Bayer AG


Seite 1 von 432
Neuester Beitrag: 02.03.21 18:39
Eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 11.788
Neuester Beitrag: 02.03.21 18:39 von: bendig Leser gesamt: 1.992.715
Forum: Börse   Leser heute: 5.688
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
430 | 431 | 432 432  >  

1932 Postings, 4624 Tage toni.maccaroniBayer AG

 
  
    #1
14
17.10.08 12:35
Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
10763 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
430 | 431 | 432 432  >  

3987 Postings, 1741 Tage Trader-12352 ist natürlich ein Witz

 
  
    #10765
02.03.21 11:17
Da ist eine Menge negatives eingepreist.
Immerhin gab es bei 50 eine erste Gegenreaktion, heute aber direkt wieder die übliche Schwäche ...  

1922 Postings, 193 Tage morefamilyDenk doch auch mal

 
  
    #10766
2
02.03.21 11:18
an die Normalos wie mich ,
hier sind ja Leute  ( speziell einer )mit 750 000 Euro drin ,da wäre ich ja froh wenn ich davon 1/3 auf der Seite hätte als Altersrücklage und dann könnte  ich sorglos sein.

Das nur hier, vermutlich noch 20 andere Werte mit 1 Mio im Einsatz

Gibt ja auch Leute die 2000 -3000 normal verdienen , nicht nur welche die 30 000 im Monat verdienen oder 100 00 und mehr wie andere wohl hier.

Da kommt man sich mit paar tausend Einlage ja vor wie ein Wurm, dass macht depressiv und krank und da auch mit Bayer Aspirin.


Würde gern mal so eine Kontoauszug sehen ,hab ich noch nie .

So ist es halt darum werden solche Leute immer reicher und haben eh schon 100 Mio auf dem Konto und solche armen S***** wie ich müssen da herumkrebseln.

Bayer Calls Teile gestern trotzdem eingesackt . 51-xx wäre jetzt zum einkaufen wieder nett, muss aber nicht auch so o.k




 

3987 Postings, 1741 Tage Trader-123Mal sehen wie tief es geht

 
  
    #10767
02.03.21 11:40
Folgekäufer bleiben wohl erstmal wieder aus. Hätte ich nicht gedacht dass Bayer so schnell wieder schwächelt, insb bei dem starken Gesamtmarkt...
 

394 Postings, 140 Tage Rick1986@Trader

 
  
    #10768
02.03.21 11:42
Das es nach dem gestriegen starken Anstieg von 4% ein wenig Gewinnmitnahmen gibt, ist doch klar. Und aktuell wird wohl auch in den chartechnischen Bereichen ein wenig hin und her getradet. Es braucht einfach nachhaltige News bzgl. Glypphoat. Sonst wird der Kurs in der Range zwischen 50 und 55 bleiben.  

Optionen

394 Postings, 140 Tage Rick1986Und am Gesamtmarkt passiert auch nicht ...

 
  
    #10769
02.03.21 11:43
wirklich viel. Bewegen uns aktuell imemr um die 14k Punkte.  

Optionen

3987 Postings, 1741 Tage Trader-123@Rick

 
  
    #10770
02.03.21 11:51
Du änderst doch eh mehrmals täglich Deine Meinung :)
Nach unten muss man schauen ob die 50 hält. Sah gestern sehr gut aus, heute erstmal wieder recht schwach.

Jetzt muss die Aktie erstmal wieder über 53 kommen...  

3987 Postings, 1741 Tage Trader-123Echt wieder stark heute

 
  
    #10771
02.03.21 13:04
DAX schon wieder fast bei 14.100 und Bayer stagniert im die 52 ...


 

26934 Postings, 4109 Tage WeltenbummlerWir verkaufen 80 % zu 52,3 €

 
  
    #10772
02.03.21 13:06

26934 Postings, 4109 Tage WeltenbummlerHaben leider die Aktien nicht alle zu 53 abladen

 
  
    #10773
02.03.21 13:08

können. Heute ist ein guter Tag zum verkaufen!


https://www.ariva.de/forum/bayer-ag-350425?page=424#jump28918558

 

26934 Postings, 4109 Tage WeltenbummlerDie grotten schlechten Zahlen und Verluste von 10

 
  
    #10774
02.03.21 13:12
milliarden € können nicht drüber hinweg täuschen, das die Bewegung von 50 € auf 53 € nur eine technische Gegenbewegung war und mehr nicht.

Die 44-45 € sollten bald zu sehen sein!  

26934 Postings, 4109 Tage WeltenbummlerDurch die Fakten sind die Manipulatoren, die den

 
  
    #10775
02.03.21 13:14
Kurs bis in eine Bullenfalle von 57 € getrieben hatten, auf den Boden der Tatsachen gebracht worden.

Aber egal, denn nur die Lemminge und Herdentrieb haben geblutet. und es ist nicht vorbei. Glyphosat das Krebserregende Mittel von Monsanto lässt grüßen und Round Up wir d vom verkehr genommen werden müssen. Ansonsten wird es nocht sehr Teuer für Bayer.

Da lässt es sich nichts hinweg täuschen!  

128 Postings, 46 Tage JJJr@Rick1986

 
  
    #10776
02.03.21 13:15
Nachdem du ja seit einigen Monaten in bemerkenswerter Quantität hier im Bayer Forum unterwegs bist:

Lass uns doch mal teilhaben am Prozess deiner DD für Bayer? Ganz konkret:
Wie bist du herangegangen?
Was waren die konkreten Fragestellungen?
Was waren die konkreten Ergebnisse?

Letztlich hat dich deine Analyse ja zum Kauf bewogen. Mich würde interessieren warum?

Bittte schreib jetzt nicht, weil du glaubst, dass
1) die Aktie bei 50 Ihren Boden gefunden hat,
2) wir vermutlich nichts mehr unter 45 sehen werden und
3) es bzgl. Glyphosat noch dieses Jahr zu einem positiven Ende für Bayer kommt


 

Optionen

2365 Postings, 5553 Tage KaktusJonesIch frage mich langsam

 
  
    #10777
1
02.03.21 13:31
ob hier auch Chat-Bots unterwegs sind. Einige immer wiederkehrende Postings lassen jedenfalls darauf schließen.
Falls dem nicht so ist, und sich dahinter wirklich echte, reale Menschen verbergen, dann kann man eigentlich nur den Rat geben, sich ein neues Hobby zu suchen. Denn in Bayerforen immer und immer wieder die gleichen Bemerkungen über Monate und Jahre zu machen und das gefühlt 20-30 mal am Tag - das deutet auf eine ziemlich ungesunde Freizeitgestaltung hin, physisch wie psychisch.  

26934 Postings, 4109 Tage WeltenbummlerWir denken das der zweite Anlauf auf die 50€ Marke

 
  
    #10778
02.03.21 13:42
nicht beständig halten wird.

Ziel wären dann die 44-45 € als starke Unterstützung.  

621 Postings, 3535 Tage mrymenWeltenbummler,

 
  
    #10779
02.03.21 13:50
nach WDI Debakel hier aktiv?
Short oder long?
Oder einfach traden...
Was ist "EURE " Einschätzung zu bayer?
Aktuell, Mittel und langfristig?
 

Optionen

4219 Postings, 3991 Tage hartigan83Denke auch

 
  
    #10780
02.03.21 15:12
Die woche fällt die 50 noch... Die 44/45 kommt noch bevor der Befreiungsschlag kommen wird  

3987 Postings, 1741 Tage Trader-123Du hast auch gestern

 
  
    #10781
02.03.21 15:14
Unter 50 gesehen, es kam deutlich anders ...

Aber heute wieder recht schwache Performance bislang.  

26934 Postings, 4109 Tage Weltenbummlerab 51,7 könnte die zweite Verkaufswelle laufen

 
  
    #10782
02.03.21 15:20

du Lügst, denn wo habe ich gesagt das die 50 Gestern fallen wird? Wer lesen kann ist im Vorteil!


1. https://www.ariva.de/forum/bayer-ag-350425?page=430#jumppos10773


2. https://www.ariva.de/forum/bayer-ag-350425?page=424#jump28918558

 

394 Postings, 140 Tage Rick1986@JJJR

 
  
    #10783
02.03.21 15:34
Also, die Bewertung ist natürlich etwas komplexer und ich werde sie nicht im Detail hier kostenfrei zur Verfügung stellen. Im Grunde läuft es jedoch darauf hinaus, einen NPV zu berechnen. Und zwar unter Berücksichtigung meiner zukünftigen Wachstums- und Rentabilitätserwartungen. Darüber hinaus nutzte ich weitere Kennzahlen als Orientierung. Ich ermittle also einen fairen Wert des Unternehmens.

Irgendwelche Chartbildchen etc. oder "magische" Kurszahlen wie 50 sind für mich nicht relevant, da höchstens ein kurzfristiger Effekt hierbei zu erwarten ist.  Und ja, die meisten hier haben überhuapt keine Ahnung. Aussagen wie bis 45 geht es runter und dann hoch, das ist doch keine Basis, auf die man richtige Inveistionsentscheidungen trifft. Schade eigetnlich, dass hier 99,9% der Leute absolute Amatuere sind.

 

Optionen

394 Postings, 140 Tage Rick1986Bei einer BASF hatte ich ...

 
  
    #10784
02.03.21 15:36
übrigends ähnliche Diskussionen, als wir lange Zeit im Bereich unter 50 Euro waren. Dort sieht man schön, dass sich der Wert irgendwann seinem fair value nähert.  

Optionen

4219 Postings, 3991 Tage hartigan83Rick

 
  
    #10785
02.03.21 15:48
Ich bin bei 45 wieder dabei, den dritten test bei 50 hält sie nicht. Heute ne richtig gute umkehrkerze wenns so bleibt...  

5 Postings, 22 Tage BuyLowGut dass uns der Weltenbimml

 
  
    #10786
02.03.21 15:52
immer über alle  Manipulationsversuche bei Bayer informiert.
Wo findet der bloß immer den Platz um all das Zeug abzuladen? Hätte geschworen dass der schon lange keine mehr hat!
Heute schon 80% abgeladen!!! Da kann die 2. Welle doch gar nicht mehr so schlimm werden ;-)
Aber sonst laden "SIE" eigentlich immer "ALLES" ab.
Wenn der schon optimistisch wird, dann könnte es wirklich langsam gefährlich werden ...  

Optionen

3987 Postings, 1741 Tage Trader-123Hat Welti alle 10 abgeladen?

 
  
    #10787
02.03.21 17:50
Bayer hat zwar geschwächelt, steht aber noch über 52. spätestens beim Kapitalmarkttag nächste Woche sollten neue Impulse kommen.

Ich sehe nachbaue vor keine 45 mehr, die Bewertung ist ja schon jetzt extrem niedrig.  

180 Postings, 195 Tage fbo|229284482Weltengebum.ter: Bei Varta nimmt ihn keiner ernst

 
  
    #10788
02.03.21 18:27
 

1620 Postings, 2346 Tage bendig@ Rick1986

 
  
    #10789
02.03.21 18:39
26.2. 9:36  Rick1986

Zitat:
@:Hartigen

Ich hätte heute Kurse von 45-47 erwartet.
Zitat Ende

Wenn ich deinen letzten Post und den hier vergleiche, merkt man doch das Du hier ein Mist ablässt ohne gleichen:-((
Dafür muss man wirklich nicht helle sein und du wiederlegst deine eigenen Aussagen! Oh man.....


 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
430 | 431 | 432 432  >  
   Antwort einfügen - nach oben