Beyond Meat: Bestes IPO seit 2000


Seite 13 von 23
Neuester Beitrag: 17.05.20 17:54
Eröffnet am: 05.05.19 17:34 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 565
Neuester Beitrag: 17.05.20 17:54 von: Shadow000 Leser gesamt: 99.628
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 11
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... 23  >  

62 Postings, 530 Tage h3llfiirewenn

 
  
    #301
1
03.09.19 17:27
man mit einem größeren EK nach 15.30 einkauft, und tags drauf vor 15.30 verkauft, könnte man jeden tag 1-3% plus machen :D nervig sowas...  

59 Postings, 1300 Tage BlauschwertHaltefrist

 
  
    #302
4
19.09.19 23:39
wartet mal Mitte Oktober ab. Dann endet die Haltefrist derer die vor dem IPO mit an Bord waren. Da juckt es sicherlich einigen in den Fingern ihre auf heutigem Kursniveau fantastischen Gewinne zu realisieren. Ergo wird m.M.n. spätestens dann, wenn Massen an Aktien auf den Markt
geworfen werden, der Kurs in eine Region wandern, der eine normale Bewertung rechtfertigt.

Zu Barclays Kopf schütteln ? ? ?  

1835 Postings, 4112 Tage niovsdas ist dann wohl der grund fuer den anstieg

 
  
    #303
26.09.19 13:30

18148 Postings, 3706 Tage Balu4uDeal mit McD ..auf Deutsch

 
  
    #304
1
26.09.19 16:36

165 Postings, 286 Tage Vania1973wenn

 
  
    #305
27.09.19 08:08
ein Vertrag mit Mcdonalds zustande kommt  ( wovon ich ausgehe weil dies im Trend liegt  - fleischlose Burger )  liegt in der Aktie noch Riesenpotential  

1835 Postings, 4112 Tage niovsvania1973

 
  
    #306
27.09.19 10:01
ich weiss nicht wie gross der fleischlose Trend in Kanada ist, aber beyond meat kommt so schon nicht mit der Produktion hinterher.

Sollten die wirklich einen Vertrag fuer Kanada mit Beyond abschliessen, wird der schwer zu erfuellen nehme ich an.

Zusaetzlich ist Beyond meat momentan doch eher hochpreisig unterwegs, ich weiss nicht wie das aussieht, wenn man bei McD wahrsceinlich nen Burger gefuehlt billiger bekommt als das Patty im Supermarkt.

Klar, Beyond wird seinen Weg gehen und auch langfristig wahrscheinlich dieser Bewertung gerecht, aber momentan ist sie einfach krass und ueberhoeht, da geht nur eine Sache schief, dann gehts hier auch mal bergab.

Und das mit mitte Oktober ist auf jeden fall ein guter Hinweis, wenn ich welche vom IPO haette wuerde ich wahrscheinlich auch erstmal gute Gewinne mitnehmen  

5743 Postings, 452 Tage GonzoderersteDer Kurs

 
  
    #307
27.09.19 10:05
steht in keinem Verhältnis, reine Zockerei, kommen die Lieferungen nicht nach geht es hier runter und zwar im freien Fall, gerechtfertigter Wert inklusive aller Zukunftsperspektiven im Moment bei der Grösse und den Umsätzen 60-80 € der Rest ist Marketing und Zock, also Achtung.  

482 Postings, 2916 Tage Mihael@Blauschwert

 
  
    #308
29.09.19 10:03
Hast du rein zufällig ein Datum bis wann die Haltefrist abläuft? Denk auch das die Aktien rein geworfen werden und somit der Kurs wahrscheinlich nach unten geht. Würde einen Teil zu Sicherheit verkaufen und den Rest mal stehn lassen und schauen was die Zukunft bringt.  

1167 Postings, 1844 Tage phre22Wir haben

 
  
    #309
29.09.19 11:26
Für ein ein kleines Update zu Beyond Meat fundamental und charttechnik in einem Video und Artikel:


Video: https://youtu.be/5cz0f5Q3oHQ

Artikel: https://modernvalueinvesting.de/...itedhealth-vw-facebook-ibm-update/  

59 Postings, 1300 Tage BlauschwertHaltefrist

 
  
    #310
30.09.19 22:36
Das hat SD dazu geschrieben

Um weiter zu wachsen, stellt die Familien-Wurst-Dynastie Rügenwalder Mühle die Produktion von Currywurst ein. Fortan werden jedoch mehr Angebote mit veganer Rezeptur erhältlich sein. Damit stellt sich ein weiterer Player der traditionellen Fleischindustrie auf die veränderten Konsumpräferenzen von Verbrauchern ein. 

Offenbar erwartet die Wall Street einen rasant wachsenden Markt für Fleischersatzprodukte mit Beyond Meat in einer der Hauptrollen. Anders ist die Börsenbewertung Beyond Meats von 9,5 Milliarden US-Dollar bei prognostizierten Jahresumsätzen in Höhe von nicht einmal 200 Millionen US-Dollar in 2019 kaum zu erklären. Die Beyond-Meat-Aktie erreichte am 18. Juni intraday Kurse von über 200 US-Dollar, korrigierte daraufhin bis auf 138 US-Dollar. Seitdem zeigt das Papier wieder Stärke und steht aktuell bei 157,82 US-Dollar.

Was könnte das „BYND“-Papier ins Wanken kriegen?

Bei Beyond Meat unterzeichneten Insider und Großinvestoren – wie bei jedem IPO üblich – im Vorfeld des Börsengangs eine Haltefrist, innerhalb derer die gehaltenen Aktien nicht verkauft werden dürfen. Von 60 Millionen Aktien, die Beyond Meat Ende Mai zählte, sind knapp 50 Millionen Stück nicht handelbar und das bis mindestens Ende Oktober.

 

59 Postings, 1300 Tage BlauschwertFrei handelbare Aktie

 
  
    #311
2
30.09.19 22:46
sind gerade 1/6tel. Wenn wunderts, dass der Kurs noch oben schießt, wenn ein MC Deal bekannt gegeben wird. Nur
1. Das ist ein 3 monatiger Tests, noch kein Vertrag
2. Die Haltefrist läuft Ende Oktober aus / November (m.W. wg. dem zweiten IPO der nachgeschoben wurde aus.
3. Was passiert bei einer drastischen Erhöhung der freien Aktien mit dem Kurs. Ich bin mit 10.000 Scheinen zu 0,20 short.

Gleich noch ein interessanter Artikel  

59 Postings, 1300 Tage BlauschwertBewertung

 
  
    #312
5
30.09.19 22:47
Wie hoch muss der Umsatz von Beyond Meat dann sein, um die aktuelle Bewertung zu rechtfertigen? Die Marktkapitalisierung liegt aktuell bei 11,2 Mrd. USD. Da wir Investoren immer eine Rendite einfahren wollen, muss die Marktkapitalisierung in 10 Jahren bereits deutlich höher sein:

10% jährliche Rendite: Marktkapitalisierung von 29 Mrd. USD in 10 Jahren15%: 45 Mrd. USD20%: 69 Mrd. USD

Ja, richtig gelesen. Wer heute nicht in Beyond Meat, sondern in einen breit gestreuten ETF investieren möchte, erwartet eine Rendite von 10% pro Jahr. Wenn Beyond Meat nur die Marktrendite einbringen soll, dann muss die Aktie in 10 Jahren bereits 29 Mrd. USD wert sein. Da die Risiken aber wesentlich höher sind als bei einer breit gestreuten Investition, muss auch die Rendite höher sein.

Erwartet man von Beyond Meat 20% Rendite pro Jahr, so muss das Unternehmen in 10 Jahren bereits 69 Mrd. USD wert sein! Nun stellt sich noch die Frage, mit dem wievielfachen Umsatz Beyond Meat in 10 Jahren bewertet wird.

Nochmals zur Erinnerung: Nestle wird bei einer Gewinnmarge von 17% mit dem 3,2-fachen Umsatz bewertet. Tyson Foods bei einer Gewinnmarge von 7% mit dem 0,7-fachen Umsatz. Die folgende Grafik zeigt den benötigten Jahresumsatz in 10 Jahren, je nach jährlicher Renditeerwartung und dem in 10 Jahren angemessenen Kurs-Umsatz-Verhältnis.

Benötigter Jahresumsatz in 10 JahrenKUV 0,7KUV 1,4KUV 3,2Rendite 10% p.a.41209Rendite 15% p.a.643214Rendite 20% p.a.994922

Dazu ein Beispiel: Wenn das Beyond Meat-Investment in den kommenden 10 Jahren eine jährliche Rendite von 15% einbringen soll und dazu in 10 Jahren mit dem 1,4-fachen Umsatz bewertet wird, dann muss Beyond Meat in 10 Jahren einen Umsatz von 32 Mrd. USD erwirtschaften.

Dafür müsste Beyond Meat mit jedem US-Amerikaner einen jährlichen Umsatz von 100 USD erzielen. Mit jedem. All diese Überlegungen sind natürlich pure Spekulationen. Aber sie zeigen eines auf:

Eine Mini-Bude mit 400 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz, den Nestle alle 17 Stunden erzielt, wird bereits mit diesen enormen Erwartungen bewertet.

Erwartungshaltung und Realität klaffen also meilenweit auseinander.

 

482 Postings, 2916 Tage MihaelArtikel

 
  
    #313
09.10.19 20:59
Das könnte der Aktie wieder ein wenig Auftrieb geben wen es anläuft nächstes Jahr
https://presse-augsburg.de/...oduktionsstandort-in-europa/497674/amp/  

59 Postings, 1300 Tage BlauschwertUmsatz

 
  
    #314
1
10.10.19 16:44
Bei der aktuellen Bewertung ist lt. dem Presseartikel = Umsatz größer 200 Mio. €. eher ein Witz.

Zudem bleibt abzuwarten ob die nicht unverändert Cash burner sind.

Die müssten bei steigender Konkurrenz das Wachstum unverändert halten, um diese Kurse überhaupt erstmal halten zu können?

Ich bleib dabei. Erhöhter Anteil an free flow Aktien und nur einer Enttäuschung und wir stehen bei 60 Dollar (= aktuelle Fibonacci).  

120 Postings, 412 Tage new.in.tradingSchöne Analyse zu dieser Aktie

 
  
    #315
11.10.19 12:08

Wer ein Paar Minuten Zeit hat, der sollte sich diese schöne Analyse gönnen:




Ich fand sie klasse, viel Spass damit!
 

Clubmitglied, 445313 Postings, 2160 Tage youmake222Löst Beyond Meats Fakefleisch bald Rinder ab?

 
  
    #316
1
16.10.19 12:35
Nicht zuletzt war der einmalige Börsengang von Beyond Meat der Beweis: Pflanzenbasierte Ernährung liegt im Trend. Währenddessen haben es traditionelle Rinderfarmer immer schwerer und verpassen den technologischen Fortschritt - doch der Beyond Meat-Chef hat eine Lösung parat. 16.10.2019
 

114 Postings, 426 Tage dndndn100

 
  
    #317
18.10.19 10:10
Nur noch ca. 100 € ist die Aktie wert ... ohoh ...  

6610 Postings, 2093 Tage Ebi52Löschung

 
  
    #318
1
19.10.19 13:29

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 21.10.19 12:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

18148 Postings, 3706 Tage Balu4uStill a sell...

 
  
    #319
1
19.10.19 14:08

1333 Postings, 3713 Tage Thebat-FanKlaro

 
  
    #320
21.10.19 09:45

Eigentlich hat man nur einen Markennamen, den man für teures Geld verkauft.

Das Produkt ist leicht zu kopieren und kann von den Platzhirschen wesentlich günstiger angeboten werden. Die Firma wird den Weg von Windeln.de gehen, sofern sie nicht noch ein paar Asse aus dem Ärmel zaubern können.
 

723 Postings, 816 Tage Geldpateup,s

 
  
    #321
21.10.19 15:15
beyond Meat vorbörslich 3,7 % im Plus - Dunkin-Sandwich wird ab dem 6. November landesweit erhältlich sein. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

Clubmitglied, 445313 Postings, 2160 Tage youmake222Warum der Beyond Meat-Aktie ein schwarzer Börsenta

 
  
    #322
1
22.10.19 16:40
In den letzten Monaten hat die Aktie von Beyond Meat ordentlich an Beef verloren. Und schon zu Beginn der nächsten Woche könnte ein weiterer Kurseinbruch auf die Aktionäre zukommen, denn dann steht ein wichtiger Termin an. 22.10.2019
 

120 Postings, 412 Tage new.in.tradingKennt ihr diese Hintergründe?

 
  
    #323
2
24.10.19 10:14

Moin zusammen, habe da was interessantes zu BM gefunden, was sich allerdings auch mühelos auf andere IPOs übertragen lässt! Ich fand interessant und habe wieder was gelernt...

https://de.tradingview.com/chart/BYND/nq3IxfNy/

Ich halte hier zwar keine Position, finde die Analyse aber an sich schon sehr geil! Und für kommende IPOs ist das ebenfalls höchst interessant für mich!


Viel Erfolg weiterhin!

 

2231 Postings, 796 Tage neymarBeyond-Meat-Burger

 
  
    #324
25.10.19 20:44
Beyond-Meat-Burger schneidet nur mit Note „ausreichend“ ab

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...e-ausreichend-16451156.html  

6540 Postings, 1082 Tage hardyleinDer deutsche Michel frisst alles!

 
  
    #325
26.10.19 10:22
4 Ct. Gewinn pro Akie. Kann nicht sagen ob brutto der netto.  

Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben