Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg


Seite 1 von 728
Neuester Beitrag: 20.01.20 23:42
Eröffnet am: 14.07.17 09:51 von: delannoy17 Anzahl Beiträge: 19.19
Neuester Beitrag: 20.01.20 23:42 von: cocobongo Leser gesamt: 3.043.946
Forum: Börse   Leser heute: 47
Bewertet mit:
26


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
726 | 727 | 728 728  >  

3188 Postings, 3908 Tage magmarotBaumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

 
  
    #1
26
11.07.17 09:26
Hab mal was neues aufgemacht mit zuordung Baumot A2DAM1  
18165 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
726 | 727 | 728 728  >  

28 Postings, 4 Tage yyyyyyyund

 
  
    #18167
19.01.20 05:16
kein gold oder silber, sondern zukunft  

28 Postings, 4 Tage yyyyyyyLöschung

 
  
    #18168
19.01.20 05:16

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 19.01.20 16:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

28 Postings, 4 Tage yyyyyyyenerdynamic

 
  
    #18169
19.01.20 05:18
ist zwar nur kanadisch , ist aber koreanisch und aachen  

28 Postings, 4 Tage yyyyyyyund

 
  
    #18170
19.01.20 05:19
enerdynamic auch in deutschland  

28 Postings, 4 Tage yyyyyyyjohn gamble

 
  
    #18171
19.01.20 05:20
enerdynamic  

28 Postings, 4 Tage yyyyyyyenerdynamic

 
  
    #18172
19.01.20 05:21
kanada  

5368 Postings, 1265 Tage xtrancerxHallo Moderatoren

 
  
    #18173
19.01.20 11:19
Wann werden endlich diese Doppel ID  unterbunden und der User der dafür zuständig ist endlich gesperrt .

Hier ist jedem klar wer für diese Doppel ID zuständig ist , man beachte nur die  Groß.- Kleinschreibung  und  seit/seid  Rechtschreibschwäche  .

Ansonsten wird das hier nichts mehr mit dem Forum !  

5368 Postings, 1265 Tage xtrancerxWerkstätten

 
  
    #18174
19.01.20 11:27
Für mich ist die Diskussion um die Montagemöglichkeiten auch abgeschlossen , hier zum letzten mal eine Liste von Werkstätten erstellt von der KFZ INNUNG :
Von wem können die Systeme eingebaut werden? Die Umrüstung kann laut den Herstellern von jeder AU-anerkannten Werkstatt2 durchgeführt werden und dauert in etwa einen halben Tag.    

https://www.dieselnachruesten.de/...el-hardware-nachr%C3%BCstung.html

zu den Werkstätten

https://www.kfz-innung-stuttgart.de/unsere-innung/mitgliedsbetriebe/

 

5368 Postings, 1265 Tage xtrancerxDat Dieselbarometer

 
  
    #18175
19.01.20 11:31
"Jetzt hängt euch doch nicht so an der Montage auf. Natürlich werden das freie Werkstätten und Bosch-Dienste usw tun. Die Frage hier ist doch, wann BM die Komponenten in größerer Stückzahl liefern kann? Wie hoch wird die Zahl der Nachrüstungswilligen sein? " Kater das mit den Nachrüstwilligen hatten wir auch schon ein dutzend mal ! 26. Oktober 2017 DAT Diesel-Barometer Oktober 2017: Diesel-Fahrer würden sich an technischer Nachrüstung finanziell beteiligen Bereitschaft zur eigenen finanziellen Beteiligung an der Nachrüstung vorhanden: Ebenfalls erstmals für das DAT Diesel-Barometer wurde nach der Bereitschaft gefragt, sich finanziell an der Umrüstung des eigenen Diesel-Pkw zu beteiligen. Das Ergebnis: 46 % der befragten Dieselfahrer würde sich an einer Nachrüstung des eigenen Diesel-Pkw beteiligen. Von drei möglichen Gründen stand die Vermeidung von Fahrverboten mit 71 % ganz oben, gefolgt von der Möglichkeit, sich nicht vom „liebgewonnenen Auto“ trennen zu müssen (70 % bestätigten dies). An dritter Position mit 63 % stand der mit der Nachrüstung verbundene Werterhalt des Fahrzeugs. Mehrfachnennungen waren hierbei möglich.

https://www.dat.de/news/...-an-technischer-nachruestung-finanziell-b/

26. August 2019 Diesel-Barometer August 2019 Nachrüstung von Diesel-Pkw erfährt deutlich gestiegenen Zuspruch Nachrüstung rückt stark in den Fokus: Während bei den letzten Befragungen etwa 40% angaben, dass sie sich an einer technischen Nachrüstung ihres eigenen Dieselfahrzeugs finanziell beteiligen würden, stiegt dieser Wert aktuell auf 62%. Das ist ein neuer Rekord. Wichtigster Grund ist der Werterhalt des eigenen Pkw, gefolgt von der möglichen Umgehung von Fahrverboten. Die generelle Bereitschaft zur Nachrüstung wurde ebenfalls erstmals abgefragt („Ich würde mich dazu bereit erklären, dass mein Diesel technisch nachgerüstet wird.“). Hier lag die Bestätigung sogar noch höher (67%).

https://www.dat.de/news/diesel-barometer-august-2019/

Habe extra den Vergleich 2017 zu 2019 genommen , also 67 % waren im August 2019 bereit das ihr Diesel nachgerüstet wird und baumot reichen schon 10 % umrüstwillige ! Auch interessant in der 2017 Umfrage : "sich nicht vom „liebgewonnenen Auto“ trennen zu müssen (70 % bestätigten dies)."

Das Auto ist halt des Deutschen liebstes Kind und denkt auch an die Wohnmobile die meistens noch extra mit viel Geld umgebaut wurden .



 

25 Postings, 18 Tage baumodderwas mich mal interessieren würde...

 
  
    #18176
19.01.20 15:02
gibt's hier jemand, der sich dieser Klage gegen VW angeschlossen hat?
Wie sehen hier die rechtlichen Hintergründe aus? Würde man einen Anspruch verlieren wenn man nachrüsten würde? Wann ist da eigentlich mit ner Urteilssprechung zu rechnen? Oder ist dies bereits geschehen und ich hab's nicht mitbekommen?!
Welche Ziele habt ihr dabei? Wandlung? Entschädigungszahlung?
Im Falle einer Entschädigungszahlung: besteht dann dennoch finanzieller Anspruch auf die 3000€ zur Nachrüstung?  

5368 Postings, 1265 Tage xtrancerxVergleich

 
  
    #18177
19.01.20 15:25
momentan befindet man sich in Vergleichsgesprächen ....ca. in spätestens 4 Monaten wird mit einer Verkündigung gerechnet ...nicht länger da man vor Urteil höchstem Gericht bei Privatklage entschieden haben will  da Angst das da noch besser entschieden wird....  

5368 Postings, 1265 Tage xtrancerxMai 2020 BGH

 
  
    #18178
19.01.20 15:26
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...t-mai-ea189-modelle/all  

25 Postings, 18 Tage baumodderDanke!

 
  
    #18179
19.01.20 16:27
Das erklärt wohl auch die momentane Zurückhaltung. Betrifft das nur Neufahrzeugkäufer?
Bin gespannt, was dabei rauskommt und wie nah der BGH den Autoherstellern steht ;)  

5368 Postings, 1265 Tage xtrancerxstehen nicht nah

 
  
    #18180
19.01.20 16:35
denn Autuherstellern, es gab schon eine Einschätzung das diese illegale Abgastechnik ein Sachmangel ist.   https://rsw.beck.de/aktuell/meldung/...sel-beschluss-in-voller-laenge  

113 Postings, 917 Tage honziFahrverbote auch in HH..

 
  
    #18181
19.01.20 21:05
auch Hamburg drohen neue Diesel-Fahrverbote..
Der Diesel-Hammer! - Bild.de,
https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/...verbote,fahrverbote156.html

jetzt wacht auch der Norden auf ...
das Dieselbarometer kommt in Bewegung  

5368 Postings, 1265 Tage xtrancerxHallo Moderatoren

 
  
    #18182
4
19.01.20 23:38
Das ist doch ein Witz oder !

Die Aussage eines Users  " yyyyyyy: Xtranxerx 19.01.20 04:22
vepiss dich mal, test mal dein gehirn  "

wird nur als Spam abgetan ?

yyyyyyy: Löschung

04:22
#9687

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 19.01.20 16:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

Link: Forumregeln


Dazu noch mit Doppel ID    !    also ich sehe schwarz für das Forum wenn so gegen solche User vorgegangen wird .



 

5368 Postings, 1265 Tage xtrancerxLuftreinhalteplan

 
  
    #18183
20.01.20 11:15
Müssen Euro-5-Diesel draußen bleiben?
 
Von Torsten Ströbele -19. Januar 2020 - 23:08 Uhr

Am 30. Januar wird über zusätzliche Fahrverbote in einigen Stadtbezirken gesprochen.

Stuttgart - Vom 1. Juli an wird es wohl ein ganzjähriges Fahrverbot für Dieselfahrzeuge unterhalb der Abgasnorm Euro 6 geben. Davon betroffen sein würden die Stadtbezirke Bad Cannstatt, Feuerbach, Zuffenhausen und der Talkessel. Am Donnerstag, 30. Januar, werden die Bezirksbeiräte aus den jeweiligen Stadtbezirken in öffentlicher Sitzung über den genauen Sachstand informiert.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/...ba4-4b8b-b861-27fe06d6b7d8.html

Hier eine Übersicht über die Messstellen in BW:

Immissionsdaten aus Baden-Württemberg

https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/luft/...-immissionswerte#karte
 

1133 Postings, 882 Tage Kursverlauf_@trancer

 
  
    #18184
20.01.20 12:57
Mein Alternativvorschlag:
Ganzjährig Fasching, ersetzt wirksam jedes Fahrverbot  

5368 Postings, 1265 Tage xtrancerxaber nur wenn der Scheuer

 
  
    #18185
20.01.20 13:07
den Narrenzug anführt als Obernarr .....  

5368 Postings, 1265 Tage xtrancerxAchtung wichtige Info in der Gruppe

 
  
    #18186
20.01.20 18:08
Stichwort   EUGH  23.01.    

1653 Postings, 1433 Tage bensabMeinst du das?

 
  
    #18187
20.01.20 18:28
https://www.anwalt.de/rechtstipps/...ichtung-ueberpruefen_162418.html  

5368 Postings, 1265 Tage xtrancerxPM bensab

 
  
    #18188
20.01.20 18:36

5368 Postings, 1265 Tage xtrancerxBoard mail bensab

 
  
    #18189
20.01.20 18:46

1653 Postings, 1433 Tage bensabVielleicht liegt ja der VW-Chef richtig und

 
  
    #18190
20.01.20 18:50
VW geht es wie damals Nokia. Zeit zum Umsteuern war ja bei dem ehemaligen Weltkonzern genügend da. Aber sie waren sich ja sicher, dass die jeweiligen CSU-Verkehrsminister den ganzen Betrug decken werden.  Es hat ja bis jetzt auch ganz gut geklappt. Das macht Scheuer nach Dobrindt noch bis heute so und in erschreckender Weise ohne irgendwelche Konsequenzen. Zwischenzeitlich schäme ich mich für dieses Land und bin traurig, dass es noch so lange bis zur nächsten Bundestagswahl dauert:-(
Und was Nokia betrifft;  auch beim 5 G-Ausbau sind uns die Österreicher meilenweit voraus. Deutschland wird abgewirtschaftet.
Schade für Baumot. Ich habe jetzt etwas umgeschichtet. Baumot/Nokia. Ich hab auch etwas die Geduld verloren. Baumot ist einfach eine politisch beeinflusste Aktie und unsere Politik schert sich leider nicht um die Gesundheit ihrer Bürger, trotz Amtseid. Bei den C-Parteien sogar noch mit dem Zusatz: "So wahr mir Gott helfe".  Amen  

309 Postings, 1837 Tage cocobongoDie Aktie macht keinen Spass mehr

 
  
    #18191
20.01.20 23:42

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
726 | 727 | 728 728  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: widi01, JuPePo, karinrosso, Kater Mohrle, mannheim1, Shadow000, tom8000.