Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung


Seite 74 von 100
Neuester Beitrag: 20.09.19 09:09
Eröffnet am: 29.04.16 09:48 von: Woodstore Anzahl Beiträge: 3.477
Neuester Beitrag: 20.09.19 09:09 von: body1 Leser gesamt: 561.801
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 343
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | ... | 71 | 72 | 73 |
| 75 | 76 | 77 | ... 100  >  

523 Postings, 566 Tage Stampede1975Erster Cannabis-Produkte Automat in Trier

 
  
    #1826
1
23.03.19 11:17

https://www.klamm.de/news/...-in-trier-11N2009010119032399509673.html


https://www.thejeffrey.de/de/


 

778 Postings, 2665 Tage Tino73Cannabis Situation GER

 
  
    #1827
23.03.19 19:11

448 Postings, 535 Tage macSteve0702Aussichten

 
  
    #1828
1
24.03.19 10:41
Freitag war ein Blutbad (China Streit, Rezession Ängste usw.). Wir sind die letzten Tage durch die Aussichten auf eine große Kooperation (Cola) stark gestiegen. Mit Nelson Peltz hat man sich einen der genialsten Strategen geholt, bisher hat dieser jeweils große und globale Deals eingefädelt. Er hat u.a. zu Starbucks enge Kontakte.

Fidelity hat auf knapp 90 Mio Aktien sein Portfolio erhöht. Weiter unglaublich welches Volumen teilweise gehandelt wird. Die Aktien Anzahl ist zwar extrem verwässert, trotzdem ist hier viel möglich. Die geplante Produktionsmenge von 500.000 kg (700% mehr als 2017) würde einen Umsatz von über 600 Mio Dollar bedeuten.

Der Boden sollte im Bereich von 8,50 Dollar derzeit liegen, die 12 sind bei guten News jederzeit machbar. Es bleibt spannend!  

3228 Postings, 198 Tage Gonzoderersteoh nee

 
  
    #1829
1
24.03.19 10:47
ich kann den Namen Peltz bald nicht mehr hören, der Alles Heilmacher, immer wird so eine Figur gesucht die die Welt rettet, anstelle dem Herren 20 Millionen Aktien in den Rachen zu schmeissen, hätte es bessere Marketinginstrumente gegeben und sobald die Story stimmt sind auch irgendwann die Investoren da.

Ich sehe dieses riesige Invest in Herrn Peltz nicht gerechtfertigt.

Bin mal gespannt wie sie das in den Jahresbilanzen erklären, übrigens nicht so einfach, denn da wollen die Analysten natürlich auch wieder zweistelliges Wachstum sehen und 3 stellige Zuwachsraten in den nächsten 12 Monaten. Da sehe ich eine grosse Gefahr.  

3228 Postings, 198 Tage Gonzoderersteübrigens

 
  
    #1830
24.03.19 10:49
den genialsten Strategen haben vor der Pressemitteilung nicht mal 10% der hier anwesenden gekannt......  

133 Postings, 2447 Tage MorleEF@gonzodererste

 
  
    #1831
1
24.03.19 11:49
Hm, also ich sehe da ein Unterschied zwischen Aktien zu schenken oder die Aktien für ein festen Einstiegskurs zu reservieren. Wenn Pelz bei 10 Dollar noch was einsteigt bildet er ein gutes Fundament.  

478 Postings, 659 Tage DekeRiversDeal or no Deal , egal

 
  
    #1832
3
25.03.19 08:31
ich kann diese Spekulation mit einem Deal con Coca Cola oder sonst wem nich tmehr hören. Nicht jeder will immer gleich in die Cannabis Branche einsteigen.

Das man sich hier den Peltz ins Boot geholt hat kann man auch so interpretieren das Aurora dringend einen Partner haben will, weil von alleine niemand an Aurora interessiert ist. Wenn ich mir schon ein Manager holen muss um Interesse zu wecken find ich das nicht so schön. Wie gesagt man kann alles auslegen wie man will macht man bei der FED ja auch.

Es ist halt viel Spekulation mit drin und wenn die nicht erfüllt wird fallen halt auch mal die Kurse. Außerdem sprießen derzeit Cannabis Aktien von Firmen oder Shops regelrecht aus dem Boden und es fragt sich wer hier überleben wird. Da ist auch eine verdammt große Blase am wachsen, die kann auch mal platzen und die starken werden das auch überleben, fragt sich nur welcher. Hier wird von allen Seiten schon mit einem Deal spekuliert selbst das Blatt der Aktionär schreibt jedesmal am Ende das hier noch die spekulation mit einem "Großen" kommen könnte.


Ich würde mich da nicht allzu sehr auf solche DEALS fixieren auch wenn es natürlich schön wäre. Aber ob das immer hilfreich ist? Coca Cola hat im Moment selbst genug Probleme. Was aber derzeit dafür spricht, ist das die Getränke und Lebensmittelindustrie auch ein Umbruch erfährt siehe Kraft Heinz und die Getränke hersteller die sich immer wieder was Neues einfallen lassen müssen weil der Bier Absatz sinkt und Softdrinks in der Krise mit ihrem hohen Zuckeranteil stehen. Zuckersteuer in England und in Deutschland wird das Thema ja auch diskutiert.

warten wir es ab  

2199 Postings, 492 Tage Ahorncan@dekerivers

 
  
    #1833
2
25.03.19 09:14
Wer von den Cannabis Firmen überlebt???
Natürlich.... Aurora :)))  

2944 Postings, 1337 Tage aktienpowerAha ...

 
  
    #1834
1
25.03.19 16:47
Grün !!!
Jetzt nach oben !!!
N.m.M  

523 Postings, 566 Tage Stampede1975Hollywoods neues Superfood

 
  
    #1835
26.03.19 06:32

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...te-hollywoods-superfood

 

948 Postings, 4199 Tage MIICProduktionsmenge 500 Tonnen

 
  
    #1836
1
26.03.19 07:57
Im Canabismarkt ist auf mittlere Sicht die Produktionsmenge nicht wichtig.
Die paar Hundert Hektar Land und die Gewächshäuser die man dafür braucht haben einen Wert von vielleicht 0,1 Milliarden also fast nichts im Vergleich zu den 10 Milliarden die im Moment für Aurora an der Börse gezahlt werden.
Das Anbau Know How ist auch nicht viel Wert.
Wahrscheinlich wird die eigene Produktion für die kanadischen Cannabis Firmen noch die Archillesferse. Wenn Cannabis überall legal angebaut werden darf werden das Länder die keine teuere stromfressende künstliche Beleuchtung und womöglich nicht mal Gewächshäuser brauchen viel billiger können.
-----------
MIIC

2199 Postings, 492 Tage AhorncanMiic

 
  
    #1837
26.03.19 10:01
Du bist ja nun als großer Beschützer vor Cannabis Aktien bekannt. :))

Aber.... mehr Geld kann man zur Zeit nicht verdienen. So schnell kann man gar nicht wechseln wie die Dinger alle steigen.
Schau dir den Kurs von Village Farms an. Für ...... Tomaten ...... so einen Kursanstieg. Da steht noch nicht eine Cannabispflanze.....
2019 wird das Cannabis Jahr.
Danach wird es wieder einen neuen Trend geben.
PS. Stell dir vor ich hätte vor ein paar Jahren Bayer oder Boeing Aktien gekauft. ????  

58 Postings, 2857 Tage pereque10 Millarden ???

 
  
    #1838
1
26.03.19 10:09
Ich lerne gerne etwas dazu. Bei einer Aktienzahl von 1,01 Milliarden ergibt sich für mich eine momentane Börsenbewertung von ca. 8,4 Milliarden und nicht wie behauptet 10 Milliarden. Warum immer diese Übertreibungen ???? Sehr gerne können wir auch über 10 Milliarden reden, wenn der Kurs bei 10 EURO steht. Nichts für ungut, aber warten wir DAS doch erst einmal ab.

Boa Sorte!
P.  

58 Postings, 2857 Tage pereque206.800.000 (206,8 Mill) CAD für die Katz ????

 
  
    #1839
3
26.03.19 12:19
Ich lerne auch gerne weiterhin dazu. Bei einem Investment von 20 Millionen multipliziert mit einem Share-Preis von 10,34 CAD ergibt sich ein Volumen von sage und schreibe 206,8 Millionen CAD, welcher ein gewisser Herr Peltz in diese Firma AURORA investiert. Also wenn das kein Vertrauensvorschuss ist, dann weiß ich wirklich nicht, was ich in der Schule über Mathematik gelernt habe. Warum wird hier immer so ein Unsinn geschrieben? Herr Pelz ist und bleibt ein absoluter Glücksgriff für das weitere Geschäftsmodell von AURORA. DAS kann man gar nicht oft genug wiederholen. Sehr gerne können wir das in ein, zwei Jahren noch einmal "überprüfen" und diskutieren.

https://seekingalpha.com/article/...-peltz-powerful-leverage-strategy

Boa Sorte!
P.  

948 Postings, 4199 Tage MIICHerr Peltz hat Optionen geschenkt bekommen

 
  
    #1840
26.03.19 15:17
Herr Peltz hat Optionen von Aurora geschekt bekommen.
Für diese 20 Millionen Optionen kann Herr Peltz von Aurora neue Aktien zum Kurs von 10,34 CAD kaufen.
Herr Peltz muss das nicht und wird das nicht, wenn der Kurs unter 10,34 steht.
Für Herr Peltz ist das ein fast risikoloses Geschäft.
Er kann wie das auch so viele andere Manager tun die Aktien für 10,34 CAD kaufen und dann gleich wieder am Markt verkaufen.
Ob Herr Peltz für dieses Geschenk viel tun wird ist völlig offen.
Dem Kurs von Aurora hat die Meldung auf jeden Fall geholfen ...
-----------
MIIC

3228 Postings, 198 Tage Gonzodererstevielleicht ist er

 
  
    #1841
2
26.03.19 15:21
ja ein Faul Peltz :-))  

2199 Postings, 492 Tage AhorncanAch Micc, du schreibst viel...

 
  
    #1842
26.03.19 16:05
wenn der Tag lang ist. Bei Rational hast du 2017 auch geschrieben, alles eingepreist, überbewertet usw. Danach ging der Kurs auf 700$
Wer bei Aurora einsteigt ob ein TOP Manager oder Coca-Cola ist doch erstmal für die Zukunft Richtungsweisend. Die Meldung an sich treibt doch die Kurse. Die Umsätze die daraus entstehen könnten ist doch erst für die Zukunft.
Es gibt so viele Cannabis Aktien. Es werden nur die Überleben, die bereits feste Abnehmer haben und gut positioniert sind. Dazu zählt auch Aurora.

 

58 Postings, 2857 Tage perequeOptionen als Geschenk ???

 
  
    #1843
2
26.03.19 16:50
Ich lerne immer mehr hinzu. Wer Optionen oder auch Bezugsrechte als Geschenke bezeichnet, muss wirklich noch viel dazu lernen, oder hat die Bedeutung des Wortes "Geschenk" nicht verstanden. Ein Geschenk gibt man umsonst und erwartet keine Gegenleistung, ein Geschenk eben. In diesem Zusammenhang möchte ich alle Investierte bitten, sich selber noch einmal zu informieren, zurückzublättern um dann festzustellen, dass diese Bezugsrechte in keinster Weise umsonst sind und auch an Bedingungen geknüpft sind, welche sich in Zukunft sehr, sehr positiv auf das weitere Geschäftsmodell von AURORA auswirken können. Ich erspare mir an dieser Stelle weitere "Ergüsse" zu diesem Thema, denn das wurde bereits ausführlich behandelt. Einfach mal zurückblättern, oder im Internet unter "Peltz und AURORA" schlauer werden. Natürlich NUR wer möchte.

Boa Sorte!
P.

P.S.
https://www.finanznachrichten.de/...nnabisblueten-vollextrakt-007.htm
 

1210 Postings, 2992 Tage body1Bin mit an Bord !

 
  
    #1844
28.03.19 10:57
https://www.legitim.ch/single-post/2018/12/23/...der-Hanf-Prohibition


Good News - Trump besiegelt das Ende der Hanf-Prohibition!
23 Dec 2018

by

Jan Walter

Präsident Donald Trump unterzeichnete am Donnerstagnachmittag die neue Farm Bill 2018, die die Agrarpolitik für die nächsten fünf Jahre festlegt. "Wir müssen uns um unsere Bauern kümmern", sagte Trump auf der Pressekonferenz. Und weiter: "Sie sind das Herz und die Seele unserer Nation".
 

1210 Postings, 2992 Tage body1Die obige news ist zwar alt aber ...

 
  
    #1845
28.03.19 11:52
die Auswirkungen werden sich noch entwickeln !

Vielmehr und einer der Hauptgründe gepaart mit pelzigen namenhaften Bigplayern ;-)  ...ist :

dieser " VW-Effekt", den ich nicht missen möchte !

http://shortsqueeze.com/?symbol=acb&submit=Short+Quote%E2%84%A2

auf jeden Fall Zündstoff genug

VG  

61 Postings, 4334 Tage putaristo@body1: Hurra!

 
  
    #1846
1
28.03.19 11:52

Hurra, Body1 ist mit endlich auch an Bord. Jetzt kann das Schiff ja ablegen tongue out

 

1210 Postings, 2992 Tage body1Danke ;-) für die Begrüßung

 
  
    #1847
28.03.19 12:08
noch ne kleine Ergänzung zu #1845

https://shortvolume.com/

Symbol: ACB oder wie Ihr möchtet für andere...  

2199 Postings, 492 Tage Ahorncanbody1 Gute Entscheidung ;)

 
  
    #1848
1
28.03.19 12:21

2570 Postings, 3546 Tage mc.cashBooom

 
  
    #1849
28.03.19 14:42
was ist los  

20 Postings, 310 Tage Ako359Luft raus

 
  
    #1850
28.03.19 14:51
Seit der letzten Meldung ist schon lange nichts mehr gekommen und wenn es weiterhin hier so ruhig bleibt, dann wird es sicher noch ein Stückchen weiter nach unten gehen.

Weiß jemand wann die Q1 Zahlen kommen ?

 

Seite: < 1 | ... | 71 | 72 | 73 |
| 75 | 76 | 77 | ... 100  >  
   Antwort einfügen - nach oben