Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

BEATE UHSE - The Real Hot Stock!!


Seite 1 von 235
Neuester Beitrag: 16.05.19 19:07
Eröffnet am: 26.04.12 13:50 von: Happy End Anzahl Beiträge: 6.857
Neuester Beitrag: 16.05.19 19:07 von: JeffderSchw. Leser gesamt: 706.754
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 125
Bewertet mit:
29


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
233 | 234 | 235 235  >  

95440 Postings, 6713 Tage Happy EndBEATE UHSE - The Real Hot Stock!!

 
  
    #1
29
26.04.12 13:50

Wider Willen ist der Sparkassenverband in Schleswig-Holstein zum neuen Ankeraktionär der Erotikkette Beate Uhse aufgestiegen. Neben der Consipio Holding ist man mit einem Anteil von knapp 13 Prozent nun der zweitgrößte Aktionär. Steht die Aktie von Beate Uhse vor einem Comeback?

Quelle: http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...rtfolio-17582549.htm

ariva.de
Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 25.06.12 10:02
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 
5832 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
233 | 234 | 235 235  >  

2003 Postings, 3685 Tage trancetraiderDa geht noch was............

 
  
    #5834
19.03.19 18:28

850 Postings, 4951 Tage FactsOlnyNews, die be you GmbH betreffend

 
  
    #5835
21.03.19 14:08
Aus den Registerbekanntmachungen von heute  ist zu entnehmen, dass sowohl bei der Beate Uhse Einzelhandels GmbH als auch bei der Beate Uhse Fun Center GmbH  das Geschäftsjahr geändert wurde und Herr Ernst Michael Specht nicht mehr Geschäftsführer ist.

Als GF bestellt sind seit dem 28.1. in beiden Firmen einzelvertretungsberechtigt die Herren Hülsmann, Lucas Hermann Kaspar und  Wheeler, Craig Antony, die schon  seit 17.1. bzw. 13.2 bei der be you GmbH Geschäftsführer sind.

Für die Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG  sind diese Neuigkeiten bedeutungslos, und wer mir deshalb vorwürfe, hier off-topic zu schreiben, hätte nicht ganz Unrecht. Ich bitte um Nachsicht.
 

850 Postings, 4951 Tage FactsOlnyDie Treppe hinunter

 
  
    #5836
04.04.19 12:43
geht es auch nicht immer schnell.
Die Scala Beteiligungs GmbH, die vor mehr als einem Jahr als Sicherheit für den 2,5 Mio Kredit an die ROBUS verpfändet wurde und seit längerem operativ inaktiv ist (siehe Inso-Plan) hat laut Handelsregister immer noch Herrn Ernst Michael Specht als Geschäftsführer, obwohl sich dieser doch (abgesehen von einer nicht näher definierten Beratertätigkeit für die be you GmbH) nur noch seiner Familie hatte widmen wollen.  
Der erwähnte Kredit hatte eine Laufzeit von einem Jahr. Ob er verlängert oder zurückgezahlt wurde, oder ob die Sicherheiten von ROBUS gezogen wurden? Im letzteren Fall könnte die Scala Beteiligungs GmbH (wenn auch als Mauerblümchen) als Reserve für irgendeine Verwendung noch weiterbestehen. Eine Reaktivierung müsste wohl mit der Benennung eines neuen GF einhergehen.

Der Insolvenzplan konstatiert, dass die Scala Beteiligungs GmbH keine nennenswerten Vermögenswerte hat. Demzufolge müsste, falls sich daran nichts geändert hat, m. E. die Gesellschaft irgendwann von Amts wegen wegen Vermögenslosigkeit gelöscht werden.  

548 Postings, 456 Tage FlipsoIpo

 
  
    #5837
04.04.19 14:05
Voraus.... hier wird seit Wochen unauffällig gesammelt!  

850 Postings, 4951 Tage FactsOlnyVor auf den Tag genau einem Jahr

 
  
    #5838
04.04.19 18:21

wurde der Insolvenzplan vorgelegt. Vor mehr als zehn Monaten kam dann die folgende Meldung.


Flensburg, 01. Juni 2018. Die Beate Uhse Aktiengesellschaft (ISIN DE0007551400, WKN 755140) teilt mit, dass das Amtsgericht Flensburg in dem Insolvenzverfahren (Geschäfts-Nr. 56 IN 230/17) der Beate Uhse AG den im Erörterungs- und Abstimmungstermin vom 04.04.2018 vorgelegten Insolvenzplan mit heutigem Datum bestätigt hat. Sämtliche Gläubigergruppen haben dem Insolvenzplan zugestimmt und die im Plan enthaltenen Bedingungen sind eingetreten bzw. der Verzicht wurde dem Amtsgericht nachgewiesen.



In diesem Insolvenzplan wird eine Fortsetzung der Beate Uhse AG ausgeschlossen - siehe Seite 97.

Überlegungen (oder besser gesagt Phantastereien) bzgl. eines Cold IPO sind damit offensichtlich gegenstandslos.

 

548 Postings, 456 Tage FlipsoAktiennotierung

 
  
    #5839
04.04.19 19:39
Denke hier geht Amorelli an die Börse.... Ipo Voraus.... Von deiner Beate redet hier schon lang keiner mehr!  

850 Postings, 4951 Tage FactsOlnyWecker für IPO-Träumer klingelt

 
  
    #5840
09.04.19 23:51
Mit Aktien der WKN 755140 ist ein Cold IPO nicht möglich, das ist hier schon ausführlich genug dargelegt worden .

Im Übrigen ist auch äußerst zweifelhaft, ob Amorelie  überhaupt an die Börse geht .
Der Inhalt des Artikels https://t3n.de/news/nucom-group-prosiebensat1-amorelie-960737/
spricht eindeutig dagegen.
Zitat daraus :  
"Mit dem Erwerb der Anteile wollen Pro-Sieben-Sat.1 und General Atlantic nach eigener Aussage die „Eigentümer- und Kontrollstrukturen“ vereinfachen. Oder um es auf Deutsch auszudrücken: Durch die größere Macht an den Unternehmen müssen sich die Eigentümer von NCG weniger absprechen und können Entscheidungen eigenständiger treffen."

 

3085 Postings, 1965 Tage Bezahlter Schreiber.Huhu

 
  
    #5841
10.04.19 09:55
"IPO Voraus.... hier wird seit Wochen unauffällig gesammelt!"


Das bleibt sein Geheimnis, wie ohne nennenswerte Umsätze "unauffällig gesammelt" wird.
Und auch ein eventueller Amoreli-Börsengang nutzt diesen Aktien rein gar nichts.


PS: Dachte schon, er ist endgültig eingeschlafen. Naja, spätestens wenn der Schrott aus dem Handelsregister gelöscht wird ist hier Ruhe.
Das kann aber noch dauern.  

32 Postings, 373 Tage 63erER ist nicht eingeschlafen...

 
  
    #5842
10.04.19 14:04
denn möglicherweise ist ER es, der hier unauffällig sammelt,
immer wieder für ein paar Euro in unregelmäßigen Abständen...
So ließe sich sein EK senken!
Vielleicht ist es das, was ER wiederholt AUSGEZEICHNET findet.
Evtl. hat ER längst die Meldeschwelle überschritten und wir haben es überlesen...

Amorelli AG oder Flipso AG,
alles nur Spekulation,
keine Empfehlung
zum Kauf oder Verkauf  

1260 Postings, 1074 Tage michelangelo321Diese Beate Uhse AG reicht doch!

 
  
    #5843
10.04.19 22:56
Bezahler Schreiber! & 63er gut aufgepaßt ! Ich bemerke es  schon seit einiger Zeit. Ob hier etwas in der Luft liegt?Beate? Ich spüre etwas ....  

850 Postings, 4951 Tage FactsOlnydelisted.eu

 
  
    #5844
11.04.19 11:08
Anscheinend wird die Seite https://delisted.eu/ seit drei Jahren nicht mehr gepflegt.
Schade.  

548 Postings, 456 Tage FlipsoEcht schade.....

 
  
    #5845
11.04.19 11:38
 

548 Postings, 456 Tage FlipsoLöschung

 
  
    #5846
11.04.19 11:39

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 26.04.19 10:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2003 Postings, 3685 Tage trancetraiderBald wird die Sau durchs Dorf getrieben...........

 
  
    #5847
16.04.19 16:56

449 Postings, 99 Tage LawnmoverUnd die Verkaufswilligen wären ihre Stücke los.

 
  
    #5848
23.04.19 08:52
Noch rechtzeitig vor dem Delisting? Ein Datum für ein Delisting gibt es noch nicht. Noch nicht.

Stuttgart
08:15:08
0,005 €
1.692.560 Stücke
https://www.ariva.de/beate_uhse-aktie/kurs

Wer ist so kurzsichtig und kauft hier noch? Hoffentlich sind alle im Bilde darüber, wie das hier am Ende ausgehen wird?  

126 Postings, 34 Tage Der Chancensucher5848 das stimmt

 
  
    #5849
23.04.19 08:55

548 Postings, 456 Tage FlipsoLöschung

 
  
    #5850
23.04.19 20:06

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 26.04.19 10:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

449 Postings, 99 Tage LawnmoverKurs bald am ATL bei 0,001 Euro je Aktie?

 
  
    #5851
25.04.19 19:54
Täte mich nicht sehr wundern. Der Name ist Programm: Erotik ABWICKLUNGSgesellschaft AG.

Da steckt das Wort Abwicklung sogar bereits im Firmennamen.  

548 Postings, 456 Tage Flipsohahaha

 
  
    #5852
25.04.19 22:26
Wie peinlich....  

548 Postings, 456 Tage FlipsoLöschung

 
  
    #5853
25.04.19 22:30

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 29.04.19 12:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

850 Postings, 4951 Tage FactsOlnyNo effect level

 
  
    #5854
30.04.19 16:06
Neulich hat jemand bei tradegate über 3.000 € für Aktien der WKN 755140 aufgewendet.
Der Kurs stand dann für sehr kurze Zeit bei 0,005, ein Anstieg von 66,6%.
Wie gesagt war die Freude  der investierten Anleger aber nur von kurzer Dauer.
Wie "gewonnen" so zerronnen, der "Investor" selbst hatte in kürzester Zeit 40% Buchverlust.

Das ist halt die Kehrseite von "no risc no fun".  

No fun heißt es auch bei der Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG.  Die Beate Uhse fun center GmbH (HRB 139974) gehört nicht mehr ihr,  sondern insolvenzplangemäß (als Teil der Versa Distanzhandel GmbH) der be you GmbH.  

548 Postings, 456 Tage FlipsoAusgezeichnet

 
  
    #5855
01.05.19 19:06
las ihn doch. vielleicht hat er auch mehr Sachverstand als du. Hast deine Aktien verkauft und gut ist!  

4159 Postings, 3379 Tage noenoughwann werden wir ausbezahlt??

 
  
    #5856
10.05.19 12:13
normal müsste doch noch was hängenbleiben
bevor die zumachen!

isch doch richtig oder!?  

2003 Postings, 3685 Tage trancetraiderîsch richtig.............

 
  
    #5857
1
14.05.19 12:28

267 Postings, 272 Tage JeffderSchwätzerüssbezahlt ?

 
  
    #5858
2
16.05.19 19:07
Also geld isch da wohl koins meh do . Vielleicht giabts pro Aktie 12 abgelaufene Pariser .

die Anleihe steht bei oinem prozent . Also eine 1-zimmer Wohnung in München-SYperrbezirk für alle .  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
233 | 234 | 235 235  >  
   Antwort einfügen - nach oben