Auch das gibt es


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 10.04.10 09:51
Eröffnet am: 10.04.10 09:48 von: hasenhaarsch. Anzahl Beiträge: 2
Neuester Beitrag: 10.04.10 09:51 von: Woodstore Leser gesamt: 1.146
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

870 Postings, 7024 Tage hasenhaarschneiderAuch das gibt es

 
  
    #1
10.04.10 09:48

Die Polizei darf das

Geising. Über manche Polizisten kann man sich nur wundern: Erst schnelle  Autofahrer blitzen und dann selbst zu schnell unterwegs sein. Das hat  ein SZ-Leser aus Geising beobachtet. Er wurde Zeuge, wie der nicht ganz  unbekannte blaue VW Passat zwischen Bärenstein und Geising gleich  viermal die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritt. „Wer bittet  unsere Ordnungshüter eigentlich zur Kasse?“ fragt er sich. Als  Polizeisprecher Lutz Teistler damit konfrontiert wurde, war er kurz  sprachlos.

Doch wenig später hatte er schnell die Antwort parat: Polizeifahrzeuge –  auch zivile – müssen laut Straßenverkehrsordnung diese nach Paragraf 35  nicht beachten. Sollte das der SZ-Leser nicht glauben, könne er sich  bei der Polizei melden. Das könnte aber teuer werden. Denn das  vermeintliche Fehlverhalten konnte er nur durch Hinterherfahren  aufklären. Und für ihn gilt die Ausnahme nicht. (SZ/mb)

12975 Postings, 5642 Tage Woodstore...

 
  
    #2
10.04.10 09:51
soweit das zur Erfüllung hoheitlicher Aufgaben dringend geboten ist.

http://www.verkehrsportal.de/stvo/stvo_35.php

   Antwort einfügen - nach oben