Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Automobilzulieferer


Seite 20 von 22
Neuester Beitrag: 05.02.18 17:55
Eröffnet am: 23.06.10 14:16 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 531
Neuester Beitrag: 05.02.18 17:55 von: Mini-Cash Leser gesamt: 190.003
Forum: Börse   Leser heute: 15
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | ... | 16 | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 >  

2438 Postings, 2158 Tage warren64KBV 0,25 ?

 
  
    #476
20.10.16 19:39
Ich denke, du meinst KUV, also Kurs zu Umsatz. KBV liegt über 1....

Alles wird gut.  

Optionen

216 Postings, 2206 Tage Biotech4u@ und weiter gute Nachrichten

 
  
    #477
20.10.16 21:24
Jochen Kauper, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", sieht bei der Aktie des Automobilzulieferers LEONI AG (ISIN: DE0005408884, WKN: 540888, Ticker-Symbol: LEO, NASDAQ OTC-Symbol: LNNNF) ein sehr gutes Chance-/Risiko-Verhältnis.

Es habe lange Zeit schlechte News bei der LEONI AG gegeben. Der Aktienprofi verweise aber darauf, dass die LEONI-Aktie nach den letzten schlechten Nachrichten nicht mehr nach unten reagiert habe, sondern sie entwickle sich jetzt in eine relative Stärke. Wenn die LEONI-Aktie über den Widerstand ausbreche, könnte sie 38/40 Euro in Angriff nehmen.  

3078 Postings, 1284 Tage Baerenstark@Biotech4u

 
  
    #478
20.10.16 23:13
Also hier bitte Dich.....Eine Empfehlung eines sehr dubiosen Analysten als gute Nachricht zu bezeichnen ist wohl sehr naiv meiner Meinung nach.....

Diese Empfehlung ist total unbedeutend und unwichtig wie andere Analystenempfehlungen auch.

Sorry wer sich an Analysten hält ist gut beraten sein ganzes Aktienleben von Verlusten auszugehen.

Eigene Recherche und Beobachtungen was Chart Technik angeht ist das einzige was zählt....

Leoni steht momentan an einem charttechnischen Widerstandsbereich. Sollte der brechen geht's Richtung 38 Euro.
Der neue CEO zieht die richtigen Fäden meiner Einschätzung nach. Für die 2 Gewinnwarnungen dieses Jahr konnte er selber nichts. Zur ersten war er noch nicht lange genug im Amt und der Mist ist auf seinen Vorgängern gewachsen und zur 2ten kann man nicht viel sagen finde ich da man nicht alle Hintergründe kennt.

Leoni war schon immer die letzten Jahre gut aufgestellt und wollte die Jahre 2015-2017 stark wachsen was den Umsatz angeht. Es wurde mal prognostiziert das man 5 Milliarden erreichen wolle was ja gescheitert ist bisher.

Jedoch wird Leoni sich jetzt wieder der Profitabilit also den Margen konzentrieren und ich denke das wir da in 2017 schon sehr gute Ergebnisse bekommen werden.  

496 Postings, 3492 Tage oh kanadaWachstumsziele und neue Besen

 
  
    #479
21.10.16 16:16
Leoni war schon länger gut aufgestellt, hatte nur das "Problem" vieler erfolgreicher Unternehmen, im Umsatz zu stark wachsen zu wollen, was oft zu Lasten der Qualität oder Margen geht - auch hier. Die prognostizierten 5 Milliarden Umsatz waren zu ambitioniert.  

Mit neuem CEO wird und muß sich Leoni wieder der Profitabilität widmen und den Turnaround ansteuern. Neue Besen kehren bekanntlich gut.  

5958 Postings, 6455 Tage Bossmennächste Attacke auf die 35!

 
  
    #480
25.10.16 13:01
 

5958 Postings, 6455 Tage BossmenDer Chinese will einfach nicht mehr zahel als 35..

 
  
    #481
25.10.16 13:44
deshalb wird der Kurs von den Strohmännern wieder runtergedrückt...
 

12784 Postings, 3942 Tage RoeckiAktuell drüber ...

 
  
    #482
25.10.16 14:56
schwere Geburt!

Liegt aber wohl auch indirekt am Gesamtmarkt, der mit dem Ausbruch nach oben die letzte Raketenstufe nicht zündet! Vermutlich ist der Treibstoff schon verpufft!  

Optionen

1252 Postings, 2752 Tage bolllingerziemlich tief...

 
  
    #483
1
27.10.16 11:57
 
Angehängte Grafik:
chart_free_elringklinger.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
chart_free_elringklinger.png

439 Postings, 4544 Tage Aktionäärinteressanter Chart

 
  
    #484
27.10.16 13:30
Ich stimme mit ein - vor allem glaube ich, dass die internen Probleme weitaus größer sind als bisher kommuniziert und deshalb noch negative Überraschungen zu erwarten sind. Das neue Werk in Rumänien schätze ich neben den Werken in Nordafrika, die aufgrund der politischen Situation dort leiden ebenfalls als Risikofaktor ein. Die positiv gestreuten  News, Interviews und Empfehlungen sind imhoverpufft. Insofern bin ich immer noch short bei Leoni.  

Clubmitglied, 334554 Postings, 1933 Tage youmake222ElringKlinger mit etwas weniger Zuversicht zum Jah

 
  
    #485
2
08.11.16 09:49
Probleme in der Schweiz: ElringKlinger mit etwas weniger Zuversicht zum Jahresende - Aktie in Rot | Nachricht | finanzen.net
Probleme in der Schweiz: ElringKlinger mit etwas weniger Zuversicht zum Jahresende - Aktie in Rot | Nachricht | finanzen.net
Autozulieferer ElringKlinger gibt sich zum Jahresende etwas pessimistischer als zuvor. 08.11.2016
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ende-Aktie-in-Rot-5174420
 

439 Postings, 4544 Tage AktionäärShort-Kalkulation geht auf ...

 
  
    #486
22.11.16 10:40
aus Erfahrung sage ich, Leoni ist unglaublich fragil. Ein Blick auf den Chart zeigt auch, wenn die 30 fällt - ist der Weg nach Süden komplett frei.  

3078 Postings, 1284 Tage Baerenstark@Aktionäär

 
  
    #487
22.11.16 11:26
Dann sag mal ab wo Du leerverkauft hast?

Obwohl im Nachhinein sind alle hier ja immer nur gute Trader mit super Einstiegszeitpunkte;-)

Aber egal ab wo bist du Short??

Habe vorhin nachgelesen bei 30,77 Euro und gestern zu 31,45 Euro als Ersteinstieg....  

439 Postings, 4544 Tage AktionäärBärenstark

 
  
    #488
22.11.16 12:12
Am Anfang hab ich mit diversen Calls/Puts getradet und kurz vor den Zahlen nur noch put. Was ich von Leoni halte und die Gründe habe ich dargelegt.  

3078 Postings, 1284 Tage Baerenstark@Aktionäär

 
  
    #489
22.11.16 14:27
Ne hast Du nicht außer wirre Infos gebracht und nicht eingehalten....

Bin zwar nur bis März 2016 zurückgegangen in diesem Forum aber außer 3 oder waren es doch 4 Postings von Dir war da nichts zu lesen.
In einem hattest du einen charttechnische Entscheidung vorhergesagt die dann ja bullisch nach oben stattgefunden hat.  Also ist das eigentlich ein Zeichen für Dich einzusteigen oder aufzustocken  nach dem Bruch nach oben deiner Trendlinie.

Dann faseltest Du was von Sie prallt eh immer bei 35 Euro ab....

Und jetzt sagst du das Du immer mit PUT Und CALLs agiert hast und bist plötzlich nicht mehr Short wie Du es heute morgen noch sagtest.

Na ja Dich kann man schon einmal auf keinen Fall ernst nehmen....

Denke Du hast hier ,ehrlich Geld verloren als gewonnen aber zugeben würdest DU das nie.

Nichts für ungut aber deine Postings haben anscheinend nicht viel mit dem zu tun was Du selber machst....

VIEL Glück trotzdem mit deinen Put Scheinen....

 

439 Postings, 4544 Tage AktionäärDenke die 30 hält

 
  
    #490
22.11.16 14:28
- daher bin ich nun mit gutem Gewinn raus - abwarten was die Woche noch bringt - viel Glück allen Investierten!  

439 Postings, 4544 Tage AktionäärBärenstark

 
  
    #491
22.11.16 15:05
na ja ... ich gebe hier meine Meinung ab - ernst zu nehmen brauchst Du mich ja auch nicht.  

439 Postings, 4544 Tage Aktionäärmeine nächste Vermutung ist ...

 
  
    #492
22.11.16 18:55
das Sie bis Jahresende sich in der Range 30 - 35 hin und her pendelt. Ich schätze im neuen Jahr wird man einen größeren Jobabbau ankündigen, was der Aktie dann wieder Auftrieb über die 35 geben wird. Insofern stehe ich erstmal an der Seitenlinie und trade ops/puts an den genannten Widerständen.  

5958 Postings, 6455 Tage BossmenShortseller

 
  
    #493
25.11.16 10:30
23 Nov 2016 WorldQuant 0,68%  
22 Nov 2016 Marshall Wace 0,80%  
22 Nov 2016 WorldQuant 0,57%  
17 Nov 2016 AHL Partners 0,50%  
17 Nov 2016 Marshall Wace 0,71%  
14 Nov 2016 BlackRock Investment Management 0,50%  
10 Nov 2016 Marshall Wace 0,61%  
8 Nov 2016 Marshall Wace 0,51%
 

1025 Postings, 1402 Tage stksat|2289207144,8%...

 
  
    #494
25.11.16 11:00
Durchhalten :)  

5958 Postings, 6455 Tage Bossmeninsgesamt 6%

 
  
    #495
25.11.16 11:03
sind nicht alle in der Liste  

5958 Postings, 6455 Tage Bossmennächster Halt 23....

 
  
    #496
29.11.16 09:36
mehr gibt's da wohl nicht mehr zu sagen....  

8312 Postings, 2917 Tage jogo1..so tief wird es wohl nicht gehen

 
  
    #497
29.11.16 11:10
..die 27 sollte auf jeden Fall halten, aber es könnte auch jetzt schon um die 30 ein Boden sich bilden. Die nächsten Tage werden es zeigen, wenn das Italienzenario um ist werden die Märkte eine Richtung vorgeben und Leoni mitziehen ist meine Meinung.  

Optionen

12784 Postings, 3942 Tage RoeckiGeh ich auch von aus ...

 
  
    #498
1
29.11.16 13:48
Sollte es wider Erwarten doch nochmal einen Test unter 23 geben, lege ich auf jeden Fall die fünfte Tranche nach! Schnäppchenpreise sind das so oder so.

Allein der Umsatz liegt 4x so hoch, wie die MK.  

Optionen

5958 Postings, 6455 Tage Bossmenshortys voll aktiv

 
  
    #499
29.11.16 14:43
24 Nov 2016 Systematica Investments 0,52%  
24 Nov 2016 WorldQuant 0,74%  
23 Nov 2016 WorldQuant 0,68%  
22 Nov 2016 Marshall Wace 0,80%  
22 Nov 2016 WorldQuant 0,57%  
17 Nov 2016 AHL Partners 0,50%  
17 Nov 2016 Marshall Wace 0,71%  
14 Nov 2016 BlackRock Investment Management 0,50%  
10 Nov 2016 Marshall Wace 0,61%  
8 Nov 2016 Marshall Wace 0,51%
 

439 Postings, 4544 Tage Aktionäärab nach Süden ...

 
  
    #500
30.11.16 11:09
30 durchbrochen - hätte ich eigentlich nicht gedacht (siehe Posting: #486)
Schätze fast, diese Woche gibt es kein Halten mehr und geht noch weiter runter.
News vor Weihnachten erwarte ich nicht - und weiter abwarten was in Italien passiert.
Überlege nochmal einen Put zu kaufen.  

Seite: < 1 | ... | 16 | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 >  
   Antwort einfügen - nach oben