Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Advanced Medien/Förtsch


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 18.11.99 21:47
Eröffnet am: 18.11.99 18:20 von: BabyBenz Anzahl Beiträge: 6
Neuester Beitrag: 18.11.99 21:47 von: sci26317 Leser gesamt: 2.445
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

46 Postings, 7528 Tage BabyBenzAdvanced Medien/Förtsch

 
  
    #1
18.11.99 18:20
Verehrte DVN-Mitstreiter,
kann es denn wirklich war sein, daß diese Perle nur Schrottwert hat? Ich denke NEIN. Das neue Filmpaket, die strategische Allianz, die Roadshow in Italien (die sehr gut angekommen sein soll) sowie die überaus positive Entwicklung im Vergleich zu Vorjahr und dann ein Kurs von ca.10,20 Euro? Sind die denn alle bekloppt?
Es ist noch nicht allzulange her, da hat ein gewisser Förtsch diesen Titel in der Region von 26 Euro gesehen. Selbst ein Blatt wie der Effectenspiegel hat zum KAUF geblasen (zu einem Kurs von 14,50). Ich kann mir nicht vorstellen, daß die abgeschlossenen Verträge einen Abschlag in dieser Höhe rechtfertígen. Im Gegenteil, alte Höhen sollten angegangen werden. Nachdem die allgemeine Zinsfrage geklärt ist, sollten Kurse um 13-15 in Kürze wieder zu erreichen sein.
Vor 14 Tagen kam die neue Kaufempfehlung von F. zum Kurs von 10 Euro. Fragt euch mal wie lange es dauert bis diese Schweinebacke unsere Advanced Medien wieder bei 20 Euro sieht?  

155 Postings, 7335 Tage TrundleRe: Advanced Medien/Förtsch

 
  
    #2
18.11.99 19:15
Hatte mit Advanced leichten Verlust, hat einfach keine Chance gegen die anderen Medientitel,hatte nur einen Sprung nach 3-Sat-Börse-Empfehlung (Förtsch),also Finger weg!  

6422 Postings, 7454 Tage MaMoeDiese E-Mail habe ich heute von Advanced bekommen:

 
  
    #3
18.11.99 20:14

Sehr geehrter Hr. Moe,

vielen Dank für Ihre Mail und Ihr Vertrauen in die Advanced-Medien Aktie.

Anbei erhalten Sie unsere heutige ad-hoc Meldung.

(See attached file: Ad hoc Granada deal.doc)


Investitionen:

Die Advanced Medien AG investiert derzeit stetig in hochkarätige
Filmlizenzen und den Ausbau des
Kerngeschäftes. Die Quartalszahlen 3 / 99 zeigen die fundierte und extrem
erfolgreiche Entwicklung der
Medien Gruppe.

Strategie:

Der Aufbau von internationalen strategischen Partnerschaften und Allianzen
sind die
kurzfristigen Ziele der Gruppe, wobei Beteiligungen und Acquisitionen nicht
ausgeschlossen werden.

Wir sehen die Zukunft sehr positiv,  wie z.B. Prior in einem der letzten
Prior-Börse verkündet hat.


Ich hoffe Ihnen mit diesen Informationen geholfen zu haben. Bitte beachten
Sie unser Kommunikationsangebot im Internet unter
www.advanced-medien.de

Mit freundlichen Grüßen

Advanced Medien AG
IR Service
B. Wesle

Advanced Medien AG kooperiert mit der britischen Granada Film

Durch eine strategische Allianz mit dem britischen Medienunternehmen Granada Film, einem Tochterunternehmen der börsennotierten Granada Group Plc., London, kooperiert die Advanced Medien AG (WKN 509 300) ab heute mit einem der wichtigsten europäischen Medienunternehmen.
Die Co-Finanzierungs-Allianz mit der Granada Film umfasst die Auswertungsrechte von mindestens neun Kinofilmproduktionen (u.a. George Armitages Thriller "The Feather Men", den Thriller "Prime Suspect" und die Teenager-Komödie "Ghostworld") zunächst bis 2002. Die Rechte gelten für den deutschsprachigen Raum und beziehen sich auf alle Medien der Verwertungskette, von Kino über Video und DVD bis TV und New Media. Die Produktionsbudgets pro Film liegen zwischen US $ zehn bis 60 Millionen. Die Advanced Medien AG erwirbt die Auswertungsrechte für zehn Prozent des Produktionsbudgets, ein Beweis für die guten Beziehungen zwischen den beiden Unternehmen, die sich bereits beim Erwerb der Nick Leeson-Verfilmung "High Speed Money" (Kinostart: 02.12.1999) im Mai 1998 etablierten.
"Wir treten frühzeitig in Verhandlungen über Filmrechte ein und zahlen keine überteuerten Preise," beschreibt der Advanced-Vorstandsvorsitzende, Christophe Montague, seine Strategie. Zur Strategie der Partner gehört auch die Vermarktung der Filme auf dem US-amerikanischen Markt durch Partnerstudios. Als Resultat der Allianz erwartet die Advanced Medien Gruppe in den nächsten drei Jahren ein zusätzliches Umsatzvolumen von über DM 50 Millionen.
Der Mischkonzern Granada Group Plc. unterhält u.a. Beteiligungen an Granada Sky Broadcasting und der digitalen Plattform ONdigital. Im Filmproduktionsbereich besitzt Granada Film u.a. einen Erstoptionsvertrag mit der Produktionsfirma von John Malkovich. Weitere international erfolgreiche Filmproduktionen wiedie oskarnominierten Jim Sheridan-Filme "The Field" und "My Left Foot" sowie "Jack and Sarah" mit Richard Grand und der Berlinale Beitrag "Girls´ Night" mit Brenda Blethyn und Julie Waters stehen in der Granada Filmlibrary. Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 1998/99 setzte der Konzern allein im Medienbereich 122 Millionen britische Pfund um.
Mit der Vereinbarung leitet die Advanced Medien Gruppe ihre internationale Expansionsstrategie ein. "Für unser Unternehmen ist die strategische Allianz mit der Granada Group Plc. nur der erste Schritt, dem in naher Zukunft weitere strategische Partnerschaften folgen werden" kommentiert Montague, der die Advanced Medien Gruppe zu einem international agierenden Medien-Player ausbauen möchte.

Abstract:
Die Advanced Medien AG ist seit 20 Jahren im Lizenzhandel und in der Co-Finanzierung von Filmen aktiv. Das Unternehmen ist seit dem 06. August 1999 am Neuen Markt notiert.

Der Vorstand, 17. November 1999



DIE KOMMEN WIEDER ::: Ich habe nochmals kräftig nachgekauft !!!  

46 Postings, 7528 Tage BabyBenzBin auch nochmals zu 10,10 rein. Sehe kein bzw. kaum Potential nach unten.

 
  
    #4
18.11.99 20:19
kann mir gut vorstellen, daß die in Kürze wieder gefragt sind. Dieses Kursniveau ist eine absolute Übertreibung nach unten.  

4312 Postings, 7402 Tage Idefix1Wenn jetzt auch noch Intertainment gehen

 
  
    #5
18.11.99 21:12
dann kommen auch die AM wieder; allerdings sollte man den Abbau der Vola abwarten.  

264 Postings, 7366 Tage sci26317Re: Advanced Medien/Förtsch

 
  
    #6
18.11.99 21:47
Bin auch völlig überrascht von diesem Kurs, ja gibts das denn????????
Habe 500 Stk bei 12,22 gekauft und jetzt das...
Aber die kommen wieder, irgendwann hat auch eine EMTV keine
Ergebnisvervielfachung vorzuweisen und wird dann von dem hohen
Ross herunter fallen...

Advance ist unerklärlicher weise völlig nach unten gepuscht worden
Verstehe ich nicht..

der Pilot  

   Antwort einfügen - nach oben