Asian Bamboo, geht die Bambusstory weiter?


Seite 10 von 49
Neuester Beitrag: 27.11.16 23:28
Eröffnet am: 16.11.12 18:03 von: Kalle 8 Anzahl Beiträge: 2.218
Neuester Beitrag: 27.11.16 23:28 von: Birdy99 Leser gesamt: 252.580
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 2
Bewertet mit:
19


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 49  >  

26242 Postings, 4431 Tage brunnetaEnttäuschende vorläufige Zahlen für 2012

 
  
    #226
2
14.03.13 16:11
http://www.asian-bamboo.com/fileadmin/...arch/warburg/04032013_de.pdf
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

806 Postings, 3449 Tage band_apart@KaktusJones

 
  
    #227
14.03.13 17:49
Mittlerweile sogar bei fast 91 cents. Die Frage ist nur, obs AB was bringt  

806 Postings, 3449 Tage band_apart@KaktusJones

 
  
    #228
14.03.13 17:49
Mittlerweile sogar bei fast 91 cents. Die Frage ist nur, obs AB was bringt
http://www.ariva.de/baumwolle_nybot-kurs  

22290 Postings, 5383 Tage Terminator100@ bernd238, ja morgen evtl 4,04 ?

 
  
    #229
1
14.03.13 18:39
mein nächster Nachkauf liegt dann bei 3,65 wobei dann ein SL von 3,25 eingegeben wird.
Sollte dieser dann gerissen werden sind das leider 2,5 K Verlust, was ich aber nicht hoffen will.
OK  sollte es dann so kommen dann gilt halt : No Risk - No Fun

aber evtl. kommt ja nochmal ne Erholung auf 5,50 dann gäbe es ein PLUS für mich

PS: könnte auch mit solaW zocken aber die sind eher insolvent als Asian ( denke ich mal )
-----------
Kommentare/ keine Kaufempfehlung
Die Website ist zu beschäftigt, um die Webseite anzeigen zu können

3848 Postings, 3831 Tage Versucher1beside topic .... im akt. 'Stern' ist ein Artikel

 
  
    #230
1
15.03.13 08:27
über die weltweit tätigen Steuer-Vermeidungs-Beratungsgesellschaften Deloitte, PWC, KPMG und .... (hab' den Namen der 4. Firma jetzt vergessen ..., sorry,) ... der ist schon im Allgemeinen erstaunlich und erhellend, find ich. Deloitte ist für AB tätig ... und der AB-Konzern ist mit seinen (für mich gefühlten 1000) Töchtern schon irgendwie 'weltweit designed'.  

1383 Postings, 3339 Tage krahwirt...und bald war dieser Wert

 
  
    #231
22.03.13 12:57

 vergessen!  Wer interessiert sich hier noch AB5, offensichtlich kein Schwein mehr. Mal sehen was die Zukunft bringt. Eins ist gewiß: Bambus wächst rasend schnell, wenn alle Fakten stimmen und bei den Riesenflächen kann der Umsatz auch leicht 100 Mio übersteigen. 

 

4333 Postings, 3303 Tage Kalle 8Wenn man ernten und verkaufen könnte

 
  
    #232
22.03.13 22:08
könnte man bei den Flächen auch durchaus einen Umsatz von 150 Mio erzielen. Die Flächen und der Bambus sind ja nicht das Problem. Und das war ja gerade lange Zeit die Phantasie, die in dem Wert steckte.
Nur leider kann das Produkt noch so gut sein. Wenn es nicht geerntet wird und/oder verkauft werden kann, nutzt es nichts, dass man immense Flächen mit Unmengen von Bambus hat.
AB scheint ein gutes Beispiel dafür zu sein, dass es eben nicht ausreicht, ein gutes Produkt zu haben. Da ja schon angedeutet wurde, dass es auch bei den Sprossen wieder ein Problem ist, gehe ich jetzt bereits von einem weiteren Katastrophenjahr aus, lasse mich aber gerne durch Quartalszahlen eines besseren belehren.  

3848 Postings, 3831 Tage Versucher1Auf WO hat am 15.3. USER Merill einige Zahlen

 
  
    #233
23.03.13 07:37
zu den Pachtkosten von Bambusanbauflächen in anderen ostasiatischen Ländern eingestellt. Wenn diese Zahlen tatsächlich zutreffen ... dann ist das in meinen Augen ein Schlag gegen die Glaubwürdigkeit von AB.  
Wo der AB-Kurs hingeht, keine Ahnung, erstmal allerdings eher nach unten, erwarte ich.  

4333 Postings, 3303 Tage Kalle 8Allerdings ist der Kurs schon sehr tief

 
  
    #234
1
23.03.13 11:01
und langsam an einem Punkt angekommen, wo es nicht mehr viel weiter nach unten gehen sollte, wenn bei AB nicht um betrügerisches Handeln vorliegen sollte. Zumal die Kosten bei AB nun aufgrund dessen, dass die Pachtzahlungen nicht mehr anfallen, zurück gehen sollten. Allerdings geht der Rest der Kennzahlen ja auch zurück. Das sollte man nicht außer acht lassen.

Natürlich wäre es theoretisch eine Möglichkeit, überhöhte Pachten zu bezahlen und sich das "Übergeld" dann in die eigene Tasche zu stecken. Das würde im Fall von AB besonders gut gehen, da die Pachten im Voraus bezahlt werden. Bis das dann rauskommen würde, wäre das Geld schon längst in dunklen Kanälen verschwunden. Dann würde die Begründung für die hohe Zahl an Anpachtungen, dass die Pachten in der Zukunft eher steigen würden, ad absurdum geführt.  Allerdings kann ich es nicht beurteilen, ob die Höhe der Pachtzahlungen angemessen war oder nicht.  

3848 Postings, 3831 Tage Versucher1@Kalle 8: Ja ... der einzige Maßstab für die Höhe

 
  
    #235
23.03.13 15:58
einer Pachtzahlung für eine Bambusfläche A ist halt ... was kostet die Fläche B nebenan. Es sei denn, aus A kann ich deutlich höhere Gewinne ziehen als aus B. Aber wenn ich die Wahl hätte (weiss nicht, ob man die in China hat ...), jährlich oder für 20 Jahre im Voraus bezahlen ...! Ich glaub ich würd jährlich nehmen, jedenfalls die ersten 5 Jahre um zu sehen, obs überhaupt läuft.  

2437 Postings, 5216 Tage smexnorwegen ist auch raus...kursziel 1 euro?

 
  
    #236
05.04.13 12:20
nur eine frage...  

26242 Postings, 4431 Tage brunnetabin gespannt...

 
  
    #237
05.04.13 12:26
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

97340 Postings, 7281 Tage Katjuscha2,96% ist für dich "raus sein"?

 
  
    #238
05.04.13 12:26

17410 Postings, 4359 Tage TrashWieso

 
  
    #239
05.04.13 12:30
ein Euro ? Okay, psychologische Pennygrenze blablabla...aber sonst ?
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

3848 Postings, 3831 Tage Versucher1... harter Tag heute für AB ... 3,83 EUR ...

 
  
    #240
05.04.13 14:52
... es waren hier schon mal ca. 10x soviel.  

2068 Postings, 4632 Tage Joschi307Asian bamboo 3,81

 
  
    #241
05.04.13 16:14
Wo liegt das all Time low?  

1383 Postings, 3339 Tage krahwirt@joschi307

 
  
    #242
05.04.13 16:23

 evtl. bei 0,175 Cent? Diese Deppen sind unglaubig!

 

1444 Postings, 5176 Tage KaktusJonesEs ist schon erstaunlich

 
  
    #243
19.04.13 09:11
Wie gleichgültig man von ASIAN-Bamboo-Seite dem Kursverfall zusieht.
War wohl dochh alles nur Lug und Trug, denn sonst müsste man sich ja im eigenen Interesse irgendwann auch mal bewegen.  

2068 Postings, 4632 Tage Joschi307Asian Bamboo

 
  
    #244
1
19.04.13 11:04
Wer bietet mehr?

Vtion, Kinghero, Powerland...  

6130 Postings, 4075 Tage bernd238Wer bietet mehr? Ich: mit SinoForest !

 
  
    #245
1
22.04.13 22:51

3848 Postings, 3831 Tage Versucher1'Stabil' zwischen ca. 3,50 - 3,60 seit 18. April,

 
  
    #246
1
27.04.13 08:51

also am 'alltime-low' ... am 30.4. kommt der GB2012, und am 14.5. die Zahlen für Q1/2013. Frage mich wovor soll der hier Investierte mehr Angst haben ...

Ich denke nicht an ein Invest  ... war hier mal lange drin und bin jetzt eher ein interessierter Wegbegleiter von AB und schaue, wie die Chinesen in ihrem Kommunikationsverhalten gegenüber ausländischen/deutschen Äktionären so agieren/lavieren.

 

66 Postings, 3512 Tage olialdiGibts Die noch?

 
  
    #247
29.04.13 22:49

Womit verbringt die GEschäftsführung von Asian Bamboo eigentlich gerade ihre Zeit?

Interessiert sich in der Firma noch irgendjemand für profitable Geschäfte?

Oder hat man erkannt,( nachdem man den Aktionär ausgenommen hat) dass das Saufen von Champagner und das tragen von Luis Vuitton Taschen einfach mehr Spaß im Alltrag mit sich bringt?

Naja in diesem Falle könnte man sich die Aktie von LVMH mal genauer ansehen :D

Oder auch Sonnenbrillenhersteller sind da zu empfehlen, wenn man davon ausgehen will das ein Chinese auf seine Ehre was hält.

Naja es ist echt traurig das man bei Asian Bamboo so gar keine Ehre mehr erkennen kann und das dieses wohl niemanden stört.

 

6268 Postings, 5306 Tage FundamentalGeschäftsbericht

 
  
    #248
1
30.04.13 08:10
Jetzt ist der Super-Gau eingetreten:


"... Infolge nachteiliger Auswirkungen ungünstiger Wetterverhältnisse und
Problemen bei der Rekrutierung einer ausreichenden Anzahl von
landwirtschaftlichen Arbeitskräften, erwartet der Vorstand für das
Geschäftsjahr 2013 einen Konzernumsatz in Höhe von mindestens 50 Mio. EUR. ..."


Kriminell !

( Das ist meine persönliche Meinung ! )  

2682 Postings, 3633 Tage mrdesasterFundamental

 
  
    #249
2
30.04.13 08:39
tja, damit ist die prognostizierte entwicklung endgültig und nachhaltig eingetreten.
schon witzig, dass die einzigen kommentare nach den desaster-zahlen einzig von uns kommen.
kursziel 0 (NULL) euro


meine meinung  

483 Postings, 3367 Tage oli59Naja, im Prinzip war ja alles mehr oder weniger

 
  
    #250
30.04.13 08:53
bereits bekannt. Ein Trauerspiel! Ob das nochmal was wird? Oder steht uns ein zweites SinoForest bevor?  

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 49  >  
   Antwort einfügen - nach oben