questions to Yara's CEO and CFO at 14:00 CET the same day.

European dial-in number +44  20 7162 0025 - conference id: 886170
US dial-in number +1 334 323 6201 - conference id: 886170

Up to two weeks after the call, you may listen to the replay by calling:

+44 20 7031 4064, code 886170 or
+1 954 334 0342, code 886170 or
+47 21 50 12 92, code 886170.

If you wish to attend the presentation in Oslo, please confirm with an e-mail to ir@yara.com (mailto:ir@yara.com) before 14 February 2011.

If you wish to be deleted from our invitation/mailing lists or if you have a colleague who would like to be on our lists, please inform us via e-mail to the same address.


Yours faithfully
for Yara International ASA


Torgeir Kvidal
Senior Vice President Investor Relations
(sign.)

This information is subject of the disclosure requirements acc. to §5-12 vphl (Norwegian Securities Trading Act)

This announcement is distributed by Thomson Reuters on behalf of Thomson Reuters clients.

The owner of this announcement warrants that:
(i) the releases contained herein are protected by copyright and other applicable laws; and
(ii) they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the
information contained therein.

Source: Yara International ASA via Thomson Reuters ONE  

1256 Postings, 4282 Tage nebnasYara reports strong results ...

 
  
    #504
16.02.11 15:06
15.02.2011 08:05
Yara International ASA: Yara reports strong results with improved fertilizer margins

Oslo (2011-02-15): Yara International ASA reports strong results for fourth quarter 2010 as improved fertilizer prices more than offset increased energy costs. The 2010 annual result is the highest so far for Yara.

Yara reports fourth-quarter net income after non-controlling interests of NOK 1,564 million (NOK 5.42 per share), compared with NOK 1,424 million last year (NOK 4.93 per share). Excluding net foreign exchange losses and special items, the result was NOK 6.25 per share, compared with NOK 4.35 per share in fourth-quarter 2009. EBITDA for the quarter was NOK 2,992 million compared with 1,394 in fourth quarter 2009. Yara's board will propose to the Annual General Meeting a dividend payment of NOK 5.50 per share for 2010.

"Yara reports strong fourth-quarter results, as fertilizer demand has strengthened and prices have increased sharply following the tightening of global agricultural markets", said Joergen Ole Haslestad, President and Chief Executive Officer of Yara.

"The 2010 annual result is the highest so far for Yara, even exceeding the record 2008. The significant swing from 2009 to 2010 underlines the short-term volatility in our business, but also shows that deliveries have rebound­ed quickly in the agricultural business as demand continued to grow robustly even through global economic slow-downs. Pipeline effects and harvest variations may create short-term volatility, but the long-term demand prospects for Yara's products and related competence are strong. Short-term fertil­izer prospects also look good. Fertilizer demand is strong with agricultural commodity prices at historical high levels, and fertilizer capacity outside China is running at full capacity", said Joergen Ole Haslestad.

Yara fertilizer deliveries were up 3% on fourth quarter 2009, primarily reflecting stronger NPK and urea sales, partly offset by lower nitrate sales. In light of the positive market development, Yara deferred some sales into 2011. Compared with fourth quarter 2009, average realized prices were up 46% for nitrates and 26% for urea, while NPK prices were up 17%, the latter at significantly higher margins due to lower potash costs.

Industrial segment volumes increased 5%, mainly due to strong environmental product sales. Industrial margins declined as strong increases in ammonia and urea raw material costs were not fully rolled over to Industrial customers.

Yara's fertilizer production ran at full available capacity during the quarter, increasing 7% from fourth quarter 2009. European oil and gas costs increased in line with Yara's third-quarter guidance. Based on current forward markets, Yara's energy costs for first quarter 2011 are expected to be NOK 750 million higher than a year earlier. However, this cost increase is more than offset by today's higher fertilizer prices.

Link to 4Q report and presentation:
http://www.yara.com/investor_relations/quarterly_report/index.aspx (http://www.yara.com/investor_relations/quarterly_report/index.aspx)

Quelle: http://www.finanznachrichten.de/...mproved-fertilizer-margins-399.htm  

1256 Postings, 4282 Tage nebnasneues KZ Citigroup: ca. 51 Euronen

 
  
    #505
16.02.11 15:10
16.02.2011 14:53
Citigroup belässt Yara auf 'Buy' - Ziel 400 Kronen

Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für Yara nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 400,00 norwegischen Kronen belassen. Der Düngemittelkonzern und K+S-Wettbewerber habe starke Kennziffern für 2010 geliefert, schrieb Analystin Sophie Jourdier in einer Studie vom Mittwoch. Die Geschäftsentwicklung sollte sich 2011 sogar noch verbessern und an das bisherige Rekordjahr 2008 heranreichen, glaubt die Expertin.

AFA0076 2011-02-16/14:52  

1256 Postings, 4282 Tage nebnasNomura dagegen: ca. 35 Eur

 
  
    #506
17.02.11 21:31
16.02.2011 16:17
Nomura senkt Ziel für Yara auf 270 Kronen - 'Reduce'

Nomura hat das Kursziel für Yara nach Zahlen von 280,00 auf 270,00 norwegische Kronen gesenkt und die Einstufung auf "Reduce" belassen. Das vom Düngemittelhersteller für das vierte Quartal präsentierte Zahlenwerk sei trotz der Gewinnwarnung Anfang Februar enttäuschend ausgefallen, schrieb Analyst Jean De Watteville in einer Studie vom Mittwoch. Sowohl die Unternehmensprognose als auch die Markterwartungen seien verfehlt worden. Auch wenn der Ausblick für das erste Quartal positiv zu werten sei, hält er Markterwartungen immer noch für zu hoch.

AFA0105 2011-02-16/16:16  

1256 Postings, 4282 Tage nebnasJP Morgan raises Yara International price target

 
  
    #507
17.02.11 21:35
auf ca. 45 Eur.

Eigentlich sind diese ganzen Kursziele aber auch egal - mir zumindest. Bleibe langfristig drin, auch wenn ich zwischendurch immer mal ein bißchen verkauft habe. Sehe hier auf lange Sicht weiterhin große Chancen, auch weil Yara nicht nur Düngemittel produziert.  

938 Postings, 4559 Tage surdosehe interesante Seite...

 
  
    #508
05.03.11 12:49

1256 Postings, 4282 Tage nebnaseinige Kursziele der letzten Monate

 
  
    #509
08.07.11 07:57
31.5.2011:
Citigroup belässt Yara auf 'Buy' - Ziel 370 Kronen

Die Citigroup hat Yara auf "Buy" mit einem Kursziel von 370,00 norwegischen Kronen belassen. Die Nachfrage seitens industrieller Endkunden nach chemischen Produkten könnte nach den deutlichen Zuwächsen im ersten Quartal und wegen der vermutlich hohen Lagerbestände etwas nachlassen, schrieb Analystin Sophie Jourdier in einer Branchenstudie vom Dienstag. Im Agrochemie-Subsektor dürfte sie derweil ungebrochen hoch bleiben. Vor diesem Hintergrund zählten die Aktien europäischer Agrochemieunternehmen wie Yara zu ihren "Key Buys".

31.5.2011:
Goldman Sachs hebt Ziel für Yara auf 395 Kronen - 'Neutral'

Goldman Sachs hat das Kursziel für Yara von 345,00 auf 395,00 norwegische Kronen angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Die Preissetzungsmacht der Chemieunternehmen habe wegen konjunktureller und struktureller Faktoren zugenommen, schrieb Analyst Richard Logan in einer Branchenstudie vom Dienstag. Dazu zählten unter anderem der Fokus auf Preise statt Volumina sowie der hohe Kapazitätsabbau während der Finanzkrise. Die zyklische Erholung dürfte auch im zweiten Halbjahr andauern, allerdings leicht an Dynamik verlieren. Er habe die Gewinnschätzungen für 2011 und 2012 für den Düngemittelproduzenten erhöht.

31.5.2011:
Macquarie belässt Yara auf 'Outperform' - Ziel 440 Kronen

Macquarie hat Yara auf "Outperform" mit einem Kursziel von 440,00 norwegischen Kronen belassen. Trotz der Wetterturbulenzen in einigen Teilen der Nordhalbkugel sei das Marktumfeld für Agrochemieunternehmen hervorragend, schrieb Analyst Christian Faitz in einer Branchenstudie vom Dienstag. Die Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse blieben hoch. Daher seien die Bauern bereit, in Düngemittel zur Ertragssteigerung zu investieren. Vor diesem Hintergrund zähle die Agrorchemiebranche zu seinen präferierten Sub-Sektoren.

6.6.2011:
Nomura hebt Yara auf 'Neutral' - Ziel auf 350 norwegische Kronen

Nomura hat die Aktie von Yara von "Reduce" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 310,00 auf 350,00 norwegische Kronen angehoben. Unter den Agrarchemie-Unternehmen dürfte Yara den Gewinn je Aktie (EPS) im kommenden Jahr am deutlichsten steigern können, schrieb Analyst Jean De Watteville in einer Branchenstudie vom Montag. Er rechnet mit einem Zuwachs von 33 Prozent.  

1256 Postings, 4282 Tage nebnas8.6.2011:

 
  
    #510
08.07.11 07:59
Morgan Stanley nimmt Yara in 'Best Buy Ideas'-Liste auf

Morgan Stanley hat Yara in die Liste der besten Kaufideen aufgenommen und das Kursziel von 350,00 auf 380,00 norwegische Kronen angehoben. Die Einstufung lautet weiterhin "Overweight". Die steigenden Preise für harnstoffbasierte Düngemittel dürften zu höheren Marktwartungen führen, schrieb Analystin Amy Walker in einer Studie vom Mittwoch. Das sollte den Aktien in der zweiten Jahreshälfte zu einer positiven Kursdynamik verhelfen.

Quelle(n): http://www.finanznachrichten.de/...-aktien/yara-international-asa.htm  

1256 Postings, 4282 Tage nebnas12.6.: der Aktionöööör meldet sich:

 
  
    #511
08.07.11 08:01

1256 Postings, 4282 Tage nebnasnoch mehr :)

 
  
    #512
08.07.11 08:04
14.6.2011:
Credit Suisse hebt Ziel für Yara auf 400 norwegische Kronen

Die Credit Suisse hat das Kursziel für Yara International von 365,00 auf 400,00 norwegische Kronen angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Chinas Pläne, Düngemittelexporte etwa durch strenge Exportkontrollen einzuschränken, hätten positive Auswirkungen für den gesamten Markt, schrieb Analyst Lars Kjellberg in einer Studie vom Dienstag. Kjellberg schraubte für Yara seine Gewinnschätzungen je Aktie für 2011 um 28 Prozent nach oben.

22.6.2011:
Nomura belässt Yara auf 'Neutral' - Ziel 350 Kronen

Nomura hat die Einstufung für Yara auf "Neutral" mit einem Kursziel von 350,00 norwegischen Kronen belassen. Das Umfeld für das Stickstoffdünger-Geschäft habe sich verbessert und die Nachfrage sollte nach einem enttäuschenden ersten Quartal wieder anziehen, schrieb Analyst Jean De Watteville in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Insgesamt lasse die Dynamik in der europäischen Chemieindustrie aber allmählich nach.

24.6.2011:
Deutsche Bank belässt Yara auf 'Hold' - Ziel 340 Kronen

Die Deutsche Bank hat Yara auf "Hold" mit einem Kursziel von 340,00 norwegischen Kronen belassen. Das 2012 vermutlich schwächelnde Nachfrage-Angebots-Gleichgewicht bei Harnstoffdünger führe zu Gewinnrisiken, schrieb Analystin Virginie Boucher-Ferte in einer Studie vom Freitag. Das Ergebnis je Aktie dürfte 2012 um 16 Prozent sinken. Daher sei ein Kaufvotum nicht möglich, obwohl sie die Gewinnschätzungen für 2011 wegen höherer Düngemittelpreise nach oben angepasst habe.

Quellen: http://www.finanznachrichten.de/...-aktien/yara-international-asa.htm  

1256 Postings, 4282 Tage nebnassonst kaum echte News...

 
  
    #513
08.07.11 08:07
Brenntag und Yara bauen weiter auf europaweite AdBlue-Kooperation
     
09.06.2011: Brenntag und Yara International setzen ihre Zusammenarbeit bei der AdBlue-Distribution in Europa fort.

Die getroffene Vereinbarung regelt die Zukunft der bereits seit 2006 bestehenden Partnerschaft. Das Air1-Konzept verbindet das AdBlue-Produktportfolio mit einem umfassenden Serviceangebot, zu dem neben Lager- und Tankequipment auch die optionale Füllstandsfernabfrage (Telemetrie-Anbindung) gehört. In den letzten fünf Jahren hat sich Air1® als verlässlicher AdBlue-Qualitätspartner bewährt. Die AdBlue-Versorgung für kleine und große Nutzfahrzeugflotten und für Ölkonzerne sowie die Einhaltung der europäischen Abgasnormen Euro IV und Euro V ist damit gesichert. Die neuerliche Kooperationsvereinbarung sieht vor, dass Brenntag in den Benelux-Ländern, in Großbritannien, Frankreich, Spanien und der Schweiz weiterhin alleiniger Distributeur von Air1 ist.

„Yara und Brenntag sind seit dem Start von AdBlue partnerschaftlich verbunden. Wir kooperieren mit Erstausrüstern (OEM) und Ölkonzernen, um die Betreiber von Nutzfahrzeugflotten bei der Einhaltung der vorgegebenen Abgasnormen zu unterstützen“, erklärt Rolf Isberg, Chef des globalen Air1-Geschäfts von Yara International. „Durch die Fortsetzung unserer Kooperation mit Brenntag sind wir bestens gerüstet, um auch in Zukunft die passenden Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen dieses Wachstumsmarkts parat zu haben, der in Europa schon heute mehr als eine Million Fahrzeuge umfasst.“

AdBlue ist eine ungiftige Harnstofflösung, die schädliche Stickoxide in Dieselabgasen in harmlosen Wasserdampf und Stickstoff umwandelt. Fahrzeuge mit SCR-Katalysator erfüllen mit Hilfe von AdBlue die Grenzwerte der Emissionsstandards Euro IV und Euro V

Quelle: http://www.chemie.de/news/132911/...-kooperation.html?WT.mc_id=ca0065  

1256 Postings, 4282 Tage nebnasvon vorgestern...

 
  
    #514
08.07.11 08:09
First Diesel Exhaust Fluid (DEF) Mobile Application Launched by Yara

Air1 DEF App from Yara will Provide Quick and Reliable Information on the Closest DEF Retail Outlets for Drivers on the Road

Today Yara, the world''s largest diesel exhaust fluid (DEF) producer, launched the first ever DEF locator mobile app which uses GPS technology to identify the DEF retail outlets closest to a driver''s location. The Air1® DEF Mobile Locator, the official application of Air1, is currently available for free download in the iTunes app store for use on the iPhone, iTouch, and iPad. Yara also plans to release an Android and Windows 7 compatible version of the app at the beginning of August and September respectively.

America''s diesel-powered vehicles equipped with selective catalytic reduction (SCR) technology rely on DEF to meet the EPA''s 2010 heavy-duty engine and vehicle emissions standards and to make sure their engines run efficiently. Consequently, easy access to high quality DEF, such as Yara''s Air1 brand, is essential for all drivers to ensure that their vehicles keep running and that the SCR technology in their engines remains in pristine condition. Drivers who download the Air1 DEF Mobile Locator app will now always know where the closest retail location is whenever they need to fill up or top off their tanks with high quality DEF.

"Currently, more than 35 percent of drivers own smart phones and approximately two thirds of those drivers are downloading apps," said Chad Dombroski, Yara''s Director of Air1. "The Air1 DEF Mobile Locator was developed as a tool to help save drivers'' time and make their lives a little easier by allowing them to quickly find out where they can refill their tanks with quality DEF while on the road," Dombroksi continued. As the first DEF app of its kind, the application allows operators to:

   Find more than 600 retail outlets in the U.S. selling DEF near or along their route
   Search by city, state, or zip code for a DEF retail outlet
   Pick up a driver''s location via GPS then calculate the distance and provide directions from their location to the nearest DEF retail outlet
   View the address and map location of various retail outlets selling DEF

Yara has a number of supply relationships with petroleum marketers, oil distributors, service stations, and truck stops across the United States and Canada that sell the company''s Air1 brand of DEF. This retail network will be featured in the Air1 DEF Mobile Locator app to improve drivers'' ability to find DEF retailers easily. The retail location information is supplied by Yara and will be updated on the app each month.

To download the app for free, please visit the Air1 website or the iTunes app store.

About Yara International

Yara International ASA, the company behind Air1®, is the world''s leader in nitrogen-based applications for industrial and agricultural clients. It has a diverse workforce of over 8,000 persons and a local presence in 50 countries worldwide. Yara is a company with over 100 years of experience of urea and ammonia production and handling. It is an expert in DeNOx applications, both mobile and stationary. Its Sluiskil plant in the Netherlands is the largest DEF plant in the world. Yara supplies customers with its Air1''s DEF in North America, Europe, Asia and Australia.

For more information about Air1®, please visit www.air1def.com or email air1@yara.com

Photos/Multimedia Gallery Available: http://www.businesswire.com/cgi-bin/mmg.cgi?eid=6784542&lang=en

Contacts:

Yara North America, Inc. Press:
Peter Sergel
Office: (212) 614-5274
Email: Peter.Sergel@bm.com

© 2011 Business Wire

Quelle: http://www.finanznachrichten.de/...plication-launched-by-yara-004.htm  

1256 Postings, 4282 Tage nebnasKursziele

 
  
    #515
08.07.11 08:23
zwischen 44 und 56 EUR (bzw. 340-440 NOK).... Zahlen gibts am 19. Juli - die Erwartungen sind hoch. Was tun? :) Kaufen, Halten oder doch schon Verkaufen?

Ich bin, auch aufgrund des Charts, für Halten...  
Angehängte Grafik:
chart_halfyear_yarainternational.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_halfyear_yarainternational.png

1199 Postings, 3870 Tage Tilly533Schade,

 
  
    #516
15.02.12 14:44
...das Forum ist offenbar eingeschlafen.

Dabei neue Zahlen und gute Entwicklungen. Doch während Lanxess (das Forum dort ist sehr aktiv, der Wert aber m. E. etwas überreizt) seit Anfang des Jahres deutlich angezogen hat, blieb Yara etwas zurück. Dabei haben die beste Zahlen und Aussichten zu vermelden: Von daher sollte deutlicher Nachholbedarf geboten sein.


"Yara kann Gewinn im vierten Quartal verbessern

Oslo (aktiencheck.de AG) - Der norwegische Düngemittelhersteller Yara International ASA gab am Dienstag die Geschäftszahlen für das vierte Quartal bekannt.

Demnach lag der Konzernumsatz mit 20,73 Mrd. Norwegischen Kronen (NOK) über dem Vorjahreswert von 17,53 Mrd. NOK. Beim EBITDA verzeichnete Yara International einen Anstieg auf 4,98 Mrd. NOK, nach 2,99 Mrd. NOK im Vorjahreszeitraum. Um Einmaleffekte bereinigt verbesserte sich das EBITDA auf 4,00 Mrd. NOK, nach 3,14 Mrd. NOK. Beim Nettogewinn nach Anteilen Dritter verbuchte Yara einen Anstieg auf 3,39 Mrd. NOK, nach 1,56 Mrd. NOK im Vorjahreszeitraum. Der Gewinn je Aktie kletterte dabei von 5,42 NOK auf 11,84 NOK. Um negative Wechselkurseffekte und Einmalbelastungen bereinigt lag der Gewinn je Aktie bei 8,82 NOK (Vorjahr: 6,25 NOK).

Nach Angaben des Düngemittelherstellers habe man den nachfragebedingt geringeren Düngemittelabsatz vor allem durch höhere Absatzpreise und verbesserte Margen mehr als kompensieren können. Nachdem sich viele Landwirte im Vorfeld der Frühjahressaison mit Bestellungen zurückgehalten hätten, erwartet der Konzern im weiteren Verlauf eine Erholung der Düngemittelnachfrage."


http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...uartal-verbessern-1628045  

247 Postings, 3980 Tage juliusjralso norwegen is ja echt kein land wo eine firma

 
  
    #517
25.05.12 13:22
ihren sitz haben sollte. Da komm ich als kleinaktionär ja auf ne steuerquote von über 50prozent weil mir die 25%quellensteuer nicht angerechnet wird. Da is ja sogar die schweiz frankreich und italien besser bzw ich kenn kein land wo´s schlechter is.  

251 Postings, 3875 Tage Karlie10Neuer Schwung

 
  
    #518
04.03.13 09:45
in die Yara Diskussion. Hat jemand Lust?  

251 Postings, 3875 Tage Karlie10@ alle Interesse

 
  
    #519
07.03.13 09:02
an Yara? Warum nicht?  

908 Postings, 2852 Tage reinna...

 
  
    #520
21.08.13 22:33

hat die k+s krise nicht auch unmittelbar auswirkungen auf yara?

warum sind die bisher nicht so stark gefallen?

 

 

12 Postings, 2599 Tage m4rtiiin...

 
  
    #521
1
26.08.13 01:39

 Yara ist Speziell im Bereich der Nitrat und NPK Düngemittel, sowie in der Ammoniak Herstellung tätig. Kali spielt für Yara kaum eine Rolle. Allerdings glaube ich, dass mit der Kali Geschichte ein Allgemeiner Rutsch durch die Düngemittel Aktien geht.

Wie stark es wird lässt sich kaum abschätzen. Meiner Meinung nach ist es ganz und gar kein Nachteil norwegische Aktien zu zeichnen, da in großen Firmen wie Yara, Hydro und Statoil (alles ex Norsk Hydro) der norwegische Staat als Hauptaktionär tätig ist. Dadurch können diese Firmen langfristig denken und aggieren, was ihnen doch anderen gegenüber viele Vorteile verschafft und uns klein Aktionären eine Hohe Sicherheit. 

Muss jeder für sich entscheiden worauf er Wert legt. Risiko und Glück auf hohe Gewinne oder Sicherheit und stabile Kurse bzw solide Renditen.

 

69 Postings, 2524 Tage Vorzeichen@ alle

 
  
    #522
14.11.13 12:55
Wie seht ihr die Lage? Werden wir bald die 32 wieder sehen?  

69 Postings, 2524 Tage VorzeichenFreut

 
  
    #523
15.11.13 11:04
Euch. Die 32 ist hoffentlich springen nicht ein paar ab!  

3480 Postings, 3575 Tage CokrovisheYara International ASA share buy-backs

 
  
    #524
03.01.14 13:56

1789 Postings, 3601 Tage thomas14die 32...

 
  
    #525
1
29.01.14 13:18
...weil ich ab heute stolzer yara-mitbesitzer bin. jetzt gehts aufwärt. yara ist auf jeden fall die bessere suchmaschine als yahoo.  

Seite: < 1 | ... | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 |
| 22 >  
   Antwort einfügen - nach oben