Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Bilfinger-Berger


Seite 1 von 118
Neuester Beitrag: 12.06.19 18:28
Eröffnet am: 23.11.05 00:04 von: ER2DE2 Anzahl Beiträge: 3.929
Neuester Beitrag: 12.06.19 18:28 von: Restart2018 Leser gesamt: 697.815
Forum: Börse   Leser heute: 111
Bewertet mit:
20


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
116 | 117 | 118 118  >  

1171 Postings, 5931 Tage ER2DE2Bilfinger-Berger

 
  
    #1
20
23.11.05 00:04
14.11.05 14:00
MANNHEIM (dpa-AFX) - Deutschlands zweitgrößter Baukonzern Bilfinger Berger  ist nach Einschätzung von Analysten trotz eines millionenschweren Rückschlags im australischen Hoch- und Industriebaugeschäft weiter auf Kurs. So sei der jüngst gesenkte Ausblick für das Gesamtjahr bei Vorlage der Neun-Monats-Daten am Montag in Mannheim bekräftigt worden, sagte HVB-Expertin Karin Brinkmann. Nach den ersten neun Monaten steigerte das Unternehmen die Bauleistungen und das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr zweitstellig. Beim Auftragsbestand erzielten die Mannheimer ein Rekordergebnis.

Der Baukonzern bekräftigte die im Oktober wegen erwarteter roter Zahlen im Hoch- und Industriebau gekappte Ergebnisprognose für 2005. Demnach werde weiter ein Überschuss von 65 bis 70 Millionen Euro erwartet, nach 51 Millionen Euro ein Jahr zuvor. Vor den Schwierigkeiten im australischen Hochbau waren die Mannheimer noch von einem Gewinn von gut 70 Millionen Euro ausgegangen. Das mittelfristige Überschuss-Ziel von 100 Millionen Euro in 2007 gelte weiterhin. Die Bauleistung will Konzernchef Herbert Bodner im Gesamtjahr 2005 auf über 6,9 (Vorjahr 6,1) Milliarden Euro steigern. Die Aktien büßte in einem etwas schwächeren Marktumfeld 0,33 Prozent auf 36,38 Euro ein.

Nach den ersten neun Monaten wurden die Bauleistungen im Jahresvergleich um 17 Prozent auf 5,2 Milliarden Euro und das Vorsteuerergebnis um 59 Prozent auf 43 Millionen Euro gesteigert. Das Ergebnis nach Steuern betrug den Angaben zufolge 23 (14) Millionen. Der Auftragseingang erhöhte sich um 27 Prozent auf 5,8 Milliarden und der Auftragsbestand um 11 Prozent auf einen Rekordwert von 7,1 Milliarden Euro.

BELASTUNG IN AUSTRALIEN 'GUT VERDAUT'

Im dritten Quartal kletterte die Bauleistungen bei dem im MDAX gelisteten Konzern auf 1,948 Milliarden nach 1,686 Milliarden Euro im Vorjahr. Die von dpa-AFX befragten Experten hatten im Schnitt 1,952 Milliarden Euro erwartet. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (EBITA) legte auf 19 (8) Millionen Euro zu. Die Experten hatten hier 22 Millionen Euro erwartet. Der Gewinn nach Steuern legte von vier Millionen auf sieben Millionen Euro (Erwartung: 10 Millionen) zu. Die deutsche Hochbausparte sowie ein robustes Dienstleistungs- und Ingenieurbaugeschäft hätten die Verluste in Australien wettgemacht.

Analysten der HVB bestätigten ihre "Neutral"-Empfehlung und legten auch das Kursziel unverändert bei 40,00 Euro fest. Die Zahlen seien im Rahmen der Erwartungen gewesen, hieß es in einer Studie. Der Bereich Dienstleistungen sei besser gewesen als von den Analysten prognostiziert. Die einmalige Belastung in Australien habe das Unternehmen "gut verdaut"./jha/sk

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ich bin hier gestern eingestiegen. Aufmerksam wurde ich auf BB durch die EuroaS...

Gut's Nächtle!

 
Angehängte Grafik:
Bilfinger_20051122.png
Bilfinger_20051122.png
2904 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
116 | 117 | 118 118  >  

773 Postings, 524 Tage Restart2018da kommt garantiert

 
  
    #2906
31.05.19 19:34
Spätestens am Montag eine Meldung im Bundesanzeiger...  

773 Postings, 524 Tage Restart2018bei mir waren es heute Mittag

 
  
    #2907
31.05.19 19:36
Rund 50 k weniger im Depot als heute Abend. Sowas erlebt man nicht jeden Tag...
Nichts für schwache Nerven.
Schönes Wochenende ☀  

773 Postings, 524 Tage Restart2018und das ganze

 
  
    #2908
31.05.19 19:37
Bei so einem Gesamtmarkt...
Was kommt da noch?  

773 Postings, 524 Tage Restart2018schade,

 
  
    #2909
02.06.19 10:26
dass es hier so wenig Austausch gibt. Werde mich jetzt zurück ziehen und mein Ding durchziehen. Meine Meinung habt ihr gelesen. Aber ich mache hier nicht den Alleinuntehalter.  

773 Postings, 524 Tage Restart2018mitlesen aber natürlich ;-)

 
  
    #2910
02.06.19 12:46

4 Postings, 920 Tage KatakunaAustausch

 
  
    #2911
02.06.19 13:49
Bin noch auf der Beobachterseiter. Die Auftragslage ist gut, dennoch ist der Turnaround noch nicht abgeschlossen. Die Zahlen waren okay, erste Verkäufe wurden durchgeführt und Unternehmenszukäufe sollen demnächst folgen. Problem ist, dass das nicht mehr die "alte" Bilfinger ist, die zugehörigen Unternehmen an den einzelnen Standorten sind alles Zukäufe, die teils von den alten Inhabern noch geführt werden und mit anderen Bilfingerunternehmen in Konkurrenz stehen (werden beide Unternehmen angefragt, werden teils komplett unterschiedliche Angebote erstellt). Einfach weil es Bilfinger noch nicht geschafft hat, alles auf einen Nenner zu bringen und Synergien zu schöpfen. Das wird noch ein paar Jahre dauern. Dazu ist mit Cevian noch etwas Risiko dabei, wie viel Einfluss werden sie nehmen, fangen sie an Aktien zu verkaufen und, und, und... Die 1-Euro Dividende bleibt in den nächsten Jahren erstmal. Ich werde weiter an der Seitenlinie stehen, das Risiko ist mir noch zu hoch, beziehungsweise sehe ich bessere, alternative Investments.  

3353 Postings, 1214 Tage poolbaylongsqueeze?

 
  
    #2912
03.06.19 09:37
lol ...
 

773 Postings, 524 Tage Restart2018abwarten ;-)

 
  
    #2913
03.06.19 09:59
wieder sehr hohe Umsätze heute...  

223 Postings, 489 Tage Kowalski100Da freuen sich die Shorties..

 
  
    #2914
1
03.06.19 10:28
.. daß sie heut Nachmittag wieder billigst eindecken können.  

773 Postings, 524 Tage Restart2018die LV

 
  
    #2915
03.06.19 10:36
sind noch nicht satt, und bewegen den Kurs immer genau dahin, wo sie ihn haben wollen...  

773 Postings, 524 Tage Restart2018wow, was für Umsätze...

 
  
    #2916
03.06.19 10:46
echt spannend  

773 Postings, 524 Tage Restart2018bin mal wieder rein...

 
  
    #2917
03.06.19 10:52

773 Postings, 524 Tage Restart2018wird viel über Asien gehandelt,

 
  
    #2918
03.06.19 10:53
extremes Volumen heute  

773 Postings, 524 Tage Restart2018das große Schlachten...

 
  
    #2919
03.06.19 11:28
vor der Ernte...  

773 Postings, 524 Tage Restart2018einfach wieder ein guter Tag um einzusammeln

 
  
    #2920
03.06.19 12:21

5096 Postings, 5296 Tage atitlandie aktie ist komplett in die hände der

 
  
    #2921
1
03.06.19 13:06
börsemafia geraten, soviel ist klar
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

773 Postings, 524 Tage Restart2018pure Manipulation atitlan

 
  
    #2922
03.06.19 13:51
da braucht man kein Abitur um das zu erkennen.
und da braucht man auch keine Chartanalyse.

Ein kurzer Blick genügt:


https://www.wallstreet-online.de/statistik/...x-aktien-meistgehandelt  

773 Postings, 524 Tage Restart2018aber wenn man dieses Spiel spielen will...

 
  
    #2923
03.06.19 13:52
darf man nicht jammern  

773 Postings, 524 Tage Restart2018ganz einfach...

 
  
    #2924
03.06.19 13:56
Leerverkaufen, bis man satt ist und dann einsammeln und das ganze wieder von vorne.
Echt ein einfaches Spiel mit Milliarden im Rücken.
Blackrock und konsorten...  

773 Postings, 524 Tage Restart2018das wäre ein fairer Wert

 
  
    #2925
03.06.19 14:00

773 Postings, 524 Tage Restart2018so gleich 15:00, mal sehen was passiert

 
  
    #2926
03.06.19 14:59

773 Postings, 524 Tage Restart2018oh mein Gott

 
  
    #2927
03.06.19 23:25
Was für ein Tag...  

773 Postings, 524 Tage Restart2018Blackrock ist noch nicht satt

 
  
    #2928
12.06.19 11:09
Ein einfach zu durchschauendes Spiel. Diese Heuschrecken sind so dumm u d so widerwärtig. Das ist Manipulation erster Güte.  

5096 Postings, 5296 Tage atitlanyep, die steuern den Kurs

 
  
    #2929
12.06.19 16:34
dahin wo sie wollen-
Für manipulierenden hedgefunds its es arg einfach Rendite ein zu fahren. Aber immer auf Kosten von andere Marktteilnehmer, aber auch auf Kosten der gehandelten Unternehmen.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

773 Postings, 524 Tage Restart2018stimmt atitlan

 
  
    #2930
12.06.19 18:28

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
116 | 117 | 118 118  >  
   Antwort einfügen - nach oben