Aussichtsreicher Penny VERSANDHANDELABW.GES. AG


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 01.11.17 08:47
Eröffnet am: 27.12.10 09:39 von: Roxy N. Anzahl Beiträge: 29
Neuester Beitrag: 01.11.17 08:47 von: tbhomy Leser gesamt: 11.989
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 7
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

11 Postings, 3766 Tage Roxy N.Aussichtsreicher Penny VERSANDHANDELABW.GES. AG

 
  
    #1
2
27.12.10 09:39
Nur 800.000 Aktien.
Minimal Spread Bid 0,06 Ask 0,061

War schonmal nach Insolvenz bis auf 5,00 Euro gezockt worden. (2003 oder 2004)

WL auf jedenfall  
3 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

11 Postings, 3766 Tage Roxy N.Wieso ursprüngliche ID

 
  
    #5
27.12.10 10:01
eine ID pro person, 4 personen 4 ID´s. Ich schreibe das erste Mal, warum soll ich da die ID meines Bruders, dessen Frau, etc nutzen???

Reicht aber jetzt diesbezüglich. Konzentrieren wir uns auf den Wert, oder lassen es.  

12846 Postings, 5208 Tage d007007007Interessanter Penny....in 2007

 
  
    #6
27.12.10 10:07
wurde hier das letzte mal geschrieben..!!

12846 Postings, 5208 Tage d007007007Nur leider bekommt man keine Aktien!?

 
  
    #7
27.12.10 10:09

12846 Postings, 5208 Tage d007007007Wollen die uns hier veraxxxx ??

 
  
    #8
27.12.10 10:11
Freefloat 1,00% !!!!!!!??

Also nicht gegen einen geringen Streubesitz aber wi soll man denn hier Aktien kaufen?

12846 Postings, 5208 Tage d007007007@Roxy N

 
  
    #10
27.12.10 10:14
.....bist Du der Besitzer der anderen 99% oder wie bist Du hier an Aktien gekommen?

12846 Postings, 5208 Tage d007007007....zwischen 2006 und 2007

 
  
    #11
27.12.10 10:16
war das ein Zock oder wurde da das Tafelsilber versteigert??

ariva.de

12846 Postings, 5208 Tage d007007007Bin dann wieder weg:

 
  
    #12
27.12.10 10:20
...das kann ja keinen Zock geben: 1% von 800.000 Aktien= 8000 Aktien die frei handelbar sind....das ist Käse...

11 Postings, 3766 Tage Roxy N.die 1% freefloat war mal

 
  
    #13
27.12.10 10:21
Das ist wohl nicht mehr aktuell.

In 2006 gab es einen Zock durch die Gruppe um Beutenmüller (oder so ähnlich), und da ist der Freefloat grösser geworden.

z.Z stehen 1640 im Ask zu 0,061, warum die mir nicht verkauft werden, ist mir nicht klar.  

12846 Postings, 5208 Tage d007007007...die wollte ich auch schon....

 
  
    #14
27.12.10 10:23
Beutenmüller (oder so ähnlich) ....wer ist denn das ??

44542 Postings, 7442 Tage SlaterBruder, Schwester?

 
  
    #15
27.12.10 10:45
lol

Roxy, entweder gespaltene Persönlichkeit oder Zocker Bruder ;)  

12846 Postings, 5208 Tage d007007007...warum bekommt man hier nichts?

 
  
    #16
27.12.10 10:46
Nicht einmal 100 Stück !?

11 Postings, 3766 Tage Roxy N.Es gibt in der Tat nichts

 
  
    #17
27.12.10 17:05
Habe Bid zu 0,10 drin, wird aber nicht mal angezeigt.  Erstaunlich.

Die 99% der Hach AG sind schon lange verkauft, die Hach AG ist seit 2002 insolvent, also ist da längst verkauft worden, wahrscheinlich bei Kursen von 4-5,00 Euro in 2006.  

11 Postings, 3766 Tage Roxy N.Rüdiger Beuttenmüller

 
  
    #18
27.12.10 17:11

hat vor ein paar Jahren Zäh, Schickau, Oppermann, und ein paar andere Werte hochgezockt, meistens um mehrere 1000%.

Sobald sie hoch waren, gab es eine offizielle Mitteilung, dass etwas grosses geplant ist, dann wurde abgeladen.

Zäh wurden von 0,1 auf 5,00 hochgezockt, dann kam die Miteilung, dass ein VOIP Geschäft in Südafrika wegen der WM geplant war, dann abladen.

Beuttenmüller wurde wegen Anlagebetrug verurteilt, aber ich weiss nicht, ob wegen Zäh, Oppermann.
Moderation
Zeitpunkt: 23.01.11 22:47
Aktion: Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel-ID - v. Cohen

 

 

12846 Postings, 5208 Tage d007007007...tja, habe auch versucht was zu bekommen...

 
  
    #19
29.12.10 18:35
aber es gab nichts !!

20 Postings, 5080 Tage Dagobert1975Wer will welche haben :)

 
  
    #20
29.12.10 21:14
Ich hab noch genug.......aber warte schon ewig auf nen besseren Kurs :)  

3 Postings, 6284 Tage MichakebeWas ist denn hier los?

 
  
    #21
15.09.16 15:07
Seit Jahren kein Umsatz und seit dem 5.9.16 kauft einer wie doof. Geldkurs eben bei 0,60 Euro für 40.000 Stücke. Kann mir einer was dazu sagen???  

17533 Postings, 4364 Tage M.MinningerGewinne mitnehmen

 
  
    #22
19.09.16 10:24

31878 Postings, 4023 Tage tbhomyBörse Hamburg

 
  
    #23
19.09.16 11:03
Notierung

Börsenplatz: Hamburg
Marktsegment: Regulierter Markt
Datum d. Einführung: 25.02.2008

Stimmrechte lt. §21 WpHG ab 3% sind zu melden.

https://dejure.org/gesetze/WpHG/21.html  

17533 Postings, 4364 Tage M.MinningerSpät dran :-)

 
  
    #24
19.09.16 12:05

31878 Postings, 4023 Tage tbhomyNicht schlimm.

 
  
    #25
19.09.16 13:41
Bei der Oppermann AG war man vermutlich auch spät dran. Siehe Abwicklungsgesellschaft nun. Das spricht Bände, schätze ich.

Forderungen in Höhe von immerhin rund 44,1 Millionen Euro.

http://177766.homepagemodules.de/...in-Neumuenster-AG-DE.html#msg2756  

17533 Postings, 4364 Tage M.MinningerSehr gut gelaufen die

 
  
    #26
19.09.16 18:23
Bude.

Das ist wichtig.  

17533 Postings, 4364 Tage M.Minninger#24

 
  
    #27
19.09.16 19:03
War anders gemeint  

31878 Postings, 4023 Tage tbhomyWiderruf Börsenzulassung und Notierungseinstellung

 
  
    #28
21.10.17 09:32

Die Geschäftsführung der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg hat die Zulassung der Aktien der  Versandhandelabw.ges. AG WKN 686 470 ISIN DE0006864705 zum Börsenhandel gem. § 39 Absatz 1 Börsengesetz von Amts wegen widerrufen.

Der Widerruf wird mit Ablauf des  30.10.2017 wirksam.

Die Notierung der Aktien der Versandhandelabw.ges. AG WKN 686 470 ISIN DE0006864705
wird mit Ablauf des  30.10.2017 im Regulierten Markt eingestellt.

Skontroführer: MWB (KV 3808)
Hamburg, den 17. Oktober 2017
Geschäftsführung der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg

Quelle: Kursblatt der Börse Hamburg. http://www.boersenag.de/Kursblatt

1) Die Geschäftsführung kann die Zulassung von Wertpapieren zum Handel im regulierten Markt außer nach den Vorschriften des Verwaltungsverfahrensgesetzes widerrufen, wenn ein ordnungsgemäßer Börsenhandel auf Dauer nicht mehr gewährleistet ist und die Geschäftsführung die Notierung im regulierten Markt eingestellt hat oder der Emittent seine Pflichten aus der Zulassung auch nach einer angemessenen Frist nicht erfüllt.

https://dejure.org/gesetze/BoersG/39.html

Wurde hier vlt. zu viel gezockt ?

 

31878 Postings, 4023 Tage tbhomyUnd wieder eine abgewickelte AG delistet.

 
  
    #29
01.11.17 08:47
Manchmal, wenn man auf das Verwaltungsverfahrensgesetz bzgl. der Vermögenslosigkeit von AGs hinweist, wird man in den Amtsstuben wach und voila...et löpt wieder... ;-)

Reformen sind dringend notwendig. Ergänzungen im Börsengesetz und in den Börsenordnungen. Das muss das Ziel sein. Meine Meinung.  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben