Asian Bamboo IPO


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 23.11.07 11:27
Eröffnet am: 11.11.07 16:33 von: okalimeras Anzahl Beiträge: 53
Neuester Beitrag: 23.11.07 11:27 von: Mühlacker Leser gesamt: 14.494
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 5
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

177 Postings, 5709 Tage okalimerasAsian Bamboo IPO

 
  
    #1
2
11.11.07 16:33
Preisspanne von 13,50 bis 17,00 Euro

Brutto-Emissionserlös zwischen 75,4 Millionen und 95,0 Millionen Euro erwartet – Angebotsfrist von 8. bis 14. November 2007

Hamburg, 08.11.2007

Die Asian Bamboo AG, ein führendes Unternehmen in der Produktion von Bambusstämmen und biologisch angebauten Bambussprossen in China, und die Altaktionäre haben gemeinsam mit Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA die Preisspanne für den Börsengang der Asian Bamboo AG auf 13,50 bis 17,00 Euro je Angebotsaktie festgelegt. Der Brutto-Emissionserlös wird rund 75,4 Millionen bis etwa 95,0 Millionen Euro betragen. Der Bruttomittelzufluss für die Gesellschaft wird auf Basis der Preisspanne voraussichtlich 64,1 Millionen bis 80,8 Millionen Euro betragen. Der Platzierungspreis wird voraussichtlich am 14. November 2007 bekannt gegeben. Die Erstnotiz der Aktien der Asian Bamboo AG (WKN A0M6M7, ISIN DE000A0M6M79, Ticker Symbol 5AB) im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 16. November 2007 vorgesehen.
Die Angebotsfrist beginnt am 8. November 2007 nach Billigung des Prospektnachtrags zur Preisspanne und endet voraussichtlich am 14. November 2007 um 12:00 Uhr (MEZ) für Privatanleger und 16:00 Uhr (MEZ) für institutionelle Investoren. Innerhalb dieser Frist können Investoren ihre Kauforders für Aktien der Asian Bamboo AG während der üblichen Geschäftszeiten bei den Konsortialbanken abgeben.
Das Angebot umfasst bis zu 5.586.700 auf den Inhaber lautende Stammaktien ohne Nennbetrag, wovon bis zu 4.750.000 Aktien aus einer Kapitalerhöhung und bis zu 108.000 Aktien von verschiedenen Altaktionären stammen. Bis zu 728.700 weitere Aktien sind für eine eventuelle Mehrzuteilung (Greenshoe-Option) vorgesehen. Nach Zuteilung aller angebotenen Aktien und bei voller Ausübung der Greenshoe-Option wird der Streubesitz bei rund 44 Prozent liegen.

Über die Asian Bamboo AG
Die Asian Bamboo AG ist ein führendes Unternehmen in der Bambusproduktion und konzentriert sich auf zwei Geschäftsfelder: Bambusstämme und biologisch angebaute Bambussprossen. Die Gesellschaft hat durch langfristige Pachtverträge schon heute Zugang zu 13 Plantagen mit einer Gesamtfläche von mehr als 14.600 Hektar in der Provinz Fujian, einer der bedeutendsten und geeignetsten Regionen für den Bambusanbau in China.
2006 verkaufte das Unternehmen insgesamt 1,6 Millionen Bambusstämme sowie 25.000 Tonnen frische bzw. verarbeitete Bambussprossen. In den letzten drei Jahren wuchs die Asian Bamboo AG gemessen an den Umsatzerlösen um durchschnittlich über 79 Prozent pro Jahr auf 10,89 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2006 und gemessen am bereinigten Jahresüberschuss (ohne Berücksichtigung der Veränderungen der biologischen Vermögenswerte) von über 127 Prozent auf 3,94 Millionen Euro. Im ersten Halbjahr 2007 erwirtschaftete die Asian Bamboo AG Umsatzerlöse von 5,37 Millionen und einen bereinigten Jahresüberschuss von 1,62 Millionen Euro.
Der Geschäftssitz der Asian Bamboo AG ist in Hamburg. Die Produktionsbetriebe befinden sich in der Provinz Fujian, einem der Hauptanbaugebiete für Bambus in der Volksrepublik China. Zum 30. September 2007 beschäftigte die Asian Bamboo AG rund 300 Mitarbeiter.
Weitere Informationen zur Asian Bamboo AG erhalten Sie unter: www.asian-bamboo.de
 

Kontakt
Matthias Link
Citigate Dewe Rogerson GmbH
Goethestraße 26-28
60313 Frankfurt am Main
Tel: 0049-69 90 500-150
Fax: 0049-69 90 500-102
E-Mail: matthias.link@citigatedr.de
Internet: www.citigatedr.de

Quelle: www.asian-bamboo.de



 
27 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

223 Postings, 4764 Tage smashtimewie können die Institutionellen

 
  
    #29
15.11.07 13:49
denn jetzt schon kasse machen? und was geht über VEM am Montag?  

17 Postings, 4827 Tage Girmesnaja

 
  
    #30
1
15.11.07 14:24
Die Institutionellen wissen doch schon längst, was Ihnen zugeteilt wird..die einen bekommen zu viel, die anderen zu wenig und über den Obergefreitendienstweg läuft da schon vorbörslich Einiges...und  da bildet sich dann eben auch ein Markt aus...und die haben 95 % bekommen...wohl eher mehr als gewollt...das senkt nach macchiavelli die Preise..die Privaten Junkies müssen bis morgen zuschauen .....

Ach so  VEM   dort läuft ja GCPC....und VEM ist eher unabhängiger und auf nen gelungenen IPO angewiesen .....faire Preise, faire Zuteilung zwischen Institutionellen und Privaten....

Meiner bescheidenen Erfahrung nach sind Zuteilungen an die Privaten zwischen 15 und 25 % der Zuteilungsmenge sehr gesund...in der REgel erfolgreiche IPOs...zuletzt eben auch Hamburger Hafen...und ansonsten gilt eben wie immer an der Börse :

Börse ist ein Nullsummenspiel...was der Eine gewinnt, verliert zwangsläufig ein Anderer....real money sind nur die Dividenden !

 

79 Postings, 4700 Tage saubilligso was dummes

 
  
    #31
15.11.07 18:13

Kann diese Art der Zuteilung nicht verstehen! Naja, so kann man sich den Ruf auch kaputt machen und den eigenen Aktienkurs schon gleich am Anfang torpedieren.

Wo genau ist denn der Vorteil, wenn so viele Institutionelle bedacht werden? Die würden doch am Ende die Kurse treiben!

 

Wahrscheinlich läuft da wohl eher etwas "inhouse" ab, um ordentlich Kassefür eigene Kunden zu machen. Können die Firmen das sich nicht selber aussuchen und vorher sagen, 20% an private 80% an institutionelle Anleger??? 

 

402 Postings, 5345 Tage TriadeZuteilung

 
  
    #32
15.11.07 18:42
Die Zuteilung bei Consors und DAB ist schon erfolgt.

Bei Comdirect sind Orders noch nicht zugeteilt.

Bei Tradegate sind heute 4.177 St. Aktien gehandelt worden. Lassen wir es bei Lang & Schwarz nochmals soviele sein. Macht zusammen heute 10.000 Aktien.

Das hat einen "Kursrutsch" von 5 Euro ausgemacht.

Nur mal zur Erinnerung. 15 x überzeichnet bedeutet hier:

Es wurden 83.790.000 Aktien geordert. (heutiger geschätzter Umsatz 10.000 St.)

Kurse werden erst morgen gemacht.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gruß

Triade  

17 Postings, 4827 Tage Girmesmeine Zuteilung hab ich

 
  
    #33
15.11.07 18:45
So..hab meine Zuteilung bei DAB...jetzt warte ich noch auf comdirect...

und dann werden wir sehen, obs mit Gewinnen was wird....

Grüße  GIrmi  

223 Postings, 4764 Tage smashtimesoll se doch abschmieren,

 
  
    #34
15.11.07 22:18
eine der dilletantesten IPO seit laaaanger zeit. institutioneller müsste man sein. 10st. + 20% des restes, und das nur für jeden 4.??!! hää?? warum nicht eine einzige aktie für jeden? :-O  

17 Postings, 4827 Tage GirmesComdirect nix

 
  
    #35
16.11.07 07:30
bei cd hab ich nix bekommen...na ja ....die 108 von DAB ist ja auch noch akzeptabel...schade ursrünglich waren ja bis 40 % drin ..jetzt werdens wophl nur 10 -15 % Zeichnungsgewinn....

Hoffe nicht, daß die schlechten Zeiten wiederkommen, hatte mal nen IPO, da bekam ich für 60 ! Euro  zugeteilt....hießen damals  Meier  und sind mittlerweile in Insolvenz... na ja....

um 9:50  Uhr laß ich mal Alles liegen  und halte die realtime Kurse bei comdirect im Auge !


Ach so. wie liefs mit der Zuteilung bei consors...denke schleiße mein Depot bei flatex und gehe zu consors..

Grüße    

192 Postings, 4992 Tage HarbingerConsors 488 Stück

 
  
    #36
1
16.11.07 08:26

Habe bei Consors 488 Stück bekommen. Hatte natürlich auch eine ordentliche Menge gezeichnet. Bei entsprechender Deckung allerdings.

Gruß

 

192 Postings, 4992 Tage HarbingerKurs?

 
  
    #37
16.11.07 08:28

kann mir jemand sagen wie der Kurs aktuell steht?

Bei Consors würde bietet jemand 18 Euro? Frechheit, oder?

 

70 Postings, 4757 Tage rhadeZuteilungsverfahren

 
  
    #38
16.11.07 09:44
Hab wohl "Zeichnen" mit einem Malwettbewerb verwechselt.
Was bei AB abgelaufen ist, verdirbt einem jede Lust auf
weitere IPOs. Hoffentlich bekommen die Konsi-banken das mal zu spüren.  

17 Postings, 4827 Tage Girmeswie vorauszusehen

 
  
    #39
1
16.11.07 10:43
Wie ich gestern schon schrieb, es ist eingetreten, die Dilettanten von Sal. Oppenheim haben mal wieder nen Flopp geschafft...trotz bester Vorlagen

Von mir bekommen die ne email mit den entsprechenden Hinweisen auf Ihre Unfähigkeit!"!  

1506 Postings, 4965 Tage MühlackerKaufen ?

 
  
    #40
16.11.07 20:36
Hallo Anleger,
wie kann man sich Graumarktpreise von über 25€ erklären um dann am Handelstag bis auf fast 15€ abstürzen? Bei L & S war sie doch sicher über 20€ taxiert worden. Und jetzt liegt sie um die 16€. Wie kann das sein? Hat hier L & S ein übles Spiel gespielt oder war es der Markt?! Aber so schlecht war der Markt heute auch wieder nicht. Was glaubt Ihr soll man am Montag zulangen? Für 2008 sollen die Umsätze und Gewinne ja explodieren.

Gruß  

17 Postings, 4827 Tage GirmesLöschung

 
  
    #41
17.11.07 09:07

Moderation
Moderator: CF
Zeitpunkt: 17.11.07 13:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

17 Postings, 4827 Tage GirmesEntschludigung

 
  
    #42
1
17.11.07 09:32
OK .entschuldige mich hiermit in aller Form bei Sal .Oppenheim über die unqaulifizierte und beleidigende Äußerung ..hab nen Moderator umgehend gebeten mein letztes Posting zu löschen!

Girmes  

56904 Postings, 6190 Tage nightflywas für ein Flop

 
  
    #43
17.11.07 09:52
betreffs Zuteilung:
man wollte Privatanleger vor Zeichnungsverlusten schützen.
;-))
Ausgabepreis:  17,00€
TT:   15,25€
TH:   18,80€
SK F: 16,45€
RT LS:16,16/42€.
mfg nf  

7828 Postings, 5337 Tage louisanerwas ist denn nun?

 
  
    #44
17.11.07 10:51

ist das kgv bei 103 oder nicht?
wenns so wäre , dann ist asian bamboo ein witz!!!

diesistkeineaufforderungzuirgendetwas  

1506 Postings, 4965 Tage MühlackerBezüglich KGV

 
  
    #45
19.11.07 08:22
Hallo,
In 2007 soll das KGV ca. 54 betragen. In 2008 vorraus. um die 15.
Am 30.11.2007 legt Bamboo sein Zahlen fürs 3. Quartal 2007 vor.

Gruß  

1506 Postings, 4965 Tage MühlackerBezüglich KGV die II

 
  
    #46
19.11.07 09:03
Hallo,
was das KGV für 2008 angeht: wird zwischen 11 und 13 erwartet!
Also keine 15

Gruß  

7260 Postings, 5405 Tage Mme.EugenieWas ging da heute ab? 17,64 H 1,66 Tief?

 
  
    #47
19.11.07 23:08

_

Asian Bamboo AG

 Übersicht   Kurse   Charts   News   Forum 
WKN: A0M6M7ISIN: DE000A0M6M79 
Einfügen in Watchlist | Depot | Börsenspiel

 

 

 Push  Intraday  5 Tage  3 Monate  1 Jahr  3 Jahre  Gesamt  Frei 
 Asian Bamboo AG Chart

Links: Historische Kurse, HTML-Code dieses Charts, Druckansicht

 

Wie kam es zu diesen Kursen? Und dann über Lang und Schwarz?

Kann mir das bitte einer erklären?

 

__________________________________________________ "Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

 

1506 Postings, 4965 Tage MühlackerHallo

 
  
    #48
20.11.07 14:10
Enttäuschender Kursverlauf heute! Obwohl der Markt nach oben geht, liegt Bamboo immer noch unter Ausgabekurs von 17€. Für diejenigen die bei der Zeichnung zum Zug kamgen, ist der Kurs bestimmt sehr enttäuschend; da es am Anfang ja nach starken Zeichungsgewinnen aussah. Bin mal gespannt wie es weiter geht. Am 20.11.2007 legt Bamboo die Zahlen für das 3. Quartal vor! Hoffentlich geht es nach oben.

Gruß  

17 Postings, 4827 Tage GirmesGreenshoe

 
  
    #49
20.11.07 14:33
Na..die werden versuchen durch die positiven Nachrichten den Greenshoe an den Mann
zu bringen..erst wenn das dann Alles verstoffwechselt ist, werden die Kurse bei guten nNachrichten steigen...Laufen die Asiatischen Märkte bis Jahresende gut und gibts sogar den Endrallye..haben wir Chancen auf gute Kurse eventuell zum Aussteigen....oder auch Halten...

so seh ich das momentan !  

1506 Postings, 4965 Tage MühlackerKeine Bamboos da?

 
  
    #50
21.11.07 12:58
Hallo,
ist aber sehr wenig los in diesem Forum hier! Wo es um die Zeichnung ging, überschlugen sich hier die Beiträge. Seit Bamboo gelistet ist, schreibt hier niemand mehr ausser mir. Was glaubt ihr wie gehts weiter? Geht es weiter nach unten?!
Oder werden die Zahlen für das 3.Quartal am 30.11.2007 für positive Impulse sorgen?
Sagt eure Meinung?

Gruß  

1506 Postings, 4965 Tage MühlackerEmpfehlung !

 
  
    #51
21.11.07 14:08
Hallo Bamboo's,
der Aktionär hat eine Kaufempfehung für Asian Bamboo herausgegeben. Für 2008 erwrten Sie ein KGV von 13!

Gruß  

1506 Postings, 4965 Tage MühlackerSchwach heute !

 
  
    #52
22.11.07 16:35
Hallo,
schon enttäuschend die Kursentwicklung von Bamboo. Dachte eigentlich wenn die nächste Woche gute Zahlen präsentieren, dass es da im Vorfeld hoch geht. Aber nix dergleichen. Sind jetzt schon unter 15€!. Und der Markt ist heute eigentlich nicht schlecht. Wenn man überlegt, letzte Woche bei L & S teilweise über 25€ und heute 15€!? Schon grass der Absturz!

Gruß  

1506 Postings, 4965 Tage MühlackerEnttäuschend !

 
  
    #53
23.11.07 11:27
Hallo,
man o man da geht ja gar nichts bei Bamboo. Am Montag werden wahrscheinlich super Zahlen für das 3. Quartal gemeldet und die Aktie gurkt bei 15€ rum. Echt enttäuschend. Dachte sie geht mal ab Richtung 17 oder 18€. Habe sie mir letzten Freitag ins Depot gelegt. Aber wenn nächste Woche nicht mal eine positive Reaktion kommt, werde ich sie wieder verkaufen.

Gruß  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben