Bayer AG


Seite 1 von 301
Neuester Beitrag: 01.10.20 07:41
Eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 8.502
Neuester Beitrag: 01.10.20 07:41 von: KaktusJones Leser gesamt: 1.406.840
Forum: Börse   Leser heute: 832
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
299 | 300 | 301 301  >  

1932 Postings, 4472 Tage toni.maccaroniBayer AG

 
  
    #1
13
17.10.08 12:35
Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
7477 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
299 | 300 | 301 301  >  

1639 Postings, 3472 Tage Redbulli200@Tobi: Na dann hau dich mal

 
  
    #7479
30.09.20 20:56
weg, und freu dich das bei der Meldung Shorts gegrillt werden.
Nun kommt aber erstmal eine andere gute Nachricht....hahaha  

1639 Postings, 3472 Tage Redbulli200....komischerweise ist es im Traumtänzer Fred

 
  
    #7480
30.09.20 20:57
ruhiger geworden, kommen nun neue Durchhalteparolen? Hahaha  

596 Postings, 1024 Tage PogrozSchadenfreude ist keine gute Tugend

 
  
    #7481
30.09.20 21:12
 

Optionen

1639 Postings, 3472 Tage Redbulli200Wieso Schadenfreude?

 
  
    #7482
1
30.09.20 21:34
Als ich bei 57€ Short Zerti gekauft habe, haben sich doch alle Träumer hier lustig gemacht, und ich war fest überzeugt das Bayer fällt und ihr nur träumt.... hat nix mit Schadenfreude über mögliche Verluste zu tun, vielmehr damit das ich immer gesagt habe das ihr euch etwas schön redet....  

596 Postings, 1024 Tage PogrozDu bist der beste

 
  
    #7483
30.09.20 21:36
Ich bin regelrecht ein Fan von dir.
 

Optionen

596 Postings, 1024 Tage PogrozEigentlich hat Bayer heute nicht viel neues gepost

 
  
    #7484
30.09.20 21:40
Es wird halt ein langer steiniger Weg. Langfristig alles ok, wenn die Glyphosat Probleme halbwegs gelöst sind....  

Optionen

1639 Postings, 3472 Tage Redbulli200@Pogroz: Das zeigt nur euren schlechten

 
  
    #7485
30.09.20 21:42
Charakter, und dass andere Meinungen nicht akzeptiert werden, oder auch zuzugeben das man einfach falsch lag oder liegt....  

417 Postings, 117 Tage JB_1220Entscheident ist immer..

 
  
    #7486
30.09.20 21:45
.. die vierte Dimension... die Zeit...  

Optionen

49 Postings, 3556 Tage Apollli@RedBulli200

 
  
    #7487
30.09.20 21:46
Du bist so peinlich!
Lerne erst mal ‚das‘ und ‚dass“ richtig einzusetzen- Ein Wichtigtuer auf dem Niveau eines Förderschülers!
Leute wie Du sollten sich in Ihr Zimmer einsperren und Ihre dumme Klappe halten!  

Optionen

596 Postings, 1024 Tage PogrozDer spricht von Charakter und hat

 
  
    #7488
30.09.20 21:47
Einen Wortschatz von 100 Wörtern, hahahahaha  

Optionen

1639 Postings, 3472 Tage Redbulli200Jaja Apolli, etwa wegen Bayer gefrustet?

 
  
    #7489
30.09.20 21:48
 

1639 Postings, 3472 Tage Redbulli200Hahaha, nun erwachen die Träumer

 
  
    #7490
30.09.20 21:51
und das große Heulen geht los....naja, wenn euch sonst nix mehr einfällt....
The Trend is your friend, also strong Short! Macht was ihr wollt.... hahaha  

1639 Postings, 3472 Tage Redbulli20051,21€ bei LS....es läuft .....

 
  
    #7491
30.09.20 21:55
 

49 Postings, 3556 Tage Apollligefrustet...auf Grund Deines Niveaus!

 
  
    #7492
30.09.20 21:58
 

Optionen

1639 Postings, 3472 Tage Redbulli200Hatte UBS nicht ein Kursziel von 110€

 
  
    #7493
30.09.20 22:04
ausgerufen? Hahaha, absolut TOP!
 

141 Postings, 1672 Tage MakemoneyraketeJetzt kommts knüppeldick

 
  
    #7494
30.09.20 22:19
Aber Hauptsache kurz vorher noch mit Baumann verlängert!  

1639 Postings, 3472 Tage Redbulli200Baumanns Verlängerung war richtig....

 
  
    #7495
30.09.20 22:25
....so bekomme ich wohl die Chance bei 25-30€ auf Long zu wechseln und einzusteigen.  

8414 Postings, 7641 Tage bauwiVielleicht erinnert sich noch jemand

 
  
    #7496
2
30.09.20 22:25
Hatte vor Wochen die 50 € angekündigt. Und jetzt, da wir kurz davor stehen - favorisiere ich Kurse knapp unter der 50 € Marke. Zum Quartalsbeginn dürfte Bayer nach der Bereinigung heute interessant werden.
Da versucht wird, noch das letzte Quäntchen rauszupressen, sollte man vorsichtig einsteigen.
Gleichfalls auch in manchen Ölwerten, die genauso geprügelt wurden.
Bayer wird mit Verzögerung performen - konzentriert Euch nicht gänzlich auf diese Aktie.
Diversifikation ist sicher gut, um diese Durststrecke in Bayer überstehen zu können.  

Optionen

128 Postings, 1312 Tage hirnflugKühlen Kopf bewahren!

 
  
    #7497
30.09.20 22:30
Da werden einige rausgestoppt, aber Neues lese ich auch nicht raus - abgesehen von der Kostenoptimierungsstrategie und der Ausschüttung am untern Ende - die Aktionären eigentlich gefallen sollte.  Kurzfristig Getriebene sind hier sicher nicht richtig am Platz. Ich hab noch 20 Jahre Zeit bis zu meiner Rente  - und bis dahin wird Bayer auch wieder andere Kurs gesehen haben.  

Optionen

1639 Postings, 3472 Tage Redbulli200....ja in 20 Jahren schafft Bayer

 
  
    #7498
30.09.20 22:41
vielleicht auch wieder 60 €  

697 Postings, 149 Tage koeln2999Bayer - Glyphosat und was ist das Kursziel?

 
  
    #7499
1
30.09.20 22:51

1639 Postings, 3472 Tage Redbulli200....schön nachkaufen Köln...

 
  
    #7500
30.09.20 23:16
Vor einigen Tagen hast du noch geschrieben in den ersten beiden Oktober Wochen wird Bayer ansteigen..... hahaha.    Wer es glaubt..... und übrigens hast du letztens noch gefragt wann meine vorhergesagte 52,50 kommt, ich sage mal morgen.....hahahaha  

624 Postings, 504 Tage Graf RotzHäme

 
  
    #7501
01.10.20 07:33
sollte man bei dem Anlage-Misserfolg nicht empfinden, zumindest nicht äußern.
Allerdings finde ich es schon arm, Leute von der Diskussion auszuschließen.  

44 Postings, 69 Tage veryfinegraf

 
  
    #7502
01.10.20 07:34
zustimmung zu beiden sätzen!  

Optionen

1931 Postings, 5401 Tage KaktusJones@Graf Rotz

 
  
    #7503
1
01.10.20 07:41
Warum sollte man Menschen nicht von Diskussionen ausschließen, wenn sie gar nicht diskutieren wollen?
Nichts gegen negative Meinungen, aber es ist keine Diskussion, wenn man 5-10 mal am Tag den gleichen Text schreibt und in keiner Weise auch andere Teilnehmer eingeht. Wenn dann noch in jedem Beitrag Häme mitschwingt oder die eigene Genialität beweihräuchert wird, dann machen diese Beiträge doch nicht nur keinen Sinn, sondern bringen auch noch einen negativen Grundtenor in ein Forum. Das empfinde ich nicht als hilfreich, wenn es um sachliche Diskussionen gehen sollte.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
299 | 300 | 301 301  >  
   Antwort einfügen - nach oben