Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung


Seite 90 von 100
Neuester Beitrag: 20.09.19 18:51
Eröffnet am: 29.04.16 09:48 von: Woodstore Anzahl Beiträge: 3.482
Neuester Beitrag: 20.09.19 18:51 von: wq45 Leser gesamt: 564.531
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 762
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | ... | 87 | 88 | 89 |
| 91 | 92 | 93 | ... 100  >  

3228 Postings, 200 Tage Gonzodererstenaja

 
  
    #2226
22.07.19 17:39
muss jeder selber wissen, ich bin nicht so hoch investiert und kaufe bei einem sichtbaren Kursanstieg hinzu, aber mit 40% Verlust verkaufen ist für mich keine Option, aber diese Entscheidung   sollte vor dem Kauf fallen, ist halt mein Spielgeld.....so gesehen auch Totalverlust einkalkuliert auch wenn ärgerlich, ich bin noch in weitere Canabiswerte investiert, es ärgert schon  

173 Postings, 2175 Tage Mojitos72Nicht alle EWier

 
  
    #2227
22.07.19 17:40

150 Postings, 576 Tage wq452much4u

 
  
    #2228
22.07.19 17:42
Auf 4 runter? Das sind ja düstere Einschätzungen. Das Aurora Geld verballert für den Ausbau der Cannabisproduktion ist schon klar aber ich hoffe das die sich da auch nicht übernehmen. Denn um an frische Noten zu kommen sollte ein Kredit oder nochmal Aktienverwässerung her. Beides ist nicht so doll für Aktionäre. Ein hochverschuldetes Unternehmen möchte ich auch nicht in meinem Depot haben.
 

3228 Postings, 200 Tage Gonzodererstejetzt wartet

 
  
    #2229
22.07.19 17:44
doch mal die Zahlen ab und wie die Amis die aufnehmen, ich  sehe da nicht so schwarz  

173 Postings, 2175 Tage Mojitos72Kann man hier gar nichts löschen?

 
  
    #2230
22.07.19 17:45
Mit einem Verlust von 40 % verkaufen ist schon eine Hausnummer. Und noch mehr Cannabis Werte, ich weiß nicht. Canopy und Cronos und der ganze Rest sehen auch nicht besser aus. Das ist ja Nervenaufreibend!! Jetzt habe ich mit dem Spiel angefangen, obwohl ich ein ruhiges Leben mit meinen ETF's hatte, jetzt muss es auch zu Ende gespielt werden :-( Zum Nachkaufen ist es aber noch zu früh. Das einzig gute ist vielleicht, dass die minus Ebit Zahlen im August schon eingerechnet sind. Am Ende heißt es, man hat mit mehr Minus gerechnet und der Kurs zieht dann wieder an. Zuviel rein und raus kostet nur Geld.    

3228 Postings, 200 Tage Gonzoderersteeine gute Nachricht

 
  
    #2231
22.07.19 17:51
und die Amis sind wieder dabei, irgendwann kommt sie, es gibt ja immer noch den Herrn Faul-Peltz den  ja auf einmal alle kannte, Gude Kumpel Pelz :-)) blöd wie ich war habe ich das Alarmsignal übersehen, wenn der Gude Kumpel als Storyteller kommt ist es höchste Zeit das weite zu suchen, ob ich da noch im Rausch war :-))also Augen zu und durch, ansonsten ist es irgendwann gut als Verlustvortrag  

2213 Postings, 494 Tage AhorncanDas Geschäftsjahr 2018/2019

 
  
    #2232
23.07.19 10:45
endet am 30.06.2019. Also 4. Quartal. Wollen wir doch hoffen das ein positives Ergebnis
rauskommt.
 
Angehängte Grafik:
8828df53-855c-4fbb-9d18-52b55b35eb12.jpeg (verkleinert auf 33%) vergrößern
8828df53-855c-4fbb-9d18-52b55b35eb12.jpeg

2944 Postings, 1339 Tage aktienpowerAhorncan

 
  
    #2233
23.07.19 12:32
Wann kommen die Berichte ??
Es ist schon der 23. Juli !  

61 Postings, 4336 Tage putaristoaktienpower

 
  
    #2234
23.07.19 14:27
Geduld Geduld....schonmal einen Jahresabschluss gemacht? Das ist ne Menge Arbeit und braucht seine Zeit.  

2944 Postings, 1339 Tage aktienpowerputaristo

 
  
    #2235
23.07.19 15:48
Danke  

151 Postings, 1913 Tage Krav69intressant

 
  
    #2236
1
23.07.19 16:01
https://investor-site.cdn.prismic.io/...ora_investor+presentation.pdf

 

2213 Postings, 494 Tage Ahorncanaktienpower

 
  
    #2237
24.07.19 11:24
Um den 10. August rum. Es wird das erste mal mit einem positiven Ergebnis werden ; )

Und im Herbst wird sicherlich in den USA legalisiert. Schafft Arbeitsplätze und benebelt
Trump :))))  

3228 Postings, 200 Tage Gonzoderersteund bringt

 
  
    #2238
24.07.19 11:26
Neuwähler ins trumpsche Lager  

150 Postings, 576 Tage wq45Ich

 
  
    #2239
24.07.19 16:51
verstehe trotzdem nicht warum Cannabiswerte jetzt den Boden verlieren. Ist der Hype vorbei und die Exinvestierten schauen sich nach etwas neuem um? Oder warten alle auf die Q Berichte? Eigentlich sieht der Markt, jedenfalls bei den Amis ganz gut aus, bei uns in D sind mehr oder weniger nach den fetten Jahren die Gewinnwarnungen Tagesthema. Leider kann ich nichts im Web finden.  

173 Postings, 2175 Tage Mojitos72Bemerkenswert...

 
  
    #2240
26.07.19 15:49
...nicht ein Tag in grün gesehen. Gut das jetzt das Wochenende kommt.....Ich befürchte aber, dass wir weiter in rot unterwegs sein werden. Bald ist der EK wieder erreicht. Vor den Zahlen unter EK nachkaufen, dann kommen schlechte Zahlen und das Papier steigt wieder, weil die Analysten mit mehr Minus gerechnet haben. Sagt mir gerade meine Glaskugel :-)  

2213 Postings, 494 Tage AhorncanNicht mehr Minus...

 
  
    #2241
26.07.19 18:30
Die Gewinnschwelle wird erreicht..... ohne Glaskugel ;-)  

150 Postings, 576 Tage wq45mein EK wurde heute erreicht, na klasse

 
  
    #2242
26.07.19 19:54
wenn man mal nicht mit Charttechnik arbeitet und es einfach mal laufen lassen willst, geht es in die Hose.
Dann sollten uns die Q Zahlen positiv überraschen.  

2944 Postings, 1339 Tage aktienpowerAhorncan

 
  
    #2243
28.07.19 23:42
Danke dir!  

110 Postings, 716 Tage fictionwas für ne

 
  
    #2244
30.07.19 09:00
kack aktie  

2213 Postings, 494 Tage Ahorncanfiction

 
  
    #2245
30.07.19 13:03
.... aber besser als Stockholm zu 0,00 x......  :)))  

122 Postings, 606 Tage Goldman-SaxEhrlich! Was für Dreck!

 
  
    #2246
30.07.19 13:20
Was ist hier los? Immer in die Scheisse greifen ist nicht gesund! Man muss schon wirklich Glück haben im richtigen Moment abzuspringen. High Hampton ist Quasi Tot, und die anderen spielen hier solange bis die letzten ausgenommen werden. Jetzt die Qzahlen abwarten und dann Entscheidung = Absprung oder noch lieber 2-3 Jahre aus das Geld warten. Viel Glück allen die hier dick investiert sind wie ich! :-)  

2213 Postings, 494 Tage AhorncanGoldman

 
  
    #2247
30.07.19 14:08
..... warten hat sich immer gelohnt.... Das Thema ist nicht abspringen.... sondern aufspringen....

Schau in dein Depot wo die Aktien heute stehen die du zu zeitig abgestoßen hast ? ;-)

 

3228 Postings, 200 Tage Gonzodererste:-))

 
  
    #2248
30.07.19 14:15
aus den Werten die ich abgestossen habe habe ich eine Watchlist erstellt, ich muss sagen vielfach die richtige Entscheidung getroffen, die stehen heute noch tiefer :-)) im Ernst von ca. 70 Werten haben es nur 2 geschaft in den letzten Jahren profitabel zu werden, und das sind nicht nur kleine Player gewesen.....  

150 Postings, 576 Tage wq45schade

 
  
    #2249
30.07.19 15:54
das keiner weiß warum der Wert in die Knie geht. Bei den Amis wieder knapp 3% runter, ist schon merkwürdig. Das macht einem Kopfzerbrechen.  

3228 Postings, 200 Tage Gonzoderersteheute hat Trump

 
  
    #2250
30.07.19 16:03
mal wieder auf die Welt geschissen, Zollverschärfungen gegen China angedroht, Verhandlungen über Bord geworfen, seine üblichen 2 Monats Eskapaden, den Rest seiner Dienstzeit wird er jetzt wieder brauchen Schadensbegrenzung zu betreiben.

Oder wie manche behaupten rotzt er die Märkte so runter um dann günstig einsteigen zu können, jaja ein Mann der Finanzen mit unglaublicher Macht, die grösste Fehlbesetzung der jüngeren Geschichte.  

Seite: < 1 | ... | 87 | 88 | 89 |
| 91 | 92 | 93 | ... 100  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: DressageQueen, tom.tom, Maydorn, Muhakl, tiger.65, TonyWonderful.