Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Berliner Mahnwache ein Flop


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 14.01.15 12:35
Eröffnet am: 14.01.15 08:17 von: hundekarl Anzahl Beiträge: 23
Neuester Beitrag: 14.01.15 12:35 von: hundekarl Leser gesamt: 2.965
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
13


 

1501 Postings, 2562 Tage hundekarlBerliner Mahnwache ein Flop

 
  
    #1
13
14.01.15 08:17
Gestern der Aufruf vom Zentralrat der Muslime zur Mahnwache am Brandenburger Tor. Nur 10.000 Teilnehmer mehr nicht und das bei fast 4 Milo. Muslime die in Deutschland leben.
Meiner Meinung sagt das alles. Sollte sich jeder mal Gedanken machen warum nur so wenig Teilnehmer am Brandenburger Tor waren .
Ich sehe auch keine Montagsdemos der Muslime gegen Islamisten.
Ich für meinen Teil fühle mich in meiner Meinung bestätigt !  

21160 Postings, 7550 Tage cap blaubärhömma bei 80mio behaupten 10tausend das volk zu

 
  
    #2
6
14.01.15 08:29
sein-datt iss nach meiner rechnung watt ärmer  

32761 Postings, 3312 Tage NokturnalWas denkst du wieviele nicht auf die Demos

 
  
    #3
5
14.01.15 08:31
gehen und trotzdem Pegida unterstützen....?
Auf die Umfrage wäre ich mal gespannt....  

42128 Postings, 7425 Tage satyrHabs im Spiegel nachgelesen 10 000 waren da

 
  
    #4
14
14.01.15 08:31
Und darunter 50 000 muslime
 

29684 Postings, 3308 Tage finaledat System muß gesprengt werden

 
  
    #5
1
14.01.15 08:32

21160 Postings, 7550 Tage cap blaubärnok und wieviele schwangere brillenträger mit

 
  
    #6
2
14.01.15 08:33
farberkennungsschwäche bei linkskurven an vollmond das iss die entscheidende frage  

29684 Postings, 3308 Tage finaleich forder mehr Luckes

 
  
    #7
14.01.15 08:34

15372 Postings, 5683 Tage cumanaEs war nur Kreuzberg geladen!

 
  
    #8
6
14.01.15 08:37
Die Anderen waren zum Infokurs einer Arbeiterpartei
geladen.  
Angehängte Grafik:
f6bb7f7110b07c5ad168e696a9f8.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
f6bb7f7110b07c5ad168e696a9f8.jpg

1501 Postings, 2562 Tage hundekarlFrage

 
  
    #9
7
14.01.15 08:43
Wie kann es denn sein das es ca 5% der in Deutschland lebenden Menschen einen muslimischen Glauben haben aber 40 % der Inhaftierten in den JVA 'en Muslime sind ?
Kann jeder nachlesen. ( Belegungsstatistiken der JVA'en der Bundesländer )
 

407 Postings, 1883 Tage WunderkinnStichwort lebenden

 
  
    #10
1
14.01.15 09:40
Vielleicht leben die in den JVA gar nicht. Alle dämmern sie im Kryoschlaf dahin auf ihrem Flug zum Mars. Da angekommen, werden sie mobil. Dasselbe macht ariva als Traineeprogramm mit Grinch. Morgen tauen sie ihn wieder wie einen Mr. Burns on Koks auf. Nach ein paar Tagen geht es von vorne los. Er wird von JP wie so eine Art Jack Nicholson schockgefrostet, wie in Shining. Dann sitzt er als Eisblock in Würzburg in seiner Residenz und sieht aus wie Käpt'n Iglo. Und uns gaukeln sie vor, er wäre nur gesperrt. Nur noch Koks und Nutten zählen. Bender hatte recht.  

93 Postings, 1803 Tage 4vinWas sagen ariva-Teilnehmer zu #1 ?

 
  
    #11
14.01.15 09:46
http://www.ariva.de/forum/...ch-geht-zur-Mahnwache-am-Dienstag-514721
 

4005 Postings, 3420 Tage BundesrepOb es ein Flop war?

 
  
    #12
14.01.15 09:50
Immerhin gab es endlich mal ein Zeichen und es war für jeden erkennbar, es gibt wirklich einige Muslime, die Terror und Islamismus ablehnen. Ob damit der Beweis erbracht wurde, dass wie so gern behauptet über 90 Prozent der hier lebenden Muslime Deutschland verstanden und akzeptiert haben, nun ja?  

15373 Postings, 4172 Tage king charles#1 Berliner Mahnwache ein Flop

 
  
    #13
14.01.15 09:53
zynischer gehts nicht
-----------
Grüsse King-charles

9253 Postings, 2993 Tage Black Pope10.000 Teilnehmer??

 
  
    #14
3
14.01.15 09:58


also ein Bekannter aus Berlin sagte wenn es 1000 waren können sie von Glück reden.

Wieder mal eine Lüge der Presse schaut euch doch mal genau das Video bei N-tv an

"Berliner Mahnwache gegen Terror"Wir schenken euch nicht unsere Angst"
Nachrichten, aktuelle Schlagzeilen und Videos - n-tv.de
Nachrichten seriös, schnell und kompetent. Artikel und Videos aus Politik, Wirtschaft, Börse, Sport und aller Welt.
 

10616 Postings, 3849 Tage rüganerhöchstens 1500 Leute

 
  
    #15
10
14.01.15 10:46
und das trotz medialem Trommelfeuer.

Diese Draufsicht war auch nur 2 Sekunden zu sehen.

Peinlich.  
Angehängte Grafik:
mahnwache.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
mahnwache.jpg

9272 Postings, 2022 Tage Tomkatwieviele von den 1500 waren Muslime?

 
  
    #16
14.01.15 10:52

9272 Postings, 2022 Tage TomkatUnd wieviele Politiker waren da?

 
  
    #17
14.01.15 10:54
welche Parteien?  

32761 Postings, 3312 Tage NokturnalAuch im Tagesspiegel wurde gestern

 
  
    #18
5
14.01.15 10:56
erst von 3000 Menschen gesprochen, kurz danach waren es 4000 und zum Schluss 10000.
Im Meinungsforum wurde aber von vielen gesagt es wären max. 1500 gewesen.  

9272 Postings, 2022 Tage TomkatLügenpresse? ;)

 
  
    #19
2
14.01.15 10:56

10616 Postings, 3849 Tage rüganertom- neeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin !

 
  
    #20
1
14.01.15 10:57
sowas gibts hier nicht , nicht ?  

9272 Postings, 2022 Tage TomkatAber wenn das auf dem Bild das Hotel Adlon

 
  
    #21
14.01.15 10:58
ist - dann könnten die anderen 8500 theoretisch noch unterm Brandenburger Tor stehen ...*g*  

33719 Postings, 4547 Tage börsenfurz1Ja Herr Gauck und Frau Merkel.....

 
  
    #22
2
14.01.15 11:26

Der Islam gehört zu Deutschland.......das Christentum zur Türkei und zu Saudi-Arabien......oder doch nicht......den Sie wissen nicht was Sie tun.....1000 Peitschenhiebe für einen Antiislamblogger bei den Saudis......was soll man da glauben.....

1501 Postings, 2562 Tage hundekarlIst nur immer blöd

 
  
    #23
1
14.01.15 12:35
Wenn man als Politiker nicht weiss oder wissen will was die Bevölkerung denkt. Da kann man sich ja auch mal blamieren ( Mahnwache Berlin mit 1500 - 10000 Menschen ), anders denkende in die rechte Ecke stellen, ist ja auch so einfach. Statt mal zu fragen warum so viele Menschen den Islamisten ablehnend gegenüberstehen.
Ich habe Marrokaner die streng nach dem Islam leben als Nachbarn. Durch diese Erfahrungen die ich Tag Täglich mache stehe ich den Islamisten mehr als ablehnend gegenüber !!!  

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: IndiaHotel