Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ballard Powers


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 18.08.01 19:35
Eröffnet am: 18.08.01 12:23 von: Mr.Money Anzahl Beiträge: 9
Neuester Beitrag: 18.08.01 19:35 von: ken1 Leser gesamt: 933
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

49 Postings, 7251 Tage Mr.MoneyBallard Powers

 
  
    #1
18.08.01 12:23
Ballard fällt und fällt, die sind jetzt schon bei 26 Euro, was ist denn da los?
Kann man da jetzt einsteigen- hat jemand eine Meinung?  

502 Postings, 7417 Tage JensolinoBallard Power steigert Umsatz und Verlust

 
  
    #2
18.08.01 12:40
Ballard Power, der Hersteller von Brennstoffzellen, hat den Umsatz im zweiten Quartal des Jahres auf 14,9 Mio. kan. Dollar ausgebaut. Gleichzeitig erhöhte sich allerdings auch der Verlust von 21 kan. Cents je Aktie auf 45 kan. Cents je Aktie.


Leicht abgenommen haben die Barreserven und kurzfristigen Investments. Sie gingen von 769 Mio. kan. Dollar auf 692 Mio. kan. Dollar zurück.

 

366 Postings, 6756 Tage hennesyUnter den Gewinnern in der Zukunft !

 
  
    #3
18.08.01 13:36
Ballard Power, ist meiner Ansicht nach, zum jetzigen Zeitpunkt ein Kauf.
Weicht der Pessimismus im Aktienmarkt, wird Ballard wieder zu den Gewinnern gehören und vielleicht sehr schnell die alten Höchststände wieder sehen.
Entwicklung kostet Geld, das zum Teil sehr große Firmen wie Daimler, Toyota,
Ford usw. um die größten zu nennen, in diese ZUKUNFTSENTWICKLUNG Brennstoffzellen bei Ballard durch Beteiligungen investieren.
In ein paar Jahren, dürfte es ganz normal sein, daß zB. Autos, Haushaltsgeräte,
Maschinen aller Art, Computer und es ist denkbar, auch Flugzeuge damit angetriebenzu werden.
--------------------------------------------------

Mit Ballard Power hab ich schon schönes Geld verdient, was die Geldvernichtungsmaschine NEUER MARKT leider wieder aufgefressen hat.

Ich warte noch mit dem Kauf ab, bis der schleichende Börsencrash beendet ist.

onvista.de

Gruß,  hennesy  

7885 Postings, 7268 Tage ReinyboyVorsicht bei Ballard !!!!!

 
  
    #4
18.08.01 13:45
Sind auf sell abgestuft worden, mit Kursziel 13$.

Deshalb frühestens unter 20 Euro ein Kauf (15 Euro????).






Mfg         Reinyboy  

1030 Postings, 6954 Tage taipan09hab gehört das GM eigene Brennstoffzelle

 
  
    #5
18.08.01 13:59
entwickelt/ schon ziemlich fertig ist, dass auch der Grund für den Kurssturz bei Ballard...  

51 Postings, 6697 Tage ken1Die Erklärung

 
  
    #6
18.08.01 14:38
Hat sich wieder so ein
Schmierfink an eine gute Aktie
vergriffen.

Datum: 17.08. 18:30 Das Ende der Energietech-Unternehmen?


Ein vorläufiges "Ende" des Energietechnologiemarktes verkündeten heute die Analysten von Wedbush Morgan, als der zuständige Analyst Gary Holdsworth die Aktien von Ballard Power, den weltgrößten Brennstoffzellenhersteller, von "hold" auf "sell" herabgestuft und das Kursziel von 32$ auf 13$ gesenkt hatte. Zwar sei die Revolution, die die Anbieter alternativer Energietechnologien mit sich bringen würden, alles andere als vorüber, in nächster Zeit sei aber von diesem Segment in Hinblick auf die abstürzende Weltwirtschaft, die unsichere politische Lage und die schwachen Energiepreise nicht allzu viel zu erwarten. Vielmehr rechne er mit einem "Abtauchen des Marktsegements in den Untergrund". Entsprechend schwach würden betreffende Aktien sich entwickeln. Daher kürzte er die Kursziele von Active Power von 19$ auf 12$, von AstroPower von 67$ auf 54$, von Capstone Turbine von 23$ auf 14$ und von Fuel Cell Energy von 33$ auf 20$.

Die Aktien von Ballard Power, die sich in den letzten Wochen halbiert haben, verlieren heute weitere 10,3%, die von AstroPower geben um 10,69% nach. Nur leicht verlieren die Aktien von Active Power (-1,49%) und Fuel Cell Energy (-2,13%). Deutlich zulegen können hingegen die Aktien von Capstone Turbine (+14,06%).

 

8298 Postings, 6701 Tage MaxGreenWarten bis der Chart dreht.

 
  
    #7
18.08.01 15:36
Ballard stehen bei mir schon seit über einen Jahr auf der Watchliste. Ich wollte letztes Jahr bis max. 45 Euro einsteigen. Über 45 Euro war mir die Aktie zu teuer. Ich habe zwar kein Geld mit Ballard gewonnen, aber kann jetzt dafür günstiger einsteigen. Bei 10 Euro wird der Boden erreicht sein. Die Aktie wird so stark fallen, da der Dollar bis Ende des Jahres weniger wert sein wird als der Euro.
   

21799 Postings, 7289 Tage Karlchen_ILest mal die neue GEO ( Sept/2001)

 
  
    #8
18.08.01 19:02
Hauptartikel: Die Zukunft des Autos. Müßte gerade jetzt an den Kiosk kommen. Superüberblick, auch eine Menge über Ballard. Haben danach einen Entwicklungsvorsprung von knapp zwei Jahren. Es gibt allerdings andere mögliche Motorentypen (BMW).

Eins ist aber entscheidend: Ab 2003 müssen 3% der neuzugelassenen PKW Emissionen
von Nullkommanix vorweisen - und das werden wohl nur Autos mit Brennstoffzellen schaffen. Somit wird die Sache nun heiß.

Zudem kommen bei uns 2003 Heizungen als Brennstoffzellen auf den Markt (Vaillant).  

51 Postings, 6697 Tage ken1Plug Power - FuelCell- Ballard

 
  
    #9
18.08.01 19:35
Das sind meine Favoritten Plug und FuelCell habe
ich schon übrigens das einzige was ich zur Zeit
halte.
Jetzt werde ich bald auch noch Ballard kaufen und
halten.
Ich denke das,so die einzigen Aktien sind die man
im Moment ohne grosse Gefahr halten kann.Mein Pulver
halte ich ansonsten lieber trocken.

Ken 1  

   Antwort einfügen - nach oben