Angela Merkel tritt zurück


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 13.02.16 14:11
Eröffnet am: 17.01.16 08:34 von: Verlustmitna. Anzahl Beiträge: 18
Neuester Beitrag: 13.02.16 14:11 von: Rubensrembr. Leser gesamt: 2.177
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
4


 

887 Postings, 4889 Tage VerlustmitnahmenAngela Merkel tritt zurück

 
  
    #1
4
17.01.16 08:34
Was würd ich mich über diese Meldung freuen.
 

11294 Postings, 6037 Tage FrankeUnd dann?

 
  
    #2
5
17.01.16 08:41
...ich dachte vor länger zeit das hier in ariva etwas mehr hirn unterwegs ist..was soll dann nachkommen?...was nicht bedeutet das ich alle Handlungen von Merkel gut finde...aber was soll nachkommen?  

8214 Postings, 3809 Tage mannilueEin Rücktritt bringt nix

 
  
    #3
17.01.16 08:53
weil dann wohl der Vize übernimmt....
auch keine schöne Vorstellung.

Besser wäre : Neuwahlen....

dann bekommt das Volk die Regierung die es verdient.
( oder hat es die ev schon)  

11294 Postings, 6037 Tage FrankeUnd Neuwahlen?

 
  
    #4
1
17.01.16 09:00
..leute, dann sind wir der Anarchie ein weiteres Stückchen näher...nee, die jetzige Regierung muss endlich trukturiert für Deutschland handeln...das wäre für mich zb das die Bundeswehr im inneren mit eingesetzt wird...Präsenz zeigen und durchgreifen....  

52406 Postings, 5343 Tage RadelfanSchon wieder die alte Leier...

 
  
    #5
2
17.01.16 09:01
Angehängte Grafik:
000ariva.png (verkleinert auf 81%) vergrößern
000ariva.png

21160 Postings, 7859 Tage cap blaubärjau der osten bekomt margot h.wir behalten

 
  
    #6
3
17.01.16 09:03

26731 Postings, 4020 Tage hokaiund als goldenen Handshake

 
  
    #7
2
17.01.16 09:08
bekommt der Osten auch noch VW; dann soll's aber auch endgültig gewesen sein  

359 Postings, 1790 Tage irrelevant#2 anarchismus ausm mittelstand is dat

 
  
    #8
1
17.01.16 09:09
machtpole absägen ohne plan b.

"wird schon", "ma kieken" aber hauptsache erstmal kaputtmachen

...
oh. seh grad dein postin#4 . puuhh, bin ich wenigstens nich der einzige der anarchie benutzt ^^  

8214 Postings, 3809 Tage mannilue#4

 
  
    #9
17.01.16 09:10
ich sag mal so:
Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.

Es heißt nicht: Der Präsi hat das alleinige Sagen.

Und es heißt auch nicht: Führer befiel wir folgen...bis in den Tod.


Und...Franke...wer sagt denn, das die bestehende Regierung nicht strukturiert für D handelt?
Aus deren Sicht sieht es ev ja so aus.... nur deine Sicht der Dinge ist falsch!  

26731 Postings, 4020 Tage hokaiAktennotiz:

 
  
    #10
2
17.01.16 09:12
zeitig ne e-mail an Südkorea schicken:
In case North Korea surrenders, do not touch!  

8214 Postings, 3809 Tage mannilue#4 Franke....

 
  
    #11
1
17.01.16 09:15
ich denke mal, das dein Posting als Joke gedacht war...

Bundeswehr im Inneren einsetzen....
Präsenz zeigen......

Schau dich mal in der Welt um,,,wo so was praktiziert wird.....( zB Isreal)

sorry...aber Leute, die mit Gewehren rumlaufen machen mich irgendwie nervös....

wenn das dann Freiheit bedeuten sollte......auf sonne Freiheit verzichte ich gerne.  

218444 Postings, 3623 Tage ermlitzschäuble

 
  
    #12
1
17.01.16 09:16
steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                      

218444 Postings, 3623 Tage ermlitznächster mit

 
  
    #13
1
17.01.16 09:17
teuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steue  

218444 Postings, 3623 Tage ermlitzdie bürger zahm halten

 
  
    #14
1
17.01.16 09:17
teuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steue  

218444 Postings, 3623 Tage ermlitzablenkung

 
  
    #15
1
17.01.16 09:17
teuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steuererhöhung     ♫♫♫                     steuererhöhung     ♫♫   steue  

49340 Postings, 3612 Tage boersalinoMann, braucht die lange ....

 
  
    #16
2
17.01.16 09:30

887 Postings, 4889 Tage VerlustmitnahmenSie soll es sich anders überlegt haben

 
  
    #17
13.02.16 13:56
Sie tritt nicht als Kanzlerin zurück. Vom CDU-Vorsitz tritt sie allerdings zurück. Sie wechselt die Partei. Sie ist aber wohl noch nicht ganz sicher, ob sie zu den Grünen oder den Linken geht. Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen heißt es, sie tendiere zu den Grünen. Ob sie dort den Parteivorsitz übernimmt, ist allerdings noch nicht entschieden.  

43750 Postings, 4622 Tage RubensrembrandtMerkel hat schon viel zu lange regiert.

 
  
    #18
1
13.02.16 14:11
In demokratischen Ländern wird die Regierungszeit auf 2 Perioden begrenzt mit
gutem Grund. Politiker, umgeben von Speichelleckern, verlieren die Bodenhaf-
tung und glauben, sie wären der Staat, brauchen sich nicht mehr an die Ver-
fassung zu halten und regieren schließlich gegen die Bevölkerung. Tatsächlich
ist Merkel in der Flüchtlingspolitik inzwischen zur Geisterfahrerin und mutmaßlichen
Verfassungsbrecherin geworden. Ihr Rücktritt wäre ein Sieg von Rechtsstaat
und Demokratie.

 

   Antwort einfügen - nach oben