Augsburg mal wieder ....


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 07.11.10 10:32
Eröffnet am: 04.11.10 22:31 von: DarkKnight Anzahl Beiträge: 23
Neuester Beitrag: 07.11.10 10:32 von: Basterd Leser gesamt: 1.275
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
14


 

33594 Postings, 7336 Tage DarkKnightAugsburg mal wieder ....

 
  
    #1
14
04.11.10 22:31
...ich kann's ja nicht fassen: falls überhaupt malaus Augsburg berichtet wird, dann ist es IMMER peinlich. Das schlimme ist: wenn man hier mal mit den Leuten drüber reden will, streiten sie alles ab. "Bescheuerte Journalisten ... ist doch nicht so schlimm .... woanders isses doch viel übler ..." usw usw.

Die letzten Highlights waren die Absetzung von Obermann, der das Brecht-Festival bundesweit bekannt gemacht hat (die FAZ hat dem eine GANZE Seite gewidmet), das DÖner-Verbot, dann die Sparbemühungen (60 mio müssen sie sparen und was wurde gemacht: dem Stadtschreiber die Papier-Ration halbiert) und nun, heute bei QUER, ein Bericht über das neue Eishockey-Stadion ...


16 Mio in den Wind geschossen .... unglaublich: Neigungswinkel falsch berechnet


"Als die Augsburger Eishockey-Fans zum ersten Mal ein Spiel im für 16 Millionen Euro umgebauten Stadion anschauen durften, waren sie fassungslos. Denn statt Eishockey sahen viele von ihnen nur den Hinterkopf des Vordermanns. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft, die von der Stadt mit dem Umbau beauftragt worden war, hatte den Neigungswinkel der Zuschauertribünen falsch berechnet. Jetzt bekommen die Architekten Drohungen von Fans, und der Verein verliert nicht nur ein Match nach dem anderen, sondern auch immer mehr Zuschauer. Ein Trauerspiel...."

hier von quer:

http://blog.br-online.de/quer/  

50458 Postings, 6156 Tage SAKUAugsburg21?

 
  
    #2
6
04.11.10 22:34

18637 Postings, 6733 Tage jungchenlol

 
  
    #3
3
04.11.10 22:36
this story just made my day

15491 Postings, 7701 Tage preisja meine gute , dann müßt ihr halt die fans

 
  
    #4
3
04.11.10 22:36
mal nach der größe sortieren . das hat beim antreten bei der bundeswehr ja auch jeden morgen geklappt . sehr oft zumindest...  

7405 Postings, 3927 Tage Lars vom MarsDa war das Opernhaus ja noch günstiger

 
  
    #5
1
04.11.10 22:44
zu reparieren, bei dem man die Bestuhlung etwas zu hoch angesetzt hatte, so dass jeder Zweite wie ein Erstklässler mit den Beinen in der Luft baumelte.
Das war aber nicht Augsburg, wo genau weiß ich jetzt gar nicht mehr. War auf jeden Fall eine ähnliche Meisterleistung.  

14358 Postings, 5158 Tage NurmalsoMan darf aber nicht vergessen,

 
  
    #6
5
04.11.10 22:44
die Beteiligten bei der Auftragsvergabe waren alte Studienkameraden. Und was geht schon über echte Freundschaft? Da, finde ich, sollte man ein paar Einschränkungen ruhig in Kauf nehmen und nicht immer gleich meckern.  

15491 Postings, 7701 Tage preisman kann sehr froh sein , daß im öffentlichen

 
  
    #7
5
04.11.10 22:49
dienst und bei den banken unter 40 stunden die woche gearbeitet wird .
die gesellschaft könnte sich einfach nicht mehr leisten .  

33594 Postings, 7336 Tage DarkKnightAugsburg ist klein und läßt keinen von

 
  
    #8
5
04.11.10 22:52
außen rein, die bleiben immer alle unter sich. Egal, ob es sich um Prüfungstestate, Kreditvergabe oder öffentliche Aufträge handelt ... irgendwie kenne ich immer alle,die die Finger im Spiel haben, sich am Ende gegenseitig auf die Schulter klopfen und den Dreck gemeinsam unter den Tisch kehren.

Die AZ (Augsburger Allgemeine) erledigt den Rest.

Interessant ist hierbei, dass es die SZ nie geschafft hat, am heimischen Markt Fuß zu fassen, von anderen Blättern ganz zu schweigen.  

24972 Postings, 4895 Tage zockerlillydie haben tatsächlich 241000

 
  
    #9
5
04.11.10 22:56
einwohner! ich dachte immer das wäre ein dorf.  

15491 Postings, 7701 Tage preisund du bist schuld darkknight !

 
  
    #10
4
04.11.10 22:56
du wurdest mit der klaren aufgabe dort hinverpflanzt , unmengen frisches blut da rein zu bringen .
nur DU hast es falsch verstanden . nicht schreiben , das andere solltest du machen.....  

33594 Postings, 7336 Tage DarkKnighthab's schon probiert, preis, aber die wollen mich

 
  
    #11
2
04.11.10 23:04
nicht ... bei mir gibt's nichts zu erben.  

14716 Postings, 4374 Tage Karlchen_VHörspielkino daraus machen.

 
  
    #12
2
04.11.10 23:05
Oder als deutschlandweite Großsporthalle der Bildenvereine nutzen.  

15491 Postings, 7701 Tage preisgenau karlchen . man könnte die drei ???

 
  
    #14
2
04.11.10 23:08
da lesen lassen .  

1299 Postings, 5325 Tage mirbelDatschi´s halt...

 
  
    #15
1
04.11.10 23:15
was soll man schon von Augsburg oder über Augsburg schreiben ?

Hab ich eingentlich schon datschi´s geschrieben ?

Wenn nicht, dann Grüße nach Datschiburg!

Mirbel

33594 Postings, 7336 Tage DarkKnightJEDER kennt Augsburg ... entweder von

 
  
    #16
2
04.11.10 23:24
der Puppenkiste, als Erinnerung an die Kindheit, oder vom Vorbeifahren an der A 8, als Erinnerung an Umbau-Staus auf dem Weg von oder nach München.  

1299 Postings, 5325 Tage mirbeloder eben als Datschiburg ;-)

 
  
    #17
1
04.11.10 23:52
Augsburg ist fast so schön wie der Stau auf der A8...

2396 Postings, 4421 Tage Tarvisvielleicht hätten die vor der Bestuhlung erstmal

 
  
    #18
1
05.11.10 14:56
die statistische Durchnschnittsgröße der Augsburger erfassen sollen.........,Joke



lg
Tarvis  

70356 Postings, 6639 Tage datschiso ist das eben in einer mittelgroßen Stadt.

 
  
    #19
2
07.11.10 10:14
Seilschaften und Beziehungsapparate arbeiten dort noch gut vernetzt zusammen. Auch die Honoratioren sind ein enger Kreis aus Wirtschaft und einflußreichem Privatvermögen.
Das lässt sich an der aktuellen Diskussion um den Kö-Umbau erkennen.
@Tarvis: das mit der Bestuhlung war nicht in Augsburg, siehe #5.
@mirbel: Augsburg ist mehr als der Stau auf der A8, übrigens bald alles auf 4 Spuren dann geht es wieder staufrei.  

176823 Postings, 6939 Tage GrinchBin ich froh das ich in Würzburg wohne...

 
  
    #20
1
07.11.10 10:18
da gibts keinen Filz... nur Rotlichtmilieu

70356 Postings, 6639 Tage datschihab ich irgendwie anders in Erinnerung

 
  
    #21
2
07.11.10 10:24
also das mit dem Filz, war da nicht mal das eine oder andere vor einiger Zeit?
Das Rotlichtmilieu von WÜ und A kann ich nicht beurteilen. Vielleicht weiß DK mehr dazu.  

176823 Postings, 6939 Tage GrinchDa war überhaupt nix!

 
  
    #22
1
07.11.10 10:25
Wir haben nur alle prächtig verdient... und das hat nix mit Filz zu tun! Nein nein nein... kein Filz... gut da war dann mal die kleinigkeit mit dem Hotelturm und dem Europacenter... aber das waren doch Peanuts!

50212 Postings, 4059 Tage BasterdDas Leiden hat bald ein Ende

 
  
    #23
3
07.11.10 10:32
Ab Weihnachten dürfen wir dreispurig (in jeder Richtung) an Augsburg vorbeifahren.

Zumindest theoretisch.

   Antwort einfügen - nach oben