Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

@Arivaner-Hetzer


Seite 1 von 7
Neuester Beitrag: 22.01.17 13:32
Eröffnet am: 21.01.17 12:11 von: NoTrail Anzahl Beiträge: 154
Neuester Beitrag: 22.01.17 13:32 von: teutonica Leser gesamt: 6.784
Forum: Talk   Leser heute: 7
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

982 Postings, 698 Tage NoTrail@Arivaner-Hetzer

 
  
    #1
10
21.01.17 12:11
Dies ist nicht "euer" Land im Sinne von Eigentums-Anspruch.

Ihr habt einfach nur verdammtes Glück gehabt, hier zufällig geboren zu sein.
Die Meisten sind mit dem "goldenen Löffel" auf die Welt gekommen, sind einigermaßen wohlbehütet aufgewachsen, mussten nie Hunger und Kriegs-Traumata erleiden. Ihr durftet zur Schule gehen und eine Ausbildung genießen. Ihr verdient jetzt genug Kohle, um hier dufte über die Runden zu kommen. Bei Krankheit seid ihr bestens versorgt und genießt auch sonst sorgenfrei euer Leben.
Ihr habt einfach nur Riesen-Glück gehabt ohne euch das großartig erarbeiten zu müssen. Glänzende Voraussetzungen für ein sorgenfreies Leben wurden euch geschenkt. Zufall.

Die, gegen die ihr täglich hetzt, haben dieses Geschenk nicht erhalten. Haben einfach nur Pech gehabt.
Ein bisschen mehr Demut und Dankbarkeit wäre angebracht.
Stattessen tägliche Hetze gg die armen Schweine, die eben nicht soviel Glück gehabt haben und versuchen, ihre Haut zu retten und einigermaßen sorgenfrei leben zu können.
99 % der Eingereisten leben hier friedlich.
Gehetzt wird aber gg die 100 %.

Mir fällt hier nur maximale Dummheit und Egoismus ein.
 
128 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

44099 Postings, 2842 Tage boersalinoAber:

 
  
    #130
6
21.01.17 19:45
Soll heißen: Es gibt viele Straftaten, die in dieser Statistik nicht auftauchen, weil sie nicht angezeigt wurden.

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/...nalstatistik/seite-2  

1415 Postings, 1391 Tage keinMitleidAber:

 
  
    #131
21.01.17 19:52
Folglich wird eine Körperverletzung unter Deutschen seltener angezeigt als eine Körperverletzung mit Beteiligung eines nichtdeutschen Täters. Diese Tendenz dürfte sich angesichts der wachsenden Fremdenfeindlichkeit in Deutschland weiter verschärfen. Und die Strafverfolgung hängt maßgeblich vom Anzeigeverhalten der Bevölkerung ab.


http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/...nalstatistik/seite-2  

Clubmitglied, 48554 Postings, 3511 Tage BigSpenderwieso nehmen solche Typen

 
  
    #132
13
21.01.17 20:00
wie in #1 denn nicht ein paar Flüchtlinge auf, wenn ihnen soviel an denen liegt? Dann hätte ich großen Respekt davor, dass jemand für seine Meinung eintritt. Ansonsten ist das alles nur dümmliches Gutmenschenglaber erster Güte.

Die letzten 12 Monate ist einfach zuviel passiert wie z.B. Vergewaltigungen, sexuelle Belästigungen, Prügeleien, Messerattacken und sogar Morde. Damit ist das Vertrauen und auch die Hilfsbereitschaft gegenüber Flüchtlingen sehr eingeschränkt. Auch wenn die meisten aus nachvollziehbaren Gründen hierherkommen und auch froh über das Asyl in Deutschland sind, zerstören die, die hier Scheiße bauen das Image aller Flüchtlinge. Man kann halt niemanden in den Kopf gucken, was einer denkt und was er vorhat. Hast du einen ehrlichen, aufrichtigen Flüchtling vor dir oder eine tickende Zeitbombe? Das Gefühl haben viele Menschen, wenn sie auf diese Flüchtlinge treffen, besonders die älteren.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

14701 Postings, 3598 Tage Karlchen_VDiese Argumention ist aber dürre.

 
  
    #134
7
21.01.17 20:03
Denn bei einer Anzeige wegen Körperverletzung spielt oft auch die Frage des Schadenersatzes eine Rolle. Wieso sollten daher Ausländer mehr angezeigt werden? Gibts da mehr zu holen? Das Gegenteil dürfte zutreffen.  

4012 Postings, 1047 Tage bigfreddy#1 och nee, NoTrail, mir kommen die Tränen

 
  
    #135
9
21.01.17 20:06
ob solch eines rührseligen Threads. Mit allgemeinen Floskeln aufgepeppt um von deinen  Neusprechfreunden viele grüne Sterne zu ergattern.

Solltest das mal ins Arabische übersetzen lassen und bei den Asylforderern verteilen. Der Beifall ist dir gewiss.

Amen!  

 

16776 Postings, 2495 Tage tirahundBtw.

 
  
    #136
10
21.01.17 20:06
Ich brauche keine Statistiken.

Ich habe Augen und Ohren.

Danke dafür.  

6783 Postings, 2022 Tage Sternzeichen#1 Bist Du Zwergnase oder was?

 
  
    #137
10
21.01.17 20:08
Das Muster ist mehr als verdächtig!

 

1415 Postings, 1391 Tage keinMitleid#134

 
  
    #138
21.01.17 20:09
Du zeigst nur eine Körperverletzung wegen dem Schadenersatz an?  

1415 Postings, 1391 Tage keinMitleid#132 BigSpender

 
  
    #139
21.01.17 20:11
Willst du jemanden ein schlechtes Gewissen einreden? Warum nimmst du keinen Flüchtling auf?  

173206 Postings, 6163 Tage GrinchAsylforderer?

 
  
    #140
21.01.17 20:12
Lustig was hier an Worten rausgehauen wird... einfach mal googeln und man kann nachvollziehen wo sich hier einige sonst so rumtreiben!  

1415 Postings, 1391 Tage keinMitleidNimm erstmal

 
  
    #141
21.01.17 20:15
http://www.berlintegration.net/2013/10/31/...selbst-fluechtlinge-auf/  

40511 Postings, 5727 Tage rotgrünDanke RAP

 
  
    #142
9
21.01.17 20:16
verabschiede mich ist auch Wochenende und ich bin müde vom faulenzen. Erholen ist angesagt, denn Montag geht es nix nix tun weiter. Man was ein Glück das ich in Deutschland gestandet bin.
-----------
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.

982 Postings, 698 Tage NoTrail132

 
  
    #143
1
21.01.17 20:19
Big Spender:
Erklär mir bitte mal, was das "Flüchtlinge zuhause aufnehmen" mit 1 zu tun haben soll.
Es gibt also zwangsläufig keine andere Möglichkeit, human zu handeln und ein wenig zurückzugeben zumal wir hier im Schlaraffenland (wohlgemerkt wurde uns das geschenkt, in die Wiege gelegt) leben?

Selbstverständlich geht das. Dümmlich halte ich somit dein Posting. Maximal dümmlich.  

7058 Postings, 5226 Tage Crossboy@bigspender: das kann ich Dir sagen

 
  
    #144
9
21.01.17 20:23
Weil 95 % der deutschen Bev. das Flüchtlingsproblem am Arsch vorbeigeht.

- die klatschen nicht
- die helfen nicht
- die sondern keine hilflosen ideologischen Thesen
 in irrelevanten sozialen Netzwerken ab.

Die haben zwar die diffuse Idee, sie müssten für die ganze Shice bezahlen,
aber solange der Daimler vor der Tür steht, und man sich mit
einer Abgabenquote von 65% irgendwie arrangiert, passiert da gar nix.

Kommt dann noch so'n Höcke,
wird man sich im Westen (wo die Wahlen entschieden werden)
den Teufel tun, AfD zu wählen (Nazikeule funktioniert im Westen einwandfrei)

Gut's Nächtle...
 

982 Postings, 698 Tage NoTrailFreddy, Puschi

 
  
    #145
21.01.17 20:26
...ob du das rührselig findest, geht mir ziemlich am Allerwertesten vorbei.
Egoismus ist ne Eigenschaft, die ich ziemlich ätzend finde. Scheint aber n Charakterzug zu sein, den du zu haben scheinst, zumindest interpretiere ich ich dein "rührselig" so.
Ganz schlimm. Bin wohl zu sehr Gutmensch. Dann aber sehr gern.
 

Clubmitglied, 48554 Postings, 3511 Tage BigSpender@No Trail

 
  
    #146
2
21.01.17 21:43
Deinen Äußerungen in #1 zur Folge gehe ich davon aus, dass du ein Befürworter der Merkelschen Willkommenskultur bist. Aber selbst die Merkel nimmt in ihrer Risenvilla keine Flüchtlinge auf.
Auch wenn die Wohnung klein ist, kann man doch etwas zusammenrücken, wird doch dann bestimmt ganz kuschlig.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

3336 Postings, 1001 Tage teutonicaNo trail hat mal wieder lange

 
  
    #147
6
22.01.17 03:18
Weile...Und noch ein Thread...Interessant das oft die Leute die gegen Hetze sein wollen selber am meisten hetzen und pauschalisieren. Die merken diesen Widerspruch  überhaupt nicht.  

4012 Postings, 1047 Tage bigfreddyIch nehme ihn nicht mehr ernst. ...

 
  
    #148
4
22.01.17 03:59

2259 Postings, 1409 Tage ko_bolt@pankgraf

 
  
    #149
22.01.17 06:29
,, Warum hat es der Staat Israel geschafft
sich im nahen Osten Eine Oase des Wohlstands­ und des Fortschrit­ts aufzubauen­
innerhalb arabischer­ Armut und Rückständi­gkeit ?
Ich muss mich da nicht allzuweit aus dem Fenster lehnen und behaupte,
dass ein ganz entscheide­ner Faktor die Ansiedlung­ deutscher und europäisch­er
Juden war nach dem zweiten Weltkrieg.­

Kunst, Technik, Architektu­r uvm haben ganz klar einen deutschen Stempel und
liegen in deutscher Tradition.­ Anders hätten die das auch nie geschafft.­..

Mal wieder was nicht sein darf....  ''





Ganz einfaches Spiel was Israel dort betreibt - Unruhe stiften in der Gegend, nur so können sie dort bleiben.


Gut möglich das deine Freunde(Israel/Juden) auch den Weg nach Deutschland finden müssen -schließlich habt ihr ja die Juden iiiiirgendwie dahin befördert ... mal sehen was die Araber mit denen machen werden.







 

82570 Postings, 6870 Tage seltsamder Thread war gemeldet, er wurde nicht gelöscht

 
  
    #150
4
22.01.17 09:01
das läßt tief blicken!  

47975 Postings, 4573 Tage Radelfan#150 Hier wird viel gemeldet....

 
  
    #151
3
22.01.17 09:10
...aber viel zu wenig moderiert!

Sinnvoll wäre es für ARIVA (auch im Hinblick auf künftige Gesetze und Rechtsprechung), wenn sie bis auf den Guiness-Thread hier alles stilllegen würde!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

982 Postings, 698 Tage NoTrail*gähn*

 
  
    #152
2
22.01.17 13:19
wieder mal der platte Einwurf :" ....dann nehm doch Flüchtlinge zuhause auf...."
Warum...wenn nicht nötig?
Unser schönes Land hat genug Platz für Gäste.
Sowohl im Osten als auch im Westen.
Aber klar...meine Wohnung muss es nach Ansicht des Stammtisches sein.
*gähn*
 

982 Postings, 698 Tage NoTrail147

 
  
    #153
22.01.17 13:28
Ach, Teutonica.
Ich hetze also angeblich mit dem Thread?
Kiel sieht klarer.
 

3336 Postings, 1001 Tage teutonicaLol

 
  
    #154
2
22.01.17 13:32
Rede es Dir nur schön...  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben