Bechtle hat jetzt 20% Potential


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 05.02.20 11:33
Eröffnet am: 10.08.07 13:37 von: E8DEF285 Anzahl Beiträge: 79
Neuester Beitrag: 05.02.20 11:33 von: neymar Leser gesamt: 37.100
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

1877 Postings, 7173 Tage E8DEF285Bechtle hat jetzt 20% Potential

 
  
    #1
4
10.08.07 13:37
Hallo Ihr Sucher der Perlen
http://www.bechtle.com/company/ir/publications/main.html
die Firma ist gut aufgestellt - Börsencrash überstanden und auf alte Höhen
zurückgekommen. Ich denke das dies Einstiegskurse sind was wir heute sehen.
Gruß E8

Aber bitte - es ist nur MEINE Meinung - ;-))))))))))))))))))))
 
53 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

820 Postings, 1023 Tage xy0889Bechtle

 
  
    #55
17.08.19 10:05
auf den 5 Jahres Zeitraum angesehen, sieht es mir so aus, das man besten immer so um noch besser unter der GD200 gekauft hat … wenn man den wochenmacd ansieht könnte das gut hinkommen mit Linie, GD 200 und den macd das man so im tieferen 80 er Bereich (zu)kauft. … Fundamental ist ja weiterhin alles bestens. (bis auf das hohe kgv;-)  

Optionen

Angehängte Grafik:
bechtle_5_jahre.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
bechtle_5_jahre.png

820 Postings, 1023 Tage xy0889bechtle - link zu godmode

 
  
    #56
19.08.19 18:16
auch godmode sieht die rund 80 kommen ..also erstmal warten
BECHTLE - Das sieht nicht gut aus | GodmodeTrader
Bechtle geriet nach den Zahlen stark unter Druck und vollendete eine Topformation. Welche Auswirkungen könnten sich daraus ergeben?
https://www.godmode-trader.de/analyse/...-sieht-nicht-gut-aus,7623831
 

Optionen

1074 Postings, 2470 Tage chaculBechtle

 
  
    #57
23.08.19 09:40
heute stark aufgrund der Kaufempfehlung der Baader Bank. Habe den aktuellen Rücksetzer mal zum Kauf genutzt.  

1125 Postings, 1749 Tage phre22Bericht + Vorstellung + Update zu Bechtle!

 
  
    #58
1
27.08.19 22:15

So möchte ich das haben und das umsonst! Ich bin und bleibe investiert!

Update: https://youtu.be/QlmBN8TS7fA

Vorstellung: https://youtu.be/Y25Kf6zqZbU

Artikel: https://modernvalueinvesting.de/...m-basf-nike-general-mills-bechtle/

 

Optionen

820 Postings, 1023 Tage xy0889Bechtle - DZ Bank senkt Ziel auf 92 Euro

 
  
    #59
14.09.19 12:30
DZ Bank senkt fairen Wert für Bechtle auf 92 Euro - 'Halten' - 12.09.19 - News - ARIVA.DE
Nachricht: DZ Bank senkt fairen Wert für Bechtle auf 92 Euro - 'Halten' - 12.09.19 - News
https://www.ariva.de/news/...-fuer-bechtle-auf-92-euro-halten-7833683
aber gut das sind ja stand jetzt auch noch 2 Euro Luft nach oben :-)  

Optionen

1125 Postings, 1749 Tage phre22kurzes Update für euch von uns

 
  
    #60
22.09.19 09:32

zu Bechtle inkl. Charttechnik!



Video: https://youtu.be/co0ihWf75kk


Artikel: https://modernvalueinvesting.de/...s-pizza-dt-telekom-allianz-update/

 

Optionen

820 Postings, 1023 Tage xy0889Bechtle - Ziel 112 .. mal schauen

 
  
    #61
10.10.19 08:48
Baader Bank belässt Bechtle auf 'Buy' - Ziel 112 Euro - 08.10.19 - News - ARIVA.DE
Nachricht: Baader Bank belässt Bechtle auf 'Buy' - Ziel 112 Euro - 08.10.19 - News
https://www.ariva.de/news/...st-bechtle-auf-buy-ziel-112-euro-7888450
 

Optionen

820 Postings, 1023 Tage xy0889Bechtle .. das sieht spannend aus

 
  
    #62
1
29.10.19 10:00
 

Optionen

Angehängte Grafik:
bechtle.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
bechtle.png

1125 Postings, 1749 Tage phre22Bechtle

 
  
    #63
08.11.19 08:37
Ist ein Thema im Aktienpodcast und anscheinend nicht zu teuer...

https://modernvalueinvesting.de/...t-der-crash-jetzt-raus-aus-aktien/  

Optionen

820 Postings, 1023 Tage xy0889Bechtle - Kleine Übernahme

 
  
    #64
10.11.19 21:46
Bechtle stärkt Präsenz in der Schweiz und schluckt IT-Berater Abissa - IT-Times
NECKARSULM (IT-Times) - Der IT-Dienstleister Bechtle AG ist wieder in Übernahmelaune und erwirbt das im Nachbarland beheimatete Schweizer IT-Systemhaus Abissa.
https://www.it-times.de/news/...nd-schluckt-it-berater-abissa-133589/
 

Optionen

144 Postings, 1040 Tage IndiaHotelÜberkauft

 
  
    #65
27.11.19 09:12
Kurzfristig sollte es hier mal eine Korrektur geben... RSI seit einigen Tagen deutlich über 80, die Aktie ist ziemlich überkauft. Ein kleiner Rücksetzer wäre sicherlich "gesund"  

397 Postings, 1446 Tage andanteRücksetzer

 
  
    #66
04.12.19 13:15
Auf den Rücksetzer warten wohl viele. Deshalb wird er vermutlich nicht sehr heftig ausfallen. Bin gespannt, wann die Analysten ihre Prognosen erhöhen. Das kann hier noch deutlich höher gehen.  

820 Postings, 1023 Tage xy0889Bechtle - Gewinnmitnahmen nicht vergessen

 
  
    #67
1
08.12.19 15:06
siehe auch macd der bereits von oben fällt ebenfalls die slowstochastik … - die Aktie zeigt zwar noch stärke hat sich aber schon recht weit von der GD200 entfernt  

Optionen

Angehängte Grafik:
bechtle.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
bechtle.png

32345 Postings, 7173 Tage Robingerade

 
  
    #68
11.12.19 08:10
Abstufung HSBC  . Ich sehe erste Unterstützung im Bereich € 118  

Optionen

5 Postings, 65 Tage trader_brokerageKonsolidierung des Aktienkurses voraus?!

 
  
    #69
23.12.19 13:49
Ich war lange bei Bechtle investiert und bin mit dem starken Kursanstieg der letzten Wochen natürlich äußerst happy. Aufgrund des (zu) starken Anstiegs werde ich meine Position in den kommenden Tagen sukzessive Abbauen, da ich kurzfristig mit einer stärkeren Konsolidierung des Aktienkurses rechne. Gerade in Bezug auf die Bewertung ist das Wachstum mehr als eingepreist.

Bei 100/105€ sollte man aber wieder Positionen aufbauen.

PS: Alles meine persönliche Meinung! Es ist daher keine öffentliche Kauf-/Verkaufsempfehlung!  

5 Postings, 65 Tage trader_brokerageMeinungen

 
  
    #70
27.12.19 11:34
Hmmm was meint Ihr wann die (kurzfristige) Konsolidierung kommt?

Alle chartechnischen Indikatoren weisen auf eine stärkere (gesunde) Korrektur hin. Man sollte daher den Zeitpunkt des Verkaufes nicht zu verpassen, da man sicherlich wieder günstiger einsteigen kann.  

397 Postings, 1446 Tage andanteAm 7. Januar

 
  
    #71
27.12.19 12:07
um 10.32 Uhr ;)  

5 Postings, 65 Tage trader_brokerageNächste Woche

 
  
    #72
1
02.01.20 09:08
Ich glaube, dass es nächste Woche zu einer stärkeren Korrektur in der Aktie kommen könnte.  

Die Aktie ist überaus gut gelaufen, liegt weit von den gleitenden Durchschnitten (bspw. 30/60/90 Tage) entfernt und befindet sich mittlerweile im massive überkauften Bereich.

Selbst die zumeist bullishen Analysten sehen kein Kurspotential mehr.

Eine kurzfristige (stärkere) Korrektur bis in den Bereich 90-100€ wäre sicherlich gesund und würde Potential für neue Kurszuwächse schaffen.

Mein Tipp: Kursgewinne realisieren, damit man bei der Korrektur nicht dabei ist  

144 Postings, 1040 Tage IndiaHotelLetzte Woche ging sich zwar nicht mehr aus ;-)

 
  
    #73
13.01.20 12:43
aber ich denke auch, dass die Luft jetzt erstmal raus ist... auch der intraday Verlauf heute spricht für mich dafür, dass wir jetzt eine Korrektur bei der Bechtle Aktie sehen werden. Mein persönliches Kursziel 105€, dort erfolgte im November ein steiler Anstieg der meiner Meinung nach nie wirklich getestet wurde... mal sehen  

5 Postings, 65 Tage trader_brokerageKorrekturbedarf

 
  
    #74
13.01.20 16:33
Letzte Woche konnte man kurz sehen was passiert, wenn der Gesamtmarkt etwas nach unten korrigiert. Zum Glück hat sich die Thematik rund um den Iran etwas stabilisiert, so dass kein weiterer Druck durch den Gesamtmarkt aufkam.

Dennoch sehe ich ebenfalls eine eklatante Gefahr, dass die Bechtle-Aktie vor einer größeren Konsolidierung stehen könnte. Der Anstieg war deutlich zu schnell/stark, so dass der Korrekturbedarf enorm angewachsen ist. Wie schnell es gehen kann sieht man bei der VARTA-Aktie.

Auch wenn ich nicht auf fallende Aktienkurse wette, so denke ich, dass man Gewinne in der Bechtle Aktie unbedingt realisieren sollte. Der Schmerz eines stärkeren Kursrückgangs bleibt einem so erspart ;-)  

397 Postings, 1446 Tage andantewirklich stark

 
  
    #75
20.01.20 17:00
Jahrestief am 06.01. und seitdem schon wieder fast 10 Prozent Plus- wirklich stark :)
 

186 Postings, 1260 Tage Ralle RallinskyMoin

 
  
    #76
24.01.20 14:03
Was denkt ihr, wird Bechtle wieder einen Split machen? Das letzte mal war im Bereich 130€ ebenfalls einer gemacht worden.

Ich überlege Gewinne zu realisieren oder aber auf den Split zu setzen.  

338 Postings, 4675 Tage ohp_plus"Bechtle hat jetzt 20% Potential" herrlich :-)

 
  
    #77
24.01.20 16:08
12 Jahr später sind es 1044 %  

5 Postings, 65 Tage trader_brokerageJetzt könnte es langsam Ernst werden

 
  
    #78
02.02.20 09:40
Ich denke, dass die kommende Woche (ausgelöst durch den Coronavirus) für Aktien sehr unangenehm werden könnte. Die Unsicherheit des Marktes könnte für eine stärkere Korrektur sprechen und vor allem Aktien betreffen, die eine überdurchschnittliche Performance in den letzten Wochen/Monaten aufgewiesen haben.

Die Bechtle-Aktie gehört eindeutig zu dieser Kategorie, da Sie sich in den letzten Monaten deutlich besser als der Gesamtmarkt entwickelt hat. Die Bewertung ist überaus ambitioniert, so dass in den kommenden Tagen etwas "Luft abgelassen" werden könnte (siehe Varta-Aktie). Am Montag könnte die psychologisch wichtige Marke von 130 EUR nach unten durchbrochen werden, so dass nochmals verstärkter Abgabedruck entstehen könnte.

Ich habe seit ca. 2 Wochen keine Bechtle-Aktie mehr und würde allen empfehlen, Ihre Gewinne zu realisieren. Ich denke, dass man bei einem Kursniveau von 100-105 EUR wieder Stücke einsammeln könnte/sollte. Sollte der Gesamtmarkt etwas stärker korrigieren, könnte die Aktie auch in den Bereich von 90-100 EUR fallen.

Nächte Woche könnte durchaus spannend werden....  

1869 Postings, 701 Tage neymarBechtle nach Empfehlung auf Rekord

 
  
    #79
05.02.20 11:33
Bechtle nach Empfehlung auf Rekord

https://boerse.ard.de/aktien/...le-nach-empfehlung-auf-rekord100.html  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  
   Antwort einfügen - nach oben