Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Volkswagen Vorzüge


Seite 476 von 500
Neuester Beitrag: 17.08.19 00:22
Eröffnet am: 29.10.08 14:39 von: brackmann Anzahl Beiträge: 13.49
Neuester Beitrag: 17.08.19 00:22 von: Romeo237 Leser gesamt: 2.293.929
Forum: Börse   Leser heute: 723
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | ... | 474 | 475 |
| 477 | 478 | ... 500  >  

603 Postings, 6792 Tage aronbulletolle short aktie

 
  
    #11876
1
31.05.19 10:09
he romeo auch die vw autos sind ladenhüter  

11937 Postings, 4437 Tage Romeo237Die Sommerflaute wird VW

 
  
    #11877
31.05.19 11:04
Noch weitere 15% in den Keller drücken  

11937 Postings, 4437 Tage Romeo237Hier stimmt gar nichts mehr

 
  
    #11878
31.05.19 11:06

11937 Postings, 4437 Tage Romeo237Short auf Autowerte ist derzeit

 
  
    #11879
31.05.19 11:08
So sicher wie das Amen in der Kirche  

11937 Postings, 4437 Tage Romeo237130€

 
  
    #11880
31.05.19 12:21
VOLKSWAGEN weiter unter Druck! | GodmodeTrader
Der internationale Handelsstreit geht weiter und heute ist Mexico an der Reihe. Dies sorgt auch hierzulande für Bedenken, vor allem bei den Autobauern.
https://www.godmode-trader.de/analyse/...n-weiter-unter-druck,7387704
 

2293 Postings, 3151 Tage Energiewende sofoAusnahmsweise muss ich hier VW

 
  
    #11881
31.05.19 13:11
mal zustimmem: Ein Zusammenschluss von Renault und Fiat würde für VW keine Bedrohung sein:
https://www.finanznachrichten.de/...-grosse-bedrohung-fuer-vw-358.htm

Sieht man an VW ja am besten, dass Grösse keine große Rolle spielt.

Und wenn Deutschland beim geplanten Irankrieg dem Trump nicht willig ist, dann wird es zu den Zöllen für Mexikoimporte auch noch weitere Zölle geben. Dann rauscht es sowieso alles in den Keller. Danke ihr Amis. Baut lieber eine Mauer um Trump, aber ohne Fenster und Türen.  

407 Postings, 1369 Tage VWAktionärDas die 12000

 
  
    #11882
31.05.19 13:40
nicht halten hätte ich nicht gedacht.
Das die Information mit den Zöllen ständig neue Panik auslöst, auch nicht. Ist doch längst eingepriesen, warum bekommt man hier Panik?
Wie mit dem Brexit - 100x dieselbe Nachricht, aber trotzdem jedes mal 5-10 Prozent Kursverluste.

Bei VW ist es jetzt langsam schon bitter. Kurs vor 4 Wochen noch 163, jetzt 137.
Mai ist eh immer ein schlechter Monat, dann zusätzlich der Dividendenabschlag zieht die Kurse nochmal runter und bleibt dann oft in diesem Fahrwasser drin.

Im Sommer gibt es meist auch relativ wenig Handel.

Ich denke der Kurs stabilisiert sich die nächsten 1-2 Wochen auf 145€ und wird sich dann Stück für Stück nach oben kämpfen.
155€ kann man evtl. in 4-6 Wochen also Mitte Juli sehen, dann Sommerloch und im Oktober 165+.
Mal sehen, viel Glück allen.  

481 Postings, 3357 Tage ich-binzVW new Projektmitarb. bei Nano One (Innovat.Batte

 
  
    #11884
1
31.05.19 15:08

PRESSEMITTEILUNG
Nano One wurde für eine Finanzierung in Höhe von 5 Mio. USD
von Sustainable Development Technology Canada genehmigt


Vancouver, Kanada - 31. Mai 2019 - (TSX-V: NNO) (OTC-Nasdaq Intl. Bezeichnung: NNOMF) (Frankfurt: LBMB). Dan Blondal, CEO von Nano One, freut sich bekannt zu geben, dass Nano One von Sustainable Development Technology Canada („SDTC“) für 5 Mio. USD zur Unterstützung des Projekts „Scaling Advanced Battery Materials“ von Nano One zugelassen wurde.

„Dieses Projekt wird Aktivitäten mit Industriepartnern und Mitarbeitern unterstützen“, sagte Blondal, „und wir freuen uns sehr über die Genehmigung der DEZA. Der Projektvorschlag von Nano One an die DEZA umfasst fünf multinationale Hersteller und europäische Autohersteller, die in verschiedenen Phasen der Forschung, Entwicklung, Pilotierung und Kommerzialisierung Beiträge leisten. Wir schließen derzeit die Bedingungen der Projektfinanzierungsvereinbarung ab. “

Die DEZA ist eine unabhängige Bundesstiftung, die Unternehmen finanziert, die das Potenzial haben, den ökologischen und wirtschaftlichen Wohlstand Kanadas zu verändern. Die Unterstützung und Förderung kanadischer Unternehmer durch die DEZA - in Form von Finanzmitteln, Wissen und Ökosystemkonnektivität - macht den Unterschied im heutigen hart umkämpften globalen Markt für saubere Technologien aus. SDTC verfolgt einen pan-kanadischen Ansatz und ist in Zusammenarbeit mit den besten Kollegen und Experten der Maßstab für die weltweite Programmierung von Innovationen für nachhaltige Entwicklung.

"Wie zuvor mitgeteilt", fügte Herr Blondal hinzu,„Nano One arbeitet mit Pulead Technology und Saint-Gobain zusammen und wir freuen uns, bekannt zu geben, dass Volkswagen Group Research als Projektmitarbeiter in unser Konsortium aufgenommen wird. Details zu den beiden anderen Projektmitarbeitern bleiben vertraulich. Wir sind begeistert von der Zusammenarbeit mit so erfahrenen globalen Führungskräften und freuen uns darauf, unsere Aktivitäten mit Unterstützung der DEZA zu beschleunigen. “

Die SDTC-Erlöse sind nicht verwässernd und nicht rückzahlbar und werden für den Ausbau der geschäftlichen und technischen Aktivitäten von Nano One mit seinen Partnern verwendet. Ziel ist die Erweiterung des Labors, der Pilotanlage und des Personals, um die Weiterentwicklung von Lithium-Ionen-Batterie-Kathodenmaterialien der nächsten Generation für Elektrofahrzeuge und Speicher für erneuerbare Energien zu unterstützen. Nano One entwickelt gemeinsam mit seinen Partnern industrielle Verfahren zur kommerziellen Herstellung dieser Materialien.

Leah Lawrence, Präsident und CEO von SDTC, sagte: „Um die Treibhausgasemissionen zu senken, müssen wir den Kanadiern die Einführung neuer sauberer Technologien erleichtern. Nano One ist führend in diesem Wandel durch die kostengünstige Herstellung von Lithium-Ionen-Hochleistungsbatteriematerialien, die in Elektrofahrzeugen, Energiespeichern und Unterhaltungselektronik weit verbreitet sind. „Die

DEZA ist weltweit für ihre Expertise im Bereich Cleantech-Investitionen bekannt. Sie haben ein wettbewerbsorientiertes Auswahlverfahren durchlaufen und die Anwendung des Nano One-Konsortiums einer strengen Due Diligence unterzogen “, sagte Blondal.„Da dies die zweite Runde der SDTC-Unterstützung von Nano One sein wird, ist dies eine starke Bestätigung der Erfolgsgeschichte und der strategischen Beziehungen von Nano One. Nano Man hat vor kurzem die SDTC finanziert Demonstration Pilotanlagenprojekt abgeschlossen und wir sind geehrt, verdient Vertrauen des SDTC haben für erneute Unterstützung zu dieser Partnerschaft und Wachstumsaktivitäten.“

Nano One Materials Corp.
Dan Blondal, CEO

Informationen in Bezug auf Nano Der eine oder Zum Inhalt dieser Pressemitteilung wenden Sie sich bitte an John Lando (President) unter (604) 420-2041 oder besuchen Sie die Website unter  www.nanoone.ca .

Über Pulead
Pulead Technology Industry wurde 1999 von Oriental Investment Co. Ltd. und der Peking University gegründet und ist einer der führenden Hersteller von Li-Ionen-Batteriekathoden in China. Zusammen mit seinen strategisch positionierten Tochterunternehmen und JVs in Kathoden und Separatoren sowie in vorgelagerten Lithiumressourcen und nachgelagerten großformatigen Batteriepacks wird Pulead zu einem wichtigen Akteur in der Lieferkette für Li-Ionen-Batterien. www.pulead.com.cn/en/

Über Saint-Gobain
Saint-Gobain entwirft, produziert und vertreibt Materialien und Lösungen, die für das Wohlergehen eines jeden von uns und für die Zukunft aller von entscheidender Bedeutung sind. Sie sind überall in unseren Lebensräumen und in unserem täglichen Leben zu finden: in Gebäuden, im Verkehr, in der Infrastruktur und in vielen industriellen Anwendungen. Sie bieten Komfort, Leistung und Sicherheit bei gleichzeitiger Bewältigung der Herausforderungen des nachhaltigen Bauens, der Ressourceneffizienz und des Klimawandels. Saint-Gobain erzielte 2018 einen Umsatz von 41,8 Milliarden Euro, ist in 67 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 180.000 Mitarbeiter. Um mehr über Saint-Gobain zu erfahren , besuchen Sie www.saint-gobain.com und folgen Sie auf Twitter @saintgobain

Über Volkswagen
Der Volkswagen Konzern mit Sitz in Wolfsburg ist einer der weltweit führenden Automobilhersteller und der größte Automobilhersteller in Europa. Der Konzern umfasst zwölf Marken aus sieben europäischen Ländern: Volkswagen Pkw, Audi, SEAT, ŠKODA, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Ducati, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Scania und MAN. Jede Marke hat ihren eigenen Charakter und agiert als eigenständige Einheit auf dem Markt. Das Produktspektrum reicht von Motorrädern über Kleinwagen bis hin zu Luxusfahrzeugen. Im Nutzfahrzeugbereich reichen die Produkte von Pick-ups über Busse bis hin zu schweren Lkw. Die Gruppe betreibt 120 Produktionsstätten in 20 europäischen Ländern und weitere 11 Ländern in Amerika, Asien und Afrika. Weltweit produzieren rund 642.292 Mitarbeiter an jedem Wochentag fast 44.170 Fahrzeuge. und arbeiten in fahrzeugbezogenen Dienstleistungen oder anderen Geschäftsfeldern. Der Volkswagen Konzern verkauft seine Fahrzeuge in 153 Ländern. Mit dem Zukunftsprogramm „TOGETHER - Strategie 2025“ ebnet der Volkswagen Konzern den Weg für den größten Veränderungsprozess seiner Geschichte: die Neuausrichtung eines der besten Automobilhersteller zum weltweit führenden Anbieter für nachhaltige Mobilität.www.volkswagenag.com .

Über SDTC
SDTC ist ein Flaggschiff-Programm, und unsere Finanzierung kanadischer Unternehmer hat für Kanada Arbeitsplätze, Wachstum und langfristigen Wohlstand geschaffen. Die DEZA ist eine schlanke Organisation mit großer Wirkung. Seit ihrer Gründung hat die DEZA über 1 Milliarde US-Dollar in mehr als 300 Unternehmen investiert und 12.000 Arbeitsplätze geschaffen. Unsere Unternehmen haben die Treibhausgasemissionen jährlich um geschätzte 13,8 Megatonnen gesenkt. Die Bemühungen der DEZA konzentrierten sich auf kleine und mittlere Unternehmen. Dabei haben wir erkannt, dass wir hier die größte Wirkung erzielen können. Unsere Finanzierung gibt Unternehmen den entscheidenden Schub, um ihre Projekte in den herausfordernden Phasen der vorkommerziellen Entwicklung und Demonstration voranzutreiben. Weitere Informationen finden Sie unter sdtc.ca

Über Nano One
Die Nano One Materials Corp („Nano One“ oder „das Unternehmen“) hat eine patentierte Technologie und Demonstration im Pilotmaßstab für die kostengünstige Herstellung von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriekathodenmaterialien für Elektrofahrzeuge, Energiespeicher und Unterhaltungselektronik entwickelt. Die Verarbeitungstechnologie ermöglicht kostengünstigere Ausgangsmaterialien, vereinfacht die Produktion und verbessert die Leistung für eine Vielzahl von Kathodenmaterialien. Nano One hat eine Demonstrations-Pilotanlage gebaut und arbeitet mit weltweit führenden Anbietern von Lithium-Ionen-Batterien zusammen, um die Kathodentechnologien NMC, LFP und LMN für große Wachstumschancen bei Anwendungen für Elektromobilität und Speicherung erneuerbarer Energien weiterzuentwickeln.

Die Pilot- und Partnerschaftsaktivitäten von Nano One werden mit Unterstützung und Unterstützung der kanadischen Regierung durch Sustainable Development Technology Canada (SDTC) und das Automotive Supplier Innovation Program (ASIP), ein Programm der kanadischen ISED für Innovation, Wissenschaft und wirtschaftliche Entwicklung, finanziert. Nano One erhält auch finanzielle Unterstützung vom Programm zur Unterstützung der industriellen Forschung des National Research Council of Canada (NRC-IRAP). www.nanoone.ca
Facebook
             Twitter
            LinkedIn 
           Website§
Copyright © 2019 NanoOne * Alle Rechte vorbehalten.

Bestimmte hierin enthaltene Informationen können nach kanadischem Wertpapierrecht „zukunftsgerichtete Informationen“ sein. Zu den zukunftsgerichteten Informationen gehört unter anderem die Ausführung der Pläne des Unternehmens. Im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Informationen durch die Verwendung zukunftsgerichteter Begriffe wie "glauben", "erwarten", "vorhersehen", "planen", "beabsichtigen", "fortsetzen", "schätzen" und "möglicherweise" identifiziert werden. , 'wird', 'sollte', 'läuft' oder Variationen solcher Wörter und Phrasen oder Aussagen, die bestimmte Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse "werden". Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Abgabe solcher Aussagen und unterliegen bekannten und unbekannten Risiken. Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Leistung oder die Leistungen des Unternehmens wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Obwohl das Management des Unternehmens versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht den Erwartungen, Schätzungen oder Absichten entsprechen . Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten Leser kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen setzen.

WEDER DER TSX VENTURE EXCHANGE NOCH DER DIENSTLEISTER FÜR REGULIERUNGSDIENSTLEISTUNGEN (WIE IN DEN BESTIMMUNGEN DES TSX VENTURE EXCHANGE DEFINIERT) ÜBERNIMMT DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENE ODER GENAUIGKEIT DIESER PRESSEMITTEILUNG


Unsere Postanschrift ist:
Nano One Materials Corp
101B - 8575 Government St
Burnaby , BC V3N 4V1
Kanada

Fügen Sie uns Ihrem Adressbuch hinzu

 

11937 Postings, 4437 Tage Romeo237Jetzt geht es munter Walter runter

 
  
    #11885
31.05.19 16:10

2293 Postings, 3151 Tage Energiewende sofowarum soll sich noch

 
  
    #11886
1
01.06.19 10:47
einer einen Golf e kaufen?

Vergleich Golf e: 36.000 Euro,  0-100 in 9,6 sec, 300 km Reichweite????, 35,8 KW Ladekapazität

Opel Corsa e: Preis soll ca. 30.000 Euro, 0-100 in 8,1 sec; 330 km Reichweite nach WLTP, 50 KW Ladekapazität

Bin mal gespannt warum der Golf den Vergleichstest in der Autobild wieder gewinnen wird? Vorschlag: Er wirkt ausgereifter weil er ein Golf ist.  

11937 Postings, 4437 Tage Romeo237Morgen weiter runter

 
  
    #11887
02.06.19 19:09

1639 Postings, 569 Tage kataklysmus32Weil Nano One anboard ist

 
  
    #11888
1
02.06.19 21:34
Golf e und co wird mit Nano One richtig abgehen Reichweite und Haltbarkeit wird sich deutlich verändern.  

11937 Postings, 4437 Tage Romeo237Rumstatü

 
  
    #11889
03.06.19 20:42
IPO: Volkswagen hält an Börsengang-Plan für Lkw-Sparte Traton fest - 03.06.19 - News - ARIVA.DE
Nachricht: IPO: Volkswagen hält an Börsengang-Plan für Lkw-Sparte Traton fest - 03.06.19 - News
https://www.ariva.de/news/...boersengang-plan-fuer-lkw-sparte-7619386
 

11937 Postings, 4437 Tage Romeo237Traton kommt

 
  
    #11890
03.06.19 21:17
IPO/ROUNDUP: VW macht ernst mit Börsengang der Lkw-Sparte - 03.06.19 - News - ARIVA.DE
Nachricht: IPO/ROUNDUP: VW macht ernst mit Börsengang der Lkw-Sparte - 03.06.19 - News
https://www.ariva.de/news/...t-mit-boersengang-der-lkw-sparte-7619511
 

1309 Postings, 509 Tage neymarVW

 
  
    #11891
03.06.19 23:22
VW leitet Börsengang der LKW-Tochter Traton ein

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...kw-sparte-ein-16220082.html  

2694 Postings, 538 Tage Carmelitasuper nachrichten

 
  
    #11892
04.06.19 00:37
laut dem Bericht sollen weniger Aktien emittiert werden, das ist gut bei dem schwachen Umfeld, ich freue mich auf die Extraaktien, das ist im Kurs aktuell noch gar nicht drin, die Frage wär dann wie das ganze steuerlich behandelt wird usw...  

771 Postings, 426 Tage m4758406Verkaufszahlen

 
  
    #11893
04.06.19 14:51
Dachte wir haben gerade eine Automobilkrise.
Wie kann das sein das VW jedes Jahr, am ENDE, einen Verkaufsrekord raushaut. Das kann doch nicht sein.
Nur noch der Trump Erpresser kann verhindern das VW schon wieder ein Rekordjahr macht.
Aber nur wenn er die Zölle weiter hochjagt.
Da muss er schon 200% Zölle machen, sonst wird das nix mit der Automobilkrise.  

11937 Postings, 4437 Tage Romeo237Die Automobilkrise ist schon da

 
  
    #11894
04.06.19 15:55
Nur halt nicht bei VW  

11937 Postings, 4437 Tage Romeo237Fitch erhöht Rating

 
  
    #11895
05.06.19 16:56
Von F2 auf F1  

11937 Postings, 4437 Tage Romeo237Für VW

 
  
    #11896
05.06.19 16:56

11937 Postings, 4437 Tage Romeo237Kredite werden also wieder billiger

 
  
    #11897
05.06.19 16:57

1309 Postings, 509 Tage neymarvw

 
  
    #11898
05.06.19 21:47
Die Jobgarantie ist für Volkswagen ein großes Risiko

https://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/...siko/24419786.html  

100 Postings, 296 Tage DasHausVomNikolau.Wer hat bei VW das sagen

 
  
    #11899
1
05.06.19 23:57
Betriebsrat und der Porsche / Piech - Clan.
Alle anderen sind überbezahlte Marionetten  

754 Postings, 3487 Tage HavakukIst Traton eine versteckte Kapitalerhöhung?

 
  
    #11900
06.06.19 12:52
VW könnte auch eine Kapitalerhöhung beschließen, um im LKW-Segment stärker zu investieren.
Aber das würde bei den Aktionären nicht so gut ankommen.  

Seite: < 1 | ... | 474 | 475 |
| 477 | 478 | ... 500  >  
   Antwort einfügen - nach oben